bedeckt München

Archiv für Ressort Wirtschaft - 2019

5000 Meldungen aus dem Ressort Wirtschaft

Handelsstreit Trump: "Nicht zugestimmt"

Deutsche Bank Die Pflichten verletzt

Der Geldkonzern baut nicht nur Stellen ab, sondern heuert auch Manager von außen an. Zwei der Neuzugänge sorgen intern allerdings für Kritik. Von Meike Schreiber, Frankfurt

Anleihenmarkt Apple lockt mit Nachhaltigkeit

Anleger können nun grüne Anleihen des Konzerns in Euro handeln. Von Clara Lipkowski

Devisen, Anleihen und Gold Euro gibt weiter nach

Verunsichert reagieren die Anleger auf Äußerungen von US-Präsident Donald Trump zum Handelsstreit. Das stärkt den Dollar und schickt den Euro im Gegenzug weiter nach unten. Der Goldpreis setzte seine Talfahrt ebenfalls fort.

Was Kommt Der Gipfel

Gemeinsam stark - strong together, so lautet das Motto des diesjährigen SZ-Wirtschaftsgipfels. Es geht um Klima, Brexit und Welthandel. Von Marc Beise

EU-Kommission Nord-LB vor Entscheidung

Samstagsessay Die neue Sinnsuche

Erste Unternehmenschefs zweifeln am Shareholder-Value-Denken. Das ist gut so. Die Frage ist nur, ob die Kritik an dem seit drei Jahrzehnten geheiligten Prinzip auch wirklich ernst gemeint ist. Von Karl-Heinz Büschemann

Kommentar Garantiert falsch

Mehr und mehr zeigt sich: Die Riester-Rente war ein staatlich geförderter Irrweg. Die Politik sollte, ähnlich wie Schweden, einen Staatsfonds schaffen. Über den können die Bürger mit Aktien für ihr Alter vorsorgen. Von Harald Freiberger

Burger-King-Aktion Wirt muss den Preis senken

Welthandel Deutschland stark im Export

Überraschende Erholung könnte Rezession zunächst verhindern

EU Ein Schnaps mehr oder weniger

Ein bizarrer Streit um selbstgebrannten Obstler blockiert ein neues Gesetz. Von Björn Finke

Zwischen den Zahlen Casual Chaos

Viele Banken sind jetzt richtig hip und lockern ihren Dresscode - also ein bisschen. Denn ohne Krawatte wird es auch nicht einfacher. Von Veronika Wulf

Aktien Anleger wieder vorsichtig

Der Dax kämpft nach der jüngsten Kursrally mit Ermüdungserscheinungen. Zum Wochenschluss nehmen die Anleger die Gewinne lieber mit. Verkauft werden konjunkturabhängige Werte.

Vermögensreport Wacklige Milliarden

Die Vermögen der Reichsten sind laut einem Bericht leicht geschrumpft. Forscher sind aber skeptisch. Von Simon Groß

Start-Ups Wo die Gründer wachsen

Überall im Land werden Start-ups gehätschelt. Die Sorge ist groß, dass Deutschland den Anschluss verliert, und der Nachschub für Mittelstand und Konzerne ausbleibt. Aber es gibt Hoffnung. Von Elisabeth dostert

Zeitenwende Gemeinsam stark

Klima, Handel, Brexit, Digitalisierung - die großen Trends der Zeit erfordern Teamplayer, nicht Einzelkämpfer. Protestaktionen sind wichtig, aber es braucht auch das Mitwirken derer, die die Macht und die Mittel zur Veränderung haben. Von Marc Beise