Prosecutors focus on Manafort 'lies' as trial draws to a close
USA

Trumps Ex-Wahlkampfmanager Manafort des Betrugs schuldig

Nach viertägigen Beratungen können sich die Geschworenen aber nur in acht von 18 Anklagepunkten einigen. Dem 69-Jährigen droht nun eine lange Haftstrafe.

Michael Cohen
Schweigegeld-Zahlungen

Ex-Anwalt Cohen gesteht und belastet Trump

Cohen sagt aus, er habe im Auftrag Trumps versteckt Schweigegeld an Frauen gezahlt und damit illegale Wahlkampffinanzierung betrieben. Das Schuldbekenntnis ist Teil eines Deals mit den Ermittlern.

Michael Cohen
Ehemaliger Trump-Anwalt

Cohen geht Deal mit Ermittlern ein

Trumps Ex-Anwalt will sich Medien zufolge schuldig bekennen. Das könnte unangenehm für den US-Präsidenten werden. Wenige wissen so viel über ihn wie Cohen.

Von Hubert Wetzel, Washington

Michael Cohen
USA

Medien: Trumps Ex-Anwalt Cohen geht Deal mit Anklägern ein

Cohen will sich demnach schuldig bekennen und soll eine mehrjährige Haftstrafe erhalten. Für den späten Abend ist eine Anhörung an einem Gericht in Manhattan angesetzt.

Krieg in Syrien

Rückzug aus der Kampfzone

Großbritannien und die USA stoppen Hilfsprogramme für Rebellen - und gestehen damit indirekt ein, dass Machthaber Baschar al-Assad den Krieg gegen die Aufständischen gewonnen hat.

Von Moritz Baumstieger

U.S. President Trump reacts to a question during interview with Reuters in the Oval Office of the White House in Washington
US-Präsident

Trump kritisiert die US-Notenbank

Er sei "nicht davon begeistert", dass die Fed den Leitzins erhöht habe. Dem türkischen Präsidenten Erdoğan wirft er "einen schrecklichen Fehler" vor. Mit Nordkoreas Machthaber Kim will der US-Präsident hingegen noch enger zusammenarbeiten.

Rudy Giuliani
Trumps Russland-Affäre

Giulianis Mut zum Nonsens

Trumps Anwalt offenbart im US-Fernsehen ein verqueres Verhältnis zur Wahrheit. Am Tag danach macht er mit einem Tweet alles noch schlimmer.

Von Thorsten Denkler, New York

Former New York Mayor Rudy Giuliani speaks at the 2018 Iran Freedom Convention in Washington
Mueller-Untersuchung

Trump-Anwalt Giuliani: "Wahrheit ist nicht Wahrheit"

Donald Trumps Anwalt erklärt in einer TV-Show, warum sein Mandant noch nicht in der Russlandaffäre ausgesagt hat. An objektive Fakten glaubt er nicht.

Donald Trump, Donald McGahn
Einfluss auf US-Wahlkampf

Trump-Anwalt kooperiert mit Russland-Ermittlern

Der US-Präsident stimmte der Befragung zu, obwohl er sie hätte verhindern können. Gut möglich, dass er sich damit verzockt hat.

Von Christian Zaschke, New York

US-Politik

Zehn Gründe, warum die US-Demokratie in größter Gefahr ist

Mit den Halbzeitwahlen vor der Tür zeigen sich die aberwitzigen Schwächen der amerikanischen Demokratie. Und das hat nicht nur etwas mit Präsident Trump zu tun.

Von Thorsten Denkler, New York

Turkish Lira Settles Despite Turkish Tariffs On US Goods
Streit zwischen der Türkei und den USA

Ankara lehnt Freilassung ab

Ein türkisches Gericht weist den Antrag von Pastor Brunson auf Ausreise zurück - zunächst müssten Beweise gesammelt und ausgewertet werden. Eine schnelle juristische Entscheidung ist nicht zu erwarten.

Von Christiane Schlötzer, Istanbul

US President Donald Trump and First Lady Melania Trump bid adieu after viewing France's Bastille Day military parade on the Champs-Elysees as the guests of French President Emmanuel Macron and his wife Brigitte Macron, in Paris
Keine Militärparade für Donald Trump

No Tschingderassabum

Das Pentagon sagt eine Parade ab - aus Kostengründen. Präsident Trump fühlt sich betrogen. Muss er halt wieder nach Paris fahren, um eine Militärshow zu sehen.

Von Christian Zaschke

SZ Espresso

Nachrichten kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat.

Von Xaver Bitz

Andrew Craig Brunson
Andrew Brunson

Türkisches Gericht lehnt erneut Freilassung von US-Pastor ab

Brunson sitzt in der Türkei im Hausarrest. Der Fall des Geistlichen belastet die Beziehung zwischen Washington und Ankara schwer.

Omarosa Manigault Newman
Manigault Newman und Trump

Audioaufnahme zu Schweigegeld-Vorwurf veröffentlicht

In dem Telefon-Mitschnitt erhält die Autorin des jüngsten Buches über Donald Trump ein gut dotiertes Jobangebot von dessen Schwiegertochter Lara Trump.

US-Politik

Trumps Wunsch-Parade fällt aus

Die für 10. November geplante Militärparade findet nicht statt. Es werde ein Termin in 2019 gesucht, heißt es. Als Grund nennt Trump die ausufernden Kosten.

Medien Trump
Nach Trump-Kritik

US-Senat stellt sich an die Seite der Presse

Nach der öffentlichen Kritik von über 100 Zeitungen am US-Präsidenten verabschiedet die Kammer einstimmig eine Resolution. Darin heißt es, die Medien seien "nicht der Feind des Volkes."

Trump revokes security clearance for ex-CIA director Brennan: WHouse 01:04
US-Präsident

Trump nimmt Ex-CIA-Chef Brennan Zugang zu geheimen Informationen

Donald Trump hat dem früheren CIA-Chef John Brennan die Sicherheitsfreigabe entzogen, die den Zugang zu geheimen Informationen ermöglicht.

Trump revokes security clearance for ex-CIA director Brennan: WHouse
USA

Trump entzieht Ex-CIA-Chef Sicherheitsfreigabe

John Brennan ist ein scharfer Kritiker des US-Präsidenten. In einem Interview sagt Trump, sein Beschluss gehe auf seinen Ärger über die laufenden Russland-Ermittlungen zurück.

Autobahnbrücke Einsturz Genua Italien
SZ Espresso

Nachrichten kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat.

Von Xaver Bitz

Rashida Tlaib
Rashida Tlaib

Die erste muslimische Abgeordnete im US-Kongress

"Ihr verdient etwas Besseres als das, was wir unter diesem Präsidenten haben", sagt die Demokratin Rashida Tlaib, die bald im Repräsentantenhaus sitzen wird. Mit Donald Trump hat sie sich schon 2016 angelegt.

Von Christian Zaschke, New York

Vermont Democratic Party gubernatorial primary candidate Christine Hallquist, a transgender woman, poses as she campaigns on Church Street in Burlington, Vermont
Kandidatur in Vermont

Transgender-Frau gewinnt Gouverneurs-Vorwahlen

Die Demokratin Christine Hallquist könnte im Herbst Gouverneurin im US-Bundesstaat Vermont werden. Sie wäre die erste Transgender-Frau in einem solchen Amt.

Von Beate Wild, Austin

Schlammschlacht in Washington

Trump schmäht ehemalige Beraterin als "Hund"

Und twittert noch mehr Unbedachtes, was seinen Kritikern neue Erkenntnisse beschert - nicht nur über seine frühere Mitarbeiterin Omarosa Manigault Newman.

FILE PHOTO: Hackers try to access and alter data from an electronic poll books in a Voting Machine Hacking Village during the Def Con hacker convention in Las Vegas
USA

Wenn Elfjährige Wahlergebnisse hacken

West Virginia will im November erstmals per Smartphone-App wählen lassen. Doch Kritiker halten nicht nur diese Technik für ein Problem und sagen: Die nächste Wahl ist nicht sicher.

Von Johannes Kuhn, Austin

Donald Trump Militär Ausgaben Budget Weltraumarmee 01:24
US-Präsident

Trump unterzeichnet US-Verteidigungsetat über 716 Milliarden Dollar

Er bezeichnete dies als "die bedeutendeste Investition der modernen Geschichte" in das US-Militär.