"Powell" Morgan Freeman spielt Ex-US-Außenminister Colin Powell Kino "Powell"

Oscar-Preisträger Morgan Freeman spielt im Film "Powell" den ehemaligen US-Außenminister Colin Powell. Dieser hatte 2003 mit einer Rede beim UN-Sicherheitsrat den Irak-Krieg initiiert. mehr...

Gefechte in Mossul Krieg im Irak Amnesty prangert Verbrechen an Zivilisten in Mossul an

Der "Islamische Staat" hatte Bewohner der irakischen Stadt als menschliche Schutzschilde benutzt. Die irakischen Truppen und die US-geführte Allianz hätten ihre Taktik daran anpassen müssen, um Zivilisten zu schonen, heißt es in einem Bericht. mehr...

Kampf um Mossul Krieg im Irak UN: Hunderte Zivilisten bei Sturm auf Mossul getötet

Die Vereinten Nationen werfen der Terrormiliz IS vor, die Menschen als lebende Schutzschilde benutzt zu haben. Unter den Toten sollen auch Kinder sein. mehr...

Islamischer Staat Islamischer Staat Islamischer Staat Das IS-Kalifat ist umzingelt

Die Terrormiliz steht im Irak und in Syrien vor einer militärischen Niederlage. Trotzdem dürfte die Welt sie noch lange nicht los sein. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Irak Irakische Milizen entdecken Massengrab mit 500 Toten

Es soll sich auf dem Gelände des Gefängnisses bei Mossul befinden, das bis vor kurzem vom IS kontrolliert wurde. Bei den Toten handelt es sich mutmaßlich um Schiiten, Jesiden und Kurden. mehr...

Irak-Krieg Irak-Krieg Irak-Krieg Fallujahs verbrannte Erde

Der IS ist aus den meisten irakischen Städten vertrieben. Doch eine Reise in die befreiten Gebiete zeigt: Bis normales Leben möglich sein wird, ist es ein langer Weg. Reportage von Paul-Anton Krüger mehr...

IRAQ-JUSTICE-EXECUTION Ex-CIA-Agent "Saddam wollte zum Ende seines Lebens lieber ein Intellektueller sein"

John Nixon hat den irakischen Diktator nach seinem Sturz 2003 verhört - und dabei auch viel über die US-Politik gelernt. Interview von Tahir Chaudhry mehr...

Asylantrag eines US-Deserteurs Prozess in München Gericht lehnt Asylantrag von US-Soldaten ab

André Shepherd hätte noch andere Möglichkeiten gehabt, seinen Kriegsdienst im Irak zu verhindern, urteilt das Gericht. mehr...

Campaign to regain Mosul Irak IS legt improvisierte Bomben in Schränke, Uhren, Türen

Selbst Spielzeug wird von Kämpfern der Terrormiliz mit Sprengstoff gefüllt. Derartige tödliche Fallen sind im Krieg nichts Neues, doch nie wurden sie systematischer eingesetzt als im Irak. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Jesidin Nadia Murad Jesiden Der Traum, eines Tages zurückzukehren

Nadia Murad musste Unvorstellbares erleiden, als der IS im Irak die Jesiden heimsuchte. Nun wird sie Sondergesandte der UN. Bevor sie ihr eigenes Trauma aufarbeitet, will sie sich erst um ihr Volk und ihre Familie kümmern. Von Josef Kelnberger mehr...

George Bush, Tony Blair Irak-Krieg Kommen Bush und Blair je vor Gericht?

Der Internationale Strafgerichtshof hat keine Handhabe, den Irak-Feldzug des früheren US-Präsidenten Bush näher zu untersuchen. Für den einstigen britischen Premier Blair ist die Sache heikler. Von Ronen Steinke mehr...

George W. Bush Irak Bushs Kriegsschuld

Der Angriffskrieg der USA im Irak war eine mit Lügen begründete Aggression. Dass der damalige US-Präsident Bush das nicht einsehen will, ist nicht nur halsstarrig. Kommentar von Stefan Ulrich mehr...

Former British Prime Minister Tony  Blair delivers a speech following the publication of The Iraq Inquiry Report by John Chilcot in London Irak-Krieg Der Chilcot-Bericht endet dort, wo es brenzlig werden könnte

Der Chilcot-Bericht rechnet kühl mit der Kriegs-Entscheidung von Tony Blair ab. Doch am Ende wird er nur eine Auswirkung haben. Kommentar von Stefan Kornelius mehr...

IRAQ-UK-UNREST Irak-Krieg Nichts erreicht, Chaos hinterlassen

Ein Bericht der Regierung zum Irak-Krieg wirft Ex-Premier Blair schwere Versäumnisse vor. Ob das Vorgehen illegal war, bleibt offen. Von Christian Zaschke mehr...

Irak-Krieg Report macht Blair schwere Vorwürfe

Eine Regierungskommission verurteilt die Entscheidung des früheren Premiers, Krieg gegen Saddam Hussein zu führen. Von C. Zaschke mehr...

Sir John Chilcot inquiry on Iraq war published Chilcot-Bericht Blair zu Bush: "Ich stehe an deiner Seite, was auch immer geschieht"

Das sagte der damalige britische Premier acht Monate vor Ausbruch des Irakkriegs. Ein neuer Bericht fällt ein vernichtendes Urteil über die Kriegsentscheidung. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Illustration für die Seite Thema des Tages vom 18.6.2016 Propaganda Coole Zeiten in der Hölle - Der Propaganda-Krieg im Netz

Das vielleicht wichtigste Schlachtfeld liegt nicht in Syrien oder im Irak, sondern online. Dort ist der IS eine Supermacht, die USA eine Guerillatruppe - die dringend zündende Ideen braucht. Von Georg Mascolo und Nicolas Richter mehr...

SZ-Magazin Motorradclub Die Easy Rider des Irak

Bei den Babylon Angels, dem einzigen Motorradclub im Irak, kommen verfeindete Volksgruppen wie Sunniten, Schiiten und Kurden gut miteinander aus. Denn alle vereint ein gemeinsamer Traum. Von Oliver Beckhoff mehr... SZ-Magazin

Schlachtenmaler Moderne Schlachtenmalerei "Zieh in den Krieg! Mach Kunst!"

Michael D. Fay hatte einen Sonderauftrag der US-Armee. Er fertigte neun Jahre lang Kunstwerke an - nicht im Atelier, sondern im Feld, auch in Afghanistan und im Irak. Von Lea Hampel mehr... SZ-Magazin

Pentagon USA USA Pentagon veröffentlicht 198 Fotos von gefolterten US-Gefangenen

Eine Bürgerrechtsorganisation lieferte sich einen zwölfjährigen Rechtsstreit, um das Pentagon zur Herausgabe zu zwingen. Die Fotos stammen aus Gefängnissen der US-Armee im Irak und Afghanistan. mehr...

Tony Blair meets with Israeli Prime Minister Benjamin Netanyahu Irak-Krieg Tony Blair räumt Mitschuld am Aufstieg des IS ein

Der britische Ex-Premier spricht von Fehlern bei der Planung des Irak-Kriegs 2003. Für den Sturz Saddams will er sich allerdings nicht entschuldigen. mehr...

Islamischer Staat Sherko Fatah über Nahen Osten Sherko Fatah über Nahen Osten "Der IS wird stärker - einfach dadurch, dass er da ist"

Die Romane von Sherko Fatah spielen in der Heimat seines Vaters. Dort, wo jetzt der Islamische Staat seinen Schrecken verbreitet. Fatah warnt: Der Westen dürfe die Menschen im Irak nicht vergessen. Von Karin Janker mehr... Interview

"Curveball": Rafid Ahmed Alwan al-Janabi ARD-Film zum Irakkrieg Der Schwindler darf jetzt Opfer sein

Die ARD bedient in einer Doku über den Irakkrieg landläufige Paranoia. Protagonist des Films ist der Informant "Curveball" - jener Mann, der Amerika mit einer Lüge den Kriegsgrund lieferte. Von Bernd Graff mehr... TV-Kritik

Krieg der Lügen - Curveball und der Irakkrieg Trailer "Krieg der Lügen" in der ARD

Die USA nutzten die Lüge über Saddam Husseins Massenvernichtungswaffen für einen Krieg im Irak. Rafid Ahmed Alwan verbreitete die falsche Behauptung. ARD mehr...

Irak IS-Anführer al-Bagdadi angeblich schwer verletzt

Die Führungsriege der Terrormiliz Islamischer Staat habe schon über seine Nachfolge beraten: Einem Medienbericht zufolge soll IS-Oberhaupt Abu Bakr al-Bagdadi bei einem Luftschlag im März lebensgefährlich verletzt worden sein. mehr...