Profil Rémy Jouty

Aerodynamiker und Frankreichs Chefaufklärer bei Flugunfällen. Von Nadia Pantel mehr...

Germanwings 4U9525 Bergung Bergung der Germanwings-Absturzopfer Arbeit am Abgrund

Ohne Hubschrauber geht nichts - 600 Helfer bergen, was von einem Flugzeug und 150 Menschen übrig blieb. Was sie sehen, führt sie an den Rand des Erträglichen. Von Oliver Klasen und Christian Wernicke mehr...

French President Francois Hollande Receives German Chancellor Angela Merkel At Elysee Palace EU-Krisenmanagement Darum müssen es Merkel und Hollande allein machen

Merkel und Hollande haben allein mit dem griechischen Ministerpräsidenten Tsipras verhandelt. Ohne Mandat. Das erregt Unmut bei den Euro-Partnern. Doch Deutschland und Frankreich können nicht anders. Von Daniel Brössler mehr... Kommentar

Mittelmeer Machen, was die EU nicht hinkriegt

Der Brandenburger Harald Höppner will nicht länger zusehen, wie Tausende auf dem Weg nach Europa ertrinken. Mit einigen Mitstreitern und einem Kutter will er Flüchtlinge retten. Von Andrea Bachstein mehr...

France's President Hollande, Spain's Prime Minister Mariano Rajoy and German Chancellor Merkel walk in Le Vernet Germanwings-Unglück in Frankreich Merkel besucht Absturzstelle

Bundeskanzlerin Angela Merkel, Frankreichs Präsident Francois Hollande und Spaniens Ministerpräsident Mariano Rajoy sind am Mittwochnachmittag mit einem Hubschrauber im französischen Seyne-les-Alpes eingetroffen, um sich ein Bild von der Absturzstelle der Germanwings-Maschine zu machen. mehr...

Seite Drei aus der Zeitung Die Heimsuchung

Bis Dienstag war es ein abgeschiedenes, kleines Bergdorf. Jetzt strömen Helfer, Angehörige und Politiker nach Seyne-les-Alpes, wo Flug 4U 9525 endete. Ein Ort in Aufruhr. Von Tim Neshitov und Leo Klimm mehr...

Flugkatastrophe 150 Tote - Absturz schockiert Deutschland

Ein Airbus von Germanwings zerschellt in den französischen Alpen. Mindestens 67 Deutsche sind unter den Opfern. Von T. Kirchner, A. Zoch mehr...

Germanwings-Katastrophe Flug 4U 9525 gibt Rätsel auf

Obwohl die Piloten beim Sinkflug minutenlang Zeit hatten, setzten sie keinen Notruf ab. Experten fragen sich, was sie daran hinderte. Von Jens Flottau, Nadia Pantel, Annette Zoch mehr...

Seite Drei aus der Zeitung Das Rätsel 4U9525

Um 11.33 Uhr trifft die Eilmeldung ein, danach ist klar: Es gibt keine Überlebenden. Was auf dem Weg von Barcelona nach Düsseldorf passiert ist, weiß noch niemand. Von B. Dörries, O. Meiler, S. Ulrich und C. Wernicke mehr...

150 Opfer Die Herkunft der Toten

Aus mindestens 15 Ländern stammen die Opfer des Absturzes in Südfrankreich. Die Musikwelt trauert um zwei Opernsänger. Von Nadia Pantel mehr...

Mass rally for attack victims in Paris Frankreich Gemeinsame Front gegen den Front National

Jede vierte Stimme geht an den rechtsradikalen Front National, daran haben sich die Franzosen gewöhnt. Das ist verstörend. Konservative und Sozialisten müssen dafür kämpfen, dass das Land dem bornierten Nationalismus widersteht. Von Stefan Ulrich mehr... Kommentar

Alexis Tsipras Schuldenstreit mit Griechenland Warum Merkel mit Tsipras sprechen will

Sie hält den Zeitpunkt für gekommen: Kanzlerin Merkel hat zum Telefon gegriffen und den griechischen Premierminister Tsipras nach Berlin eingeladen. Ist bei dem Treffen Schluss mit Ausweichthemen? Von Cerstin Gammelin, Stefan Braun und Christiane Schlötzer mehr...

Anschlag in Tunesien Tunesien Tunesien Was wir über den Anschlag von Tunis wissen

Mehr als 20 Tote, Dutzende Verletzte: Im Zentrum von Tunis sind zahlreiche Menschen bei einem Anschlag getötet worden. Doch viele Fragen sind noch offen: Sind Deutsche unter den Toten? Wer sind die Angreifer - und was ist ihr Motiv? mehr... Überblick

Schuldenkrise EU-Gipfel im Zeichen von Zeige- und Mittelfinger

Griechenland taumelt dem Abgrund entgegen. Wer ist schuld? Darüber streiten Europas Politiker in Brüssel. Doch die europäischen Medien interessiert eine andere Frage viel mehr. Von Cerstin Gammelin mehr...

Krieg in der Ukraine EU will Sanktionen gegen Russland verlängern

Bis zum Jahresende will die EU die Sanktionen gegen Russland verlängern. Wenn das Land nicht weitere Milliardenverluste erleiden will, muss es sich an das Minsker Abkommen halten. mehr...

European Heads of state and government summit in Brussels Video
EU-Gipfel Tsipras will innerhalb weniger Tage Reformplan vorlegen

"Alles soll schnell gehen", sicherte die Kanzlerin Griechenland zu. Das Land steht kurz vor der Pleite: Nun haben sich die Euro-Gruppe und Athen geeinigt, am Plan zur Rettung Griechenlands festzuhalten - wenn Tsipras liefert. mehr...

Verhandlungen in Lausanne Westen hofft auf Ende des Atomstreits mit Iran

Bis Ende März muss ein Deal mit Iran erzielt werden, sonst scheitern die Verhandlungen über dessen Atomprogramm. Die westlichen Verhandlungspartner geben sich nach einem Treffen in London zuversichtlich. mehr...

France's far-right National Front political party leader Marine Le Pen delivers a speech during a political rally in Six-Fours Front National Jeder dritte Franzose vertraut den Rechten

Auch wenn die Gegner schimpfen und warnen: Der rechtsextreme Front National gilt als Favorit für die Wahlen in den Departements. Die Partei von Marine Le Pen schreckt die Franzosen nicht mehr ab. Von Christian Wernicke mehr... Report

- Current UMP right-wing opposition party President and former French President, Nicolas Sarkozy (C), flanked by French lawmaker and head of the UMP right-wing opposition party's parliamentary group, Wahlen in Frankreich Konservative UMP klar vor dem Front National

Die Départementswahlen in Frankreich sind ein wichtiger Test für die politische Stimmung im Land. Der rechtsextreme Front National von Marine Le Pen erringt mit etwa 25 Prozent ein historisches Ergebnis. Doch stärkste Partei wird überraschend die UMP von Ex-Präsident Sarkozy. Von Christian Wernicke mehr...

Außenminister Steinmeier in den USA Krieg in der Ukraine Steinmeier und Kerry üben den Schulterschluss

Moskau fühlt sich von der Nato provoziert, doch die Außenminister der USA und Deutschlands zeigen sich bei einem Treffen vorsichtig optimistisch. Der Druck auf die Konfliktparteien in der Ostukraine müsse gehalten werden. mehr...

Angela Merkel Krisenpolitik der Bundeskanzlerin Krisenpolitik der Bundeskanzlerin Merkel auf Frontalkurs

Griechenland taumelt, in der Ukraine herrscht Krieg: Die beiden Krisen beherrschen die europäische Politik. Bundeskanzlerin Angela Merkel nimmt die Bedrohungen ernst - und übernimmt endlich politische Führung. Von Joschka Fischer mehr... Gastbeitrag

People take part in a rally called by Podemos, at Madrid's Puerta del Sol Europas Linke Wie der Süden Europas den "Tod durch Sparen" verhindern will

Griechenland, Spanien - und dann? Die Wut über die Folgen des Sparens ergreift am Mittelmeer ein Land nach dem anderen. Und sie schafft überraschende Allianzen. Von Sebastian Schoepp mehr... Analyse

Policemen stand near the La Terrasse restaurant, as seen in the backround with the blue curtains, in Bamako on March 7, 2015, after five people, including a French and a Belgian national, were shot de Angriff auf Restaurant in Bamako EU-Offizier stirbt bei Anschlag in Malis Hauptstadt

Unbekannte stürmen ein Restaurant in Malis Hauptstadt Bamako. Sie töten fünf Menschen mit Maschinenpistolen und Handgranaten. Unter den Opfern ist auch ein belgischer EU-Sicherheitsoffizier. mehr...

Crisis in Ukraine Ukraine-Konflikt Poroschenko bestätigt Waffenabzug durch Separatisten

Der "Löwenanteil" auf der einen Seite, eine "signifikante Zahl" auf der anderen: Ukrainische Armee und Separatisten halten sich laut Präsident Poroschenko an den Plan, schwere Waffen abzuziehen. Zugleich sollen die Separatisten nahe Mariupol angegriffen haben. mehr...

- 70 Jahre Ende des Zweiten Weltkriegs Merkel sagt Teilnahme an Moskauer Militärparade ab

Kanzlerin Merkel kommt nicht zur russischen Gedenkfeier zum Weltkriegsende - wohl wegen des Ukraine-Konflikts. Nach Moskau reist sie wenig später trotzdem. mehr...