Neue BundesregierungMit diesen Frauen und Männern wird Merkel regieren

Eine Landespolitikerin aus Berlin-Neukölln, ein stets gut gelaunter Hesse, CSU-Chef Seehofer und der schärfste Kritiker der Kanzlerin: Merkels deutlich verjüngtes und weiblicheres Team für ihre vierte Regierung steht fest.

Ein Überblick von SZ-Autoren

Wer sitzt mit der Kanzlerin am Kabinettstisch?

Lang hat es gedauert, jetzt ist klar: Es gibt eine neue große Koalition, am 14. März soll die 63-jährige Angela Merkel (CDU) gewählt und vereidigt werden - und nun steht das vierte Kabinett Merkel fest. Nach CDU und CSU haben die Sozialdemokraten als letzte Partei ihre Minister-Kandidaten benannt. Ein Überblick über die Mitglieder der neuen Regierung, die insgesamt jünger und weiblicher ist.

Bild: dpa 9. März 2018, 10:132018-03-09 10:13:46 © SZ.de/steb/miba/mbal/jsc/szm/gam/klu/cwe/mati/jsa/ghe