Kinderbuch Blick durch die Mauer

Auf der Kinderbuchmesse in Bologna tritt Deutschland als Gastland auf, mit einer durchaus eindrucksvollen Präsentation von 30 Illustratoren. Gefeiert werden sollte "das kreative Potenzial der nächsten Generation im Dialog". Von Roswitha Budeus-Budde mehr...

Erinnerung Salatöl oder Salzsäure

Der Schriftsteller Frank Witzel und der Historiker Philipp Felsch blicken zurück auf die alte Bundesrepublik, ein banales Land in provinziellem Leerlauf: "BRD Noir". Von Stephan Speicher mehr...

Schön Doof Auf einen Streich

Der Kölner "Abikrieg" erinnert an Kästners "Das fliegende Klassenzimmer". Hätten die Schüler das Buch doch ganz gelesen, meint Christoph Dorner. mehr...

Köln Köln Köln Schwarzer Humor

Dunkle Fahnen, vermummte Gesichter, gebrochene Knöchel: Die sogenannte "Mottowoche" ist einigen Kölner Abiturienten ziemlich aus dem Ruder gelaufen. Warum nur? Von Christoph Dorner und Anna Dreher mehr...

Augsburger Brechtfestival "Jeder Satz kann tödlich treffen"

Drei Schauspieler über ihre Beziehung zu dem Dichter der Stadt Von Sabine Reithmaier mehr...

Für neue Service Seite Umfrage Vom "Engelsbaum" bis zu "Gregs Tagebüchern"

Kinder begeistern sich für Comics und Astrid Lindgren, die Erwachsenen interessieren sich für Krimis und vegane Küche: Eine Umfrage unter den vier großen Stadtbibliotheken zeigt, welche Romane, Sach - und Kinderbücher besonders oft ausgeliehen werden Von Julica Ventour mehr...

Inning Aktiver Kulturkreis

Inninger Verein verzeichnet reges Interesse an der Bücherei Von Sabine Bader mehr...

Brunnthal, Grundschule, statt Zwischenzeugnissen gibt es jetzt Gespräche, Neues Konzept an Grundschulen Gespräche statt Noten

In 70 Prozent der Grundschulen im Landkreis gibt es keine Zwischenzeugnisse mehr. Stattdessen bewerten sich Schüler selbst, der Lehrer sagt seine Einschätzung dazu. Die Stärken der Kinder sollen im Vordergrund stehen. Von Markus Mayr mehr...

Kunst Des Königs Blick

Viel ist gerätselt worden um den Bamberger Reiter. Nun gibt es einen neuen Erklärungsversuch: Die Skulptur soll einen der Heiligen Drei Könige zeigen. Von Gottfried Knapp mehr...

Klinikclowns Operation Lustig

Klinikclowns wollen Kindern die Angst im Krankenhaus nehmen. Ob das klappt, hat nun eine Studie der Greifswalder Grypsnasen mit zwei Universitäten untersucht - ernsthaft, aber nicht ohne Witz. Von Thomas Hahn mehr...

Folge 10 der Serie "Deutschlandreise" Die Vorgänge im Nordend

"Die Vollidioten" gehört zu den Klassikern der komischen Literatur. Schauplatz ist Frankfurt 1972. Mit Eckhard Henscheid beim Stadtspaziergang. Von Hilmar Klute mehr...

Stadt Dachau Dachau Dachau Auf und davon

Wer wirklich reisen will, muss dem Trio Café Voyage zuhören. Ein vergnüglicher Kulturschrannen-Abend Von Johannes Korsche mehr...

Dem Geheimnis auf der Spur Die versunkene Stadt

Seit dem Mittelalter beflügelt die Sage vom Untergang Vinetas die Fantasie der Menschen. Einige Orte an der Ostsee machen heute noch Geschäfte damit. Von Tobias Sedlmaier mehr...

Kommentar Wendepunkt und fester Wille

Fast 20 Jahre nach Eröffnung des Literaturhauses steht der erste Wechsel in der Leitung an. Die neue Chefin wird unter anderem dafür zu sorgen haben, dass das Haus noch stärker über die Stadtgrenzen hinaus leuchtet Von Antje Weber mehr...

Steinhöring Steinhöring Steinhöring Gemeinsam drauflos bessern

Beim Neujahrsempfang in Steinhöring betonen Bürgermeister Hofstetter und die beiden Pfarrer das Gemeinschaftsgefühl Von Friederike Hunke mehr...

Grafing Grafing Grafing Ein Zeichen für den Frieden

Die Schüler und Schülerinnen des Grafinger Gymnasiums stellen ihr Weihnachtskonzert unter einen guten Stern. Neben der Musik gehören kleine Geschichten und Kunststücke zum Programm Von Peter Kees mehr...