EU-Gipfeltreffen Zweifel an Russland-Sanktionen wachsen (FILE): Putin And Merkel Attend D-Day Commemoration

Europas Sanktionen schwächen Russland, ändern aber nur wenig an der unnachgiebigen Haltung von Präsident Putin. Unter den EU-Regierungschefs nimmt die Angst vor der eigenen Courage zu. Von Daniel Brössler mehr... Analyse

François Hollande Frankreich Frankreich Hollande würdigt Immigranten

Frankreichs Präsident Hollande setzt sich demonstrativ vom Rechtstrend in seinem Land ab: Er lobt den Beitrag der Immigranten - und zwar an einem äußerst symbolträchtigen Ort. Von Christian Wernicke mehr...

EU heads of states and governments EU-Gipfel in Brüssel EU bringt Junckers Milliarden-Investitionsfonds auf den Weg

Mit viel Geld will Kommissionspräsident Juncker Europas Konjunktur ankurbeln - und bekommt dafür die Unterstützung der Staats- und Regierungschefs. Sorgen bereitet den Gipfelteilnehmern die russische Wirtschaft. Von Daniel Brössler, Javier Cáceres und Cerstin Gammelin mehr... Report

Refugees from eastern Ukraine queue to collect clothing donated to a volunteer centre in Kiev Drohende Staatspleite der Ukraine Deutschland und Frankreich wollen Reformen sehen

Die Ukraine ist vom Staatsbankrott bedroht, einen Großteil seines Geldes steckt das Land ins Militär. Der Reformprozess lässt auf sich warten. Angela Merkel und François Hollande fordern von Präsident Poroschenko eine "umgehende" Modernisierung. mehr...

Telefonkonferenz mit Kanzlerin Merkel Putin und Poroschenko wollen rasches Treffen der Ukraine-Kontaktgruppe

Bei einem Telefonat einigen sich Russlands Präsident Putin und der ukrainische Staatschef Poroschenko auf eine Wiederaufnahme der Gespräche. An dem Telefonat nehmen auch Bundeskanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Hollande teil. mehr...

Menschenrechtslage in der Ukraine UN werfen ukrainischer Armee und Separatisten Folter vor

Mord, Folter, Entführungen, willkürliche Verhaftungen, Zwangsarbeit: Die Vereinten Nationen beschuldigen sowohl die ukrainische Armee als auch die Separatisten, die Rechte der Menschen in der Ostukraine zu verletzen. Besonders Kinder und ältere Menschen würden unter den Zuständen leiden. mehr...

- Angebliche Verschwörung gegen Sarkozy Hollande will seinen "General" nicht fallen lassen

Machte Sarkozys Ex-Premier gegen ihn Stimmung beim politischen Gegner? Verschwörungsgerüchte um Frankreichs früheren Staatschef versetzen Paris in Aufregung - und bereiten Präsident Hollande zusätzliche Probleme. mehr...

Nicolas Sarkozy Nach Wahl zum neuen Parteichef Die große Sarko-Show geht wieder los

Der kleine Mann mit dem großen Ego ist zurück - Nicolas Sarkozy ist wieder Chef der konservativen UMP. Allerdings ist der Wahlsieg zugleich eine Niederlage für den neuen Vorsitzenden. Auch die Partei muss sich fragen, ob er der Richtige ist. Von Stefan Ulrich mehr... Kommentar

Nicolas Sarkozy Vorsitzenden-Wahl der UMP Das Programm ist Sarkozy

Nicolas Sarkozy möchte 2017 erneut Präsident Frankreichs werden. Dazu muss er aber erst die bürgerliche Partei UMP erobern - die er komplett auf sich zuschneiden will. Dafür umgarnt er sogar intimste Parteifeinde. Von Christian Wernicke, Boulogne-Billancourt mehr...

CDU-Parteitag CDU-Parteitag mit Sarkozy CDU-Parteitag mit Sarkozy "Merkozy" kehrt zurück

Frankreichs früherer Präsident Nicolas Sarkozy reist als neuer UMP-Chef zum Parteitag der CDU. Er will seine Nähe zu Angela Merkel nutzen - dabei wimmelte er einst die Kanzlerin als Wahlkampfhelferin ab. Von Robert Roßmann mehr...

Kritik der Amtsvorgänger Bundeskanzlerin Merkel verteidigt Russland-Kurs

Schröder, Kohl und Schmidt - gleich drei Altkanzler haben von der deutschen Regierung mehr Entgegenkommen im Verhältnis zu Moskau gefordert. Doch Kanzlerin Merkel lässt sich nicht beirren. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum UMP-Chef Sarkozy - Stark genug für die Präsidentschaftswahl?

Nicolas Sarkozy will 2017 wieder in den Elyséepalast einziehen. Eine erste Hürde hat er heute genommen, wenn auch nicht so erfolgreich wie erhofft. Kann Sarkozy gegen Amtsinhaber Hollande bestehen, und gleichzeitig den Front National in Schach halten? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Nicolas Sarkozy Vorsitzenden-Wahl der UMP Sarkozy ist neuer Parteichef

268 000 Mitglieder haben entschieden: Nicolas Sarkozy ist bei der Vorsitzenden-Wahl der konservativen UMP mit 64,5 Prozent an die Parteispitze gewählt worden. Doch es ist nur der erste von drei Schritten zurück zur Macht. mehr...

Anschlag Generalbundesanwalt Buback RAF-Morde 1977 Auf der Suche nach der Wahrheit

37 Jahre nach den Verbrechen der RAF wird wohl wieder gegen ehemalige Terroristen ermittelt. Ob sie tatsächlich etwas zur Aufklärung beitragen werden? Von Wolfgang Janisch mehr...

- Politskandal in Frankreich Adel, nur sich selbst verpflichtet

Jean-Pierre Jouyet gilt als fleißiger Technokrat ohne Parteibuch. Einzige Schwäche: Er plaudert gerne. Nun stolpert Frankreichs oberster Beamter über die Strippen, die er selbst gesponnen hat. Von Christian Wernicke mehr...

G-20-Gipfel in Brisbane G-20-Gipfel in Australien Die Ukraine-Krise trübt die Gipfel-Stimmung

Bei ihrem Treffen in Brisbane wollen die Staats- und Regierungschefs der G-20 eigentlich die Weltwirtschaft anschieben. Doch der Konflikt um die Ukraine überschattet alle anderen Themen. Russlands Präsident Putin soll gar überlegt haben, vorzeitig abzureisen. Von Nico Fried mehr... Report

- Politik in Frankreich Marine, das Schreckgespenst

Immer mehr Franzosen wenden sich angeekelt von der Politik ab. Weil den etablierten Parteien die unverbrauchten Kräfte fehlen, bleibt weit und breit nur das Schreckgespenst des rechtsextremen Front National übrig. Von Stefan Ulrich mehr... Kommentar

G-20-Gipfel Putin und Merkel Putin und Merkel Das Paar, das sich nicht traut

Sie kennen sich seit langem und reden Klartext miteinander - und doch scheint Kanzlerin Merkel über Putin inzwischen verärgert zu sein. Auch weil unklar bleibt: Was will der russische Präsident eigentlich erreichen? Von Nico Fried mehr...

Wahlen in Frankreich Dritte Wahlschlappe für Hollandes Sozialisten

Die Konservativen erobern die Mehrheit im französischen Senat zurück. Erstmals kann wohl auch der rechtsextreme Front National Senatoren stellen. Als jüngster Senator der Geschichte zieht der 26-jährige FN-Politiker Rachline ins Oberhaus ein. mehr...

Saisonarbeiter Europarat rügt "Ghettos" für Polen in Holland

Der Europaratsausschuss gegen Rassismus und Intoleranz (Ecri) hat "Ghetto-ähnliche" Unterbringung für polnische Arbeiter in den Niederlanden angeprangert. mehr... Politicker

Bundespraesident Gauck besucht Stockholm Rede zum niederländischen Befreiungstag Was Joachim Gauck in Holland beachten muss

Vrijheid geef je door, Freiheit weitergeben, lautet das Thema, zu dem Bundespräsident Joachim Gauck am Befreiungstag der Niederlande eine Rede in Breda hält. Obgleich der Freiheitsbegriff eines von Gaucks Lieblingsthemen darstellt, ist das ein heikler Termin. Von Thomas Kirchner mehr...

Die Niederländerin Tanja Nijmeijer Farc-Partisanin Tanja Niemeijer Aus Holland in den Dschungel

Sie schrieb noch ihre Abschlussarbeit fertig, dann flog sie nach Kolumbien und legte Bomben: Seit zehn Jahren kämpft die Niederländerin Tanja Nijmeijer für die Farc. Jetzt verhandelt sie für die Rebellen über ein Friedensabkommen - eine Sensation. Von Frederik Obermaier mehr...

EU-Referendum Auf Holland hoffen

Allein die Niederländer können die Krise in der EU noch stoppen - wahrscheinlich ist das nicht. Ein Kommentar von Stefan Kornelius mehr...

Katalonien Spanien Spanien "Das katalanische Volk entscheidet"

Vom Votum der Schotten sind die Katalanen enttäuscht. In der Separatistenhochburg Girona wird trotzdem weitergekämpft - gegen den erklärten Widerstand aus Madrid. Von Thomas Urban mehr...

Rot-Rot-Grün in Thüringen Die Schande, die Linke und ein kleiner Junge aus dem Westen

Es sind oft im Westen aufgewachsene Politiker, die besonders laut schreien, wenn es um die Bewertung der DDR und der Partei Die Linke geht. Dann geht es schnell um Moral, nicht mehr um Politik. Über die Grenzen politischer Argumentation. Von Thorsten Denkler mehr... Essay