Rolle in der Welt Frankreichs Präsident Hollande redet nicht nur, er handelt Francois Hollande

Anders als Kanzlerin Merkel in Deutschland. Von Christian Wernicke mehr... Kommentar

Flüchtlinge Flüchtlingspolitik Flüchtlingspolitik Merkel und Hollande fordern EU-Aufnahmezentren für Flüchtlinge

In Italien und Griechenland sollen nach den Vorstellungen Deutschlands und Frankreichs noch 2015 gemeinsame EU-Aufnahmezentren für Flüchtlinge geschaffen werden. mehr...

German-speaking finance ministers meeting in Salzburg Neue Leitlinie Flüchtlinge aus Syrien dürfen in Deutschland bleiben

Syrern droht in Deutschland keine Abschiebung mehr - selbst wenn sie in einem anderen EU-Staat registriert wurden. Finanzminister Schäuble hält die höheren Flüchtlings-Kosten für verkraftbar. Von Daniel Brössler, Cerstin Gammelin und Jan Bielicki mehr...

EU Union der Uneinigkeit

Die EU gibt kein gutes Bild ab, viele Staaten sind sich selbst am nächsten. Nun soll eine Konferenz eines der dringendsten Probleme lösen: die Migrantenströme vom Balkan. Von Daniel Brössler mehr...

Außenansicht Wir gehören der Erde

Warum eine Allgemeine Erklärung der Menschheitsrechte jetzt notwendig ist. Von Yves Charles Zarka mehr...

Flüchtlinge Merkel nennt Gewalt in Heidenau "abstoßend"

Die Kanzlerin verurteilt die rechten Gewalttäter in Sachsen - aber auch die Mitläufer. Gemeinsam mit Frankreichs Präsident Hollande fordert sie eine faire Verteilung der Flüchtlinge in der EU. Von Nico Fried und Cerstin Gammelin mehr...

Petro Poroschenko spricht auf dem Maidan Konflikt in der Ostukraine Poroschenko warnt vor russischem Einmarsch

Die Ukraine feiert ihren Unabhängigkeitstag. Präsident Poroschenko trifft sich am Abend mit Kanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Hollande in Berlin. mehr...

SZ Espresso Was wichtig wird

Gabriel besucht Flüchtlingsunterkunft in Heidenau +++ Hollande dankt "Helden" des Thalys-Angriffs +++ Ukraine-Krisengespräche in Berlin mehr...

Thalys shooting US heroes ceremony at the Elysee Palace Frankreich Die Helden des Thalys

Für ihren Einsatz gegen einen schwerbewaffneten Angreifer in einem Thalys-Schnellzug sind vier Männer mit dem höchsten französischen Orden geehrt worden. mehr...

Ukraine Tag der Ahnungen und Ängste

Das Land feiert die Unabhängigkeit auf dem Kiewer Maidan und in anderen Städten. Die Regierung warnt fast hysterisch vor russischen Anschlägen - sie gibt damit zu, wie prekär ihre Lage ist. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Flüchtlinge warten vor LaGeSo Berlin Angespannte Lage der Flüchtlinge vor dem Berliner Landesamt für Flüchtlingsdebatte Merkel ist egal, ich mach das selber!

Der Staat kommt mit den vielen Flüchtlingen nicht alleine klar. Nun müssen wir Bürger einspringen. Das ist nicht nur notwendig, sondern eine riesige Chance. Von Hannah Beitzer mehr... Kommentar

Frankreich Frankreich Frankreich Die Helden aus dem "Thalys"

Vier mutige Männer verhindern ein Blutbad in einem Hochgeschwindigkeitszug. Von Christian Wernicke mehr...

Zug-Attentat Neue Kritik an Schengen-Abkommen

Nach dem vereitelten Zug-Attentat fordert Belgiens Premier eine Debatte über die offenen Grenzen in Europa. Über den mutmaßlichen Täter kommen immer mehr Details ans Licht. mehr...

Krieg in der Ukraine Krieg in der Ukraine Krieg in der Ukraine Neue Eskalation im Donbass

Russische Separatisten und ukrainische Armee bekämpfen sich wieder offen. Der Frieden muss neu verhandelt werden - auf höchster Ebene. Von Julian Hans mehr... Analyse

Frankreich Terrorverdacht nach Schüssen in Schnellzug

Er baute in der Zugtoilette eine schwere Schusswaffe zusammen, kam heraus und begann zu schießen: Nur durch Glück konnte der 26-Jährige im Zug von Amsterdam nach Paris schnell überwältigt werden. mehr...

Paris Hollande fordert eine "Wirtschaftsregierung"

Frankreichs Präsident schlägt vor, die Euro-Zone mit eigenem Haushalt auszustatten. Von Christian Wernicke mehr...

PATRIMOINE-JOURNEES-ASSEMBLEE Atompolitik in Frankreich Energiewende à la Hollande

Die Nationalversammlung in Paris stimmt für eine Energiewende. Weniger Atomkraft, mehr erneuerbare Energien. Doch in einem Land, in dem selbst Linke Nuklearenergie befürworten, scheint das letzte Wort noch nicht gesprochen. Von Stefan Ulrich mehr...

Florian Hassel Wege nach Europa Die große Flucht

Im Saarland verteilen Freiwillige Essen - in Serbien kämpfen Menschen um jeden Tropfen Trinkwasser. SZ-Reporter begleiten Flüchtlinge in Europa und erzählen von Leid und Hoffnung. mehr... Werkstattbericht

Flüchtlinge Flüchtlinge Flüchtlinge Fünf Tage in Europa

Die große Flucht bestimmt die Nachrichten. Diejenigen, die es bis Europa schaffen, nutzen oft dieselben Routen. Von P. Burghardt, A.-K. Eckardt, A. Glas, F. Hassel, N. Pantel und C. Wernicke mehr...

Nagasaki Im Schatten der anderen Katastrophe

Die Stadt teilt das Grauen der Vernichtung mit Hiroshima - immer auf dem zweiten Platz. Von Christoph Neidhart mehr...

New addition to Suez canal opened to shipping with great fanfare Ägypten Neuer Suezkanal eröffnet

Präsident al-Sisi hat den neuen Parallelkanal offiziell freigegeben. mehr...

Rüstungsgeschäft Kleiner Sieg der Vernunft

Wie Paris und Moskau einen vorbildhaften Deal schließen. Von Frank Nienhuysen mehr...

Italiens Premier Matteo Renzi Italien Renzi braucht Hilfe - von Europa

Matteo Renzi hat es geschafft, sein Land aus dem Schussfeld der Finanzkrise zu führen. Aber die Lage bleibt prekär. Wenn der Premier stürzt, fällt Italien in schlechte Hände. Von Stefan Ulrich mehr... Kommentar

Crisis meeting in Paris between French President and German Chanc Paris Friedenstaube nach Berlin

François Hollande will Differenzen glätten, die während der Grexit-Verhandlungen entstanden waren. Er lobt die deutsch-französischen Beziehungen und hofft auf eine "Avantgarde" in der Euro-Zone. Von Cerstin Gammelin mehr...