Abspaltungen Apfel, Birne, Känguru

Die Konzerne nutzen die gute Lage an den Börsen für Abspaltungen. Sie beschaffen sich damit oft Geld für Investitionen. Nicht immer ist das gut für die Aktionäre. Von Karl-Heinz Büschemann und ulrich Schäfer mehr...

Demokratie Daron Acemoğlu Daron Acemoğlu Der Chuck Norris der VWL

Der Ökonom Daron Acemoğlu ist forschungsstark und berühmt. Er hat im Internet ein Mem ausgelöst - und präsentiert eine neue Studie über Wohlstand und Demokratie. Von Katharina Brunner mehr...

Bilderblog Bilder des Tages Bilder des Tages Momentaufnahmen im Mai

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr...

S Secretary of State John Kerry takes a selfie with a baby elephant while touring the Sheldrick Center Elephant Orphanage at the Nairobi National Park Kuriose Reisefotos Touristen auf dem Ego-Trip

Alle Reise-Selfies sind gleich? Stimmt nicht. Eine Typologie der Selbstverliebten. Von Katja Schnitzler mehr... Bilder

A Delta Airlines jet taxis past a Northwest Airlines jet parked at a gate at the Minneapolis St.Paul International Airport in Minnesota USA Anonymer Anrufer droht mit chemischen Kampfstoffen in Flugzeugen

Bis zu zehn Flugzeuge in den USA müssen durchsucht werden, ein Mann hat am Telefon behauptet, an Bord der Maschinen befänden sich chemische Kampfstoffe. Nun fahnden die Behörden nach dem Anrufer. mehr...

Süddeutsche Zeitung Wirtschaft Report Report Mikro in Manhattan

Der Trend geht zur kleinen Wohnung in der großen Stadt - es zählen die Lage und die Ausstattung. Der Fahrstuhl und das Fitnessstudio im Gebäude sind wichtiger als Raum für das Bücherregal. Von Kathrin Werner mehr...

Kurzkritik Vexierspiel

Die Pianistin Anna Gourari in der Allerheiligen-Hofkirche Von Klaus P. Richter mehr...

Jury selection to begin in trial of Boston Marathon bomber suspec Anschlag auf Marathonlauf 2013 Boston-Attentäter zum Tode verurteilt

Der überlebende Attentäter des Anschlags auf den Boston-Marathon soll hingerichtet werden. Die Geschworenen werfen Dschochar Zarnajew vor, keine Reue zu zeigen. Bis zu einer möglichen Vollstreckung könnten aber noch Jahre vergehen. Von Nicolas Richter mehr...

Jury selection to begin in trial of Boston Marathon bomber suspec Tödlicher Anschlag auf Marathonlauf 2013 Todesstrafe für Boston-Attentäter Zarnajew

Im Prozess um die Bomben-Anschläge auf den Marathon in Boston ist der überlebende Attentäter Dschochar Zarnajew zum Tode verurteilt worden. Bei dem Attentat waren im April 2013 drei Menschen getötet worden. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Wie bewerten Sie das Todesurteil gegen den Boston-Attentäter?

Mit seinem Bruder verübte er 2013 einen Anschlag auf den Boston Marathon. Drei Menschen wurden getötet, mehr als 260 verletzt. Nun wurde der überlebende Attentäter Dschochar Zarnajew zum Tode verurteilt. Wie bewerten Sie die Entscheidung des US-Gerichts? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Boston-Attentäter Dschochar Zarnajew Dschochar Zarnajew Todesstrafe für Boston-Attentäter

Nach 15-stündiger Beratung haben die Geschworenen am Freitag entschieden, dass das Urteil per Giftspritze vollstreckt werden soll. Die Berufungsverfahren gegen die Strafe werden vermutlich mehrere Jahre dauern. mehr...

Prozess um Terroranschlag in Boston beginnt Todesstrafe für Boston-Attentäter Wer ist Dschochar Zarnajew?

Beliebter Kommilitone, eifriger Sportler, Terrorist: Der 21 Jahre alte Dschochar Zarnajew ist zum Tode verurteilt worden, weil er vier Menschen getötet und mehr als 260 verletzt hat. Während des Prozesses in Boston zeigte er nur ein einziges Mal echte Gefühle. Von Felicitas Kock und Matthias Kolb mehr... Täter-Profil

Sentencing Phase In Boston Bomber Trial Continues Todesstrafe für Boston-Attentäter Auge um Auge, Träne um Träne

Der überlebende Boston-Attentäter Dschochar Zarnajew soll hingerichtet werden: Viele Opfer zeigen sich erleichtert, doch die Mehrheit im liberalen Massachusetts hätte gerne ein anderes Urteil gesehen. Von Johannes Kuhn mehr... Analyse

Boston Marathon Bombing trial verdict Todesstrafe für Boston-Attentäter Wie es für Dschochar Zarnajew weitergeht

Der Attentäter von Boston soll hingerichtet werden, so will es die Jury. Wieso das Berufungsverfahren viele Jahre dauern dürfte, in welches Gefängnis der 21-Jährige nun verlegt wird und warum der Prozess alle US-Debatten rund um die umstrittene Todesstrafe bündelt. Von Matthias Kolb mehr... Überblick

Todesstrafe in den USA Am Ende

Die Todesstrafen-Gegner in Amerika werden immer zahlreicher. Ob der Boston-Attentäter jemals hingerichtet wird, ist daher ungewiss. Von Nicolas Richter mehr...

Ottobrunn Eins werden in der Musik

Die Brüder Kreusch treffen Badi Assad und Jamey Haddad mehr...

Amtrak Resumes Service On Busy Northeast Corridor After Deadly Train Crash Amtrak Ausgehungert

Die amerikanische Staatsbahn ist chronisch unterfinanziert- dabei wäre sie wichtig für jene, die sich kein Auto leisten können. Von Kathrin Werner und Jürgen Schmieder mehr...

Kurzkritik Präzise

Andris Nelsons und das großartige Orchester aus Birmingham Von Rita Argauer mehr...

Olympiastadion in Hamburg Olympia-Bewerbung für 2024 30 Millionen Euro für Hamburg

Trotz geringer Chancen, die Olympischen Spiele 2024 nach Deutschland zu holen, engagiert sich der Bund so umfassend wie nie - nicht nur mit Steuermitteln. Von Johannes Aumüller mehr... Analyse

Scharia-Gerichte Saudi-Arabien sucht Henker

Seit Jahren steigt die Zahl der Hinrichtungen im streng konservativen Saudi-Arabien. Nun sucht das zuständige Ministerium nach neuen Mitarbeitern - per Online-Ausschreibung. Von Christoph Meyer mehr...

Boston marathon bombing trial Verhandlung gegen Dschochar Zarnajew Boston-Attentäter weint im Prozess

Videos von der Explosion, Bilder von Toten und Verletzten, Aussagen von Angehörigen der Opfer: Dschochar Zarnajew hat jedes Detail seines Prozesses ohne äußere Regung hingenommen. Bis nun seine Tante aussagte. mehr...

Boston-Marathon Fragile Stärke

Zwei Jahre nach den Anschlägen gewährt der 119. Boston-Marathon Einblicke in die zweifelnde Seele einer Stadt. Von Johannes Knuth mehr...

Kommentar Des Favoriten Sorgen

Boston, Kandidat für die Olympischen Spiele 2024, kämpft weiter mit Querelen. Nun soll der Bewerbungschef ausgetauscht werden. Wer sich darüber aber überhaupt nicht zu früh freuen darf, sind die Konkurrenten aus Hamburg. Von Johannes Aumüller mehr...

Studie Mehr Regeln, mehr Verstöße

Hohe Rechtskosten gehören inzwischen zum Banken-Alltag, stellt die Boston Consulting Group in einer Studie fest. Die Kreditinstitute zahlten von 2009 bis 2014 gut 170 Milliarden Euro für Bußgelder und Vergleiche. Von Meike Schreiber mehr...