Fotoalbum - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Fotoalbum

SZ PlusMusik
:"Immer abliefern und lächeln, das machte mich damals ganz schön fertig"

"Tokio Hotel" sind zurück. Sänger Bill Kaulitz über den schlimmsten Tag seines Lebens, die erstaunliche Toleranz seiner Mutter und den Moment, in dem er 16 000 französische Fans auf einmal enttäuschte.

Protokolle von Jan Stremmel

Fotoalbum
:"Am Anfang habe ich mich vor der Kamera beschissen gefühlt"

Seit 20 Jahren kocht sich Frank Rosin durch Fernsehen und rettet Betriebe vor der Pleite. Hier erzählt er von verbrannten Füßen am Herd und einem entscheidenden Anruf seiner Mutter.

Protokolle von Kathrin Müller-Lancé

Fotoalbum
:"Man fand uns weird oder cool"

Vor zehn Jahren wurden sie als "die Lochis" zu Kinderstars - inzwischen sind Heiko und Roman Lochmann ausgewachsene Popstars und nennen sich "HE/RO". Hier erzählen sie über ihre ADHS-Kindheit, den Fehler mit dem Privatjet und warum sie den Namen "Lochis" oft bereut haben.

Von Jan Stremmel

Fotoalbum Helene Grass
:"Wir verbrachten viel Zeit auf Demos"

Die Schauspielerin aus der ZDF-Serie "Doktor Ballouz" über ihre alleinerziehende Mutter, ihren Glauben und eine Entscheidung, die sie bis heute bedauert.

Protokolle: Christine Mortag

Fotoalbum Lisa Maria Potthoff
:"Die Kampfkunst lehrt mich vieles"

Als Kommissarin Sarah Kohr wurde die Schauspielerin bekannt. Lisa Maria Potthoff zeigt Bilder aus ihrem Leben und erzählt von ihrem Aufwachsen in der "Tizian-Gang", Geschlechterklischees und wie Kampfsport ihr Leben verändert hat.

Protokolle von Cora Krüger

Fotoalbum Simone Buchholz
:"Die Bösen heißen wie HSV-Spieler"

Sie ist eine der besten deutschen Krimiautorinnen: Simone Buchholz über die Namen ihrer Bösewichter, ihre Liebe zum Fußball und einen der schlimmsten Tage ihres Lebens.

Protokolle: Fabrice Braun

SZ PlusFotoalbum David Garrett
:"Manchmal wusste ich nicht mehr, wo ich war"

Der erfolgreiche Geiger zeigt sehr persönliche Fotos und erzählt, wie es war, nie mit auf Klassenfahrt zu dürfen, vom Stress völlig erschöpft zu sein - und wer ihm unerwartet zu einer Stradivari verhalf.

Protokolle von: Christine Mortag

Fotoalbum Nino Haratischwili
:"Die letzten Atemzüge einer heilen Welt"

Sie ist eine der wichtigsten Schriftstellerinnen Deutschlands. Nino Haratischwili über ihre Jugend im bürgerkriegserschütterten Georgien, eine Reise in das zerstörte Tschetschenien, Dosenravioli und Theaterproben im Kerzenlicht

Protokolle von: Mareen Linnartz

Fotoalbum Kostja Ullmann
:"Zu Hause war ich der totale Clown"

Der Schauspieler über seine ungewöhnliche Familie, seine Leidenschaft für den HSV und einen der schönsten Momente seines Lebens

Protokolle von Christine Mortag

Fotoalbum Richard Clayderman
:"Es war ziemlich kommunistisch"

Etwa 90 Millionen Platten hat der französische Pianist schon verkauft, gerade ist sein 35. Album erschienen. Im Gespräch erzählt Richard Clayderman vom Aufwachsen in einer Pariser Banlieue, wieso er ein schlechter Schüler war und wie ihm Nancy Reagan zum Durchbruch verholfen hat.

Protokolle: Anant Agarwala

Ein Blick ins Fotoalbum von Jörg Schüttauf
:"Ich war eher die Abteilung Spätzünder"

Der bekannte Schauspieler erinnert sich an seine Jugend in Chemnitz, Überraschungen am FKK-Strand und seinen Wandel vom zwielichtigen Typen zum Tatort-Kommissar.

Protokolle: Christine Mortag

"Queen"-Gitarrist
:Ein Blick ins Fotoalbum von Brian May

Der "Queen"-Gitarrist zeigt sein intimstes Foto von Freddie Mercury und spricht über Münchner Partynächte und Instrumente, die er aus Fahrradteilen gebaut hat.

Jakob Biazza

SZ PlusFotoalbum
:„Kunst kann klug, witzig und poetisch sein“

Ai Weiwei ist einer der bekanntesten Künstler der Welt. Im Fotoalbum erzählt er von seiner Kindheit, ersten Zeichnungen und seiner Beziehung zu Berlin.

Protokolle von Verena Mayer

Ingo Lenßen
:"Morgens Haargel rein, föhnen, fertig"

Seit 20 Jahren ist er als TV-Anwalt bekannt, doch der Strafverteidiger war auch schon Eishockeyspieler und Kunstmodell. Ingo Lenßen zeigt Bilder aus seiner Kindheit und seiner Karriere.

Von Claudia Fromme

Fotoalbum
:"Wir nahmen uns den Freiraum, grenzwertige Sachen zu machen"

Bergsteiger Reinhold Messner erzählt, was er sich von der Jugend erwartet und warum ihn der Dalai Lama den Yeti nennt. Dabei zeigt er Bilder aus seiner Kindheit, Karriere und von den Gipfeln der Welt.

Protokolle: Dominik Prantl

Fotoalbum
:Loriia

Die 27-Jährige, die kammermusikalisch inspirierten Synth-Pop spielt, erzählt, dass sie sich immer noch an die große Bühne gewöhnen muss

Fotoalbum
:Melli Zech

Sie sind von Münchens Bühnen nicht mehr wegzudenken. Aber wie haben die Musiker und Musikerinnen eigentlich angefangen? Für die Junge-Leute-Seite haben Künstler in ihrem Fotoalbum geblättert

Fotoalbum
:Ami Warning

Ein Blick darauf, wie die Laufbahn der Musikerin begann: in der Big Band der Schule, gefolgt vom ersten Auftritt mit dem berühmten Vater

Fotoalbum
:Geflasht vom ersten Auftritt

Isabella Streifeneder tanzte schon mit sieben Jahren auf der Bühne

Fotoalbum
:Vom Katholikentag ins Blitz

Erst spielten Jonathan und Ferdinand Bockelmann in einer Metalband, heute legen sie als Duo "Glaskin" bei Elektro-Festivals auf

Fotoalbum
:Der Spätstarter

Maximilian Weigl von "Endlich Rudern" hat lange gebraucht, bis er erstmals auf eine Bühne ging. Dann aber rasch gemerkt, dass er genau dorthin gehört

Fotoalbum
:Nadine Angerer

Sie war deutsche Nationaltorhüterin, heute ist sie Torwarttrainerin in den USA. Uns zeigt sie Bilder von Ruhm, Reisen und Liebe.

Protokolle: Anna Dreher

Fotoalbum
:The King Of Cons

Sie sind von Münchens Bühnen nicht mehr wegzudenken. Aber wie haben die Musiker und Musikerinnen eigentlich angefangen?

Fotoalbum
:Lizki

Wie haben Münchner Musiker und Musikerinnen eigentlich angefangen? Für die Junge-Leute-Seite haben Künstler in ihrem Poesiealbum geblättert

Fotoalbum
:Alice Hasters

Ihr Buch über Rassismus ist ein Bestseller. Hautfarbe, sagt die 31-Jährige, "ist leider gar nicht egal". Man trifft sie in Berlin-Mitte.

Von Thorsten Schmitz

Fotoalbum
:Malik Harris

Sie sind von Münchens Bühnen nicht mehr wegzudenken. Aber wie haben die Musiker und Musikerinnen angefangen? Sie haben in ihrem Poesiealbum geblättert. Heute: Malik Harris

Fotoalbum
:Christiane Paul

Sie gehört zu den erfolgreichsten deutschen Schauspielerinnen, hat sogar schon einen Emmy gewonnen und eigentlich mal Medizin studiert. Hier zeigt sie Fotos aus ihrem Leben.

Protokolle: Verena Mayer

Fotoalbum
:Wolfgang Joop

Der Modedesigner empfängt seinen Gast auf Gut Bornstedt bei Potsdam, wo er aufwuchs. Als er Bilder aus seinem Leben zeigt, steigt ihm hier und da Wasser in die Augen.

Protokolle: Tanja Rest

Fotoalbum
:Jane Birkin

Die britische Schauspielerin und Sängerin ist eine Ikone, und doch hadert die 73-Jährige mit sich: "Alles, was ich konnte, war nur schön auszusehen."

Protokoll von Julia Rothhaas

Fotoalbum
:Jeanette Biedermann

Sie hat einen Karaoke-Contest bei "Bild" gewonnen, in "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" mitgespielt. Von ihrer Flucht aus der DDR wissen viele nichts.

Von Ann-Kathrin Eckardt

Fotoalbum
:Gewonnen und verloren

Ex-Nationaltorhüter Sepp Maier blickt mit der SZ in sein Fotoalbum und zeigt sich bei seinem größten Triumph und im Moment seines Karriereendes.

Fotoalbum
:Jochen Schweizer

Er lächelt abwartend in seinem Sessel im Chefzimmer. So kennt man den Extremsportler und Unternehmer aus TV-Shows. Dann zeigt er Bilder seiner waghalsigen Vergangenheit.

Von Claudia Fromme

Fotoalbum
:Jannik Schümann

Eben noch hat er ein Shooting für ein Boulevardmagazin absolviert, jetzt zeigt er gut gelaunt Bilder. Im Film "Dem Horizont so nah" spielt er nun ein Model, das an Aids erkrankt.

Von Christine Mortag

Fotoalbum
:Dunja Hayali

Die ZDF-Moderatorin diskutiert gerne. Mit Interviewgästen und auch mit Trollen im Internet. Oft geht es um ihre Herkunft. Als Kind auf dem Bolzplatz ging es nur um eines: das nächste Tor.

Protokolle von Anna-Maria Deutschmann

Fotoalbum
:Michael Käfer

Vor dem Feinkostgeschäft in München sitzen Kunden in der Sonne. Auch Wiesnwirt Käfer hat vor dem Trubel, der an diesem Samstag startet, kurz Zeit - für eine Reise in die Vergangenheit.

Von Christian Mayer

Fotoalbum
:Martin Wuttke

Gerade noch hatte sein Fahrrad einen Platten, jetzt sitzt der Schauspieler mit Baskenmütze und Jeansjacke lässig vor einer Berliner Bar und erzählt vom Chiemsee, Hitler und der Bühne.

Protokolle von Benjamin Emonts

Fotoalbum
:Jördis Triebel

Serien wie "Babylon Berlin" und "Dark" haben die Schauspielerin auch im Ausland berühmt gemacht. Zum Gespräch bleibt sie als echte Berlinerin aber in ihrem Kiez, in Friedrichshain.

Von Protokolle: Verena Mayer

Fotoalbum
:Frank Bsirske

In einem Monat hört der 67-Jährige als Vorsitzender von Verdi auf. Hier erzählt er vom Verdi-Anfang, warum er keinen Führerschein hat und die SPD ihn rausschmiss.

Protokoll: Detlef Esslinger

Fotoalbum
:Sara Nuru

Die Eltern der ehemaligen Gewinnerin von "Germany's next Topmodel" flohen einst aus Äthiopien. In Berlin zeigt sie Bilder aus ihrem Leben.

Von Anne Goebel

Fotoalbum
:Christian Stückl

Der Chef der Passionsspiele und Intendant des Münchner Volkstheaters erzählt in seinem Büro in Oberammergau gerne aus seinem Leben. Eine Pause? Braucht er nicht, nur Zigaretten.

Protokolle: Anne Goebel

Fotoalbum
:Jutta Speidel

In Amerika lockte die Freiheit, doch die Schauspielerin blieb lieber in Deutschland. Die Münchnerin über feministische Nonnen, die Lust am Reisen und ihren Verein "Horizont".

Protokolle von Laura Krzikalla

Fotoalbum
:Annette Paulmann

In der Bogenhausener Wohnung der 54-jährigen Schauspielerin duftet selbstgebackener Pekannusskuchen, auf dem Tisch liegen Dias und Fotos.

Protokoll von Christiane Lutz

Fotoalbum
:Maximilian Brückner

Er war schon Luther und der jüngste "Tatort"-Kommissar. Jetzt sitzt der 39-jährige Bayer im Hamburger TV-Studio und erzählt - auf Bairisch.

Protokolle von Peter Burghardt

Fotoalbum
:Dagmar Berghoff

Die erste Sprecherin der "Tagesschau" hat über zwanzig Jahre lang die Nachrichten gelesen und stets die Nerven bewahrt.

Von Julia Rothhaas

Fotoalbum
:Reinhold Beckmann

Der Reporter, Produzent, Sportmoderator und Talkmaster entpuppt sich beim Termin in Begleitung seiner 13 Jahre alten Dackelgefährtin vor allem als: begeisterter Musiker.

Protokolle von Ralf Wiegand

Gutscheine: