Fotoalbum Kostja Ullmann:"Zu Hause war ich der totale Clown"

Schauspieler Kostja Ullmann
(Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentral)

Der Schauspieler über seine ungewöhnliche Familie, seine Leidenschaft für den HSV und einen der schönsten Momente seines Lebens

Protokolle von Christine Mortag

Das Interview findet unter erschwerten Bedingungen statt. Muss man so sagen, wenn Kostja Ullmann als HSV-Fan hier auf einen Werder-Fan trifft und es kurz vorm Nordderby ist. Aber noch hat der Schauspieler, 37, gut lachen. Läuft sowieso gut für ihn. Seit er mit elf Jahren zum ersten Mal vor einer Filmkamera stand, dreht und spielt er pausenlos. Zur Abwechslung hat er jetzt ein Hörspiel eingesprochen, den Thriller "Der Rattenfänger". Das Fußballspiel endete mit 3:2 für Bremen.

Zur SZ-Startseite
Die Draufgänger

Ein Blick ins Fotoalbum von Jörg Schüttauf
:"Ich war eher die Abteilung Spätzünder"

Der bekannte Schauspieler erinnert sich an seine Jugend in Chemnitz, Überraschungen am FKK-Strand und seinen Wandel vom zwielichtigen Typen zum Tatort-Kommissar.

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB