Wohlstand der Mittelklasse Kanada überholt die USA City Of Detroit Teeters On Bankruptcy As State Audits Its Finances

Oh, Amerika! Die größte Wirtschaftsnation hat die reichste Mittelklasse - hieß es bislang. Nun sehen Ökonomen Kanada vorne, weil in den USA nur noch die Reichen reicher werden. Auch in Deutschland sieht es nicht gut aus. mehr...

Indian child labourer arranges bricks at a brick factory in Tharvai village Thomas Pikettys Buch über Kapitalismus Rendite schlägt Wachstum

Die Reichen werden reicher, und die Armen bleiben arm: Der französische Ökonom Thomas Piketty belegt in seinem Buch "Kapital im 21. Jahrhundert" das, was das Volk längst weiß. Nur: Er will mit seinem empiristischen Werk die Volkswirtschaftslehre neu begründen. Nun wird er herumgereicht, als habe er die Weltformel entdeckt. Von Thomas Steinfeld mehr...

Wirtschaftskraft Wachstum und Wirtschaftskraft Wachstum und Wirtschaftskraft Die Region München in Zahlen

Welche Gemeinden sind besonders reich? Wo kommen viele Babys zur Welt? Und wer baut die meisten Wohnungen? München und die Region im Vergleich. Von Martin Hammer und Andreas Schubert mehr...

General Views of Italian Banks And The Stock Exchange Einwanderer der zweiten Generation Im Schwebezustand

Sie kam als Zweijährige nach Italien, studiert in Mailand, liebt die Kultur. Trotzdem muss sie jedes Jahr ihre Fingerabdrücke abgeben. Eine junge Albanerin erzählt vom Gefühl, nirgends dazuzugehören - und wie der fehlende Pass ihren Alltag beeinflusst. Ein Gastbeitrag von Afrola Plaku mehr... Mein Europa

Champagner Steuerreform SPD-Finanzminister will Kapital wieder wie Lohn besteuern

Warum müssen Arbeitnehmer bis zu 45 Prozent zahlen, vermögende Kapitalbesitzer aber nur 25 Prozent? Aus der SPD kommt nun der Vorstoß, die Steuern für Kapitalerträge zu erhöhen - unter einer Bedingung. mehr...

Alleinerziehend Alleinerziehende damals und heute  Alleinerziehende damals und heute "Was machen Sie, wenn Ihre Tochter krank ist?"

Kinder, aber kein Mann: Immer mehr Frauen in Deutschland ziehen ihren Nachwuchs ohne Vater groß. Das Bonner Frauenmuseum widmet Alleinerziehenden nun eine Ausstellung. Ist ihre Situation heute wirklich besser als vor 50 Jahren? Von Ines Alwardt mehr...

Wirtschaftssanktionen Russlands Reiche in der Klemme

Meinung Die Russen ahnen, wie korrupt die Elite ihres Landes ist. Würde der Westen die Vermögen einzelner Personen einfrieren, käme das bei vielen gut an. Die Reichen verschweigen, wie viel sie im Ausland besitzen. Die Sanktionen wegen der Krim-Krise treffen sie stärker, als sie zugeben. Ein Gastbeitrag von Sergej Gurijew mehr...

Konsum Neue Strategien für unsichere Zeiten Konsumkick statt Reihenhaus

Teure Schuhgeschäfte meiden, die Weltreise streichen, dafür Eigenheim und Lebensversicherung? Vorsorge ist eine schöne Idee - in der Theorie. Doch das Konzept ist überholt. Kaufrausch, das schnelle Glück, Fokus auf die Gegenwart, das sind die einzig logischen Antworten auf unsere turbulenten Zeiten. Von Angelika Slavik mehr...

Export des 500.000. VW-Käfers 1956 Wirtschaftswachstum "Die mächtigste Kennzahl der Menschheitsgeschichte"

Wo kommt die Idee vom permanenten Wirtschaftswachstum her? Und warum fokussiert das Bruttoinlandsprodukt allein auf das Materielle und hat nie das Wohlergehen der Menschen im Blick? Der Ökonom Philipp Lepenies schildert die illustre Geschichte dieser Kennzahl im Interview. Von Hans von der Hagen mehr...

Erneut Prozess gegen Holocaust-Leugner Williamson Revision abgelehnt Bischof Williamson muss zahlen

Der Holocaust-Leugner Bischof Richard Williamson hat versucht, sich gegen eine Geldstrafe zu wehren. Vergeblich. Denn das OLG Nürnberg hat seine Revision nun abgelehnt - der Bischof muss zahlen. Williamson ist vor Gericht kein Unbekannter. mehr...

Andrea Nahles zu Mindestlohn SPD und Mindestlohn Foul in der 37. Minute

Der Mindestlohn kommt, das ist die Botschaft von Arbeitsministerin Andrea Nahles. Er war eines der wichtigsten Wahlkampfthemen der SPD. Nach einem Stimmungsumschwung zugunsten der Sozialdemokraten sieht es derzeit trotzdem nicht aus. Und nun muss Nahles auch noch die Jusos kontern. Von Thorsten Denkler mehr...

Handwerker Trotz Kritik an Subvention Regierung will an Steuerbonus für Handwerkerleistungen festhalten

Verfehlte Ziele, keine Reduktion der Schwarzarbeit, dafür Mitnahmeeffekte: Eine eigens in Auftrag gegebene Studie übt scharfe Kritik am Steuerbonus für Renovierungsarbeiten und Gartenarbeit. Schäuble, Gabriel und Seehofer wollen davon jedoch nichts wissen. Von Claus Hulverscheidt mehr...

482387973 Zwischenbilanz bei Obamacare Obamas symbolischer Sieg

Das Weiße Haus bejubelt sieben Millionen neue Versicherte für Obamacare. Dabei ist die Zahl keine Garantie für den Erfolg der Krankenversicherung. Die Republikaner setzen den Protest fort - und könnten gerade wegen Obamacare die Mehrheit im Senat gewinnen. Von Matthias Kolb mehr... US-Blog

Euro-Skulptur am Flughafen Frankfurt demontiert Problemstaaten Italien und Frankreich Zeit für einen Schröder-Moment

Meinung Länder wie Irland und Spanien erholen sich langsam, dafür stehen nun zwei andere Euro-Staaten kurz vor einer schweren Krise - und niemand merkt es so richtig. Die Wirtschaftsprobleme von Frankreich und Italien gefährden die Eurozone aufs Neue. Ein Kommentar von Alexander Hagelüken mehr...

Armt trotz Arbeit Wanderarbeiter in München Arm in einer reichen Stadt

Arm trotz Arbeit: Wanderarbeiter sind meist im Bau- und Reinigungsgewerbe beschäftigt. Gewerkschaften und Sozialdienste in München beklagen ihre Ausbeutung. Sie tragen zum wirtschaftlichen Aufschwung bei - und können sich oft nicht einmal eine Wohnung leisten. Von Sven Loerzer mehr...

Zinsen und Gebühren Wie Prepaid-Kreditkarten Jugendliche in Schulden stürzen können

Wenn Jugendliche längere Zeit ins Ausland gehen oder online einkaufen, sind Prepaid-Kreditkarten praktisch. Doch vor manchen Karten warnen Verbaucherschützer dennoch - weil der Nachwuchs mit ihnen durchaus in Schulden rutschen kann. Von Berrit Gräber mehr...

Sibel Kekilli in Game of thrones. Foto: HBO Schauspielerin Sibel Kekilli In der Mitte angekommen

Sibel Kekilli hat zwei sehr beeindruckende Kinodramen gedreht. Doch mit der deutschen Filmrealität wollte sie sich nie abfinden. Dann kam HBO und engagierte sie für "Game of Thrones". Eine Begegnung. Von Katharina Riehl mehr...

Mann am Strand Lebenszufriedenheit Was uns glücklich macht

Geld allein macht auf Dauer nicht glücklich, Bildung schon. Und Kinder? Durchaus, vor allem, wenn es Enkelkinder sind. Zum Tag des Glücks ein Gespräch mit einem ehemaligen Banker - über Zufriedenheit und was jeder dafür tun kann. Interview: Violetta Simon mehr...

Versprochene Steuervorteile Regierung trödelt bei Entlastung Alleinerziehender

Exklusiv Im Koalitionsvertrag steht: Wer seine Kinder allein erzieht, den muss der Staat besser unterstützen. Doch daraus wird vorerst nichts. Nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" zögern SPD und Union eine steuerliche Entlastung weiter hinaus. Von Guido Bohsem und Constanze von Bullion mehr...

Alleinerziehende Frauen häufiger überschuldet Studie zu Alleinerziehenden Hartz IV, Mutter, Kind

Ungerechtes Unterhaltsrecht und steuerliche Benachteiligung: Einer Studie zufolge macht es die Politik Alleinerziehenden in Deutschland schwer. 39 Prozent von ihnen sind auf staatliche Grundsicherung angewiesen - fünfmal mehr als Paarfamilien. Das ließe sich leicht ändern. Von Benjamin Romberg, Berlin mehr...

Weiterbildung Job Beruf Kosten Weiterkommen im Job Wie finanziere ich meine Weiterbildung?

Welche Weiterbildung infrage kommt, hängt oft auch von den Kosten ab - daran scheitern muss der Wunsch aber keinesfalls. Wo Sie für eine Fortbildung welche Zuschüsse bekommen - und wie viel Eigenanteil Sie einplanen sollten. Von Sabrina Ebitsch mehr... Ratgeber Weiterbildung

79358592 Urteil gegen Bayern-Präsidenten Das kommt jetzt auf Hoeneß zu

Warum verzichtet Uli Hoeneß auf Revision? In welches Gefängnis muss der zurückgetretene Präsident des FC Bayern? Muss er wirklich dreieinhalb Jahre hinter Gitter? Und kann Hoeneß die Steuernachzahlungen überhaupt leisten? Antworten auf die wichtigsten Fragen. Von Bastian Brinkmann mehr...

Dritter Verhandlungstag gegen Uli Hoeneß Kontrollitis und gieriger Fiskus Kollateralschaden im Fall Hoeneß

Was Uli Hoeneß mit dem Scheinriesen Herrn Tur Tur verbindet, warum Steuerhinterziehung kein "Kavaliersdelikt" mehr ist und weshalb der Finanzminister nun noch maßloser einkassieren wird. Gedanken über den Steuerstaat, in dem wir leben. Von Marc Beise mehr...

Dürre verursacht Hungersnot im Nordwesten von Kenia, 2006 Unterernährung Hungrig trotz Boom

Wirtschaftswachstum verhindert Unterernährung bei Kleinkindern nicht, berichten Forscher. Damit widersprechen sie der Idee, dass der Wohlstand Vermögender automatisch zu Geringverdienern "durchsickert". Von Franziska von Malsen mehr...

- Kampf um die Krim Nato reagiert mit Drei-Stufenplan auf Ukraine-Krise

+++ Nato will Kooperation mit der Ukraine verbessern +++ Moskau kündigt Finanzhilfen für die Krim an +++ Russlands Präsident Putin: Krim-Referendum "im Einklang mit internationalem Recht" +++ Bundesaußenminister Steinmeier erwartet in Kürze Entscheidung über neue Sanktionen +++ Die Entwicklungen im Newsblog mehr...