Erbschaftsteuer Erben ist ungerecht Erbschaftsteuer Erbschaftsteuer

Keinen Cent Erbschaftsteuer zahlen Firmenerben im Extremfall. Ob das grundgesetzgemäß ist, entscheidet jetzt das Verfassungsgericht. Doch unabhängig davon zementieren Erbschaften die Ungleichheit. Deshalb muss der Fiskus Erben deutlich härter besteuern als bislang. Von Jakob Schulz mehr... Kommentar

Neufahrn Stromversorger will nicht warten

Ehemann verlässt Frau und Kinder und plündert gemeinsames Konto mehr...

Frage an den SZ-Jobcoach Wie sichere ich meine Zukunft als Kreative?

Manuela M. ist fast 50 und bezeichnet sich selbst als "mittelerfolgreiche Buchautorin" ohne Chancen auf den großen Durchbruch. Sie hat weder Altersvorsorge noch Ersparnisse. Wie schafft sie eine Perspektive? mehr... Ratgeber

Deirdre McCloskey US-Ökonomin Deirdre McCloskey "Piketty bellt am falschen Baum"

Die Amerikanerin Deirdre McCloskey war Marxistin, später wechselte sie ins liberale Lager. Früh geißelte sie die Arroganz der Ökonomen. Dann verwirrte sie ihre Umwelt auch noch mit dem Wechsel des Geschlechts. Von Hans von der Hagen mehr... Portrait

OECD-Studie Ungleichheit hemmt das Wachstum

Nicht höhere Steuern behindern die wirtschaftliche Entwicklung, sondern die ungleiche Verteilung von Einkommen in der Gesellschaft. Zu diesem Schluss kommt die OECD - und legt den Staaten mehr Umverteilung nahe. mehr...

SZ-Adventskalender Kein Geld für Heizöl

92-Jährige weiß oft nicht, wie sie über die Runden kommen soll mehr...

Feminismus Junge Frauen Junge Frauen Wie der Fall Tuğçe in der Feminismusdebatte instrumentalisiert wird

Junge Frauen haben heute mehr Freiheit, sind top ausgebildet und bestens vernetzt. Trotzdem finden sie "keinen Mann", sind gar unfähig zur Romantik, schreibt die "Zeit". Als Kronzeugin dafür muss Tuğçe A. herhalten. Von Meredith Haaf mehr...

SZ-Adventskalender Für Geschenke fehlt das Geld

Umzug in kleinere und günstigere Wohnung belastet Familienbudget mehr...

An iron worker leans on a safety fence to look at the New York skyline after watching a crane lift the final piece of the spire to the top of the One World Trade Center in New York Lohn der harten Arbeit Ein amerikanischer Traum verblasst

Vom Tellerwäscher zum Millionär - wo ist das möglich, wenn nicht in den USA? Doch die Amerikaner glauben immer weniger daran, dass harte Arbeit auch Reichtum bringt. Von Pia Ratzesberger mehr...

Wolfgang Schauble Studie von Bundesfinanzministerium "Kalte Progression gibt es in Deutschland derzeit nicht"

Es ist eine überraschende Mitteilung aus Schäubles Finanzministerium: Die kalte Progression belastet die Steuerzahler dieses Jahr überhaupt nicht. Die Studie führt einen Beschluss der CDU ad absurdum. Von Guido Bohsem und Claus Hulverscheidt mehr...

CDU gegen kalte Progression Merkels Nullnummer

Mit viel Getöse schreibt sich die CDU den Kampf gegen die kalte Progression auf die Fahnen. Doch nicht nur war der Streit darüber überflüssig - der Beschluss auf dem CDU-Parteitag ist auch ausgesprochen blamabel. Von Guido Bohsem, Berlin mehr... Kommentar

Fürstenfeldbruck Alleinerziehende sind enorm gefordert

Bei einer sehr hohen Belastung fehlt oft auch noch die familiäre Unterstützung Von Julia Bergmann mehr...

SZ-Adventskalender Die Leere danach

Der unerwartete Tod des Partners ist für eine alleinerziehende Witwe und ihre beiden kranken Kinder nur schwer zu verkraften. Der Verstorbene hinterlässt Schulden, weshalb die Mutter Insolvenz anmeldet. Selbst in dieser Situation versucht sie, ihr Leben positiv zu sehen Von Julia Bergmann mehr...

Hilfe für einkommensschwache Frauen Verhütungsmittel von der Stadt

Immer mehr Hartz-IV-Empfängerinnen werden ungewollt schwanger, berichten Beratungsstellen. Frauen mit geringem Einkommen sollen nun für Pille, Spirale oder Sterilisation Geld aus der Stadtkasse bekommen - der Freistaat hatte sich bisher quergestellt. Von Sven Loerzer mehr...

P+S Volkswerft Stralsund Lebenseinkommen im Generationenvergleich Ungleichheit hat sich verdoppelt

Erstmals untersucht eine Studie, wie sich Gehälter deutscher Arbeitnehmer über eine ganze Karriere lang entwickeln. Sie zeigt: Die zunehmende "Spreizung" der Löhne trifft die Generation nach den Babyboomern hart - vor allem Geringverdiener. Von Andrea Rexer mehr...

European Parliament Session in Strasbourg EU-Parlament Juncker-Gegner scheitern mit Misstrauensantrag

Nein zu Le Pen, ja zu Juncker: Die großen Fraktionen im Europaparlament weisen den Misstrauensantrag gegen Junckers EU-Kommission zurück. Für den Antrag stimmten auch deutsche Abgeordnete. mehr...

Privatisation of 'Macedonia' airport of Thessaloniki Streik gegen Sparkurs Griechenland steht still

Ein zarter Aufschwung macht Hoffnung - doch die strikte Sparpolitik der Regierung treibt die griechische Gesellschaft an ihre Grenzen. Aus Protest legen Bahnfahrer, Fluglotsen, Lehrer und sogar Ärzte ihre Arbeit nieder. mehr...

Riester-Kleinstrente Der Staat gibt, der Staat nimmt

Kommt bei Riester-Verträgen eine sehr kleine Rente heraus, gilt: Man kann sich alles auf einmal auszahlen lassen, muss aber auch die gesamte Summe versteuern. Ein Pensionär will das nicht hinnehmen - und telefoniert mit Walter Riester. Von Jan Willmroth mehr...

Konferenz der Ministerpräsidenten Länderchefs lehnen Flüchtlingshilfe aus Hochwasser-Fonds ab

Die Bundesregierung wollte angeblich Gelder aus dem Fluthilfefonds für Flüchtlinge verwenden. Dieser Idee haben die Ministerpräsidenten nun eine Abfuhr erteilt. mehr...

Kawasaki Ninja H2 mit Kompressormotor. Motorrad-Trends 2014 Die 200-PS-Bikes kommen

Der Motorrad-Markt ist im Aufschwung. Besonders puristische Zweiräder und die gemütlichen Gleiter von Harley-Davidson sind gefragt, kaum aber Supersportler. Dennoch liefern sich die Hersteller 2015 ein Leistungs-Wettrüsten. Von Thilo Kozik mehr... Analyse

A banner against the Ecopop initiative is held by protestors in front of the parliament building during a demonstration in Bern Ecopop-Initiative Schweizer stimmen gegen begrenzte Zuwanderung

Die Schweizer Bevölkerung hat eine begrenzte Zuwanderung - und damit den Vorschlag der Umweltgruppe Ecopop - abgelehnt. Dies geht aus ersten Hochrechnungen hervor. Auch gegen zwei weitere Initiativen zu Goldreserven und Reichenbesteuerung stimmten die Bürger mit Nein. mehr...

Schweizer entscheiden über ´Ecopop" Ecopop-Initiative in der Schweiz Wie die Schweizer ihre Einwanderungspolitik bestimmen

Die Zahl der Einwanderer in die Schweiz soll drastisch verkleinert werden - so fordert es die Bewegung Ecopop. Bis zu 40 Prozent wollen am Sonntag für die Initiative votieren. Was einen Erfolg bei der Abstimmung für die Schweiz bedeuten würde. Von Charlotte Theile mehr...

Kindertagesstätte Gehaltsplus für Erzieher Finanzieller Lockvogel

Die Mitarbeiter der städtischen Kitas erhalten sie bereits - jetzt sollen auch deren Kollegen bei freien Trägern in den Genuss kommen: 200 Euro brutto mehr pro Monat soll es von der Stadt geben. Eine Zusage ist gar nicht so unwahrscheinlich. Von Dominik Hutter mehr...

Verzweiflungstat in Geretsried Depressiver Mann ersticht Ehefrau

Jahrelang hat der 59-Jährige an Depressionen gelitten - dann erdrückten in die Zukunftsängste: Mit zwölf Messerstichen tötete er seine pflegebedürftige Frau. Nun prüft das Landgericht, ob er dauerhaft in einer psychiatrischen Klinik untergebracht wird. Von Christian Rost mehr...

Delegiertenversammlung 1860 München TSV 1860 München "Hier wird gelogen, dass sich die Balken biegen"

Auf ihrer Versammlung bestätigen die Delegierten des TSV 1860 München Präsident Gerhard Mayrhofer im Amt, während sein Gegner Erich Meidert schwere Vorwürfe erhebt. Ob die Beschlüsse diesmal gültig sind, ist völlig offen. Von Markus Schäflein mehr... Report