Spreebogen Am Klavier mit der Budnesknarzlerin

Seitdem ihm seine Frau und die Schwiegereltern ein Klavier geschenkt haben, versucht sich unser Kolumnist Nico Fried als Pianist. "Morning Has Broken" heißt die aktuelle Herausforderung. Von Nico Fried mehr...

Literatur Neuer Roman von Jonathan Franzen Neuer Roman von Jonathan Franzen Geballte Kritik am Tugendterror

Teuflisch gut: Jonathan Franzens neuer Roman "Unschuld" erzählt von einem Pakt zwischen einem Internet-Guru und einer bedrängten Idealistin. Von Christopher Schmidt mehr... Buchkritik

Finale mit Gunter Schoß MrWissen2Go "Youtube muss nicht immer lustig sein"

Um auf Youtube erfolgreich zu sein, muss man sich beim Computerspielen filmen oder Schminkvideos drehen? Mirko Drotschmann zeigt mit "MrWissen2Go": Es geht auch anders. Von Caspar von Au mehr... Interview

Frankreich Schweigegeld

Ende einer Affäre: Ein Pariser Autorenduo gibt die Erpressung des Königshauses von Marokko zu. Éric Laurent wählt den Gegenangriff als Verteidigungsstrategie, Kollegin Catherine Graciet gibt sich zerknirscht. Von Joseph Hanimann mehr...

Flüchtlinge in Deutschland Flüchtlinge in Deutschland Flüchtlinge in Deutschland "Ich kam mir unerwünscht vor"

Auch wenn sie motiviert und qualifiziert sind, ist der Zugang zu Arbeitsmarkt und Bildung für Immigranten in Deutschland schwierig. Flüchtlinge erzählen ihre Geschichten. Von Felicitas Wilke und Jan Bielicki mehr... Protokolle

Verlage Alles wird gut

Olaf Scholz appelliert an die Medienbranche und Julia Jäkel bekennt sich zum Journalismus: Das Verlagshaus Gruner + Jahr lässt sich bei Häppchen im Hamburger Rathaus zu seinem 50. Geburtstag feiern. Von Thomas Hahn mehr...

Donald Trump Holds Rally At Grand River Center Video
US-Vorwahlkampf Trump wirft Journalisten aus Pressekonferenz

Jorge Ramos ist Starmoderator des Latino-Senders Univison. Als er auf einer Pressekonferenz kritische Fragen zu Donald Trumps Einwanderungspolitik stellt, greift der Sicherheitsdienst ein. mehr...

Digitaler Zeitungskiosk "Blendle" Nur kaufen, was das Leseinteresse weckt

Im digitalen Zeitungskiosk "Blendle" kann man einzelne Artikel kaufen. Und bei Nichtgefallen gibt es das Geld zurück. Von Karoline Meta Beisel mehr...

Florian Klenk, Falter Boulevardmedien in Österreich Pakt mit den Rechtspopulisten

Der österreichische Journalist Florian Klenk wird im Netz massiv bedroht. Was "Kronen-Zeitung" und FPÖ-Chef Strache damit zu tun haben. Von Cathrin Kahlweit mehr... Analyse

Edward Snowden Zukunft von Medien und Politik Was wir dürfen, was wir müssen

Warum es keinen patriotischen Journalismus geben darf, sondern nur einen unabhängigen: vier Thesen zum verantwortungsvollen Umgang mit Staatsgeheimnissen. Von Georg Mascolo mehr... Analyse

Netzwerk für Freie  Uber-Journalismus

Die "Washington Post" sucht Autoren per Onlineplattform. Das "Talent Network" soll die Kommunikation zwischen Redaktion und freien Mitarbeitern erleichtern und zeigt, wie radikal sich das Denken bei der "Post" gewandelt hat. Von Matthias Kolb mehr...

Profifußball Profifußball Profifußball Der Experte

2014 hatte Thomas Hitzlsperger sein Coming-out. Ein Treffen mit einem klugen Mann - in einem sonderbaren Land. Von Holger Gertz mehr...

Magazine Relaunch von "Geo" Relaunch von "Geo" Quietschgrün und gut abgehangen

Neuer Chef, gewohntes Selbstbewusstsein: "Geo" wird runderneuert und leistet sich dabei einen "gewissen Mut zur Schizophrenie". Von David Denk mehr...

Axel Ganz, Foto: AFP Serie: Wozu noch Journalismus? (14) Die Zukunft des Journalismus? Journalismus!

Die Welt von Presse, Fernsehen und Internet gehört den Medien-Nomaden. Doch nur wer Exklusives bietet, erreicht diese. Und das gelingt nur Redaktionen. Von Axel Ganz mehr...

Exhibition Blick at the Aargauer Kunsthaus in Aarau, Switzerland Schweizer Verlage Auf der Shortlist

Das Schweizer Boulevardblatt "Blick" ist auf Selbstsuche. Der kürzlich gescheiterte "Spiegel"-Chef Wolfgang Büchner hat hier nun eine neue Heimat gefunden. Kann er helfen? Von Charlotte Theile mehr...

Unruhen in Ägypten Nach IS-Anschlägen Nach IS-Anschlägen Ägypten setzt umstrittenes Anti-Terror-Gesetz in Kraft

Wer als Journalist in Ägypten nicht wie offiziell vorgesehen über Terroranschläge berichtet, soll zukünftig eine Geldstrafe zahlen. Ursprünglich war sogar Haft vorgesehen. mehr...

Reiner Pfeiffer Zum Tod von Barschel-Berater Reiner Pfeiffer Wer in seine Nähe kam, den zog er in den Abgrund

Uwe Barschels Medienreferent Reiner Pfeiffer war in der Affäre Strippenzieher und Whistleblower zugleich. Nun ist der Mann aus dem Schattenreich der Politik gestorben. Von Volker Skierka mehr... Nachruf

Nachruf Der fürs Grobe

Wer in seine Nähe kam, den zog er in den Abgrund: Der Medienreferent Reiner Pfeiffer war in der Barschel-Affäre Strippenzieher und Whistleblower zugleich. Nun ist der Mann aus dem Schattenbereich der Politik gestorben. Von Volker Skierka mehr...

Feuilleton Navid Kermani über den christlichen Bilderreichtum Navid Kermani über den christlichen Bilderreichtum Wünschelruten der Sinnlichkeit

Ein Muslim erforscht christliche Bilder, von Botticelli bis Caravaggio: Navid Kermanis "Ungläubiges Staunen" ist ein Erbauungsbuch im besten Sinne, das die Religionen zusammenbringen kann. Von Johann Hinrich Claussen mehr...

Politikum 18:20 Minuten im Labmagen

Sommerinterviews sind dazu da, altbekannte politische Wahrheiten nochmal durchzukauen. Das ist selten unterhaltsam - es sei denn, der Gast heißt Horst Seehofer und ist vom Interviewer hochgradig genervt Von Sebastian Beck mehr...

At least 37 dead, more wounded in attack on tourist hotels Terrorismus und Journalismus Warum Medien über den Terror berichten

Machen sich Journalisten zu Handlangern des internationalen Terrors, indem sie groß über die Anschläge berichten? Dieser Vorwurf fällt immer wieder - vor allem aber von Leuten, die jede Meldung begierig lesen. Von Ruth Schneeberger mehr... Analyse

Nummer Eins: Rappelkiste Zukunft des Journalismus? Die Rappelkiste

Unsere Autorin findet im Treppenhaus einen mysteriösen Karton - und darin die Geheimformel zur Rettung ihrer Karriere. So kommt es ihr im ersten Moment zumindest vor... Von Nataly Bleuel mehr... SZ-Magazin

Journalismus Chinesische "Zeit"-Mitarbeiterin aus Haft entlassen

Die chinesische Journalistin Zhang Miao saß neun Monate in einem Pekinger Gefängnis, weil man ihr "Unruhestiftung" vorwarf. Das belastete das deutsch-chinesische Verhältnis. Jetzt ist sie wieder frei. mehr...