Mazda - Die Automarke der Mazda Motor Corporation - SZ.de

Mazda

Die Automarke der Mazda Motor Corporation

Der japanische Autobauer Mazda ist bekannt für seine emotionalen Fahrzeuge. In Deutschland ist der Roadster MX-5 ein großer Erfolg. Auch die Modelle mit Wankelmotor sind ein Alleinstellungsmerkmal der Marke, beispielsweise der RX-7 oder der RX-8. Der Kleinwagen Mazda2 und der Kompaktwagen Mazda3 haben in Deutschland den höchsten Absatz. Aushängeschild jedoch ist der Mazda6, ein Passat-Konkurrent aus der Mittelklasse. Mit dem SUV Mazda CX-5 führte Mazda seine neue Designsprache mit dem Namen Kodo ein.

SZ PlusMazda MX-30 R-EV im Test
:Das Comeback des Wankelmotors

Seit dem Wegfall der staatlichen Förderung sind Plug-in-Hybride nicht mehr angesagt. Mazda bringt jetzt trotzdem ein neues Modell heraus - mit einem ungewöhnlichen Konzept.

Von Peter Fahrenholz

Kfz-Versicherer
:SUV bei Autodieben besonders beliebt

Unter den zehn meistgestohlenen Pkw finden sich gleich sechs SUV-Modelle. Autos des japanischen Herstellers Toyota sind im vergangenen Jahr besonders oft verschwunden.

Von Frida Preuß

Oldtimer Baujahr 1990
:Diese Autos bekommen 2020 ein H-Kennzeichen

Mazda MX-5, Audi 100 und BMW 3er werden im kommenden Jahr offiziell Oldtimer. Auch ein Vorreiter des SUV-Booms ist dabei - der vor 30 Jahren gnadenlos floppte.

Von Felix Reek

Neue Motoren
:Diesel am Wendepunkt

Wird der saubere Diesel zu teuer für die Kompaktklasse? Der neue VW Golf 2.0 TDI und der Mazda 3 Skyactive X geben darauf zwei sehr unterschiedliche Antworten.

Von Joachim Becker

Fußgängerschutz
:Einige Notbremssysteme versagen im Test

Bei Tests in den USA rammen einige Autos trotz Notbremsfunktion Fußgänger-Dummys ungebremst von der Straße. Am besten schneiden deutsche Premiumhersteller ab.

Von Christina Kunkel

30 Jahre Mazda MX-5
:Klonk, knirsch, gut

Vor 30 Jahren war der Roadster eine aussterbende Gattung. Der MX-5 wurde trotzdem ein Welterfolg. Kein Auto bietet so viel Fahrspaß für so wenig Geld.

Von Felix Reek

Fahrbericht Mazda 3 gegen Kia Ceed
:Eindeutig der bessere Golf

Mazda 3 und der Kia Ceed beweisen im Test, dass es Alternativen zum meistverkauften Auto Deutschlands gibt. Einer bietet sogar eindeutig mehr fürs Geld.

Von Felix Reek

Reservierter Parkplatz in Rathausnähe
:Ein Auto für alle

Die Werbegemeinschaft startet gemeinsam mit einem Autohaus ein Carsharing-Projekt in Hallbergmoos

Von Alexandra Vettori

Mazda-Sammler
:"Dass wir ein bisschen verrückt sind, wissen wir"

Familie Frey aus Augsburg hat eine seltene Leidenschaft: Sie sammelt Mazdas. Und hat mittlerweile mehr Oldtimer als der japanische Konzern selbst.

Reportage von Felix Reek

Mazda-Museum
:Die Mazda-Sammlung der Familie Frey

In 30 Jahren sammelten die Augsburger mehr als 120 Mazdas. Die schönsten davon stellen sie in einem eigenen Museum aus. Die Bilder.

Von Felix Reek

Mazda CX-5 vs. Renault Koleos
:Welches SUV ist das bessere?

Leistungsstarke Dieselmotoren, Allrad und viel Platz bieten beide neuen Soft-Geländewagen. Spaß macht aber nur der Mazda CX-5. Der Renault Koleos enttäuscht gleich mehrfach.

Von Thomas Harloff

Mittelklasse-Kombi im Test
:Der neue Mazda 6 - ein Rebell passt sich an

Der Mittelklasse-Kombi ist durch seine jüngste Auffrischung komfortabler geworden. Darunter leidet allerdings das zuvor so dynamische Fahrverhalten.

Test von Thomas Harloff

Marktübersicht
:Die günstigsten Cabrios Deutschlands

Vom gemütlichen Kleinwagen bis zum knackigen Roadster: Das Angebot an Cabrios, die weniger als 25 000 Euro kosten, wird größer. Eine Übersicht.

Marktübersicht Cabrios
:Diese Cabrios gibt es für weniger als 10000 Euro

Ostern kommt die Sonne. Wer trotz geringen Budgets jetzt ein Cabrio sucht, findet in dieser Übersicht das passende Modell - vom Mini über den Mercedes SLK bis zu echten Exoten.

Mazda MX-5 im Test
:Dach auf, auch im November

20 Grad im Herbst - und trotzdem ist das Verdeck der meisten Cabrios geschlossen. Warum? Eine Tour im neuen Mazda MX-5 zeigt, was Frischluft-Verweigerern entgeht.

Von Thomas Harloff

Tokio Motor Show 2015
:Besonders mutig und unkonventionell

Japans Autobauer spielen offensiv, das hat die Tokio Motor Show gezeigt. Sie planen in den nächsten Jahren interessante Modellneuheiten - auch dank intensiver Kooperationen mit deutschen Herstellern.

Von Georg Kacher

Mazda MX-5 im Fahrbericht
:Auto zum Surfen

Der neue Mazda MX-5 ist so klein, einfach und direkt, dass es eine Freude ist. Der puristische Charakter wird bewahrt - obwohl der eine oder andere Schnickschnack Einzug hält.

Von Jörg Reichle

Mazda CX-3 im Fahrbericht
:Noch ein SUV - aber ein gutes

Mazda hat seine Modellpalette von Grund auf renoviert - und erschließt jetzt ein weiteres Segment. Das kleine SUV CX-3 glänzt mit netter Optik und bewährter Technik.

Von Michael Specht

Start der Cabriosaison
:Offen für alle

Kann es etwas Schöneres geben, als im Auto die Sonne und den Wind zu spüren? Es gibt viele gute Gründe für ein Cabrio. Eine Verherrlichung des Fahrens ohne Verdeck.

Von Karl Forster

Mazda 2 im Fahrbericht
:Dem Kleinwagenniveau entrückt

Der neue Mazda 2 steckt voller Überraschungen: Cockpit, Raumgefühl und Materialauswahl haben nichts mehr mit der Einfachheit des Vorgängers zu tun. Das treibt leider die Preise nach oben.

Von Michael Specht

Automobile Dauerbrenner
:Läuft und läuft und läuft

VW Käfer, Fiat Uno oder der erste Mazda 6: In Deutschland gibt es diese Modelle nur noch aus zweiter oder dritter Hand. Im Ausland dauerten ihre Karrieren als Neuwagen deutlich länger.

Zukünftige Auto-Klassiker
:So jung kommen wir nicht mehr zusammen

Youngtimer sind die neue Altersvorsorge, heißt es. Eines vergisst man dabei: Autos müssen auch Spaß machen. Diese acht Exemplare erfüllen beides. Sie heben sich von der Masse ab - und haben das Zeug zum Klassiker.

Von Felix Reek

Defekte Airbags in den USA
:Tödliche Gefahr statt Lebensretter

Es gab schon Tote, weil sich Airbags des japanischen Zulieferers Takata plötzlich entfalteten: Nun will die US-Verkehrsaufsicht NHTSA die Rückrufe auf das ganze Land ausweiten. Fünf Autohersteller sind betroffen - darunter ein deutscher.

Mazda2 im Fahrbericht
:Teurer Lockvogel

Der Kleinwagen sieht gut aus, ist flott und sparsam und hat kaum Schwächen. Mazda hat seine 2er-Baureihe grundlegend erneuert. Nur die Aufpreispolitik irritiert.

Von Michael Specht

Mazda 3 Skyactiv-G 165 im Test
:Kein Turbo, kein Problem

Aus der Masse der Kompakten sticht der Mazda 3 heraus. Mit schickem und schlankem Design, aber auch mit ungewöhnlichen Lösungen. Im Test zeigt der Japaner, dass er ein zu Unrecht unterschätzter Golf-Gegner ist.

Von Thomas Harloff

Honda, Nissan und Mazda
:Japanische Hersteller rufen Millionen Autos zurück

Nach Toyota müssen nun auch andere japanische Autobauer ihre Fahrzeuge zurück in die Werkstätten holen - allein Honda mehr als zwei Millionen. Grund sind schon wieder defekte Airbags.

25 Jahre Mazda MX-5
:Kleine Freiheit unterm großen Himmel

Vor 25 Jahren löste der Mazda MX-5 eine Roadster-Renaissance aus. Inzwischen ist er fast ein Millionen-Seller - und das aus gutem Grund. Ein verträumter Rückblick auf das, was wirklich zählt.

Von Michael Specht

Mazda 6 Kombi
:Für Herz und Hirn

Trotz schickem Design ist der Mazda 6 als Kombi eher eine Vernunftentscheidung: wertstabil, gut verarbeitet und technisch auf der Höhe der Zeit. Wenn da nur das nervende Navi nicht wäre. Der Sechser im Praxistest.

Von Sascha Gorhau

Weltpremiere Mazda 3
:Mazda zeigt den dritten Dreier

Mehr Platz, ein preisgekröntes Design und neue Assistenzsysteme kennzeichnen die kommende dritte Generation des Mazda 3. Der japanische Kompaktwagen hat nun auf Wunsch sogar ein Head-Up-Display. Doch Downsizing bleibt ein Fremdwort. Die ersten Fakten.

Von Wolfgang Gomoll, London

Unterwegs im Mazda MX-5
:Vom Vorteil des Verzichts

Weniger Gewicht, weniger Schalter im Cockpit, weniger Schnickschnack. Der Mazda MX-5 ist ein Roadster, der sich auf das Wesentliche konzentriert: gute Fahreigenschaften und einen vertretbaren Preis. Eine radikale Fahrmaschine hingegen ist er nicht.

Von Sascha Gorhau

Fahrbericht Mazda 6
:Mazdas neue Mittelklasse ist besser geworden

Europäisch anmutendes Design, hoher Qualitätsanspruch und gute Funktionalität: Die dritte Generation des Mazda 6 macht einen besseren Eindruck als seine beiden Vorgänger. Schade, dass es wohl kein Coupé vom Sechser geben wird.

Von Sascha Gorhau, Portugal

Praxistest Mazda CX-5
:So schlägt sich der Crossover im Alltag

Premiere: Im CX-5 verbaut Mazda zum ersten Mal die neuen Skyactiv-Motoren - die jedoch bei weitem nicht so sparsam sind, wie der Hersteller verspricht. Trotzdem erweist sich der Crossover im Praxistest als hochwertig verarbeitet und gut ausgestattet. Doch in so manchem Detail steckt der Teufel.

Mazda 6
:Angriff auf die linke Spur

Ein attraktives Design hatte schon die vergangene Generation des Mazda 6 zu bieten. Ihr Nachfolger soll nun nicht weniger als die deutsche Konkurrenz von der linken Autobahnspur verweisen. Doch Mazdas Mittelklasse leistet sich noch immer kleine Schwächen.

Marcel Sommer

Moskau Motorshow 2012
:In Russland rollt der Rubel

Während der europäische Automarkt einbricht, steigen in Russland die Absätze. Vor allem im Luxusbereich ist die Nachfrage groß. Die Premiumhersteller bauen darum ihre Präsenz in Russland aus und stellen in Moskau hauptsächlich Sportwagen und SUVs vor.

Stefan Grundhoff und Wolfgang Gomoll

Neuer Mazda 6
:Premiere auf der Moskau Motorshow

Mazda präsentiert auf der Motorshow in Moskau die neue Generation der Mittelklasse-Limousine Mazda 6. Sie ist dynamisch gezeichnet und im Innenraum deutlich gewachsen. Ab Februar 2013 ist sie in Deutschland erhältlich.

Mazda CX 5 Skyaktiv
:Mazda mutiert den Motor

Mit geänderter Verdichtung und leichterer Bauweise bringen die Japaner den Benzinern und Diesel eines bei: extremes Sparen.

Joachim Becker

Mazda 323 P
:Die Formel des Erfolgs

Die Preisspanne für den Dreitürer beginnt bei 23 390 Mark

Mazda 323
:Erfolgsnummer Drei-zwo-drei

Die Varianten- und Motorenvielfalt beginnt bei 22 990 Mark

Mazda 323
:Wieder auf Erfolgskurs

Für den 626 gibt es nun einen Turbodiesel-Direkteinspritzer

Mazda 323 F 1. 5i Exclusive
:Ein Freund für alle Tage

Vielseitigkeit und Sparsamkeit machen belangloses Design wett

Mazda 323F Sportive
:Kompaktes Kraftpaket

Für 36 890 Mark gibt es 131 PS und ein solides Auto

Mazda
:Kurz gefahren: MX-5

Aktuelle Nachrichten, Informationen & Bilder zum Thema.

Mazda 3 MPS
:Auf leisen Sohlen

Jüngster Neuzugang im Sportgeschäft ist der Mazda 3 MPS. Auch wenn der sportliche Dreier nachgeschärft wurde - auf den ersten Blick hält er sich zurück.

Stefan Grundhoff

Diesel-Vergleich: Opel Astra vs. Mazda 3
:Flotte Hausmannskost

Die Kompaktklasse rüstet auf. Die neuen Stars kommen von Fiat, Hyundai, Kia und Peugeot. Altstars wie Opel Astra oder der Mazda 3 müssen nachlegen und überzeugen besonders als günstige Basisdiesel.

Von Stefan Zaumseil

Fahrbericht: Mazda 6 2.0
:Sanfte Wiedergeburt

Rund drei Jahre nach der Vorstellung bekommt der Mazda 6 jetzt eine Modellpflege. Die fällt allerdings sehr sanft aus: Die Japaner wollten nichts riskieren.

Von Stefan Grundhoff

Neu: Mazda 6
:Mehr Sexappeal in der Mittelklasse

Er war eines großen Geheimnisse vor der IAA: der neue Mazda 6. Jetzt ist er enthüllt, es gibt die erste Bilder - selten kam ein Mazda so sportlich, elegant und cool daher.

Susanne Kilimann

Praxistest: Mazda 6 Sport Kombi 2.0 CD
:Sport oder Familie

Sport Kombi - die Mazda-Verantwortlichen nehmen den Mund ganz schön voll. Denn so sehr sich die Marketingabteilungen der Autohersteller in den vergangenen Jahren um Imagewechsel bemühen: Beim Thema Kombi denken die meisten nicht vorrangig an Sportlichkeit. Doch bei der familiären Kombiversion des Mazda 6 stehen Fahrspaß und Design nicht hinten an.

Mazda 6 Sport Kombi
:Sport oder Familie

So sehr sich die Marketingabteilungen der Autohersteller in den vergangenen Jahren um Imagewechsel bemühen: Beim Thema Kombi denken die meisten nicht vorrangig an Sportlichkeit. Die Kombiversion des Mazda 6 soll das ändern.

Tokyo Motor Show: Mazda 5 Hydrogen RE
:Der Wankel-Bus

Hybrid sagen die einen, Wasserstoff die anderen. Technologievorreiter Mazda hat beides unter einen Hut gebracht. In Tokyo zeigen die Japaner einen Mazda5 mit Hydrogen-Wankel und Elektromotor.

Jürgen Wolff / Stefan Grundhoff

Fahrbericht: Mazda 5 2.0 CD
:Reiselustig

Mazda hat eine erstaunliche Entwicklung hinter sich. Außer dem Spaßroadster MX-5 gab es nämlich zunächst kaum "emotionale" Modelle. Nun können aber selbst die Familienkutschen selbstbewusst an einer Schönheitskonkurrenz teilnehmen.

Von Stefan Grundhoff

Gutscheine: