US-Gefangenenlager Mein Freund in Guantánamo Murat Kurnaz Guantanamo Häftling 2011 Foto: Oliver Das Gupta

Meinung Seit zwölf Jahren sitzt Younous Chekkouri aus Marokko unschuldig in Guantánamo. Sollte er nach Marokko geschickt werden, droht ihm weitere Folter. Deutschland hat die einmalige Chance, ein humanitäres Zeichen zu setzen - und Chekkouri zu helfen. Ein Gastbeitrag von Murat Kurnaz mehr...

Guantanamo Häftling in US-Gefangenenlager Guantanamo gestorben

Im US-Gefangenenlager Guantanamo auf Kuba ist ein Häftling gestorben. Wärter hätten den Mann am Samstag ohne Bewusstsein aufgefunden, teilte das Verteidigungsministerium mit. Wiederbelebungsversuche seien nicht erfolgreich gewesen. mehr... Politicker

Guantanamo-Häftling Guantanamo-Häftling Verbleib in Guantanamo - wegen Foltergefahr

Eine US-Bundesrichterin hat die Auslieferung eines Häftlings aus dem US-Gefangenenlager Guantanamo an sein Heimatland Tunesien untersagt. mehr...

FILE PHOTO OF INDIAN OCEAN ISLAND OF DIEGO GARCIA CIA US-Basis Diego Garcia unter Folterverdacht

Erzwungene Falschaussagen, erlogene Erfolgsgeschichten und brutale Quälereien zur Musik der Red Hot Chili Peppers: Der TV-Sender Al Jazeera will neue Details über CIA-Geheimgefängnisse - unter anderem im Indischen Ozean - erfahren haben. mehr...

Guantanamo Military Prison Stays Open As Future Status Remains Uncertain Folterbericht über CIA Geschwärztes Sündenregister

Schläge in den Bauch, Schlafentzug, Waterboarding. Die CIA stellt ihre Foltermethoden als notwendig dar. Ein Bericht des US-Kongresses widerspricht. Nun soll er veröffentlicht werden. Transparenz? Nun ja: Der Geheimdienst soll ihn vorher bearbeiten dürfen. Von Michael König mehr...

SZ-Magazin Folter in Abu Ghraib Spuren der Gewalt

Im April 2004 gingen die Skandal-Fotos aus dem Gefängnis von Abu Ghraib um die Welt: Amerikanische Soldaten foltern irakische Häftlinge. Was wurde aus den Opfern - und den Tätern? Wir haben sie besucht. Von Christoph Cadenbach mehr... SZ-Magazin

169328333 US-Gefangenenlager Obama will Guantanamo-Häftlinge in Heimatländer überstellen

Barack Obama soll einen neuen Anlauf zur Schließung des US-Lagers Guantanamo unternehmen, in dem islamistische Terrorverdächtige gefangen gehalten werden. Demnächst wird der Präsident wohl in einer Rede darlegen, warum dieser Schritt Amerikas Sicherheit fördert. mehr...

Umstrittenes Gefangenenlager USA entsenden zusätzliche Mediziner nach Guantanamo

Seit Monaten befinden sich Häftlinge des amerikanischen Gefangenenlagers Guantanamo im Hungerstreik. Jetzt schickt die US-Regierung zusätzliche Mediziner in das Lager. mehr...

Barack Obama US-Präsident Obama will Schließung von Guantánamo vorantreiben

Teuer, ineffektiv, ein Rekrutierungspool für Extremisten - so spricht US-Präsident Obama über das umstrittene Gefangenlager Guantánamo. Schon vor seiner ersten Amtszeit beteuerte er, das Lager auf Kuba zu schließen. Jetzt will er das Vorhaben endlich auf den Weg bringen. mehr...

Gefangenenlager USA wollen zwei algerische Guantánamo-Häftlinge heim schicken

Die USA wollen zwei Guantánamo-Häftlinge nach Algerien überführen. Wie das Weiße Haus mitteilte, sucht US-Präsident Barack Obama dafür auch die Unterstützung vom Kongress. mehr... Politicker

Schriftsteller Akif Pirinçci Liebe Landsleute

Früher hat Akif Pirinçci Tierkrimis geschrieben. Dann entdeckte der türkischstämmige Autor seine Gefühle für Deutschland - und seine Wut auf die Linken. Besuch bei einem gewöhnungsbedürftigen Patrioten. Von Marc Felix Serrao mehr...

Guantanamo Hungerstreik Hungerstreik in Gefangenenlager "Guantánamo bringt mich um"

Seit Wochen verweigern Dutzende Häftlinge im umstrittenen US-Gefangenenlager Guantánamo die Nahrungsaufnahme. In einem Bericht für die "New York Times" schildert ein Mann aus dem Jemen nun, mit welcher Brutalität er im Lager zwangsernährt wird. mehr...

Terroristen in US-Gefängnis Offenbar zahlreiche Guantanamo-Häftlinge im Hungerstreik

Im US-Gefangenenlager Guantanamo sind nach Angaben von Anwälten und Strafvollzugsbeamten mehrere Häftlinge in einen Hungerstreik getreten. mehr... Politicker

US-Gefangenenlager US-Justiz veröffentlicht Namen von 55 Guantanamo-Häftlingen

Die US-Regierung hat am Freitag eine Liste von 55 Insassen des US-Gefangenenlagers Guantanamo veröffentlicht, die aus Sicht der US-Behörden freigelassen werden können. mehr... Politicker

Omar Khadr Terrorist Omar Khadr zurück in Kanada Letzter westlicher Gefangener verlässt Guantanamo

Er war der jüngste Gefangene in Guantanamo - nun ist er der letzte westliche Häftling, der das US-Lager verlässt. Omar Khadr, der mit gerade einmal 15 Jahren von Afghanistan nach Kuba gebracht wurde, ist wieder in sein Heimatland Kanada zurück gekehrt. mehr...

Wärter setzen Gummigeschosse bei Protest in Guantanamo ein US-Gefangenenlager Wärter setzen in Guantanamo Gummigeschosse ein

Die Situation im US-Gefangenenlager Guantanamo hat sich offenbar verschärft: Bei einem Protest von Häftlingen haben Wärter Gummigeschosse eingesetzt. Anwälte warnen schon lange, dass die Verzweiflung unter den festgehaltenen Männern steigt. mehr...

Murat Kurnaz Guantanamo Häftling Murat Kurnaz im Interview "Es gibt Schlimmeres als Guantanamo"

Boulevardmedien nannten ihn "Bremer Taliban", doch selbst die Amerikaner hielten ihn bald für unschuldig: Vor fünf Jahren kam Murat Kurnaz aus der Folter Guantanamos zurück. Seitdem hat er mehr abgelegt als seinen roten Bart: Ein Gespräch über die Terroranschläge vom 11. September, die Schuld von Osama bin Laden - und das Leid gemästeter Schweine. Interview: Oliver Das Gupta mehr...

Politicker US-Berufungsgericht hebt Verurteilung von Guantanamo-Häftling auf

Ein US-Berufungsgericht hat die Verurteilung des Al-Qaida-Propagandisten Ali Hamza al-Bahlul wegen Kriegsverbrechen aufgehoben. Die dem Jemeniten zur Last gelegten Taten seien zur Tatzeit unter internationalem Recht nicht als Kriegsverbrechen eingestuft gewesen, begründete das Gericht in Washington am Freitag die Entscheidung. mehr... Politicker

Türke Murat Kurnaz, ddp Kurnaz veröffentlicht Buch Bericht aus Guantanamo

"Fünf Jahre meines Lebens. Ein Bericht aus Guantanamo" heißt das Buch von Murat Kurnaz. Es handelt von Bestrafung, Erniedrigung, Unsicherheit, psychischen und physischen Qualen. Von Folter. Es ist ein Dokument aus einem Käfig. mehr...

Guantanamo-Urteil USA Bushs Justizminister spielt Guantanamo-Urteil runter

Das Oberste Gericht der USA gewährt Guantanamo-Insassen das Recht auf Zugang zu ordentlichen Gerichten in den USA. US-Präsident Bush ist damit nicht einverstanden. Sein Justizminister will aber keine Auswirkungen des Urteils auf die Kriegsgerichtsprozesse in Guantanmo erkennen. mehr...

Kinder auf US-Militärstützpunkt Rotes Kreuz kritisiert Kinderhaft in Guantanamo

Das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) hat die USA heftig dafür kritisiert, dass sie auch Kinder auf dem Marinestützpunkt Guantanamo auf Kuba gefangen halten. "Wir sind sehr besorgt", sagte ein IKRK-Sprecher der Süddeutschen Zeitung. mehr...

Guantanamo, Reuters Nach Merkel-Kritik USA verteidigen Guantanamo

In Europa erntete die Kanzlerin viel Beifall für ihre Forderung nach einer Schließung des Gefangenenlagers Guantanamo. Wenige Tage vor Merkels Antrittsbesuch in Washington reagierte jetzt die US-Regierung - und machte klar, was sie vom Vorstoß der deutschen Regierungschefin hält. mehr...

Yemenis demand the release of Guantanamo detainees Gefangenenlager Guantánamo auf Kuba USA veröffentlichen Namen aller Häftlinge

166 Gefangene sitzen noch im Lager Guantánamo, 46 von ihnen "unbefristet" und ohne gerichtliches Verfahren. Auf die Initiative zweier Zeitungen hin hat das Pentagon nun die Namen der Insassen publik gemacht. Gleichzeitig steht der neue Beauftragte zur Schließung des umstrittenen Gefängnisses fest. mehr...

Guantanamo, ap US-Gefangenenlager Ersatz für Guantanamo

US-Präsident Obama hat versprochen, das Lager in Guantanamo im Januar 2010 zu schließen. Nun berichtet die Washington Post, in welche US-Bundesstaaten die Häftlinge verlegt werden könnten. Dort regt sich Widerstand. mehr...