Regierungen im Zwiespalt über Lösegeld Wer darf leben, wer muss sterben? Thema des Tages Regierungen im Zwiespalt über Lösegeld

Das Thema Lösegeld gewinnt durch die Terroristen des "Islamischen Staats" wieder an Brisanz. Deren Macht wächst auch aus den Erlösen des Kidnapping-Geschäfts. Regierungen warnen davor - und gehen sehr unterschiedlich damit um: Die USA lehnen Zahlungen an Terroristen strikt ab. Deutschland ist nicht so kompromisslos. Von Georg Mascolo und Hans Leyendecker mehr...

Klima-Kompromiss auf EU-Gipfel Europa will ein bisschen umweltfreundlicher werden

Weniger Treibhausgase, mehr Energiesparen: Die Staats- und Regierungschefs der EU finden in zähen Verhandlungen einen Kompromiss zum Klimaschutz. Einige Staaten blockieren weiterreichende Beschlüsse - Umweltschützer sind sauer. mehr...

Wahlen in Frankreich Dritte Wahlschlappe für Hollandes Sozialisten

Die Konservativen erobern die Mehrheit im französischen Senat zurück. Erstmals kann wohl auch der rechtsextreme Front National Senatoren stellen. Als jüngster Senator der Geschichte zieht der 26-jährige FN-Politiker Rachline ins Oberhaus ein. mehr...

Krieg in der Ukraine Krisentreffen in Mailand zur Ukraine Krisentreffen in Mailand zur Ukraine Annäherung im Gas-Streit zwischen Putin und Poroschenko

Russlands Präsident Putin spricht schon von einer Verständigung im Gas-Streit, der ukrainische Präsident Poroschenko immerhin von einem "gewissen Fortschritt". Beim Friedensplan für die Ostukraine mag aber niemand einen Durchbruch erkennen. mehr...

Katalonien Spanien Spanien "Das katalanische Volk entscheidet"

Vom Votum der Schotten sind die Katalanen enttäuscht. In der Separatistenhochburg Girona wird trotzdem weitergekämpft - gegen den erklärten Widerstand aus Madrid. Von Thomas Urban mehr...

Irak Kampf gegen IS Kampf gegen IS Frankreich kündigt Luftangriffe im Irak an

Präsident Hollande kündigt an, dass sich Frankreich mit eigenen Kampfjets an den US-geführten Luftangriffen gegen die Terrormiliz "Islamischer Staat" im Irak beteiligt. Unterdessen veröffentlicht der IS ein Video mit einer britischen Geisel. mehr...

Kampf gegen IS Frankreich startet Luftangriffe im Irak

Seit Anfang der Woche fliegt das französische Militär Aufklärungsflüge im Irak - nun haben Kampfjets auch mit dem Bombardement der IS-Terrormiliz begonnen. Ein Lager der Dschihadisten sei zerstört worden, gibt Präsident Hollande bekannt. mehr...

Supporters of France's National Front political party hold flags and banners as they gather at their traditional rally in Paris Junge Nationalisten in Frankreich Wir sind die neuen Rechten

Sie sind gegen die EU, gegen Immigration und Feminismus. In Frankreich entsteht eine rechte Jugendbewegung, die längst die Universitäten erreicht hat. Zu Besuch bei jungen Franzosen, die ihr Land verändern wollen. Von Felix Hütten und Thorsten Glotzmann mehr... Reportage

Mord an französischer Geisel "Feige, grausam, schändlich"

1500 Soldaten suchten den Entführten. Vergeblich: Islamisten haben einen französischen Touristen in Algerien ermordet. In Frankreich herrscht Entsetzen. Premier Valls verteidigt die Luftangriffe gegen die IS-Terrormiliz. Von Stefan Ulrich mehr...

France's President Hollande and German President Gauck embrace as they pay their respects in the crypt of the National Monument of Hartmannswillerkopf in Wattwiller 100 Jahre Erster Weltkrieg Gauck und Hollande fordern mehr als Erinnerung

Gegen Populismus, für Frieden im Gazastreifen: Bei einer gemeinsamen Gedenkfeier im Elsass nutzen die Präsidenten Frankreichs und Deutschlands den 100. Jahrestag der Kriegserklärung Berlins an Paris, um konkrete Schritte zum Frieden zu anmahnen. mehr...

Angela Merkel, Manuel Valls Diskussion um Frankreichs Sparpolitik Monsieur Valls bei Madame No

Frankreichs Wirtschaft steckt in der Krise, die Kritik am deutschen Sparkurs in Europa und Angela Merkel wird lauter. Der deutschen Kanzlerin gefällt das nicht. Den französischen Premier fertigt sie bei dessen Antrittsbesuch freundlich distanziert ab. Von Lilith Volkert mehr...

Algerien Islamisten töten französische Geisel

"Blutige Botschaft an die französische Regierung": Algerische Islamisten veröffentlichen ein Video, auf dem die Enthauptung eines vor wenigen Tagen entführten Franzosen zu sehen ist. mehr...

OSZE-Mission Bundeswehr bereitet Drohnen-Einsatz in Ostukraine vor

Drohnen vom Typ "Luna" sollen die Waffenruhe in der Krisenregion Ostukraine überwachen, bestätigt das deutsche Verteidigungsministerium. Fallschirmjäger sollen die Mission absichern. mehr...

- Frankreich Sarkozy verkündet Rückkehr in die Politik

"Meine lieben Freunde" - so beginnt die Facebook-Nachricht, mit der Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy seine Rückkehr in die Politik verkündet. Er möchte wieder für den Vorsitz der konservativen UMP kandidieren - und 2017 erneut antreten. mehr...

Aufstand in Syrien Syriens Machthaber Assad Syriens Machthaber Assad Comeback eines Geächteten

Baschar al-Assads Ende wird seit drei Jahren prophezeit. Doch Syriens Diktator herrscht weiter über große Teile des Landes. Die von den Amerikanern angeführten Luftschläge verschaffen ihm womöglich Oberwasser. Er hat das geahnt. Von Lars Langenau mehr... Analyse

Terroristen der IS-Miliz Iran, USA und IS Die Achse des Bösen verschiebt sich

Der "Islamische Staat" schafft ungeahnte Allianzen: Iran und die USA sind sich plötzlich näher als je zuvor. Zum ersten Mal seit langer Zeit zeichnet sich die Möglichkeit ab, das jahrzehntealte Zerwürfnis zu begraben. Die neue Lage enthält für Teheran Chancen und Risiken. Von Rudolph Chimelli mehr... Kommentar

Kampf gegen IS Allianz fliegt erneut Angriffe auf Kobanê

Die von den USA geführte Allianz hat erneut Stellungen der Terrormiliz IS nahe Kobanê bombardiert. Einer Quelle zufolge soll der IS nun auch drei Frauen enthauptet haben. mehr...

Erste Bundeswehr-Waffenausbilder fliegen in den Irak Bundeswehr Armee ohne Lobby

Die Deutschen sehen ihre Soldaten lieber retten als töten. Das ist nichts, wofür sich dieses Land schämen müsste. Das Problem ist die Unklarheit der Politik darüber, was sie eigentlich will mit der Bundeswehr. Von Nico Fried mehr... Kommentar

Manuel Valls Vertrauensfrage in Frankreich Zweite Chance für Manuel Valls

Frankreichs sozialistischer Premier Manuel Valls kann seinen Reformkurs fortsetzen. Er hat die Vertrauensabstimmung in der Nationalversammlung gewonnen. Es war bereits die zweite binnen fünf Monaten. mehr...

Saisonarbeiter Europarat rügt "Ghettos" für Polen in Holland

Der Europaratsausschuss gegen Rassismus und Intoleranz (Ecri) hat "Ghetto-ähnliche" Unterbringung für polnische Arbeiter in den Niederlanden angeprangert. mehr... Politicker

Bundespraesident Gauck besucht Stockholm Rede zum niederländischen Befreiungstag Was Joachim Gauck in Holland beachten muss

Vrijheid geef je door, Freiheit weitergeben, lautet das Thema, zu dem Bundespräsident Joachim Gauck am Befreiungstag der Niederlande eine Rede in Breda hält. Obgleich der Freiheitsbegriff eines von Gaucks Lieblingsthemen darstellt, ist das ein heikler Termin. Von Thomas Kirchner mehr...

Die Niederländerin Tanja Nijmeijer Farc-Partisanin Tanja Niemeijer Aus Holland in den Dschungel

Sie schrieb noch ihre Abschlussarbeit fertig, dann flog sie nach Kolumbien und legte Bomben: Seit zehn Jahren kämpft die Niederländerin Tanja Nijmeijer für die Farc. Jetzt verhandelt sie für die Rebellen über ein Friedensabkommen - eine Sensation. Von Frederik Obermaier mehr...

EU-Referendum Auf Holland hoffen

Allein die Niederländer können die Krise in der EU noch stoppen - wahrscheinlich ist das nicht. Ein Kommentar von Stefan Kornelius mehr...