Führungswechsel

Positiveres Image als Ziel

Georg Radlmaier, neuer Kreisobmann des Bauernverbands, will erreichen, dass die Arbeit der Landwirte mehr geschätzt wird

Von Katharina Aurich, Wolfersdorf

Münsing

Die Krippe lebt

Bei Monika und Georg Schmid am Münsinger Kammerloh wird im und um einen Stadel gefeiert und gesungen: "Ein echtes Gemeinschaftsprojekt".

Von Benjamin Engel

Verwaltungsgerichtshof

Keine Auskunft in Verwandtenaffäre

Landtag muss nicht offenlegen, wie viel Geld Angehörige verdienten

Prozess

Neue Runde in der Verwandtenaffäre

Gericht muss klären, ob Gehalt von Ehefrau offengelegt werden muss

Von Sören Göpel

Jubiläum

Rauschendes Fest à la CSU

Die Fraktion feiert 70. Geburtstag - mit reichlich Sticheleien

-
Rede im Moosburger Bierzelt

"Ja" zu zum Handel

EVP-Fraktionschef Manfred Weber wirbt bei der Herbstschau für Ceta und TTIP. Kreisbauernobmann Georg Schmid ist skeptisch

Von Karlheinz Jessensky, Moosburg

-
Manfred Weber zu Gast in Moosburg

"Ja" zu zum Handel

EVP-Fraktionschef Weber wirbt im Herbstschauzelt für Ceta und TTIP. Kreisbauernobmann Schmid ist skeptisch

Von Karlheinz Jessensky, Moosburg

Unterschriftenaktion

Bauern protestieren gegen Konzerne

Wühlen auf den Feldern

Profiteure des Klimawandels

Wildschweine können sich im Landkreis leicht vermehren und Schäden anrichten. Experten raten zur effizienteren Jagd

Von Katharina Aurich, Landkreis

Zolling

Effektiv Wildschweine jagen

Zolling

Effektiv Wildschweine jagen

Zwischenbilanz

Der Fluch des milden Winters

Pilzbefall und tierische Schädlinge schmälern die Getreideernte

Von Katharina Aurich, Landkreis

Osterbrunnen Maisach
Osterfest

Symbol der Osterbotschaft

Im Landkreis werden Brunnen nach einem alten Brauch geschmückt

Von katharina knaut, Fürstenfeldbruck

Zu wenig, um zu überleben

Billigpreise treiben Landwirte in Ruin

Bayerischer Bauernverband fordert in Au, dass sich die Lebensmittelerzeugung wieder lohnen muss

Von Katharina Aurich,  Au/Reichertshausen

Der größte Hof im Dorf

"Landwirtschaft ist eine Lebenseinstellung"

Kreisobmann Georg Schmid über seine erfüllte Kindheit auf dem Bauernhof, das nötige Fingerspitzengefühl beim Führen eines modernen Betriebes und neugierige Schweine, denen es ohne das passende Spielzeug in ihrem Stall schnell langweilig wird

Von Katharina Aurich, Marzling

Freisinger Köpfe

Harte Zeiten für Landwirte

Kreisobmann Georg Schmid klagt über sinkende Einnahmen

Landtag

Verwandtenaffäre für Georg Schmid beendet

Feldgeschworene ergänzen Vermessungsämter und GPS
Feldgeschworene

Entzauberte Geheimnisträger

In Puchheim sichern und setzen vier Feldgeschworene die Grenzsteine. Die Männer müssen einen guten Leumund haben, um eines der ältesten Ehrenämter in Bayern auszuüben. Früher waren sie angesehen und gefürchtet, inzwischen sind sie die Feldarbeiter von Vermessungsingenieuren

Von Peter Bierl, Puchheim

Ungewisse Zukunft

Das unrentable Geschäft mit der Milch

Die Landwirte bekommen im Schnitt weniger als 27 Cent pro Liter - das reicht nicht einmal, um die Kosten zu decken. Ans Aufhören denkt Familie Felsl aus Kirchamper dennoch nicht

Von Gudrun Regelein, Freising

Apfelernte
Fürstenfeldbruck

Süß, aber wenig

Wegen des trockenen und heißen Sommers fällt die Apfelernte im Landkreis geringer aus als in anderen Jahren - und hat früher begonnen

Von Max Keldenich und Christoph Kaindl, Fürstenfeldbruck

Jeder Tag ohne Regen ist katastrophal

Die Bauern kommen ins Schwitzen

Die Hitze und die wochenlange Trockenheit können zu erheblichen Ernteausfällen führen. Vor allem Mais, Grünfutter und Hopfen geht es schlecht. Besonders schlimm betroffen ist der Süden des Landkreises.

Von Birgit Goormann-Prugger, Freising

Im weniger Bauern im Landkreis

Beton verdrängt Wiesen und Felder

Setzt sich der Flächenverbrauch ungehindert fort, dann gibt es irgendwann im Landkreis keine Ackerflächen mehr

Von Gudrun Regelein, Landkreis

Marzling

Totalschaden bei Erbsen

Die Landwirte blicken auf ein Jahr zurück, das bisher zu warm und zu nass war. Die schweren Böden im Landkreis kommen damit nur schwer zurecht. Sie rechnen deshalb bestenfalls mit einer "normalen, durchschnittlichen" Ernte.

Von Gudrun Regelein, Marzling

Weßling

Georg Schmid legt Amt nieder

Bundespolizei-Fliegerstaffel Oberschleißheim, 2014
Oberschleißheim

Ministerium pocht auf Umzug

Die Hubschrauberstaffel der bayerischen Polizei soll definitiv vom Flughafen nach Oberschleißheim verlegt werden. Der Freistaat lässt sich dabei weder von Kritik der Gemeinde noch von Urteilen des Verwaltungsgerichtes beirren

Von Klaus Bachhuber, Oberschleißheim