Mediaplayer Hollywood-Girlie in der Hölle

Von "Twilight" nach Guantanamo: In "Camp X-Ray" zeigt Kristen Stewart, was sie wirklich draufhat. Von David Steinitz mehr...

Literatur Neues Buch von "The Circle"-Autor Eggers Neues Buch von "The Circle"-Autor Eggers Guantanamo eines Moralapostels

Ein junger Mann hält mehrere Personen gefangen, darunter seine eigene Mutter. Und alles nur, damit er ihnen erklären kann, was alles nicht stimmt mit dieser Welt. Wie viel Dave Eggers steckt in seinem neuen Roman? Von Christopher Schmidt mehr... Buchkritik

US-Terrorprozesse Die Zeichnerin von Guantanamo

Janet Hamlin hat Angeklagte der Anschläge vom 11. September 2001 für die Außenwelt porträtiert. Ihre Arbeit zeigt die hermetische, surreale Parallelwelt der US-Terrorjustiz. Von Nicolas Richter mehr...

Julian Assange extradition Sony-Hack Wikileaks schafft sich ab

Früher enthüllte Wikileaks brisante politische Dokumente. Heute stellt die Plattform Klatschgeschichten aus dem Sony-Imperium ins Netz. Das garantiert Aufmerksamkeit - doch Julian Assange tut sich damit keinen Gefallen. Von Andrian Kreye mehr... Kommentar

Guantanamo Häftling in US-Gefangenenlager Guantanamo gestorben

Im US-Gefangenenlager Guantanamo auf Kuba ist ein Häftling gestorben. Wärter hätten den Mann am Samstag ohne Bewusstsein aufgefunden, teilte das Verteidigungsministerium mit. Wiederbelebungsversuche seien nicht erfolgreich gewesen. mehr... Politicker

Kuba USA Beziehungen Kuba und USA Kuba und USA Castro verlangt Rückgabe von Guantánamo

Kuba und die USA verhandeln über einen diplomatischen Neustart. Nun stellt Kubas Staatschef Castro drei Bedingungen, die zu neuen Spannungen führen könnten. mehr...

Guantanamo-Häftling Guantanamo-Häftling Verbleib in Guantanamo - wegen Foltergefahr

Eine US-Bundesrichterin hat die Auslieferung eines Häftlings aus dem US-Gefangenenlager Guantanamo an sein Heimatland Tunesien untersagt. mehr...

Eckpunkte der neuen US-Kuba-Politik Gelockerte Sanktionen, vereinfachtes Reisen

US-Präsident Obama und Kubas Staatschef Castro kündigen eine grundlegende Neuausrichtung ihrer Beziehungen an, um die jahrzehntelange Feindschaft zu überwinden. Die Eckpunkte der historischen Wende im Überblick. mehr...

Verbesserte Beziehungen USA wollen Kuba von Terrorliste streichen

Auf Empfehlung des Außenministeriums will die US-Regierung Kuba von ihrer Liste der Terrorunterstützer nehmen. Bei der Südamerikareise von Präsident Obama steht noch ein weiterer Schritt zur Verbesserung der Beziehung an. mehr...

Fighters of the Islamic State of Iraq and the Levant (ISIL) stand guard at a checkpoint in the northern Iraq city of Mosul Terrormiliz Deutsche als IS-Folterknechte in Syrien

Exklusiv Scheinexekutionen, Waterboarding, Psycho-Terror: Auch Dschihadisten aus Deutschland misshandeln Geiseln in IS-Gefängnissen, das berichtet ein Augenzeuge. Der Generalbundesanwalt ermittelt. Von Georg Mascolo mehr...

Umstrittenes US-Gefängnis Vier afghanische Guantánamo-Häftlinge dürfen in Heimat zurück

Mehr als zehn Jahre lang saßen die vier Afghanen im Militärgefängnis Guantánamo - nun wurden sie in ihre Heimat geflogen. Doch 132 Menschen werden weiterhin in dem Lager festgehalten. mehr...

Umstrittenes Gefangenenlager USA bitten Vatikan um Hilfe bei Guantánamo-Schließung

US-Präsident Obama will das umstrittene Gefangenenlager Guantánamo schon seit langem schließen. Nun bittet Washington den Vatikan um Unterstützung. Der soll bei humanitären Lösungen für die Insassen helfen. mehr...

Guantanamo US-Gefangenenlager auf Kuba US-Gefangenenlager auf Kuba Videos dokumentieren Zwangsernährung in Guantanamo

Erst fesseln sie ihn an den Stuhl, dann schieben sie ihm Schläuche durch die Nase: Der Syrer Abu Wa'el Dhiab wird in Guantanamo regelmäßig zwangsernährt. Ein US-Gericht ordnet jetzt die Veröffentlichung der Videoprotokolle an - und bringt die Behörden damit in Bedrängnis. Von Marc Zimmer mehr...

Protestors Demonstrate In Times Square For Closing Of Guantanamo Bay Detention Center US-Gefangenenlager auf Kuba Endspiel um Guantanamo

Meinung Der US-Soldat Bergdahl wird bei seiner Rückkehr ein seltsames Land vorfinden: Die Stimmung ist giftig zu Hause, und sie könnte noch giftiger werden. Mit Bergdahl nämlich beginnt eine noch größere Auseinandersetzung - um die letzten Gefangenen von Guantanamo. Ein Kommentar von Nicolas Richter mehr...

Bitte aus Washington Deutschland soll weiteren Guantanamo-Häftling aufnehmen

Die USA bitten Deutschland offiziell um die Aufnahme eines Guantanamo-Häftlings. Es wäre der vierte, den die Bundesrepublik aufnimmt. Derzeit prüft sie den Antrag, obwohl Innenminister de Maizière bereits einen Aufnahmestopp verkündet hatte. Von Nico Fried mehr...

Gefangenenlager Bagram Haftanstalt Bagram Haftanstalt Bagram USA schließen "Guantánamo Afghanistans"

Die USA lösen ihr letztes Gefängnis in Afghanistan auf: Die Insassen des umstrittenen Gefangenenlagers auf dem US-Stützpunkt Bagram wurden den afghanischen Behörden übergeben - darunter auch ein CIA-Folteropfer. mehr...

Guantanamo Bay Facility Continues To Serve As Detention Center For War Detainees Gefangenenlager auf Kuba US-Regierung muss Videos aus Guantanamo veröffentlichen

Zum ersten Mal befasst sich ein US-Gericht mit den Haftbedingungen im umstrittenen Gefangenenlager Guantanamo. Videos zeigen die Zwangsernährung eines syrischen Häftlings. Die US-Regierung wollte verhindern, dass die Aufnahmen an die Öffentlichkeit gelangen. mehr...

Merkel Spiegel Cover Nazi Bild der Kanzlerin im Ausland Von Hitler-Merkel bis Terminator

Der "Spiegel" stellt die Bundeskanzlerin in eine Reihe mit Nazis. In ähnlichen Fotomontagen hat Angela Merkel bisher vor allem die Titelseiten ausländischer Medien geschmückt. Ein Überblick. mehr...

Ex-POW Bergdahl charged with desertion: US officials Nach umstrittenem Gefangenenaustausch mit Taliban-Verbündeten US-Soldat Bergdahl wegen Fahnenflucht angeklagt

Fünf Jahre lang war der US-Soldat Bowe Bergdahl in der Hand von Rebellen in Afghanistan. Nun muss er sich wegen Fahnenflucht vor Gericht verantworten. mehr...

Pegida Salafisten, Pegida, Hooligans und Antifa in Wuppertal Salafisten, Pegida, Hooligans und Antifa in Wuppertal Klassentreffen der Provokateure

Demo gegen Demo gegen Demo: In Wuppertal gehen Salafisten und Pegida-Anhänger erstmals in unmittelbarer Nähe zueinander auf die Straße, dazu kommen Hooligans und linke Aktivisten. Die Polizei rechnet mit einem "brisanten Einsatz". Von Jannis Brühl mehr...

Situation Critical After Hundreds Of Migrants Arrive On Lampedusa Following Rescue Operation EU-Flüchtlingspolitik Asyl als Fata Morgana

Man wünschte, es wäre eine sarkastische Glosse. Doch die EU will tatsächlich Staaten wie Ägypten und Tunesien als Abschrecker anheuern. Sie sollen Bootsflüchtlinge abfangen, bevor diese Europa erreichen. Es ist die Globalisierung einer elenden Politik. Von Heribert Prantl mehr... Kommentar

Wertedebatte Das Mark der Moderne

"Sind die Menschenrechte westlich?", fragt der Soziologe Hans Joas. Aber wenn der Westen Freiheit und Menschenwürde verrät - kommt es darauf überhaupt an? Von Andreas Zielcke mehr...

Murat Kurnaz Guantanamo Häftling 2011 Foto: Oliver Das Gupta US-Gefangenenlager Mein Freund in Guantánamo

Meinung Seit zwölf Jahren sitzt Younous Chekkouri aus Marokko unschuldig in Guantánamo. Sollte er nach Marokko geschickt werden, droht ihm weitere Folter. Deutschland hat die einmalige Chance, ein humanitäres Zeichen zu setzen - und Chekkouri zu helfen. Ein Gastbeitrag von Murat Kurnaz mehr...

Private Sicherheitskräfte sollen Flüchtlinge misshandelt haben Übergriffe des Wachpersonals in NRW-Flüchtlingsheimen "Bilder, die man sonst nur aus Guantanamo kennt"

Ein gefesselter Mann liegt am Boden - den Fuß eines Wachmanns im Nacken: In einer Notunterkunft für Asylbewerber in Nordrhein-Westfalen sollen Sicherheitskräfte einen Flüchtling schwer misshandelt haben. Es ist nicht der einzige Fall, die Polizei ermittelt gegen vier Verdächtige. mehr...

169328333 US-Gefangenenlager Obama will Guantanamo-Häftlinge in Heimatländer überstellen

Barack Obama soll einen neuen Anlauf zur Schließung des US-Lagers Guantanamo unternehmen, in dem islamistische Terrorverdächtige gefangen gehalten werden. Demnächst wird der Präsident wohl in einer Rede darlegen, warum dieser Schritt Amerikas Sicherheit fördert. mehr...