FSV Frankfurt - Alles rund um den Verein - SZ.de

FSV Frankfurt

Alles rund um den Verein

FSV Frankfurt
:Falko Götz soll kommen

Zweitligist FSV trennt sich von Trainer Tomas Oral. Sein Abschied ist der zehnte Wechsel eines Coaches in der laufenden Zweitliga-Saison.

2. Bundesliga
:Last-Minute-Irrsinn in Fürth

Kuriose letzte Minuten bescheren Tabellenführer Leipzig einen wichtigen Sieg. Der 1. FC Nürnberg wird immer stärker und festigt Platz drei.

2. Bundesliga
:KSC dreht Partie gegen St. Pauli

St. Pauli verpasst gegen KSC den Sprung auf Platz drei. Bielefeld steht nun sicher im Tabellenmittelfeld,

2. Bundesliga
:Sechzig beendet schlechteste Hinrunde mit Niederlage

Die Münchner verlieren unglücklich 0:1 gegen den FSV Frankfurt. Der 1. FC Nürnberg springt durch den Sieg gegen den SC Paderborn auf den dritten Platz. Der SV Sandhausen und Greuther Fürth trennen sich unentschieden.

2. Fußball-Bundesliga
:Frankfurt und Braunschweig feiern erste Erfolge

Die Arminia muss die erste Niederlage einstecken. Für Greuther Fürth ist es die dritte in Folge. Das Südwest-Derby zwischen Sandhausen und Heidenheim geht unentschieden aus.

DFB-Pokal
:Augsburg zittert sich in Runde zwei

Der FC Augsburg siegt im DFB-Pokal mit Mühe gegen Regionalligist SV Elversberg, muss aber in die Verlängerung. SV Darmstadt 98 gewinnt souverän, der FSV Frankfurt bleibt glanzlos.

Zweite Fußball-Bundesliga
:FSV Frankfurt entlässt Trainer Möhlmann

Vor dem letzten Spieltag hat sich der abstiegsbedrohte Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt von seinem Trainer Benno Möhlmann getrennt. Als Nachfolger soll ein alter Bekannter feststehen.

SZ PlusFSV Frankfurt
:Kunststücke auf der Kuhwiese

Unauffällig, aber einzigartig: Benno Möhlmann coacht sein 500. Zweitliga-Spiel. Dass er nur einmal von einem großen Klub engagiert wurde, findet der 60-Jährige nicht schlimm.

Von Philipp Selldorf

1860-Niederlage gegen Frankfurt
:Hilflos im Abstiegskampf

Der Zeitpunkt erscheint gewagt: Mitten im Abstiegskampf setzt 1860-Trainer Markus von Ahlen gegen den FSV Frankfurt auf zahlreiche Spieler aus der eigenen Jugend - und wird bestraft. Seine Alternativen im Kader sind rar.

Von Mathias von Lieben

2. Bundesliga
:Sestak verdirbt Kaiserslautern den Tag

Ein später Gegentreffer ärgert Kaiserslautern: Beim 2:2 gegen den VfL Bochum spielt der FCK in der zweiten Bundesliga zum vierten Mal in Serie nur Unentschieden. Der 1. FC Nürnberg verliert in Sandhausen trotz Führung erst einen Spieler - und dann die Partie.

2. Bundesliga
:Sieben Tore in Fürth

Wichtiger Sieg für den FSV Frankfurt: Das Team von Trainer Benno Möhlmann gewinnt bei Greuther Fürth mit 5:2 und klettert vorerst aus der Abstiegszone. RB Leipzig springt durch einen Sieg gegen Bochum auf Platz drei.

2. Fußball-Bundesliga
:Pfiffe für Nürnberg und Düsseldorf

Der 1. FC Nürnberg und Fortuna Düsseldorf verlieren ihren Heimspiele und stecken nach drei Spieltagen schon in einer Krise. Die Franken verschießen einen Elfmeter, die Rheinländer sind fast chancenlos.

Live2. Bundesliga live
:Balitsch schockt Nürnberg

Erst vergibt Javier Pinola für den 1. FC Nürnberg die frühe Führung vom Elfmeterpunkt, dann trifft der ehemalige Nürnberger Hanno Balitsch für den FSV Frankfurt zum 0:1-Halbzeitstand. In der zweiten Partie des Tages schießt der zuletzt starke Karlsruher SC gegen Fortuna Düsseldorf das erste Tor.

Die Spiele im Liveticker

2. Bundesliga
:Tag der Aufsteiger

Aus der dritten Liga auf Platz eins: Zweitliga-Neuling 1. FC Heidenheim übernimmt nach dem Sieg gegen den FSV Frankfurt vorübergehend die Tabellenführung. Aufsteiger SV Darmstadt 98 bezwingt Sandhausen in seinem ersten Zweitliga-Spiel nach 21 Jahren. Union Berlin zittert sich derweil zu einem Unentschieden.

Heidenheim in der 2. Bundesliga
:Drei Punkte zur Premiere

Der Drittliga-Meister kann auch eine Klasse höher gewinnen: Mit einem 2:1-Erfolg gegen den FSV Frankfurt startet der 1. FC Heidenheim in seine erste Zweitliga-Saison überhaupt. Dabei lässt sich der Liga-Neuling auch durch ein frühes Gegentor nicht aus dem Rhythmus bringen.

2. Bundesliga
:Paderborner Aufstieg rückt näher

Mit einem 2:0 gegen Sandhausen wird die Bundesliga für den SC Paderborn immer realistischer, St. Pauli verspielt die letzte Chance auf den Aufstieg und Dynamo Dresden verpasst einen wichtigen Erfolg gegen den KSC. Energie Cottbus ist nach einer Pleite in Frankfurt abgestiegen.

2. Bundesliga
:Cottbus steigt ab

Letzte Chance verpasst: Nach einer 1:3-Niederlage beim FSV Frankfurt steht der FC Energie Cottbus als erster Absteiger der 2. Bundesliga fest. Fortuna Düsseldorf bleibt unter Interimstrainer Oliver Reck weiterhin erfolgreich und besiegt Erzgebirge Aue mit 4:0.

2. Fußball-Bundesliga
:Frankfurt schafft großes Comeback

Beim 3:3 in Karlsruhe gelingen dem FSV Frankfurt drei Treffer in der zweiten Halbzeit, Fürth erlebt eine empfindliche Pleite gegen Bielefeld und Aue ärgert sich beim 0:0 gegen Ingolstadt über einen vergebenen Strafstoß. Köln dominiert weiter die Liga.

Umstrittener Sponsor
:FSV Frankfurt löst Vertrag mit Saudia wieder auf

FSV Frankfurt geriet wegen einer Partnerschaft mit der saudi-arabischen Fluggesellschaft Saudia massiv in die Kritik. Nun hat der Fußball-Zweitligist den Werbevertrag wieder aufgelöst.

2. Fußball-Bundesliga
:Bielefeld beendet seine schlimme Serie

Arminia Bielefeld kann noch gewinnen: Nach zuletzt sieben Niederlagen siegt der Aufsteiger 2:1 beim FSV Frankfurt und sammelt wichtige Punkte für den Klassenerhalt.

Sponsorendeal von FSV Frankfurt
:Pakt mit den Mehr-als-Umstrittenen

Der FSV Frankfurt lässt sich künftig von Saudia unterstützen - einer Fluglinie, die sich weigert, israelische Staatsbürger zu befördern. Wenn das Geld lockt, wird im Sport gerne nicht so genau hingeschaut.

Von René Hofmann

2. Bundesliga
:Paderborn demütigt Düsseldorf

Schwerer Rückschlag im Kampf um die vorderen Plätze der 2. Bundesliga: Fortuna Düsseldorf verliert gegen den SC Paderborn mit 1:6, der FSV Frankfurt und der VfR Aalen trennen sich 0:0. Bereits am Freitag hatte der 1. FC Köln mit einem 1:0 gegen Arminia Bielefeld die Tabellenführung gefestigt.

2. Fußball-Bundesliga
:Union Berlin zieht mit Köln gleich

Mit einem klaren 3:0 über den SC Paderborn hält Union Berlin den Kontakt zur Spitze der zweiten Fußball-Bundesliga. Von Tabellenführer Köln trennt Union nur die schlechtere Tordifferenz. Der FSV Frankfurt und Fortuna Düsseldorf mühen sich zu einem 0:0.

2. Fußball-Bundesliga
:Frankfurt verschärft Ingolstädter Krise

Ingolstadt wartet nach einer 1:4-Klatsche in Frankfurt weiter auf den zweiten Saisonsieg. Beim ersten Heimspiel unter Friedhelm Funkel gewinnt der TSV 1860 München 3:1 gegen Erzgebirge Aue. Arminia Bielefeld schafft durch einen Sieg gegen Sandhausen den Sprung auf Rang drei. Aalen schlägt den VfL Bochum, Fürth setzt sich an die Spitze.

Transfer
:FSV Frankfurt leiht Rukavytsya aus

Gerüchte und Wechsel der Fußball-Bundesliga und der internationalen Ligen im Transferblog.

2. Bundesliga
:Fortuna und 1860 patzen

Absteiger Fortuna Düsseldorf kassiert in der 2. Liga die nächste Pleite - und verliert gegen Bielefeld. Auch der TSV 1860 enttäuscht, Tabellenführer Greuther Fürth spielt nur Unentschieden

2. Bundesliga
:TSV 1860 verliert das nächste Heimspiel

Vereinsintern geht es beim TSV 1860 München chaotisch zu - und auch sportlich glänzen die Sechziger wieder nicht: Gegen den FSV Frankfurt verlieren sie mit 1:2. Kaiserslautern festigt mit einem Sieg gegen Paderborn den dritten Tabellenrang.

Die Spiele der 2. Bundesliga

Zweite Liga
:Köln besiegt im Schneesturm Union Berlin

Hochverdient gewinnt der 1. FC Köln gegen Union Berlin und kommt dem Relegationsplatz ein gutes Stück näher. Dynamo Dresden vergibt gegen Ingolstadt viele gute Chancen und muss sich mit einem Unentschieden begnügen.

Die Spiele im Überblick

Abstiegskampf in Zweiter Liga
:St. Pauli befreit sich gegen Frankfurt

Erster Rückrundensieg für St. Pauli: Gegen den FSV Frankfurt macht Daniel Ginczek drei Tore. Duisburg schafft durch einen späten Treffer ein Remis gegen Bochum, Aue verpasst den Sieg gegen Aalen.

Die Spiele im Überblick

2. Bundesliga
:Frankfurt kommt an Kaiserslautern heran

Ein torloses Remis in Duisburg lässt die Verfolger des Tabellendritten der zweiten Bundesliga aus Kaiserslautern aufholen. Der FSV Frankfurt rettet in Unterzahl ein 1:0 über die Zeit. Und Dynamo Dresden beendet eine lange Negativserie.

2. Fußball-Bundesliga
:TSV 1860 gelingt Befreiungsschlag

Rückstand gedreht, Elfmeter gehalten, erster Sieg nach fünf Partien ohne Erfolg: Der TSV 1860 München beendet in der zweiten Fußball-Bundesliga seine Misserfolgsserie und siegt in Duisburg. Dagegen gerät die Aufholjagd des 1. FC Köln ins Stocken.

Tabellenführer spielt remis gegen Aalen
:Merkel rettet Braunschweig in 17 Sekunden

Lange sieht es nach dem Sturz des Tabellenführers aus: Der VfR Aalen liegt gegen Eintracht Braunschweig vorne, doch dann kommt Pierre Merkel ins Spiel und macht sofort den Ausgleich. Erzgebirge Aue verschießt gegen den FSV Frankfurt in Rückstand einen Elfmeter. Kaiserslautern gewinnt mühelos gegen Dresden und festigt den dritten Platz.

Zweite Liga
:Kaiserslautern verpasst vorerst den Aufstiegsplatz

Der 1. FC Kaiserslautern kommt gegen Jahn Regensburg nur zu einem Remis. Dynamo Dresden spielt über 70 Minuten lang gegen den VfR Aalen in Unterzahl - und bleibt zum ersten Mal in der Saison ohne Gegentor. Mit einer Niederlage gegen den FSV Frankfurt nähert sich der VfL Bochum dem Tabellenende.

Sport kompakt
:Frankfurt und Ingolstadt mit wichtigen Siegen

Der FSV Frankfurt und der FC Ingolstadt verschaffen sich Luft im Abstiegskampf der zweiten Liga. Miroslav Klose kann trotz seiner Oberschenkelverletzung mit der EM planen. Der Einsatz von Bastian Schweinsteiger gegen Hannover ist "höchst unwahrscheinlich", Lucas Barrios zieht es lauten Medienberichten nach China, Fabrice Muamba braucht eine lange Erholungspause. Sport kompakt

Zweitliga-Derby in Frankfurt
:"Ein bisschen ans Bein pinkeln"

Jubel, wenn der Nachbar ein Tor schießt? In München oder Hamburg unvorstellbar. In Frankfurt schon. Doch das Derby zwischen dem FSV und der Eintracht droht ein tiefharmonisches zu werden - weil ein Team praktisch chancenlos ist.

Harald Freiberger

DFB-Pokal, 1. Runde
:Dusel-Sieg für Lautern

Kaiserslautern verhindert nur knapp eine Blamage gegen Osnabrück, Frankfurt setzt sich souverän gegen den SV Wilhelmshaven durch. Auch in den vier anderen Spielen siegen die Favoriten.

Zweite Bundesliga
:Schlusslicht Frankfurt stoppt St. Pauli

Der Höhenflug des FC St. Pauli endet abrupt mit einem 0:1 gegen FSV Frankfurt. Der MSV Duisburg dagegen schaffte ein Remis gegen den VfL Osnabrück.

Sport kompakt
:Astana-Spritzen im Labor

Pariser Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Contador-Team, drei Spieler des FSV Frankfurt bekommen Ärger, Cruyff attackiert van Gaal.Sport kompakt

Gutscheine: