Journalismus in Russland Ausländer raus, Familie rein

Moskau will Medien abschotten, das träfe auch die deutschen Verlage Springer und Burda. Wenn die Staatsduma zustimmt, dürfen ausländische Firmen künftig keine Anteile über 20 Prozent mehr an TV- und Pressekonzernen besitzen - das hätte weitreichende Folgen. Von Julian Hans mehr...

Renate Künast, Foto: dpa "Bunte" gegen "Stern" Brief an Hubert Burda

Weiter geht's im Bespitzelungs-Zwist von Bunte und Stern: Nun fordert Renate Künast eine Entschuldigung der Auftraggeber im Burda-Verlag. Von Christopher Keil mehr...

Große Frauen: Maria Furtwängler Große Frauen: Maria Furtwängler "Sie finden mich im Büro von Hubert Burda"

Sie passt in kein Klischee, kein Raster, kein Muster. Nie ist sie das liebe Mädel von nebenan, nie der Vamp vom Dienst. Und doch löst sie ein, was von einem Star erwartet wird. Von Günther Fischer mehr...

Bambi Awards Hubert Burda: "Die Bunte-Story" That's new, Pussycat

Das Leben als Jamsession: Der Verleger Hubert Burda hat ein Buch über seine Zeit als "Bunte"-Chefredakteur geschrieben. "Die Bunte-Story" soll zeigen: Man muss sich nicht schämen für Zeitschriften, die das Volk mag. Von Hans-Jürgen Jakobs mehr...

Hubert Burda Hubert Burda Media Die vierte Generation

Der Beginn einer neuen Dynastie: Hubert Burda überträgt seinen beiden Kindern Jacob und Elisabeth jeweils 20 Prozent an seinem Verlag. Es ist ein erster Schritt der Machtübergabe. Von Marc Felix Serrao mehr...

Wechsel bei Nachrichtenmagazin Ulrich Reitz übernimmt "Focus"-Chefredaktion

Jörg Quoos verlässt überraschend den "Focus". Der Chefredakteur und das Unternehmen seien unterschiedlicher Auffassung bezüglich der künftigen Ausrichtung des Magazins, heißt es. Sein Nachfolger war zuletzt bei der "WAZ". mehr...

Der Focus bekommt Ulrich Reitz als neuen Chefredakteur Neuer "Focus"-Chef Münchner Dämmerung

Jörg Quoos wollte den "Focus" näher an Berlin rücken, doch jetzt beerbt ihn Ulrich Reitz. Von dem ist überliefert, dass er auf eine ordentliche Portion "Biergarten" setzt. Zu dem Magazin passt er gut. Von Claudia Fromme mehr...

Dr. Hubert Burda;SZ-Photo Hubert Burda Vom Vater zum Verleger auserkoren

Hubert Burda leitet in dritter Generation eine süddeutsche Zeitschriften-Dynastie. Oft wollte er angreifen, manchmal fiel er nach eigenem Bekunden auf die "Schnauze". Von In Bildern. mehr...

Interview mit Hubert Burda (I) "Und dann schlag' zurück!"

Verleger Hubert Burda über Niederlagen, Münchner Journalismus, "Teflon-Manager" und seine Familie. Von Interview: Hans-Jürgen Jakobs, Hans Werner Kilz mehr...

Cameron Diaz, Foto: AFP Tratschportal von Hubert Burda Der allerneueste Promitratsch

"Das Boxmonster ist bankrott" oder "Heidi ist zu doof zum Kochen": Hubert Burda hat ein neues, gar nicht so nettes Tratschportal für das People-Prekariat. Von Marc Felix Serrao mehr...

Interview mit Hubert Burda Interview mit Hubert Burda "Ein Doktortitel muss wie ein Adelstitel sein"

Der Verleger Hubert Burda vermisst Managerdenken in den Uni-Chefetagen. "Unser Maßstab sind Oxford, Harvard, Cambridge", sagt Burda, der scheidende Vorsitzende des Hochschulrates der LMU. Interview: Joachim Käppner, Birgit Taffertshofer mehr...

Hubert Burda, dpa Interview mit Hubert Burda "Das wächst und wächst"

Der Verleger über die wachsende Dynamik des Internets und verpasste Chancen Von Interview: Hans-Jürgen Jakobs, Hans Werner Kilz mehr...

DLD Konferenz München DLD Women Die Netz-Werkerin

Die digitale Welt ist eine Männerwelt geworden, sagt Stephanie Czerny. Sie findet das schade und um das zu ändern, veranstaltet sie die DLD Women; eine Konferenz für Frauen, um zu netzwerken und sich über das digitale Leben zu unterhalten. Von Alexandra Borchardt mehr...

Geplanter Verkauf von Springer-Titeln an Funke Markt für Programmzeitschriften im Umbruch Kartellamt segnet Springer-Funke-Deal ab

Zeitschriften wie die "Hörzu", die "Funk Uhr" oder "TV Neu" gehören künftig der Mediengruppe Funke. Das Kartellamt hat den Verkauf der Titel durch den Axel Springer Verlag unter Auflagen zugestimmt. Künftig wird es in Deutschland einen neuen Akteur auf dem Markt für Programmzeitschriften geben. mehr...

Deutsches Museum Ende eines Machtkampfes

Die Sanierung des Deutschen Museums wird mehr Geld und Zeit beanspruchen als vorgesehen. Drei neue Verwaltungsräte sollen wieder Schwung in das Projekt bringen - und der amtierende Verwaltungsratschef Wolfgang Herrmann geht. Von Martina Scherf mehr...

Robbie Williams zur 65. Bambi-Verleihung in Berlin Bambi-Verleihung in Berlin Auszeichnungen für Miley Cyrus, Helene Fischer und den "Schlussmacher"

Zur Bambi-Verleihung treffen sich jedes Jahr die Stars aus Musik, Film und Sport. Robbie Williams war gleich in dreifacher Funktion im Einsatz, Bayern-Trainer Pep Guardiola überreichte seinem Vorgänger ein goldenes Rehkitz - und wohl noch nie haben so viele Tatort-Kommissare gemeinsam einen Preis übergeben. mehr...

Wulff-Prozess Zeugenaussagen beim Wulff-Prozess Maria Furtwängler ist genervt

War Christian Wulff privat oder dienstlich beim Oktoberfest 2008? Verleger Hubert Burda schildert als Prozesszeuge ein Treffen mit dem damaligen Ministerpräsidenten. Burdas Ehefrau Maria Furtwängler muss ebenfalls aussagen und ist davon nicht begeistert. mehr...

Christian Wulff, seine Frau Bettina und Filmunternehmer David Groenewold Wulff-Prozess Bettina Wulff und Maria Furtwängler sollen aussagen

Es geht um eine Wiesn-Sause mit Logis im Wert von 759,30 Euro. Insgesamt 45 Zeugen sollen ab dem 14. November im Prozess gegen Ex-Bundespräsident Christian Wulff aussagen. Mit dabei: Noch-Gattin Bettina und Schauspielerin Maria Furtwängler. Von Ralf Wiegand mehr...

RAF-Experte Aust geht von Verurteilung Beckers aus Stefan Aust wird "Welt"-Herausgeber Ein Mann für oben

Die Grenzen zwischen "Welt" und "Spiegel" waren schon immer durchlässig. Fünf Jahre nach dem Ende seiner "Spiegel"-Regentschaft wird wird Stefan Aust nun Herausgeber des Springer-Blattes. Von Katharina Riehl mehr...

Bushido "Sonny Black" von Bushido Bushido als Beruf

Zum neuen Album "Sonny Black" von Bushido: Warum es nur der bequeme Teil der Wahrheit ist, den erfolgreichsten deutschen Gangster-Rapper als moralisches Problem zu sehen. Von Jens-Christian Rabe mehr...

Oktoberfest 2013 - Sixt Damenwiesn Liste der reichsten Münchner Die Schrillen und die Stillen

In der neuesten Rangliste der reichsten Deutschen finden sich mehr Münchner denn je. Doch nur wenige lassen sich auf den Glamour-Partys der Stadt blicken - viele engagieren sich bei ganz unterschiedlichen Projekten. Von Philipp Crone mehr...

Former German President Christian Wulff greets his wife Bettina, as she arrives to testify at Wulff's trial at the regional court in Hanover Bettina Wulff als Zeugin vor Gericht Scherzen, schäkern, strahlen

Bettina Wulff sagt als Zeugin gegen Christian Wulff aus: Vor dem Landgericht Hannover kann sie sich genau an alles erinnern, was ihren Mann entlastet. Im Prozess gegen den ehemaligen Bundespräsidenten schlägt sie die Richter in ihren Bann - so sehr, dass sie kritische Fragen fast vergessen. Von Annette Ramelsberger, Hannover mehr...

Helmut Linssen: CDU-Schatzmeister versteckte Hunderttausende in Panama Helmut Linssen CDU-Schatzmeister versteckte Geld in Panama

Als Finanzminister in NRW kaufte er eine Steuer-CD. Später fanden Fahnder Helmut Linssen selbst auf einer anderen CD. Er soll mehr als 800.000 Mark in eine Briefkastenfirma verschoben haben. Von Bernd Dörries, Düsseldorf, und Frederik Obermaier mehr...

Former German President Wulff arrives for the trial at the regional court in Hanover Freundschaft oder Vorteilsnahme Wulff wandelt auf schmalem Grat

Ist Christian Wulff der Vorteilsnahme schuldig? Im Prozess gegen den früheren Bundespräsidenten will das Landgericht Hannover heute ein Zwischenfazit ziehen. Mehrere Zeugen entlasten ihn. Doch ob das reicht? Über die fließende Grenze zwischen Freundschaftsgeste und strafbarer Handlung. Von Wolfgang Janisch, Karlsruhe mehr...

Münchner Skyline mit Hochhäusern, 2013 "Top Ten" der Wirtschaft Wer in München die Macht hat

Eigentlich ist es Nebensache, wer im Rathaus regiert - die wahre Macht in München haben sowieso die Macher aus der Wirtschaft. Wer aber ist der Wichtigste von ihnen? Vielleicht jene verschwiegene Unternehmerin aus Bogenhausen, die unsere Banknoten druckt. Von Ulrich Schäfer mehr...