bedeckt München 17°

IAA 2009:Bunte Mischung

Auch wenn einige Hersteller abgesagt haben: Die IAA lockt wieder mit wichtigen Kompaktmodellen, Sportwagen, Luxuskreuzern und Familienkutschen. Ein erster Überblick von A bis Z.

AMG wird als Highlight der Messe seinen ersten eigenen Sportwagen präsentieren. Der Mercedes SLS AMG ist eine Reminiszenz an den Flügeltürer-SL aus den fünfziger Jahren. Bei ersten Testfahrten auf dem Sachsenring konnte man sich schon davon überzeugen, dass der 571 PS starke Flitzer ein reinrassiger Sportwagen ist und nicht nur ein schneller Cruiser. Mit Preisen um 160.000 Euro wird der SLS für viele ein Traum bleiben. Geplant ist außerdem eine Version mit reinem Elektroantrieb.

IAA 2009 BMW 5er GT

Ebenfalls auf der IAA zu sehen: der Schrägheck-Riese BMW 5er GT

(Foto: Foto: oh)

Einen ziemlichen Menschenauflauf dürfte es auch vor dem Stand von Audi geben, denn dort soll der R8 Spider seine Premiere feiern. Die offene Version des Mittelmotor-Renners soll 2010 in den Handel kommen. Als Deutschlandpremiere zeigt Audi zudem den A5 Sportback.

Wer in der Wirtschaftskrise seinen Reichtum nicht verloren hat, sollte bei Bentley vorbeischauen. Zum 90. Geburtstag der Marke gönnen sich die Briten ein völlig neues Modell. Details gibt es einen Monat vor der Messe beim Concours d'Elegance in Pebble Beach, Kalifornien. Mit seinem kommenden Luxuskreuzer will Bentley den "Grand Touring Spirit" wieder einfangen, der in den zwanziger Jahren das Markenimage geprägt hat.

BMW rundet seine SUV-Modellpalette nach unten ab und zeigt in Frankfurt den X1. Mit 4,46 Metern Länge und 1,5 Tonnen Gewicht ist der X1, der auf der Plattform des 3er Touring entwickelt wurde, ein gutes Stück kleiner als der X3. Mit einem Verbrauch um 5,2 Liter beim Basisdiesel soll der X1 zudem einer der sparsamsten Vertreter der SUV-Gattung werden. Ebenfalls zu sehen ist der aus Genf bekannte Schrägheck-Riese 5er GT. Und vielleicht verrät BMW in Frankfurt ja auch noch ein paar Details zum geplanten Elektroauto "Megacity Vehicle".

IAA 2009

Bunte Mischung