bedeckt München 23°
vgwortpixel

Stilkritik: Whisky:Ein Gesöff für Helden

Das ist nur was für harte Männer wie Mel Gibson: Luschis trinken keinen Whisky. Und was macht das Getränk im ewigen Eis?

Es gibt Männer, die gelten als brav, unauffällig und zuverlässig. Männer wie der deutsche Schauspieler Elmar Wepper. Und es gibt die unberechenbaren Draufgänger, die's ständig krachen lassen. Krasse Kerle wie Mel Gibson, der lustigerweise ausgerechnet von Elmar Wepper synchronisiert wird.

Whisky, Foto: ddp

Whisk(e)y - nur was für harte Typen?

(Foto: Foto: ddp)

Vor vielen Jahren, als die beiden sich einmal bei Käsehäppchen in München begegneten, da überreichte der Gibson dem Wepper eine Flasche Whisky. Beobachter sahen darin eine Art Initiationsritus: "Hey Junge, du hast es geschafft! Du darfst mir deine Stimme leihen!" Denn steinalter schottischer Whisky ist nur etwas für ganz, ganz harte Typen. Ein Gesöff für Abenteurer, Draufgänger, Heroen wie den britischen Polarforscher Sir Ernest Henry Shackleton (1874-1922).

Der kam einst dem Südpol so nahe wie nie jemand zuvor. Und als Shackletons Schiff später vom Packeis zerdrückt wurde wie ein Käsehäppchen, da konnten nur dank Sir Ernest alle Expeditionsteilnehmer gerettet werden. Keine Frage, Shackleton war ein Held. Und er war ein begeisterter Whisky-Trinker. Ohne zwei Dutzend Kisten "McKinlay" lief auf seinen Expeditionen gar nichts. Würde Shackletons Leben noch einmal verfilmt - Mel Gibson wäre ein würdiger Darsteller.

Und jetzt, hundert Jahre nach Shackletons größten Erfolgen, haben Forscher zwei Kisten vergessene, originalverpackte Shackleton-Flaschen im Eis geortet. Auf einer "Whisky-Expedition" sollen diese nun mit Spezialbohrern vorsichtig gelöst werden. Schon jetzt klappern weltweit Whisky-Experten mit den Eiswürfeln in ihren Gläsern. Ein ungeöffneter Shackleton, das klingt nach Südpol, Skorbut, Scott und Amundsen. Nach dem Geist in der Flasche.

Jedenfalls ist dieser Whisky nichts für Elmar Wepper. Denn Wepper erklärte kürzlich, er habe jene Flasche, die Mel Gibson ihm einst vermachte, bis heute nicht geöffnet. So ein Luschi.

Die Rückkehr der Hausbar

Cocktails im Wohnzimmer