Die Cyber-Krieger der Zukunft Northrop Grumman

Ein US-Rüstungsunternehmen will Jugendliche für die Abwehr von Hacker-Angriffen begeistern. mehr...

Computer mit Quellcode Staatliches Hacking Staaten müssen sich gegen Angriffe aus dem Dunkeln wehren können

Hacker attackieren Systeme unter falscher Flagge und verwischen Spuren. Doch auch wenn sie unbekannt bleiben, sollte Deutschland Möglichkeiten haben, ihre Server lahmzulegen. Kommentar von Ronen Steinke mehr...

Außenminister Gabriel in Israel SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Tobias Dirr mehr...

Surfen im Internet IT-Sicherheit Wie die Regierung gegen Hacker zurückhacken will

"Finaler Rettungsschuss" im Netz: Falls etwa das deutsche Stromnetz lahmgelegt wird, will der Staat auch aggressiv gegen digitale Angreifer vorgehen dürfen. Von Georg Mascolo mehr...

Illustration - Computer-Hacker Hacking Deutschland plant Cyber-Gegenschläge

Exklusiv Der Bundessicherheitsrat unter Vorsitz der Kanzlerin lässt ein Konzept erarbeiten, wie Angreifer aus dem Netz nicht nur abgewehrt, sondern auch ihre Server zerstört werden können. Eine heikle Strategie. Von Georg Mascolo mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Welche Priorität sollte digitale Aufrüstung haben?

Die Bundeswehr stellt eine neue Armee zur Abwehr von Cyber-Attacken auf - auch Angriffe gehören zum Programm. Befürworter sehen darin eine attraktive Option, die Menschenleben schone. Kritiker warnen vor einem internationalen Aufrüsten und Eskalationspotential. Ist das freie Internet in Gefahr? mehr...

Bundestag - Paul-Löbe-Haus Hacker Klicks können mehr anrichten als eine Bombe

Sollte Deutschland Ziel eines Cyber-Angriffs werden, wüsste wohl niemand genau, wie man antworten soll. Die Spielregeln werden erst gemacht. Von Georg Mascolo und Nicolas Richter mehr...

Donald Trump US-Präsidentschaft Trump denkt über ein Ende der Russland-Sanktionen nach

Sollte Moskau den USA dabei helfen Terroristen zu bekämpfen und andere wichtige Ziele zu erreichen, könnten die Strafmaßnahmen eingestellt werden. mehr...

Alisa Shevchenko Cyber-Angriff Das ist: Alisa Shevchenko, angebliche Staatsfeindin

Die russische Hackerin soll den Cyber-Angriff auf die US-Wahl unterstützt haben. Sie selbst sieht sich als Sündenbock - und geht erst mal Thaiboxen. Von Max Sprick mehr... jetzt

Donald Trump Hacker-Attacken bei US-Wahl 2016 Das steht im Hacking-Bericht der US-Geheimdienste

FBI, CIA und NSA sind überzeugt: Auf Putins Befehl haben russische Hacker versucht, die US-Wahl zu beeinflussen und Clinton zu schwächen. Die Botschaft der Dienste an Trump: Das wird nur der Anfang sein. Analyse von Matthias Kolb, Washington mehr...

US-Wahl USA USA US-Geheimdienste: Putin ordnete Hackerangriffe an

Nach einem Treffen mit Chefs von CIA und FBI deutet der künftige US-Präsident Trump erstmals an, dass Russland Hacker beauftragt haben könnte. Die Dienste veröffentlichen einen Bericht, der kaum Interpretation offen lässt. mehr...

Donald Trump Trump Trump macht sich die Welt - widdewidde wie sie ihm gefällt

Die russischen Hackerangriffe auf die USA sind eine Attacke auf den Kern der Demokratie. Doch Trump ist unfähig, das zu erkennen, weil er nicht über seine eigene Person hinausschauen kann. Kommentar von Hubert Wetzel, Washington mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Sanktionen gegen Russland: Reagieren die USA richtig?

Barack Obama hat Moskau wegen der mutmaßlichen Cyber-Angriffe während des US-Wahlkampfs Sanktionen angekündigt. Hochrangige US-Republikaner fordern noch härtere Maßnahmen gegen Russland. mehr...

US-Wahl Russland und die US-Wahl Russland und die US-Wahl Wer greift hier ein?

Die Angst ist groß, dass Russland Wahlen manipuliert. In den Vereinigten Staaten sind die Geheimdienste auch davon überzeugt. Doch was geschah wirklich? Von Andrei Soldatov  und Irina Borogan mehr...

US President Barack Obama holds a news conference Hacker-Angriffe in den USA Immer mehr Demokraten verzweifeln an Obamas Urvertrauen in die USA

Der scheidende Präsident hält Russland für schwach. Er glaubt fest an die Stärke der USA. Doch unter Trump könnte sich das als naiv erweisen. Analyse von Johannes Kuhn, New Orleans mehr...

Laptop Cyber-Manipulation Das Internet wird zum geopolitischen Schlachtfeld

Datenklau, Wahl-Manipulation: Immer mehr für eine offene Gesellschaft existenzielle Kämpfe werden im Netz ausgefochten. Schutz vor Attacken gibt es kaum. Es bleiben zwei Möglichkeiten zur Antwort. Kommentar von Stefan Kornelius mehr...

IT-Sicherheit Hacking und die US-Wahl Hacking und die US-Wahl Es ist falsch, Russland die Schuld an Trump zu geben

Glaubt man der CIA, haben russische Hacker die Wahl entscheidend beeinflusst. Beweise dafür fehlen - auch wenn die Bedrohung durch Cyberangriffe real ist. Kommentar von Nicolas Richter mehr...

SZ.de-Adventskalender Quiz: Adventskalender 7. Dezember 2016 Hacken Sie das Jahr 2016!

Testen Sie Ihr Wissen zu den Ereignissen im Jahr 2016 und gewinnen Sie tolle Preise! Heute im Quiz: Cyberkriminelle haben dieses Jahr massive Schäden verursacht. Erinnern Sie sich noch an die größten Hacker-Attacken des Jahres? mehr... Quiz

File picture illustration of a man typing on a computer keyboard in Warsaw Botnetz "Avalanche" Betrüger kontrollierten 50 000 deutsche Rechner gleichzeitig

Ermittler haben ein riesiges, weltweit aktives Netzwerk von Cyber-Kriminellen zerschlagen. Betroffene Nutzer müssen jetzt aber selbst aktiv werden. mehr...

Thema Mitfahren Ð Ende des Autos / Mitfahrzentrale Carpooling, Mitfahrgelegenheit Datenschutz Hunderttausende Kontonummern von Mitfahrgelegenheit.de-Kunden gestohlen

Auch Zehntausende E-Mail-Adressen und Handynummern wurden kopiert. Was ehemalige Nutzer von Mitfahrgelegenheit.de und Mitfahrzentrale.de jetzt tun sollten. mehr...

BND Bruno Kahl im Interview "Störversuche" aus Russland

Der BND-Präsident warnt vor der Gefahr durch Cyber-Attacken, wirbt für Reformen und spricht über den schlechten Ruf des deutschen Auslandsgeheimdienstes. Interview von Heribert Prantl und Ronen Steinke mehr...

Razor, Musiker aus Nigeria Cybercrime Die Nigeria-Connection - Abzocke für Fortgeschrittene

Der Online-Betrug der "Wirewire"-Boys ist allgegenwärtig und wird von Musikern verherrlicht. Im Land fühlt man sich mit dem Problem alleingelassen. Von Sebastian Gluschak mehr...

Man types on computer keyboard in this illustration picture Cyberangriffe Der neue Wilde Westen

Die jüngsten Attacken auf Hillary Clintons E-Mail-Account zeigen: Der Cyberraum ist zur fünften Domäne der Kriegführung geworden. Gespräch mit dem Völkerrechtler Robin Geiß über die Folgen. Von Andreas Zielcke mehr...

IT-Sicherheit Yahoo soll Kunden-E-Mails für US-Geheimdienste ausspioniert haben

Der Internet-Konzern könnte auf Anordnung der NSA oder des FBI gehandelt haben. Yahoo gibt sich zu dem Vorgang zugeknöpft. mehr...

IT-Sicherheit Die Cyber-Sorgen der CDU

Exklusiv Die CDU ist wegen der steigenden Zahl an Cyber-Angriffen auf Firmen und staatliche Einrichtungen besorgt. Sie hat deshalb ein Konzept zur Abwehr der "Cybergefahren" beschlossen. Von Robert Roßmann mehr...