bedeckt München 31°

Archiv für Ressort Wirtschaft - 2016

11191 Meldungen aus dem Ressort Wirtschaft

Wohnungsbau in Städten Deutschland stockt auf

SZplus Weil der Wohnraum knapp wird, wollen immer mehr Großstädte in die Höhe bauen. Doch neue Türme entstehen nur für Reiche, gegen Aufbauten auf bestehende Häuser wehren sich Nachbarn. Es bräuchte einen Kompromiss. Von Michael Bauchmüller, Sophie Burfeind und Benedikt Müller

Einlagensicherung So funktioniert der Schutz für Sparer

Wenn eine Bank pleite geht, sind Einlagen bis 100 000 Euro geschützt. Aber was passiert, wenn man zwei Konten beim gleichen Institut hat? Von Felicitas Wilke

Arbeit Nachhaltig überfordert

Ein neues Gesetz sollte die Mitarbeiter in Jobcentern eigentlich entlasten. Stattdessen habe es für mehr Arbeit gesorgt, kritisieren sie. Die Arbeitslosen frustriert es. Von Kristiana Ludwig, Berlin

Was kommt Gipfelstürmer

Am Dienstag: Ein Porträt des Start-ups Store2be in der Reihe "Gipfelstürmer": Vier Berliner haben die Erfahrung gemacht, dass Werbung in sozialen Netzwerken nicht reicht - man braucht auch reale Flächen. Die bieten sie ihren Kunden. Von Ulrich Schäfer

US-Geldpolitik Janet Yellen: Höherer Zins in Sicht

"Die Argumente für eine Erhöhung der Raten sind stärker geworden" - die US-Notenbank Fed sendet ein deutliches Signal. Von Kathrin Werner, New York

Zwischen den Zahlen Hallo Nachbarn!

SZplus Wer will, dass seine Umgebung ihren Charme behält, der muss dazu beitragen. Wie sollen die netten Läden nebenan überleben, wenn alle im Internet einkaufen? Von Michael Kuntz

Zinspolitik der USA Höhere Zinsen? Macht doch einfach!

Janet Yellen, Chefin der US-Notenbank Federal Reserve, sollte die Wirtschaft allmählich vom süßen Gift des Nullzinses befreien. Es gibt keinen Grund mehr, mit Zinserhöhungen zu zögern. Kommentar von Catherine Hoffmann

Stada Kontrollversagen

Stada-Aktionäre kritisieren bei der Hauptversammmlung den Aufsichtsratschef heftig. Der Investor AOC will sogar alle Vertreter der Kapitalseite im Aufsichtsrat austauschen. Von Elisabeth Dostert, Frankfurt

Aktien-Profis Hört, hört

Die Börse ist wankelmütig, da hören alle hin, wenn Gurus wie George Soros oder Warren Buffett Tipps geben - scheinbar sichere. Von Markus Zydra

Thyssen-Krupp Betriebsausflug zur Schwulenparade

Immer mehr Unternehmen unterstützen ihre Mitarbeiter dabei, offen mit ihrer sexuellen Orientierung umzugehen. Von Varinia Bernau, Essen

Nachruf Der Herr der Daten ist gestorben

SZplus Heinz Sebiger hat vor 50 Jahren gemeinsam mit Steuerberatern die Datev gegründet und war damit seiner Zeit weit voraus. Daraus ist ein IT-Konzern mit Milliardenumsatz geworden. Sebiger ist nun im Alter von 93 Jahren gestorben. Von Uwe Ritzer

Aktienmärkte Yellen weckt den Dax

Erst die Rede von Notenbank-Chefin Janet Yellen bringt etwas Leben in die gelähmten Aktienbörsen. Der Dax zieht an und kann auf Wochensicht doch noch leichte Gewinne einfahren. Volkswagen-Aktionäre freuen sich derweil über gleich zwei Einigungen.

Spionageangriff Digitale Wanze

Attacke auf iPhones: Raffinierte Spionage-Software umgeht alle Sicherheitsvorkehrungen Apples. Die wichtigsten Fragen zum "Pegasus"-Hack. Von J. Brühl, M. Hauck, H. Martin-Jung

Gefälschte Abgas-Werte Abgas-Affäre: Viele Autokonzerne haben manipuliert, die Politik hat versagt

Exklusiv Selbst der industriefreundliche ADAC hatte die Politik schon vor Jahren vor den gefälschten Abgas-Werten gewarnt. An der Bundesregierung prallte diese Warnung aber ab. Von Thomas Fromm, Klaus Ott und Reiko Pinkert, Berlin/München

Anthony Atkinson "Firmen werden profitabler, wenn sie Mitarbeitern mehr zahlen"

Erbschaft und Jobgarantie für jeden: Ein Gespräch mit dem Ökonom über konkrete Vorschläge, wie man die wachsende Ungleichheit aufhalten könnte. Interview von Alexander Hagelüken und Jan Willmroth

Verfahren eingestellt Zwei gute Nachrichten für Thomas Middelhoff

Exklusiv Der ehemalige Top-Manager ist seit Jahren der Buh-Mann der deutschen Wirtschaft. Jetzt sind zwei Verfahren gegen ihn eingestellt. Damit sind aber nicht alle Vorwürfe erledigt. Von Uwe Ritzer

VW Abgas-Affäre: Regierung wusste seit Jahren von Manipulationen

Exklusiv Der ADAC und andere Experten haben bereits 2010 das Umweltministerium auf die gefälschten Werte hingewiesen. Das Problem betreffe "alle Hersteller". Von Klaus Ott und Thomas Fromm

Tourismus Reiseverband sagt Türkei-Tagung ab

Die politische Lage in der Türkei ist offenbar den Reiseveranstaltern selbst zu unruhig - obwohl sie weiter Reisen dorthin verkaufen. Von Michael Kuntz

Ausbildung Die Azubis fehlen

172000 Stellen sind noch offen,weil immer mehr Schulabgänger studieren wollen. Für alle anderen ergeben sich allerbeste Chancen auf die Wunschausbildung.

Experiment Finnland testet das bedingungslose Grundeinkommen

Zufällig ausgewählte Menschen sollen von 2017 an monatlich 560 Euro erhalten. Die Politiker erhoffen sich viel davon. Von Vivien Timmler

Interview mit Aufräumerin Iris Amini Steuererklärung? Zehn Minuten!

Iris Amini räumt den Papierkram anderer Leute auf, das ist ihr Job. An ihre Grenzen stößt sie dabei selten - nicht einmal bei 120 Kilogramm Papier. Von Guido Bohsem und Angelika Slavik

Video
Bienenzucht Zu Besuch beim Imker

Video Nach Rind und Schwein gilt die Biene als das drittwichtigste Nutztier der Menschen. Trotzdem haben die deutschen Imker Probleme.