Literatur Der Sprachsäufer

Der Schriftsteller Marcel Beyer, ein Meister des "Wölfinnen- und Zicken- und Zeckendeutsch", nahm in Darmstadt den Georg-Büchner-Preis entgegen. Von Volker Breidecker mehr...

Literatur Literatur Literatur Heißer Stoff

Die Taschenbuch-Reihen der Fünfzigerjahre setzten auf unverwechselbare grafische Cover. Als Vorboten der Pop-Kultur revolutionierten sie die Ästhetik der Nachkriegszeit. Von Hans Christoph Buch mehr...

Literatur Anleitung zum perfekten Mord

Barbara Krohn ist erfolgreiche Krimiautorin. Bei den Landshuter Literaturtagen gibt sie einen Schreibkurs Von Sabine Reithmaier mehr...

Literatur Zusammenhänge

Sieben Jahre nach seinem Tod wird der Autor, Literaturwissenschaftler und Übersetzer Christian Enzensberger mit einem Buch und Veranstaltungen geehrt Von Sabine Reithmaier mehr...

Moroccan-French author Leila Slimani arrives at the Drouant restaurant after she received the French literary prize Prix Goncourt for her novel 'Chanson douce' (Sweet Song), in Paris Literaturpreis Leïla Slimani erhält den Prix Goncourt

Die wichtigste literarische Auszeichnung Frankreichs geht dieses Jahr an die Franko-Marokkanerin Leïla Slimani - und damit erst zum zwölften Mal an eine Frau. mehr...

Peter Handke "Hass auf Kunst" "Hass auf Kunst" Was soll der Hype um Handke?

Der Schriftsteller ist etwas für literaturbegeisterte Jünglinge, die sich wahnsinnig gerne um sich selbst drehen. Und die Geschichtsklitterung der übelsten Sorte goutieren. Von Juliane Liebert mehr...

Literatur Literatur Literatur Poesie der Zwischenwelt

Richard Lorenz war Krankenpfleger, bevor er Romane schrieb. Die Nähe zu den Sterbenden und Geknickten sucht er auch in seinen Texten. Auf Friedhöfen liest er den Vergessenen daraus vor Von Bernhard Blöchl mehr...

Literatur Ikonische Illustrationen

Die Münchner Comic-Zeichnerin Barbara Yelin hat zusammen mit David Polonsky ein reich bebildertes Buch über die israelische Schauspielerin Channa Maron veröffentlicht Von Jürgen Moises mehr...

Literatur aus Österreich Sei gut zu deinem Schnitzel!

Anna Weidenholzers Roman "Weshalb die Herren Seesterne tragen" erzählt eine ebenso wunderliche wie unheimliche Geschichte über die Suche nach dem Glück. Das Ende lässt die Autorin mehr als offen. Von Burkhard Müller mehr...

Nir Baram Reden wir über Geld mit Nir Baram "Als ich 27 wurde, war das ganze Geld weg"

Nir Baram war lange vom Glücksspiel fasziniert, sein neuer Roman handelt von korrupten Investoren und Gier. Ein Gespräch über die Frage, ob die Ungleichheit noch zu stoppen ist und wie er innere Ruhe findet. Von Peter Münch mehr...

Sebastian Fitzek Literatur Sebastian Fitzek - Mann für die Bestseller

Seine Methode: Er schreibt immer über Menschen, die anderen Menschen grausame Dinge antun. Und Sebastian Fitzek lässt schon mal ein mysteriöses Post-it in seine Bücher kleben. Von Johanna Adorján mehr...

Gedichte Lyrik-Festival Lyrik-Festival Versschmugglerinnen

Beim dritten Schamrock-Festival reimen sich 50 Dichterinnen aus aller Frauen Länder in der Pasinger Fabrik die Welt neu zusammen - darunter die legendäre New Yorker Spoken-Word-Performerin Lydia Lunch. Von Antje Weber mehr...

Literatur Literaturauszeichnung Literaturauszeichnung Paul Beatty gewinnt "Man Booker Prize"

Der Schriftsteller wird für sein Werk "The Sellout" geehrt. Beatty ist der erste US-Amerikaner, der die renommierte Auszeichnung erhält. mehr...

Belletristik Tanzen zur Kreissäge

Heimatliteratur von seltener literarischer Größe: Frank Schulz findet für seinen provinziellen Stoff einen unprovinziellen Stil. Von Burkhard Müller mehr...

SZ-Magazin Bestseller-Autor Sebastian Fitzek Weißte Bescheid

Autoren, Literaturagenten, Verlage verzweifeln chronisch an dieser Frage: Wie schreibt man einen Bestseller? Der Berliner Sebastian Fitzek, Verfasser von Psychothrillern, hat die Antwort. Von Johanna Adorján mehr...

Der alte Mann und das Mett Twitter-Literatur "Der alte Mann und das Mett"

Unter #Leckeratur werden gerade Literatur-Klassiker neu interpretiert. mehr... jetzt

Rafael Chirbes Literatur Chronist des eigenen Lebens

Eine Hommage auf den spanischen Schriftsteller Rafael Chirbes, dessen Werk in München gewürdigt wird. Von Georg M. Oswald Von Georg M. Oswald mehr...

Bibliothek Tag der Bibliotheken Tag der Bibliotheken Die zehn schönsten Bibliotheken der Welt

Beeindruckende Architektur, Kunstschätze und eine Harry-Potter-Atmosphäre: In diesen Bibliotheken finden Sie mehr als nur Bücher. Von Eva Fritsch mehr...

Frankfurter Buchmesse "NeinQuarterly" durchlebt die Buchmesse "NeinQuarterly" durchlebt die Buchmesse Am besten gibt man sich asozial

Die Frankfurter Buchmesse ist ein Muss für Autoren, Verlage - und für Eric Jarosiński alias "NeinQuarterly". Heute gibt er zum Abschluss noch ein paar Tipps fürs nächste Jahr. Von Eric Jarosiński mehr...

Frankfurter Buchmesse "NeinQuarterly" durchlebt die Buchmesse "NeinQuarterly" durchlebt die Buchmesse Wir sind anders als wir denken

Die Frankfurter Buchmesse ist ein Muss für Autoren, Verlage - und für Eric Jarosiński alias "NeinQuarterly". Heute weist er auf eine ewige Randfigur hin, die uns bei der Selbsterkenntnis sehr helfen könnte. Von Eric Jarosiński mehr...

Melanie Raabe Melanie Raabe im Porträt Der lange Atem

Kein Verlag wollte ihre Bücher. Dann schrieb Melanie Raabe einen Thriller - und landete einen Welterfolg. Wie es eine chronisch erfolglose Autorin in die Bestsellerlisten und nach Hollywood schaffte. Von Martin Wittmann mehr...

Portrait of Donald Richard DeLillo aka Don DeLillo De Lillo 2004 PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNx Don DeLillo im Interview "Dann seh ich diesen Turm aus Worten"

Der New Yorker Schriftsteller Don DeLillo über das Eigenleben guter Sätze und die Macht der Figuren - und warum sein Weg aus der Bronx für ihn bedeutsam war: "Das ist eine Reise von einer Kultur in eine komplett andere." Interview von Peter Richter mehr...

Frankfurter Buchmesse "NeinQuarterly" durchlebt die Buchmesse "NeinQuarterly" durchlebt die Buchmesse Gedichte zum Abreißen

Die Frankfurter Buchmesse ist ein Muss für Autoren, Verlage - und für Eric Jarosiński alias "NeinQuarterly". Heute spürt er Trends nach. Von Eric Jarosiński mehr...

Teresa Präauer "Oh Schimmi!" von Teresa Präauer Ein Buch für den gebildeten Freak

In ihrem Witz liegt Wahrhaftigkeit: Eine Wienerin ist einer der buntesten Vögel des Literaturbetriebs. Teresa Präauers neues Buch ist Liebesgeschichte, Familienroman und Milieustudie. Buchkritik von Insa Wilke mehr...

Fritzi Haberlandt Literatur Glanz und gar

Fritzi Haberlandt liest im Volkstheater Von Christiane Lutz mehr...