Äquatorialguinea beim Afrika-Cup Bejubelt vom Diktator Equatorial Guinea's Balboa celebrates after scoring against Gabon during their Group A soccer match of the 2015 African Cup of Nations in Bata

Äquatorialguineas Fußballer stehen überraschend im Viertelfinale des Afrika-Cups. Präsident Obiang kommt der Erfolg gelegen: Der Diktator nutzt das Turnier, um sein Image zu verbessern. Von Florence Niemann mehr... Analyse

Griechenland Schuldenerlass - oder es knallt

Einige Deutsche insistieren, dass Schuld nun einmal Schuld ist und die Griechen voll zahlen müssen. Sie sollten es besser wissen. Griechenland braucht einen Schuldenerlass - oder es droht ein Knall weit über das Land hinaus. Von Jeffrey Sachs mehr... Gastbeitrag

Studie zu Zufriedenheit im Job Ein bisschen auf dem Sprung

Die meisten Deutschen sind einer aktuellen Forsa-Studie zufolge zufrieden mit ihrem Job, viele könnten sich aber eine erfüllendere Tätigkeit vorstellen. Vielleicht hat auch deshalb mehr als ein Drittel der Befragten einen ganz bestimmten Vorsatz für 2015. mehr...

Sozialauswahl bei Kündigung Bundesarbeitsgericht bestärkt Familienvater

Bei einer betriebsbedingten Kündigung muss zuerst die kinderlose Kollegin gehen. Die Unterhaltspflichten eines Familienvaters wiegen in den Kriterien der Sozialauswahl schwerer - auch wenn er kürzer im Betrieb beschäftigt ist. Von Dorothea Grass mehr... Ratgeber Arbeitsrecht

Kindergeld Regierung verschleppt Familienunterstützung

Eigentlich will die Bundesregierung Familien stärker fördern: Kinderfreibeträge und Kindergeld sollen steigen, Familienministerin Schwesig will außerdem Alleinerziehende besserstellen. Fragt sich nur, wann. Von Constanze von Bullion und Guido Bohsem mehr...

Deutsche Bahn EVG droht mit Streik - wegen zwei Euro

Exklusiv Alle Kollegen sollen "bis auf den letzten Cent" gleichgestellt sein: Weil die Deutsche Bahn manchen Beschäftigen einmalig zwei Euro weniger zahlen will, berät die Eisenbahnergewerkschaft EVG nun über einen Arbeitskampf. Selbst intern halten das einige für albern - und notwendig. Von Detlef Esslinger mehr...

Krankenversicherung Die privaten Kassen sind nicht krisenfest

Die privaten Krankenversicherungen werden schon bald teurer - und viele Kunden werden sich bitterlich beschweren. Doch das Grundproblem der Kassen ist damit nicht gelöst. Von Herbert Fromme mehr... Kommentar

Fluchtwährung Schweizer Franken Fremdwährungs-Kredite Verzockt mit dem Franken

Exklusiv Die Aufwertung des Schweizer Franken trifft nicht nur Kommunen und Spekulanten. Allein die Volks- und Raiffeisenbanken haben Zehntausende Franken-Kredite an Privatkunden vergeben. Für die wird es nun teuer. Von Heinz-Roger Dohms und Meike Schreiber mehr...

Angela Ahrendts Vertriebschefin Ahrendts Sie ist die Topverdienerin bei Apple

Apples Spitzenverdiener heißt nicht Tim Cook. Zwar verdoppelte der Chef des Konzerns sein Einkommen auf 9,2 Millionen US-Dollar. Doch die neue Vertriebschefin Angela Ahrendts konnte sich 2014 über deutlich mehr Geld freuen. mehr...

Tagelöhner trägt Reissack auf Landwirtschaftsmarkt Weltweite Wirtschaftsentwicklung Weniger Wachstum, mehr Arbeitslose

Die Finanzkrise ist nicht überstanden: Weltweit steigt die Arbeitslosigkeit - und wächst die Ungleichheit. Die Arbeitsorganisation ILO warnt vor "Selbstgefälligkeit". Der IWF hat schlechte Nachrichten für die globale Wirtschaft. mehr...

Alte Hände Statistisches Bundesamt Mehr als drei Millionen Arbeitende sind armutsgefährdet

Die Verarmung von Erwerbstätigen in Deutschland hat zugenommen. Der Geldmangel hat dem Statistischen Bundesamt zufolge drastische Folgen: Die Betroffenen heizen nicht mehr ausreichend oder ernähren sich mangelhaft. mehr...

Piraten nach Europawahl Europa-Abgeordnete Julia Reda "Ich wurde mit Bankräubern und Trickbetrügern verglichen"

Faire Bezahlung für Autoren, Rechtsschutz für die Nutzer: Die EU-Parlamentarierin Julia Reda über ein Urheberrecht für das digitale Zeitalter - und darüber, mit welchen Vorurteilen sie als Mitglied der Piratenpartei zu kämpfen hatte. Von Matthias Huber mehr... Interview

Obdachloser in Dortmund Wachsende Ungleichheit Erfolgsformel A-B-K

Die weltweite Ungleichheit wächst. Doch es bringt wenig, soziale Benachteiligung mit höheren Steuern für Reiche zu bekämpfen. Stattdessen brauchen die Armen mehr Arbeit, Bildung und Kapital. Von Nikolaus Piper mehr... Kommentar

Balkan Diskriminierung auf dem Balkan Frauen kämpfen um ihr Recht auf Erbe

Die Gesetze sind auf ihrer Seite - aber altes Gewohnheitsrecht und die Hausmacht der Männer sind oft unüberwindliche Hürden. Überall auf dem Balkan kämpfen Frauen darum, erben zu dürfen. Eine Reporterin folgt der Spur patriarchalischer Traditionen - bis nach London. Von Jeta Abazi Gashi, Pristina/Podgorica/Aracinovo/London mehr... Gastbeitrag

Frustrated teacher and talking students in classroom model released Symbolfoto property released PUB Sozialarbeiter an Schulen Helfer in Not

Konflikte schlichten, Schwänzen verhindern, Familien beraten: Die Sozialarbeit an Schulen genießt einen formidablen Ruf - aber eine miese Finanzierung der Stellen. Von Ralf Steinbacher und Johann Osel mehr... Analyse

Qatar 2015 M28 SLO vs QAT Gekaufte Fans bei Handball-WM Eingeflogen fürs Klatschen

Schon seltsam: Obwohl Handball in Katar kaum einer kennt, wird das Team bei der WM von vielen Fans unterstützt. Das sind allerdings extra angeheuerte Spanier. Auch Deutsche sind der verlockenden Einladung des Gastgebers gefolgt. Von Joachim Mölter mehr... Report

Welthunger Philosoph über globale Gerechtigkeit Philosoph über globale Gerechtigkeit Wie die Vereinten Nationen den Hunger kleinrechnen

Der Philosoph Thomas Pogge wirft den UN Manipulation vor: Die Zahl der Hungernden steige, während sie kosmetisch nach unten korrigiert werde. Dabei sei Hunger vermeidbar - doch das würde uns alle in die Pflicht nehmen. Von Karin Janker mehr... Interview

Greek seamen on strike as Greece secures bailout after passing au Vor der Wahl Wie es um Griechenlands Wirtschaft steht

Die neue Regierung in Athen wird ein Land führen müssen, in dem jeder zweite junge Grieche arbeitslos ist. Noch immer gibt es kaum Wachstum. Warum ist das so? Und wie kann es weitergehen? Von Pia Ratzesberger mehr... Fragen und Antworten

Frage an den SZ-Jobcoach Wie riskant ist eine akademische Karriere?

SZ-Leser Andreas J. hat großes Interesse an Politikwissenschaft und Soziologie. Dennoch ist er sich unsicher, ob er sich ganz auf eine Karriere in der Wissenschaft konzentrieren soll. mehr... Ratgeber

Oxfam Oxfam-Vorschau für 2016 Oxfam-Vorschau für 2016 Ein Prozent hat mehr als der Rest der Welt

Schon im kommenden Jahr wird das reichste Prozent der Weltbevölkerung mehr als die Hälfte des weltweiten Vermögens besitzen. Das berichtet die Aktivistengruppe Oxfam - und stellt Forderungen an die Staaten. mehr...

Ehescheidung Scheidungen Scheidungen Meins, deins, keins

Wer bekommt nach einer Scheidung Unterhalt? Wer erhält das Sorgerecht? Das Unterhaltsrecht geht seit einigen Jahren stärker auf die individuellen Umstände am Ende einer Ehe ein - das macht den Umgang damit komplexer. Von Hannah Wilhelm mehr... Fragen und Antworten

Pegida Studie zu Pegida-Demonstranten Studie zu Pegida-Demonstranten Männlich, gebildet, parteilos

Die TU Dresden hat Pegida zum ersten Mal wissenschaftlich untersucht. Um herauszufinden, was sie antreibt, wurden Hunderte Demonstranten befragt. Der Hass auf Muslime ist es nicht. Von Antonie Rietzschel mehr...

Thick Fog Envelops Sydney Energieverbrauch Der Hunger des Molochs

Benzinpreis, Bevölkerungsdichte, Heizbedarf: Forscher erkunden, was den Energieverbrauch von Stadtbewohnern beeinflusst. Planer sollen davon lernen, wie Metropolen energieeffizienter werden. Von Christopher Schrader mehr...

Tierheimbau Ziegler verteidigt Nein zum Tierheim

Der Langenbacher CSU-Politiker sieht beim Bauprojekt zu "viele Fragezeichen". Für eine öffentliche Entschuldigung bei dem Vorsitzenden des Tierschutzvereins Joseph Popp sieht er keinen Grund. Von Peter Becker mehr...

Kindertagesstätte Leipzig Gehaltsgefälle zwischen Männern und Frauen Von wegen selber schuld

Frauen arbeiten lieber Teilzeit im Kindergarten als Vollzeit im Ingenieursbüro, verhandeln schlecht und streben nicht in Führungspositionen? Vielleicht. Aber dass Männer deutlich mehr verdienen, hat trotzdem andere Ursachen. Die gilt es zu ändern. Von Barbara Galaktionow mehr... Kommentar