Beruf Was beim Auslandsjob gilt Job im Ausland

Wie ändert sich mein Gehalt im Ausland? Kann ich in Deutschland versichert bleiben? Und: Muss ich weiterhin in der Heimat Steuern zahlen? Experten erklären, was man beim Arbeiten im Ausland beachten sollte. Von Catrin Gesellensetter mehr... Fragen und Antworten

Benetton Mode Mode Aufräumen bei Benetton

Benetton hat in den vergangenen Jahren Kunden und Coolness verloren. Ein neuer Chef soll das nun ändern. Er ist der erste, der von außen kommt. Geht das gut? Von Ulrike Sauer mehr...

Eishockey-Oberliga Amtsmüde

Tölzer Löwen suchen neuen Geschäftsführer und Präsidenten mehr...

Gefängnisinsel Rikers Island McKinsey soll den Knast reformieren

Menschenunwürdige Bedingungen, exzessive Gewalt: Die amerikanische Gefängnisinsel Rikers Island leidet unter großen Problemen. Nun sollen Unternehmensberater von McKinsey nach Lösungen suchen - direkt an Ort und Stelle. Von Nikolaus Piper mehr...

Online-Videothek Netflix startet in Deutschland Videoportale im Vergleich Das können die Netflix-Konkurrenten

Netflix startet in Deutschland - doch hierzulande gibt es bereits einige Dienste, die Serien und Filme anbieten. Was bieten Maxdome, Watchever, Amazon und Sky Snap? Von Mirjam Hauck mehr... Fragen und Antworten

Al-Ghriba auf Djerba, Synagoge, Tunesien Synagoge La Ghriba in Tunesien Wallfahrt auf der Badeinsel

Für den Tourismus im post-revolutionären Tunesien gibt es einen Masterplan - weg von den Massen am Strand, hin zur Kultur. Dazu gehört auf Djerba auch eine jüdische Tradition. Sie gipfelt in einer Wallfahrt, die Außenstehenden Rätsel aufgibt. Von Eva-Elisabeth Fischer mehr...

Fracking In California Under Spotlight As Some Local Municipalities Issue Bans USA als neuer Exporteur Öl für die Welt

Die USA exportieren seit der Ölkrise kein Rohöl mehr, aus Angst, selbst ohne Öl dazustehen. Doch nun holt das Land selbst reichlich davon aus der Erde - und streitet, wie es das Zeug verkaufen kann. Von Kathrin Werner mehr... Analyse

Recht auf Feierabend Stress, lass nach!

Ständige E-Mail-Flut, sogar im Urlaub: Der Feierabend braucht mehr Schutz, sagt Wirtschaftsminister Gabriel. Für die Diagnose Burn-out gibt es aber noch andere Erklärungen. Von Guido Bohsem mehr...

Zeiträuber E-Mail Wenn das "Pling" zur Folter wird

Zig E-Mails Tag für Tag: Die unermüdlich einlaufenden Nachrichten setzen nicht nur Arbeitnehmer unter Druck - sie kosten Unternehmen auch Geld. Doch es gibt Versuche, die Flut zu stoppen. Von Kim Björn Becker mehr...

Beliebte Arbeitgeber für Studenten, Öffentlicher Dienst Umfrage zu bevorzugten Arbeitgebern Studenten streben in den Staatsdienst

Welche Jobs sind für Studenten besonders attraktiv? Dieser Frage ist die Unternehmensberatung Ernst & Young nachgegangen und zu einem überraschenden Ergebnis gekommen: Den Nachfolgern der Generation Y geht es nicht mehr vorrangig um Sinn - sondern um Sicherheit. mehr...

Beförderungsappell an der Bundeswehr-Hochschule Problematische Rüstungsprojekte Dem Puma auf der Spur

Exklusiv Mehr als 30 Berater, Ingenieure und Juristen sollen in den kommenden drei Monaten zentrale Beschaffungsvorhaben des Verteidigungsministeriums durchleuchten. Ministerin Ursula von der Leyen hofft auf den Start in eine möglichst skandalfreie Zukunft und gibt dafür mehr als eine Million Euro aus. Von Christoph Hickmann mehr...

US-Drohnen mit Billig-Software 'angezapft' Anhörung zu Kampfdrohnen Wenn der Sensenmann kommt

Sie heißen "Predator" (Räuber) oder "Reaper" (Sensenmann) und sind in Deutschland ein heikles Thema: Kampfdrohnen. Selbst Verteidigungsministerin von der Leyen hat sich bisher nicht eindeutig geäußert. Jetzt soll eine Anhörung mehr Klarheit bringen. Wichtige Fragen und Antworten zum Thema. Von Christoph Hickmann mehr...

Klinikum Schwabing Städtische Kliniken Experten zweifeln am Sanierungskonzept

Steht die Notfallversorgung von Patienten auf dem Spiel? Das befürchten Fachabteilungen des Gesundheitsreferats. Doch in der Stadtratsvorlage taucht die Kritik am Sanierungskonzept für das städtische Klinikum kaum auf. Von Dominik Hutter und Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Städtische Kliniken im Stadtrat Blut, Schweiß und Tränen

Es geht um die Rettung des städtischen Unternehmens vor der Insolvenz. Im Finanz- und Gesundheitsausschuss zeichnet sich ab: Die Stadtratsmehrheit wird die Sanierungspläne fürs Klinikum wohl absegnen. Weil sie keine Alternative sieht. Von Dominik Hutter mehr...

Tony Blair Ex-Premier Blair Ex-Premier Blair Lukrative Ratschläge für den General

Großbritanniens Ex-Premier Blair will künftig Ägyptens Präsidenten Al-Sisi in Wirtschaftsfragen beraten. Geld soll er dafür nicht bekommen. Hinsichtlich der desolaten Menschenrechtssituation am Nil stößt das Engagement allerdings auf Unverständnis. Von Christian Zaschke mehr...

Teure Taxi-Taxen Studie Teure Taxis

In München zahlen Reisende laut einer Studie mehr für eine Taxifahrt als in Berlin oder London. Hohe Lebenshaltungskosten schlagen sich aber nicht notwendigerweise auf die Taxipreise nieder. mehr...

Filialschließungen von Banken Teurer Kunde, treuer Kunde

Bei Firmenkunden ist einfach mehr zu holen: Viele Banken möchten sich die Filialen gerne sparen. Zum Beispiel die Hypo-Vereinsbank, sie setzt künftig mehr aufs Online-Geschäft. Doch langfristig könnte sich dieses Denken rächen. Kommentar von Stephan Radomsky mehr... Meinung

Jahresinventur im Thüringer Zoopark Erfurt Unternehmensberatung mit Intuition Mein Berater, das Bauchgefühl

Consulting mal anders: Sogenannte Facilitatoren setzen auf Psychologie. Wo Unternehmensberater versuchen, Widerstände zu brechen, probieren sie es mit Verstehen und Umarmen. Damit kann nicht jeder etwas anfangen. Von Oliver Rahayel mehr...

Frauen in Unternehmensberatungen Absprung statt Aufstieg

In deutschen Unternehmensberatungen geben Männer den Ton an - nicht mal ein Fünftel der Consultants ist weiblich. An die Spitze eines Beratungsunternehmens hat es noch keine einzige Frau geschafft - eher wandern die Spitzen-Mitarbeiterinnen ab. Von Christine Demmer mehr...

Unternehmensberatung, Heddergott Studentische Unternehmensberatungen Wenn Manager auf 19-Jährige hören

Die Zahl studentischer Unternehmensberatungen wächst: Die Firmen freuen sich über günstige Ratgeber - und der Nachwuchs macht wichtige Erfahrungen. Von Björn Finke mehr...

Die bunte Socke - letztes Aufbäumen des domestizierten Mannes. Studentische Unternehmensberatung Fast so wie die Großen

Sie sind alle noch im Studium, aber beraten schon erfolgreiche Führungskräfte. Studentische Unternehmensberater bringen zwar weniger Erfahrung mit, dafür aber jede Menge Motivation. Von Maria Holzmüller mehr...

siemens konzernzentrale münchen wittelsbacher platz ; dpa Städteranking durch Unternehmensberatung Kostbares München

Die bayerische Landeshaupstadt ist gemessen am Börsenwert der dort ansässigen Unternehmen die wertvollste deutsche Stadt - mit Abstand. mehr...

Unternehmensberatung Die Boom-Branche

Für Konzerne und Minister gehört es fast schon zum guten Ton, eine Beraterfirma im Haus zu haben. Von Von Karl-Heinz Büschemann mehr...

Senior Experten Service Beratung Karriere Unternehmensberatung durch Rentner Senioren wissen's besser

Von wegen altes Eisen: Deutsche Senioren beraten ehrenamtlich Unternehmen und Schüler. Ihr Fachwissen ist inzwischen weltweit gefragt. mehr...

Spionage-Vorwürfe China droht amerikanischen Beratungsfirmen

Das chinesische Militär spioniert unsere Industrie aus, sagen die USA. Amerikanische Unternehmensberatungen schnüffeln in unseren Betrieben, antwortet China - und kündigt Konsequenzen an. mehr...