Zum Tod von Harry Rowohlt Milder Kulturverächter mit Whiskey-Durst
Harry Rowohlt Bilder

Den Gratistitel "Verlegersöhnchen" brauchte er nie. Harry Rowohlt war Bestseller-Übersetzer, Autor und Schauspieler. Zu großem Ruhm und durchaus stattlicher Popularität kam er aber durchs Schausaufen. Von Hilmar Klute mehr... Nachruf

Poing "No Name City" in Poing "No Name City" in Poing Dem Wilden Westen ganz nah

Vor 20 Jahren zog sich Gründer und Impresario Heinz Bründl aus der Westernstadt "No Name City" zurück. In seiner Lagerhalle in Landsham würde Fans aber das Herz aufgehen. Von Barbara Mooser mehr...

Poing Dem Wilden Westen ganz nah

Vor 20 Jahren zog sich Gründer und Impresario Heinz Bründl aus der Westernstadt "No Name City" in Poing zurück. In seiner Lagerhalle in Landsham würde Fans aber das Herz aufgehen Von Barbara Mooser mehr...

Tunesien Ich will hier raus

Die meisten Touristen in Sousse wollen einfach nur wieder in ihre Heimat. Zurück bleibt die Frage: Was ist los mit diesem Land? Von Tim Neshitov mehr...

Immobilien Stadtplanung Stadtplanung Gegen den Strich

Ob St. Pauli in Hamburg oder die Bahnhofsgegend in Frankfurt: In vielen Städten verwandeln sich Rotlichtbezirke in teure Wohnquartiere. Stuttgart will nun das Leonhardsviertel aufwerten - das sorgt für Unruhe. Von Stefanie Järkel mehr...

Schwierige Aufgabe Der Feuerlöscher

Einst Vorsitzender der Münchner Grünen, schon ewig Löwen-Fan: Muffathallen-Chef Christian Waggershauser ist neuer Vorsitzender des 1860-Verwaltungsrats. "Auf Mängelverwaltung habe ich keine Lust mehr", sagt er Von Franz Kotteder mehr...

Karriere Vor dem Strom

Münchens "Whiskey Foundation" hilft AC/DC bei vier Auftritten Von Michael Zirnstein mehr...

Harry Rowohlt gestorben Autor und Übersetzer Harry Rowohlt ist tot

Er war Übersetzer, Vorleser, Autor, Botschafter des irischen Whiskeys und seit 20 Jahren der "Penner Harry" in der "Lindenstraße". Harry Rowohlt ist im Alter von 70 Jahren in Hamburg gestorben. mehr...

HARRY ROWOHLT BUCHMESSE FRANKFURT 17 10 09 Zum Tod von Harry Rowohlt Vom Spott zum Ernst

Er war ein Multitalent: Harry Rowohlt, Übersetzer englischer, irischer und amerikanischer Bücher, ist im Alter von 70 Jahren gestorben. Seine Begabung, von der Ironie in die Ernsthaftigkeit überzugehen, war einmalig. Von Kristina Maidt-Zinke mehr... Nachruf

Friglob Junge Szene Abenteurer auf Wanderschaft

In der Bar Gabanyi stellen sich zwei junge, erfahrungshungrige Gruppen vor: "Frigloob" und das "Leo Betzl Trio" lassen die Enge der Schubladen hinter sich Von DIRK WAGNER mehr...

Angriff "Ich hatte Angst um mein Leben"

Ein junger Mann schließt auf Facebook Freundschaft mit einem Mädchen. Dessen ehemaliger Freund misshandelt ihn daraufhin äußerst brutal. Das Amtsgericht verurteilt den Schläger zu einer Jugendstrafe auf Bewährung Von Benjamin Emonts mehr...

Hallbergmoos Bis zu 2500 Besucher werden erwartet Bis zu 2500 Besucher werden erwartet Musik, Tänze und seltsame Sportarten

Am kommenden Wochenende findet das irische Greenfarm-Festival auf dem Hausler-Hof bei Hallbergmoos statt. Etwa 20 Bands und Tanzgruppen treten auf. Es gibt aber auch Baumstamm- und Gummistiefelweitwurf Von Gerhard Wilhelm mehr...

Schriftstellerin Gabriele Wohmann; Gabriele Wohmann Nachruf  Schwarz und ohne alles

Sie hat genau und unerbitlich hingeguckt auf die bundesdeutsche Konsumgesellschaft, konnte auf kleinem Raum große Dramen erzählen. Nun ist Gabriele Wohmann im Alter von 83 Jahren gestorben. Von Helmut Böttiger mehr...

FIFA Executive Committee meeting in Zurich Korruption bei Fifa Der nächste Skandal rauscht heran

Fifa-Präsident Blatter versucht nach seiner Wiederwahl, Europas Funktionäre wieder einzufangen - da werden schon weitere Ermittlungen bekannt: Südafrika räumt ein, dass es nach dem Erhalt der WM 2010 Geld überweisen ließ. Der Deal floss über die Fifa. Von Thomas Kistner und Johannes Aumüller mehr... Analyse

Whiskey-Trinker 80 Jahre Anonyme Alkoholiker "Mein Name ist Andrew und ich bin Alkoholiker"

Seit 80 Jahren kämpfen Menschen bei den Anonymen Alkoholikern gegen ihre Sucht. Zwei Millionen Mitglieder hat die wohl bekannteste Selbsthilfeorganisation weltweit. Doch ihre Ideologie ist nicht unumstritten. Von Anna Fischhaber mehr...

Whiskey-Verkauf für 20.000 Euro Destillat der Spitzenklasse Der Ferrari unter den Whiskeys

Der Glenfiddich Single Malt aus dem Jahre 1937 kostet 20.000 Euro. Für diese stattliche Summe verkaufte Fred Heinz Schober am Donnerstag in seinem Whiskey-Shop "Tara" eine Flasche des weltweit teuersten Whiskeys. mehr...

'Frost/Nixon' - Polit-Duell im ZDF ZDF: Politisches Tryptichon Whiskey am Morgen

"Die Macht und das Geld:" Das ZDF zeigt drei politische Filme aus den USA. Sie illustrieren den Schmutz in der Politik von Nixon bis zum Washington in der Finanzkrise. Von Fritz Göttler mehr...

Tomislav Piplica Serie zu 50 Jahren Bundesliga Ein Rückwärtskopfball und fünf Whiskey-Cola

Im Mai endet die 50. Saison der Fußball-Bundesliga. Die Sportredaktion der SZ begleitet das Jubiläum mit der Serie "Elf mal Elf" und beginnt mit den elf kuriosesten Toren. Ganz oben steht Tomislav Piplica, Thomas Helmer findet leider keinen Platz. Diskutieren Sie mit: Haben wir die richtige Auswahl getroffen? mehr...

Skitouren an den Fjorden Nordnorwegens Foto: Rochau Wintersport in Norwegen Whiskey für den Skipper, Skier für den Berg

In Segelbooten zum Skitouren an den Fjorden Nordnorwegens: Das ist ein Spaß für Hartgesottene, aber die Aussicht entschädigt für eisige Wetterstürze. Von Thomas Becker mehr...

George W. Bush George W. Bush From Whiskey and Cocaine

In einem Interview mit dem amerikanischen Fernsehsender ABC sprach George W. Bush erstmals offen über seinen Drogenkonsum. Er sei verliebt in Alkohol gewesen. Von Jürgen Schmieder mehr...

Café Mozart Café Mozart Weißbier ist der neue Whiskey

Im Café Mozart kann es sich die Münchner Szene wie bei Oma im Plüschsessel gemütlich machen und dabei ein bisschen mondäne Luft vergangener Zeiten schnuppern. Von Ana Maria Michel mehr...

Randale im Flugzeug Deutscher Fluggast muss in malaysische Haft

Ein deutscher Geschäftsmann ärgert sich, weil er im Flugzeug keinen Whiskey bekommt und löst ein Handgemenge aus. Eine Malaysia-Airlines-Maschine kehrt um. Nun ist der Mann wegen Rowdytums verurteilt worden. mehr...

Café Mozart Café Mozart Weißbier ist der neue Whiskey

Im Café Mozart kann es sich die Münchner Szene wie bei Oma im Plüschsessel gemütlich machen und dabei ein bisschen mondäne Luft vergangener Zeiten schnuppern. Von Ana Maria Michel mehr...

Hattenhofen Vom Couplet zum Blues und zurück

"Lange Nacht der Musik" zur 950-Jahr-Feier von Hattenhofen Von Julia Kiemer mehr...