bedeckt München 26°

Archiv für Ressort Wirtschaft - Mai 2018

2433 Meldungen aus dem Ressort Wirtschaft

dpa_14920200BF2196B1
Leserdiskussion Plastikmüll: Wie effektiv ist das Verbot von Einwegprodukten?

Die EU-Kommission will bestimmte Einweg-Kunststoffprodukte verbieten: Plastikgeschirr, Plastikbesteck, Strohhalme und Plastikhalterungen von Luftballons. Durch die Maßnahme soll Plastikmüll in den Weltmeeren reduziert werden.

gelb_f__r_vivien
Nachhaltigkeit "Wo es Plastik gibt, wird der Mensch Plastik kaufen"

Die EU-Kommission will Einwegprodukte aus Kunststoff wie Strohhalme oder Wegwerfgeschirr verbieten. Ein wichtiger Schritt im Kampf gegen Plastikmüll, findet Forscher Georg Mehlhart. Interview von Vivien Timmler

Getty Images Editorial All-2.611536878-HighRes
Dieselskandal Eine besondere Freundschaft

Seit vielen Jahren arbeiten Daimler und Renault zusammen, die Franzosen liefern Motoren nach Stuttgart - die manipuliert sein sollen. Wer ist also schuld? Von Thomas Fromm und Leo Klimm, Paris

31519364_187724152044059_7501882173192929280_n
Schwangere Influencerin Die Wirtschaft liebt das Bibibaby

Bianca Heinicke, Deutschlands größter Youtube-Star, ist schwanger. Das ist bei ihr nicht nur Privatsache, sondern auch eine mögliche Erweiterung ihres Geschäftsmodells. Von Angelika Slavik

Kommentar Leerstelle im System

Die Tarifbindung von Unternehmen geht immer mehr zurück - ein Problem für alle in einer sich rasant wandelnden Arbeitswelt. Es wäre Zeit, zu handeln. Von Henrike Roßbach

Studie Wo Cola, Jeans und Internet günstig sind

In Kopenhagen zahlt man für einen Cappuccino fünf Euro - in Mailand zwei: wie sich Preise weltweit unterscheiden. Von Victor Gojdka

EU Gefahr erkannt

Die Europäer müssen Italien unterstützen, um eine Krise zu verhindern - meint zumindest Frankreichs Präsident Emmanuel Macron. Von Cerstin Gammelin, Berlin

Studie Exportquote statt Handelskrieg

Experten empfehlen, mit den USA Mengen auszuhandeln, statt mit Gegen­zöllen zu reagieren. Eine solche Strategie würde Donald Trump kurzfristige Erfolge bescheren und den Europäern weniger schaden. Von Cerstin Gammelin, Berlin

Unternehmensbesteuerung Langsames Tandem

SZplus Eigentlich wollten Deutschland und Frankreich die Unternehmens­­besteuerung vereinheitlichen. Doch auch nach sechs Jahren sind sie nicht vorangekommen - dabei stammt der Plan sogar noch aus der Ära von Merkel und Sarkozy. Von Cerstin Gammelin, Berlin

Deutschland Bald 80 Cent für einen Brief?

Die Post denkt über eine Porto­erhöhung nach. Grund: Die Mengen gehen zurück und die Kosten steigen, zum Beispiel die für die Zusteller. Von Benedikt Müller, Düsseldorf

Natalie_Neomi_Isser_4
Interview mit Ökonom "Es ist möglich, dass Trumps Rechnung aufgeht"

SZplus Wirtschaftsforscher Gabriel Felbermayr über Drohkulissen des US-Präsidenten, seine Sorgen um das Welthandelssystem - und den Dienstwagen. Interview von Marc Beise und Alexander Hagelüken

Geldwerkstatt Sind wir quitt

Künftig wird es einfacher, Freunden übers Smartphone Geld zu überweisen - ohne, dass man deren Kontonummer braucht. Sparkassen sowie Volks- und Raiffeisenbanken haben ihre Lösungen aufeinander abgestimmt. Von Felicitas Wilke

Verunsicherte Wirtschaft Schimpfen, ignorieren, auswandern

Italiens Unternehmer sind angesichts der schwierigen Regierungsbildung ratlos. Und die Finanzmärkte zeigen deutlich, was sie vom Rechtsruck halten. Von Ulrike Sauer, Rom

Nahaufnahme Zwei Mal um die Welt

Alex Liu, neuer Chef der Beraterfirma AT Kearney, ist ständig auf Achse. Das muss er auch, wenn er seine Strategie verfolgen will, und die heißt schlicht: wachsen. Von Caspar Busse

Stillgelegte Lebensversicherer Streit um den Zombie

SZplus Der Generali-Betriebsrat kritisiert das Management heftig: Der mögliche Verkauf der stillgelegten Generali Leben schade nicht nur Kunden und Mitarbeitern, sondern vor allem dem Unternehmen selbst, heißt es in einem neuen Papier. Von Herbert Fromme, Köln

dpa_5F997600F768FDF2
Umwelt Der letzte Strohhalm

Knapp 26 Millionen Tonnen Plastikmüll fallen Brüssel zufolge jedes Jahr allein in Europa an. Die EU will nun mit Verboten gegen Einwegprodukte aus Plastik vorgehen. Von Moritz Geier

62118682
Deutsche Post Kostet ein Standardbrief bald 80 Cent?

Die Deutsche Post will das Porto im nächsten Jahr erhöhen. Schon wieder. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Von Benedikt Müller, Düsseldorf