Europa Es geht ums Ganze

Nach dem Referendum in Griechenland wird die Europäische Gemeinschaft sich eingestehen müssen, dass es so nicht mehr weitergeht. Von Daniel Brössler mehr...

Brüssel Zwischen rastlos und ratlos

EU-Kommissionschef Juncker und Kanzlerin Merkel versuchen, gelassen zu bleiben - doch was nach dem Sonntag passieren soll, weiß noch keiner. Frankreichs Präsident Hollande versucht, den Druck auf Griechenland zu erhöhen. Von Alexander Mühlauer, Christian Wernicke, Daniel Brössler, Cerstin Gammelin mehr...

Abhöraffäre Wanzenplage

Die von der NSA Ausspionierten sind wenig überrascht von den Enthüllungen. Den USA traut man inzwischen alles zu. Das sagt mehr über die deutsche Politik aus als jede Empörung. Von Nico Fried mehr...

Deutschland Deutschland Deutschland Merkels gebundene Hände

Die Kanzlerin gibt sich im Bundestag demonstrativ gelassen. Dafür attackiert Finanzminister Schäuble die Regierung in Athen umso schärfer. Von Cerstin Gammelin mehr...

Griechenland Euro-Länder lassen Tsipras abblitzen

Vor einer Entscheidung über Athens Hilfsbegehren wollen die Finanzminister der Euro-Länder das Referendum am Sonntag abwarten. Auch die Bundesregierung lehnt weitere Verhandlungen für diese Woche ab. Von Alexander Mühlauer mehr...

NSA-Überwachung Obama verspricht Hollande Ende der Bespitzelung

Die NSA hörte offenbar über Jahre hinweg französische Spitzenpolitiker ab. Politiker verschiedener Parteien verlangen Vergeltung gegen die USA, Staatschef Hollande telefoniert mit US-Präsident Obama. mehr...

French President Francois Hollande gives a statement at the European Council headquarters in Brussels Explosion in Fabrik nahe Lyon Hollande spricht von Terroranschlag

Die französische Regierung geht bei dem Angriff auf eine Gasfabrik im Südosten des Landes von einem Terroranschlag aus. mehr...

Europa Den Griechen sei Dank

Die EU sollte die Griechenland-Krise als Chance nutzen. Denn die jüngsten Ereignisse deuten auf eine strukturelle Schwäche der Währungsunion. Von Cerstin Gammelin mehr...

Hollande, Obama, Merkel NSA hörte Hollande ab Die wahre Stärke des Rechtsstaates

Die Aufregung über den US-Lauschangriff auf Frankreich ist scheinheilig: Das Problem ist nicht, dass Geheimdienste andere Regierungen abhören. Das Problem ist, dass ihnen Ausländer als vogelfrei gelten. Von Thorsten Denkler mehr... Kommentar

Wirtschaftsspionage gegen Frankreich Das hätten die NSA-Schnüffler auch in der Zeitung lesen können

Die NSA, das sollen neue Wikileaks-Dokumente zeigen, wollte alles wissen, was in der französischen Wirtschaft passierte. Interessantes erfuhr sie nicht. Für Paris sind die Enthüllungen trotzdem peinlich. Von John Goetz, Hans Leyendecker und Christian Wernicke mehr...

Eurogroup Finance ministers meeting on Greece Ratlose Minister "Kein leichter Tag heute"

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble verspricht, was er versprechen muss: Man werde alles tun, um die Ansteckungsgefahr zu bekämpfen. Von Alexander Mühlauer mehr...

Verhandlungen Längste Millisekunde aller Zeiten

Bis zum letzten Moment hält EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker die Tür für die Schuldengespräche mit der griechischen Regierung offen. Nicht alle Staats- und Regierungschefs danken ihm das. Von Daniel Brössler und Alexander Mühlauer mehr...

- Video
NSA-Affäre in Frankreich Der Präsident ist empört

Nach den Enthüllungen über den US-Lauschangriff geißelt Frankreichs Präsident Hollande die NSA-Praktiken als "Machenschaften". Doch zugleich will er weitermachen, als sei nichts geschehen. Von Christian Wernicke mehr... Report

NSA Frankreich ist entsetzt über US-Spionage

Pariser Politiker wollen die Verhandlungen über ein Handelsabkommen aussetzen. Hollande ruft Obama an. Von H. Leyendecker, S. Ulrich mehr...

Reaktionen auf Anschläge Weißes Haus verdammt Taten als "abscheulich"

Der Sprecher von US-Präsident Obama spricht den Angehörigen der Opfer sein Mitgefühl aus, Frankreichs Staatschef Hollande will Terrorgruppen "auslöschen". Deutsche Politiker äußern sich weniger martialisch zu den Anschlägen in Frankreich und Tunesien. mehr...

Terroranschlag bei Lyon Anschlag in Frankreich Anschlag in Frankreich Französische Polizei lässt Terrorverdächtigen frei

Nach dem Anschlag bei Lyon ist einer der vier Verdächtigen freigelassen worden. Der 35-jährige Hauptverdächtige, ein muslimischer Familienvater, schweigt weiter. Präsident Hollande zieht erste Konsequenzen aus der Tat. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Was bedeutet die NSA-Überwachung für das Verhältnis von Frankreich und den USA?

Wikileaks enhüllt: Nicht nur in Deutschland, auch in Frankreich wurden Spitzenpolitiker vom US-Geheimdienst NSA abgehört. Präsident Hollande hat ein Krisentreffen des Verteidigungsrates einberufen. Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Terroranschlag bei Lyon Video
Saint-Quentin-Fallavier Anschlag auf Gasfabrik nahe Lyon - Staatsanwalt bestätigt Identität des Täters

+++ Der 35-jährige Yassin Salhi soll für Anschlag verantwortlich sein +++ Außerdem Ehefrau, Schwester und ein weiterer Mann verhaftet +++ Enthauptetes Opfer war 54-jähriger Unternehmer +++ Täter war seit März bei Opfer angestellt +++ mehr...

- Spionage-Skandal NSA hörte Frankreichs Präsidenten ab

Wikileaks enthüllt: Offenbar spähte der US-Geheimdienst die Pariser Staatsspitze über Jahre aus. Die Dokumente sollen aus dem Innersten der NSA stammen. Von John Goetz und Hans Leyendecker mehr...

Frankreich Möchtegern-David

Florian Philippot, Vizepräsident von Frankreichs Front National, legt sich offen mit Katar an - und wird verklagt. Jetzt geriert er sich als Vorkämpfer für die Bürgerrechte, ja, als Märtyrer der Meinungsfreiheit. Von Christian Wernicke mehr...

Terroranschläge Terror Terror Schwarzer Freitag

Kuwait, Frankreich, Tunesien - die Welt erlebt drei Terroranschläge an einem Tag. Die Botschaft der Täter: Wir sind überall. Von Stefan Ulrich mehr... Analyse

Geheimdienste Frankreich Frankreich Patriot Act à la française

Die Empörung über die NSA-Spitzeleien ist noch frisch - trotzdem soll Frankreichs Parlament heute ein neues Geheimdienstgesetz beschließen, das die Privatsphäre der Bürger nachhaltig beeinträchtigt. Widerstand regte sich bisher kaum. Von Christian Wernicke mehr...

French President at the Planet PME Forum Geheimdienste Frankreich, entwanze dein eigenes Haus

Heuchelei? Frankreich empört sich über die NSA-Spionage und weitet zugleich die Rechte der eigenen Geheimdienste aus. Paris sollte vor der eigenen Tür kehren. Von Stefan Ulrich mehr... Kommentar

Terroranschlag bei Lyon Nach Anschlag auf Gasfabrik nahe Lyon Nach Anschlag auf Gasfabrik nahe Lyon Frankreich fühlt sich im Krieg

Eine Enthauptung und Explosionen auf einem Fabrikgelände bei Lyon: Wieder hat der Terror Frankreich tief getroffen. Doch seit den Anschlägen von Paris hat sich das Land vorbereitet. Von Leo Klimm und Christian Wernicke mehr... Analyse