Fachkräftemangel

Betriebe finden keine Lehrlinge

Mehr als 500 Ausbildungsplätze bleiben voraussichtlich unbesetzt

Fachkräftemangel

Kampf um jeden Erzieher

Eltern haben einen Rechtsanspruch auf die Betreuung ihres Kindes. Doch Kommunen und private Träger von Kindertageseinrichtungen können den Bedarf kaum abdecken, weil Pädagogen fehlen. Dafür gibt es viele Gründe

Von Petra Schafflik, Dachau

Fachkräftemangel

Jugendamt senkt Standards

Behörde hat Schwierigkeiten, Personal für freie Stellen zu finden

Fachkräftemangel

Physiotherapeuten schreiben Brandbrief

Informatikstudium IT-Experte It-Consultants
Fachkräftemangel

In zwölf Wochen zum IT-Experten

Computer-Spezialisten werden in München händeringend gesucht. Eine Akademie aus Schweden will diese Marktlücke nutzen - und Laien im Express-Verfahren ausbilden.

Von Pia Ratzesberger

Altenpflege
Höhenkirchen-Siegertsbrunn 

Tagespflege scheitert an Personalmangel

Die Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn verwirft ihre Pläne für die Einrichtung kurzfristig buchbarer Betreuungsplätze am Seniorenzentrum. Stattdessen sollen nun Wohnungen für Mitarbeiter gebaut werden.

Von Bernhard Lohr

Siemens-Förderklasse für Geflüchtete
Personalmangel

In der Region München fehlen schon 71 000 Fachkräfte

Das setzt Unternehmen zunehmend unter Druck. Der wirtschaftliche Schaden geht bereits in die Milliarden. Doch laut einer neuen IHK-Studie steigen die Zahlen weiter.

Von Pia Ratzesberger

Praxis Norbert Anic  ANIC Physiotherapie  Neumarkterstr. 6a 90518 Altdorf
Fachkräftemangel

Bayern gehen die Physiotherapeuten aus

Wer möchte schon nach einer anspruchsvollen Ausbildung in einem schlecht bezahlten Job ohne Anerkennung arbeiten, fragen sich viele. Leiden müssen darunter die Patienten.

Von Johann Osel, Altdorf

Krankenschwester in Münchner Kinderklinik, 2018
Fachkräftemangel

Alle Hebel in Bewegung setzen

Der Berufsverband fordert verlässlichere Arbeitszeiten und mehr Geld, um ehemalige Pflegekräfte zur Rückkehr in den Job zu bewegen

Von Sven Loerzer

Fachkräftemangel

SPD fordert Zulage für Betreuungspersonal

Hallenbad Ebersberg
Fachkräftemangel

Sommerpause im Ebersberger Hallenbad

Weil sich die Kreisstadt und Grafing die Bademeister teilen, bleibt die Schwimmhalle in der Freibadsaison Schule und Vereinen vorbehalten

Von Wieland Bögel, Ebersberg

Fachkräftemangel

IHK will neues Zuwanderungsgesetz

Handelskammer setzt auf Fachkräfte aus dem Ausland, um offene Stellen zu besetzen

Von Jacqueline Lang, Dachau

IhreSZ Flexi-Modul Header
Leserdiskussion

Was hilft gegen den Fachkräftemangel?

Angesichts des Geburtenschwunds fehlen in Deutschland immer mehr Fachkräfte. Zuwanderer mit entsprechenden Grundqualifikationen könnten einen Teil des Bedarfs decken.

Laser-Maschinenbauer LPKF
Fachkräftemangel

Zuwanderung ist nötig

Eine neue Studie liefert detaillierte Zahlen zu arbeitenden Migranten. In den kommenden Jahren könnte Deutschland noch stärker auf den Zuzug von Fachkräften angewiesen sein.

Von Alexander Hagelüken

Auf einen Termin beim Handwerker muss man in München lange warten - auch wegen des Fachkräftemangels.
Renovierungen und Bauprojekte

Wehe dem, der in München einen Handwerker braucht

Wochenlange Wartezeiten für einen Termin sind mittlerweile normal. Das liegt am Fachkräftemangel - und an den Ansprüchen der Kunden.

Von Christian Schuster, Martina Scherf und Melanie Staudinger

Brandenburg will Tarifvertrag für Pflegekräfte
Pflegenotstand in Ebersberg

Im Landkreis Ebersberg fehlen 180 Pflegefachkräfte

Eine Schule zur Ausbildung von Krankenpflegerhelfern könnte Abhilfe schaffen. Doch die Idee der CSU/FDP-Fraktion kann frühestens 2020 realisiert werden.

Von Barbara Mooser, Ebersberg

Teure Mieten

Leben wie ein König statt wie ein Käfighuhn

Das Fichtelgebirge wirbt um die Münchner - die könnten dort besser leben und wohnen. Sie müssten allerdings auf defekte S-Bahnen und Staus verzichten.

Von Wolfgang Görl

Ausbildung

Pflegehelfer oder doch Pfleger werden?

Voll qualifizierte Altenpfleger sind auf dem Arbeitsmarkt besonders gefragt. Aber mit der Weiterbildung geht viel mehr Verantwortung einher und kaum mehr Geld.

Von Michaela Schwinn

Schwierige Suche nach Fachkräften Fachkräftemangel
Fachkräftemangel

Deutschland ist selbst schuld am Fachkräftemangel

Der Suche nach gut Qualifizierten wäre leicht zu vereinfachen: mit einem Einwanderungsgesetz, besserer Bildung und einem modernen Familienbild.

Kommentar von Alexander Hagelüken

Arbeitsmarkt

"Sie wussten nicht, wie sie mit mir umgehen sollen"

Viele Unternehmen wollen keine Menschen mit Behinderung einstellen. Die Arbeitsagentur will nun Vorbehalte abbauen, etwa mit Gebärdenkursen für Hörende.

Von Inga Rahmsdorf

Fachkräfte

Mangel im Wirtschaftswunderland

Den Unternehmen im Landkreis fehlen Zehntausende Arbeitskräfte. Deren Vertreter setzen auf Flexibilität und hoffen auf ein Einwanderungsgesetz. Gewerkschafter pochen auf gute Bezahlung.

Von Martin Mühlfenzl, Kirchheim

Flüchtlinge in der Ausbildung
Jobs für Flüchtlinge

Bayern hat sich bei der Integration "nichts vorzuwerfen"

Das findet Wirtschaftsministerin Ilse Aigner. Fast 50 000 Flüchtlinge habe man schon in Arbeit gebracht. Vertreter der Wirtschaft sagen: Es geht mehr.

Von Dietrich Mittler

Kinderbetreuung

Mini-Kitas sind im Kommen

Die Einrichtungen betreuen nur maximal zehn Kinder gleichzeitig und gehören oft zu Unternehmen. Das bringt einige Vorteile mit sich.

Von Melanie Staudinger

Lehrlingsausbildung
Königsweg Ausbildung

Vollendet und veredelt

Die IHK zeichnet die jahrgangsbesten Auszubildenden im Landkreis aus. Ihr Werdegang zeigt: Der Weg in den Beruf lohnt sich. Ebenso deutlich wird, dass sich Betriebe immer stärker um Nachwuchs bemühen müssen.

Von Irmengard Gnau, Aying

Fachkräftemangel

Das Nebenbei-Problem

Wie hält man ein großes Thema klein? Indem man Szenarien entwirft und diese mit der Jahreszahl 2040 versieht. Es wird dann immer Themen und Probleme geben, die scheinbar wichtiger und dringender sind.

Von Detlef Esslinger