Algorithmen Kontinent der Zahlen Big Data Algorithmen

In Amerika sind Algorithmen das neue Gold. Wer die richtige mathematische Gleichung findet, wird reich - weil er ein Stück Zukunft gefunden hat. Ganz egal, wie lange diese Zukunft dann ihre Gültigkeit behält. Von Johannes Boie mehr...

Internet Wikipedias Meister

Er kennt fast jeden Käfer, versteht Sprachen wie Waray-Waray, ist Wikipedias produktivster Autor - und ein Computerprogramm. Mehr als 2,7 Millionen Einträge hat "lsjbot" dem Online-Lexikon bereits hinzugefügt. Von Christoph Behrens und Johannes Boie mehr...

Fußball-WM Final-Schiedsrichter Nicola Rizzoli Final-Schiedsrichter Nicola Rizzoli Auf glühenden Kohlen

Trikotzupfer, Faustkampf, Ellbogenschläge: Schiedsrichter Nicola Rizzoli übersieht im WM-Finale zwischen Deutschland und Argentinien so manches - aber das ist nie entscheidend. Trotz einiger überraschender Entscheidungen zeigt Rizzoli, warum italienische Unparteiische international immer zu den besten gehören. Von Birgit Schönau mehr... Analyse

Online-Journalismus Im Lesernetz

"Washington Post" und "New York Times" kooperieren mit der Mozilla Foundation. Auf einer Internetplattform sollen Leser ihre Texte und Fotos veröffentlichen können. Was zunächst trivial klingt, birgt gewaltiges Potenzial für den Qualitätsjournalismus im Netz. Von Johannes Boie mehr...

Corinna Schumacher gegen Boulevardmagazine Notwendig privat

Klatschmagazine haben Fotos von Corinna Schumacher abgedruckt, auf denen sie die Klinik betritt, in der ihr Mann Michael im Koma liegt. Schumacher sah ihre Rechte durch die Bildveröffentlichungen verletzt, nun hat ein Gericht in dem Fall entschieden. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Angela Merkel Kritik an Geburtstagsständchen für Merkel Video
Kritik an Geburtstagsständchen für Merkel Solo für Udo

ZDF-Mann Udo van Kampen singt bei einer Pressekonferenz in Brüssel ein Ständchen für die Bundeskanzlerin. Die anwesenden Kollegen ziehen es vor, zu schweigen. Merkel reagiert schlagfertig - doch manch einer fragt sich: Ist das nicht etwas zu viel der Nähe? mehr...

Udo van Kampen ZDF Ständchen Merkel Video
ZDF-Mann singt für Merkel Zwischen Nähe und Distanz

Meinung Ein Geburtstagsständchen von einem Journalisten für die Bundeskanzlerin? Nein, das geht nicht. Ein paar Gedanken zum Verhältnis von Politikern und Journalisten. Ein Kommentar von Thorsten Denkler mehr...

Journalismus-Projekt Krautreporter Substanz statt Husch-Husch

Das Online-Magazin Krautreporter sollen viele Unterstützer statt eines Verlags finanzieren - dafür dürfen sie mitreden. Eine Hoffnung für den Journalismus? Eher noch unklar. Von David Denk mehr...

Pressefreiheit Pressefreiheit in China Pressefreiheit in China "Rückfall in dunkle Zeiten"

Die staatliche Medienbehörde in China hat die Arbeitsbedingungen für Journalisten erneut verschärft: Fortan ist die Weitergabe von geheimen Informationen illegal - und geheim kann alles sein. Kritiker befürchten eine Zunahme der Selbstzensur. mehr...

Axel Ganz, Foto: AFP Serie: Wozu noch Journalismus? (14) Die Zukunft des Journalismus? Journalismus!

Die Welt von Presse, Fernsehen und Internet gehört den Medien-Nomaden. Doch nur wer Exklusives bietet, erreicht diese. Und das gelingt nur Redaktionen. Von Axel Ganz mehr...

Fußball-WM Ulla Holthoff im Porträt Ulla Holthoff im Porträt Mutter des modernen Fußballs

Otto Rehhagel verweigerte ihr ein Interview, Kollegen unterstellten ihr Ahnungslosigkeit: Ulla Holthoff war die erste Frau, die im Fernsehen ein Fußballspiel kommentierte. Noch heute hat sie einen direkten Draht zur Nationalelf: Mats Hummels ist ihr Sohn. Von Stefan Galler mehr...

Münchner Abendzeitung Münchner "Abendzeitung" Oh, Baby

Die alte "Abendzeitung" gibt es nicht mehr. Die neue, die des Straubinger Verlegers Martin Balle, gibt es noch nicht. Trotzdem muss sie erscheinen. Aber wie? Über einen seltsamen Tag dazwischen. Von Claudia Tieschky mehr...

ADAC-Bilanzpressekonferenz Negativpreis für Autofahrerclub ADAC erhält "Verschlossene Auster"

Nach Ansicht des Journalistenvereins Netzwerk Recherche ist der ADAC der Informationsblockierer des Jahres. Wegen seiner ablehnenden Haltung gegenüber der Aufklärung der Manipulationsvorwürfe erhielt der Autofahrerclub den Negativpreis des Journalistenvereins. mehr...

Crowdfunding-Plattform Krautreporter finden genug Unterstützer

Am letzten Tag der selbstgesetzen Monatsfrist hat das Crowdfunding-Projekt "Krautreporter" die notwendigen 15.000 Abonnenten zusammenbekommen. Nun können die Initiatoren des Projektes also doch damit beginnen, den nach ihrer Auffassung "kaputten Online-Journalismus" zu reparieren. mehr...

Otto-Brenner-Stiftung über "Bild" Ines ist traurig

Die Otto-Brenner-Stiftung arbeitet sich bereits zum dritten Mal an der "Bild"-Zeitung ab. Ganz fertig scheint die Studie zum Bundestagswahlkampf aber leider nicht geworden zu sein. Von Claudia Tieschky mehr...

Ebay-Gründer Pierre Omidyar will mit Snowden-Freund Glenn Greenwald 250 Millionen Dollar investieren Ebay-Gründer Pierre Omidyar 250 Millionen für unabhängigen Journalismus

Der Ebay-Gründer Pierre Omidyar plant gemeinsam mit dem ehemaligen "Guardian"-Journalisten Glenn Greenwald eine neue Medienplattform. Mindestens 250 Millionen Dollar sollen in die Website fließen. Mit viel Idealismus geht Omidyar an das Projekt, das kritischen Journalismus fördern soll. mehr...

- Anne Will zur Causa Wulff Löchrige Wahrheit

Christian Wulff will die ganz große Debatte. Anne Will tut ihm den Gefallen. Ist der Ex-Bundespräsident ein Opfer? Ein spannendes Gespräch, auch weil sich ein Freund leidenschaftlich für Wulff engagiert. Doch warum sind einige Journalisten über das Ziel hinausgeschossen? Eine TV-Kritik von Sebastian Gierke mehr...

Peter Greste, Mohamed Fahmy, Baher Mohammed Urteil gegen Reporter von Al Jazeera Aus Journalisten werden Fälscher gemacht

Meinung Das harte Urteil gegen die drei australischen und ägyptischen Reporter des Nachrichtensenders Al Jazeera ist skandalös. Viele der angeblichen Beweise sind lachhaft - doch das ist den Richtern egal. Ihre Entscheidung ist leider richtungsweisend. Ein Kommentar von Tomas Avenarius mehr...

World Cup 2014 - TV-Berichterstattung zur Fußball-WM Kuschelkurs mit Brazzo

ARD und ZDF sind mit den Protagonisten dieser WM eng. Sehr eng. Mit Salihamidzic oder Elber bekommen sie jeden Promi - und dazu eine Menge gespielter Privatheit mit null Informationsgehalt. Von Ralf Wiegand mehr...

Auszüge aus Christian Wulffs "Ganz oben Ganz unten" "Ich war in eine Wolke der Unantastbarkeit geraten"

Nach seiner von ihm getrennt lebenden Frau Bettina ("Jenseits des Protokolls") hat nun auch Ex-Bundespräsident Christian Wulff ("Ganz oben Ganz unten") seine Sicht der Dinge in einem Buch verarbeitet. Wir dokumentieren Auszüge. mehr...

Frank Schirrmacher Zum Tod von Frank Schirrmacher Mann der Zukunft

Er war bei der FAZ Nachfolger von Marcel Reich-Ranicki und Joachim Fest, war Gesellschaftskritiker und dabei nie nur klassischer Kulturmensch. Nun ist Frank Schirrmacher im Alter von 54 Jahren gestorben. Ein Nachruf von Franziska Augstein, Andrian Kreye und Gustav Seibt mehr...

Mohamed Fahmy, Baher Mohamed, Peter Greste Ägypten Sieben Jahre Gefängnis für Al-Jazeera-Reporter

Sie sollen die Muslimbruderschaft unterstützt und "falsche Nachrichten" verbreitet haben: Ein ägyptisches Gericht hat drei Journalisten des Nachrichtensenders Al Jazeera zu langen Haftstrafen verurteilt. mehr...

Reaktionen auf den Verkauf der "Washington Post" Ein Erdbeben für den Journalismus

Amazon-Chef Jeff Bezos wird die "Washington Post" kaufen. Journalisten und Branchenkenner brechen in Jubel aus, ehemalige Redakteure sind betrübt - und alle spekulieren darüber, was der Internetmilliardär mit seiner Anschaffung wohl vorhat. mehr...

The Jury Consider Their Verdicts In The Phone Hacking Trial Abhörskandal um "News of the World" Camerons Ex-Pressechef schuldig gesprochen

Andy Coulson, ehemaliger Chefredakteur von "News of the World", soll das massenhafte Abhören von Handys gebilligt haben. Nun wurde der ehemalige Kommunikationsberater des britischen Premiers schuldig gesprochen. Murdoch-Vertraute Rebekah Brooks kam hingegen glimpflich davon. mehr...

Abendzeitung, Verlagshaus in München Münchner Boulevardblatt Zukunft der "Abendzeitung" wird konkreter

Kommende Woche startet die "Abendzeitung" in ihre Zukunft im neuen Verlag. Nun werden Details zu den Vorstellungen des neuen Besitzers Martin Balle bekannt, doch schon die Produktion für den 1. Juli wird ein Abenteuer. Von Claudia Tieschky mehr...