BGH-Urteil zu Urheberabgaben Drucker- und PC-Firmen müssen nachträglich zahlen

Da Drucker und PCs auch als "Vervielfältigungsgeräte" eingesetzt werden können, kommen auf deren Hersteller rückwirkend Abgaben zu. Dies hat der Bundesgerichtshof entschieden. Wie viel, ist allerdings noch unklar. mehr...

München Siemens in München Siemens in München Ein Weltkonzern verliert seine Wurzeln

München war einst stolz auf Siemens, seinen Weltkonzern. Doch seit das Unternehmen an seinem Stammsitz radikal schrumpft, hat sich das Verhältnis zur Stadt verändert. Die Geschichte einer Entfremdung. Von Katja Riedel mehr...

Fujitsu Schriftzug am Highlight Tower in München, 2010 Fujitsu klagt gegen städtische Kliniken Multiples PC-Versagen

Besser, schneller, effizienter: Fujitsu sollte die gesamte EDV der städtischen Kliniken in München auf einen modernen Stand bringen. Doch das Projekt endete im Chaos. Jetzt streiten der Konzern und die Krankenhäuser vor Gericht um 4,6 Millionen Euro - und es sieht nicht gut aus für Fujitsu. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Ein Arzt am Rechner. Nach Fujitsu-Debakel Selbst ist das Klinikum

Warum nicht gleich so? Der Fujitsu-Konzern scheiterte daran, die EDV der städtischen Krankenhäuser zu modernisieren. Die bastelten sich daraufhin ihr eigenes System. Das ist nicht nur billiger und umweltfreundlicher, sondern auch viel effizienter. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Radikaler Konzernumbau bei Siemens Radikaler Konzernumbau bei Siemens Fujitsu Siemens droht das Ende

Die Zukunft des letzten deutschen Computerherstellers Fujitsu Siemens steht offenbar auf der Kippe: Siemens prüft den Ausstieg und führt Geheimverhandlungen in Japan. Von Markus Balser mehr...

Einfacher Einstieg Senioren-PC von Fujitsu-Siemens

Mit dem PC Simplico bringt Fujitsu-Siemens einen neuen Rechner auf den Markt, der sich vor allem durch seine einfache Bedienbarkeit auszeichnen soll. Das Angebot richtet sich folglich an Einsteiger, PC-Laien und ältere Mitbürger. Von Markus Pilzweger mehr...

Fujitsu Stylistic Q 550 Fujitsu Stylistic Q 550 im Kurztest Wenn dem Tablet der Spaßfaktor fehlt

Das neue Tablet von Fujitsu lässt sich mit Finger und Stift bedienen - doch richtige Freude kommt dabei nicht auf: Neben der schwachen Rechenleistung vermisst man vor allem die Bedienfreude. Doch das Zielpublikum sitzt auch nicht auf der heimischen Couch. Von Helmut-Martin Jung mehr...

siemens_dpa Fujitsu Siemens Von der Familie verstoßen

Siemens trennt sich von Europas größtem Computerhersteller Fujitsu. In den deutschen Werken wächst unterdessen die Sorge um die Arbeitsplätze. Von Markus Balser mehr...

Kleinfeld, AP Teilverkauf an Fujitsu Siemens beschlossen Siemens spaltet Krisensparte SBS auf

Siemens greift in seinem größten Problemfeld Siemens Business Services (SBS) mit weltweit 39 000 Beschäftigten durch. Der Konzern zerlegt den IT-Dienstleister und verkauft das Geschäft mit produktnahen Dienstleistungen (PRS) an Europas größten PC-Hersteller Fujitsu Siemens. Von Markus Balser mehr...

Acer C7, Chromebook, Cebit, Hannover Tablets, Notebooks, Smartphones Das sind die wichtigsten Cebit-Neuheiten

Auf der Cebit in Hannover zeigen die großen Hersteller wie Microsoft, Acer, Fujitsu und Blackberry neue Tablets und Notebooks - und auch ein 2500 Euro teures Smartphone. mehr...

Deutschland-Zentrale Microsoft Microsoft in München Microsoft in München Neue Zentrale, neues Arbeiten

Microsoft wird nach seinem Umzug nach München-Schwabing nicht mehr jedem der 1800 Angestellten einen eigenen Schreibtisch zur Verfügung stellen. Die Mitarbeiter sehen die Pläne für einen "Begegnungskomplex" eher skeptisch. Von Katja Riedel und Alexandra Vettori mehr...

Arri zieht um Klappe, die nächste!

Mit Arri zieht eine weitere namhafte Firma in die Parkstadt Schwabing. Sie hat mit der Stadt nun eine Kaufoption vereinbart. Auf dem Areal will der Kamerahersteller offenbar ein großes Medienzentrum samt Fertigung bauen. An den Plänen wird aber noch gearbeitet. Von Thomas Kronewiter mehr...

Lenovo IdeaPad Yoga Zum Start des neuen Microsoft-Betriebssystems Hardware-Pioniere für Windows 8

Windows 8 ist da und zahlreiche Hardware-Hersteller stehen bereit. HP, Lenovo, Sony, Samsung und andere bringen zum Start neue Tablets, Hybride und Laptops auf den Markt. Eine Auswahl. mehr...

Tablets Stiftung Warentest prüft Tablets Stiftung Warentest prüft Tablets Samsung Galaxy Note besser als iPad 3

Apples iPad ist zwar das meistverkaufte Tablet. Das beste ist es allerdings nicht, urteilt die Stiftung Warentest. Insgesamt 14 Flachcomputer haben die Prüfer unter die Lupe genommen. mehr...

Japan Wirtschaftskrise Wirtschaftsflaute Japan stemmt sich mit Milliarden gegen die Krise

Der Staat ist um zwei Drittel höher verschuldet als das marode Griechenland. Japans Premier will die Krise nun mit noch mehr Geld bekämpfen und die Währung massiv abwerten. Kritiker warnen, dass selbst das nicht reiche. Von Artur Lebedew mehr...

Yen, Japan, Notenbank Börsenboom dank billigem Geld Scheinblüte in Japan

"Abenomics" nach Plan: An der Börse in Tokio steigen die Aktienkurse, und der Yen wird immer schwächer. Beides ist eine Folge des billigen Geldes. Doch viele Japaner profitieren davon erst einmal nicht - Hedgefonds umso mehr. Von Harald Freiberger, Frankfurt, und Christoph Neidhart, Tokio mehr...

Firmenlauf Firmenlauf in München Firmenlauf in München Vorsicht, galoppierender Elch!

Einmal im Jahr kann der Praktikant dem Chef zu zeigen, wo's langgeht. Beim Münchner Firmenlauf kämpfen Hunderte Betriebe um den Titel. Doch wichtig ist nicht nur, wie schnell die Läufer ins Ziel kommen - sondern auch, mit welchem Kostüm. Die Bilder. Von Niklas Nau mehr...

Unternehmen Neue Strategie Neue Strategie Siemens steigt aus Computer-Sparte aus

Abschied von der Computer-Produktion: Der Joint-Venture-Partner Fujitsu übernimmt die 50-Prozent-Beteiligung von Siemens. Kaufpreis: 450 Millionen Euro. mehr...

Computer, dpa PC-Markt Neuer Spitzenreiter

Der deutsche PC-Markt hat erstmals seit Jahren eine neue Nummer eins: Fujitsu Siemens musste seine Führung an einen asiatischen Konkurrenten abtreten. mehr...

Gewinnziel offenbar außer Reichweite Gewinnziel offenbar außer Reichweite Siemens Business Services wird zerlegt

Das Münchner Unternehmen spaltet die Tochter SBS auf: Nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" hat sich der Konzern für einen Teilverkauf an Fujitsu Siemens Computers entschieden. Von Markus Balser mehr...

Besuch Barack Obama Deutsche Manager Karriere made in USA

Der Topmanager Léo Apotheker wird demnächst Chef bei Hewlett Packard. Nur wenige Deutsche machen in den USA solch eine Karriere. Welche Manager es zum Vorstand geschafft haben - in Bildern. mehr...

Consumer Electronics Show in Las Vegas: Neuheiten Technik-Neuheiten der CES in Las Vegas Show der schlauen Gadgets

Wasserfeste Tablets, ultradünne Smartphones, bezahlbare 3-D-Drucker und Foto-Drohnen für den Heimgebrauch: Bei der Elektronikmesse Consumer Electronics Show in Las Vegas werden die Zukunftsphantasien der Geeks zur Realität. Ein Überblick. mehr...

Das Uptown Hochhaus in München Münchens höchste Gebäude Im Höhenrausch

Die Unterschleißheimer haben am Sonntag gegen zwei mehr als 50 Meter hohe Bürokomplexe gestimmt. Die Münchner haben bereits 2004 "Nein" gesagt - seitdem dürfen innerhalb des Mittleren Rings Neubauten maximal 100 Meter hoch sein. Außerhalb des Rings gibt es aber durchaus einige "Wolkenkratzer". Die Top Ten in Bildern. Von Rani Nguyen mehr...

Siemens Alles wird neu

Siemens-Chef Peter Löscher gibt dem größten deutschen Technologieunternehmen eine neue Konzernstruktur - und kritisiert die großen Kooperationen mit Nokia und Fujitsu. mehr...

Vertikales Gewerbe Bald verlassen Festplatten die Horizontale

Kenichi Itoh, Wissenschaftsdirektor der japanischen Fujitsu Laboratories Ltd., entwickelt derzeit ein Verfahren, das die Speicherkapazität von Festplatten in den kommenden fünf Jahren versiebenfachen könnte. Die Basis für seine Arbeit bildet das "Perpendicular Recording", bei dem die Datenbits senkrecht statt wie bisher waagrecht abgelegt werden mehr...