Recht auf Feierabend Stress, lass nach!

Ständige E-Mail-Flut, sogar im Urlaub: Der Feierabend braucht mehr Schutz, sagt Wirtschaftsminister Gabriel. Für die Diagnose Burn-out gibt es aber noch andere Erklärungen. Von Guido Bohsem mehr...

Zeiträuber E-Mail Wenn das "Pling" zur Folter wird

Zig E-Mails Tag für Tag: Die unermüdlich einlaufenden Nachrichten setzen nicht nur Arbeitnehmer unter Druck - sie kosten Unternehmen auch Geld. Doch es gibt Versuche, die Flut zu stoppen. Von Kim Björn Becker mehr...

Teure Taxi-Taxen Studie Teure Taxis

In München zahlen Reisende laut einer Studie mehr für eine Taxifahrt als in Berlin oder London. Hohe Lebenshaltungskosten schlagen sich aber nicht notwendigerweise auf die Taxipreise nieder. mehr...

Filialschließungen von Banken Teurer Kunde, treuer Kunde

Bei Firmenkunden ist einfach mehr zu holen: Viele Banken möchten sich die Filialen gerne sparen. Zum Beispiel die Hypo-Vereinsbank, sie setzt künftig mehr aufs Online-Geschäft. Doch langfristig könnte sich dieses Denken rächen. Kommentar von Stephan Radomsky mehr... Meinung

Beliebte Arbeitgeber für Studenten, Öffentlicher Dienst Umfrage zu bevorzugten Arbeitgebern Studenten streben in den Staatsdienst

Welche Jobs sind für Studenten besonders attraktiv? Dieser Frage ist die Unternehmensberatung Ernst & Young nachgegangen und zu einem überraschenden Ergebnis gekommen: Den Nachfolgern der Generation Y geht es nicht mehr vorrangig um Sinn - sondern um Sicherheit. mehr...

Euro Hawk Puts German Defense Minister Under Pressure Rüstungsindustrie Unternehmensberater durchleuchten Verteidigungsministerium

Exklusiv Beratung für Beratungsresistente: KPMG soll das Beschaffungswesen im Verteidigungsministerium durchleuchten. Der Rüstungssektor soll neu geordnet werden. Von Christoph Hickmann, Berlin mehr...

Klinikmitarbeiter demonstrieren gegen Sparkurs in München, 2013 Stadtklinikum München Verdi kündigt Großkonflikt an

Lohnkürzungen und längere Arbeitszeiten für Mitarbeiter des Münchner Stadtklinikums will die Gewerkschaft Verdi nicht hinnehmen. Im Stadtrat zeichnet sich dagegen eine Mehrheit für das Konzept ab. Von Dominik Hutter und Katja Riedel mehr...

Geld in jeder Beziehung Geld in jeder Beziehung Geld in jeder Beziehung Solange du deine Füße ...

Die Rollenverteilung gerät durcheinander, wenn erwachsene Kinder wieder bei ihren Eltern wohnen. Am Geld entzünden sich dann schnell Konflikte, die tiefer gehen. Von Lea Hampel mehr...

Beförderungsappell an der Bundeswehr-Hochschule Problematische Rüstungsprojekte Dem Puma auf der Spur

Exklusiv Mehr als 30 Berater, Ingenieure und Juristen sollen in den kommenden drei Monaten zentrale Beschaffungsvorhaben des Verteidigungsministeriums durchleuchten. Ministerin Ursula von der Leyen hofft auf den Start in eine möglichst skandalfreie Zukunft und gibt dafür mehr als eine Million Euro aus. Von Christoph Hickmann mehr...

US-Drohnen mit Billig-Software 'angezapft' Anhörung zu Kampfdrohnen Wenn der Sensenmann kommt

Sie heißen "Predator" (Räuber) oder "Reaper" (Sensenmann) und sind in Deutschland ein heikles Thema: Kampfdrohnen. Selbst Verteidigungsministerin von der Leyen hat sich bisher nicht eindeutig geäußert. Jetzt soll eine Anhörung mehr Klarheit bringen. Wichtige Fragen und Antworten zum Thema. Von Christoph Hickmann mehr...

Klinikum Schwabing Städtische Kliniken Experten zweifeln am Sanierungskonzept

Steht die Notfallversorgung von Patienten auf dem Spiel? Das befürchten Fachabteilungen des Gesundheitsreferats. Doch in der Stadtratsvorlage taucht die Kritik am Sanierungskonzept für das städtische Klinikum kaum auf. Von Dominik Hutter und Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Städtische Kliniken im Stadtrat Blut, Schweiß und Tränen

Es geht um die Rettung des städtischen Unternehmens vor der Insolvenz. Im Finanz- und Gesundheitsausschuss zeichnet sich ab: Die Stadtratsmehrheit wird die Sanierungspläne fürs Klinikum wohl absegnen. Weil sie keine Alternative sieht. Von Dominik Hutter mehr...

Tony Blair Ex-Premier Blair Ex-Premier Blair Lukrative Ratschläge für den General

Großbritanniens Ex-Premier Blair will künftig Ägyptens Präsidenten Al-Sisi in Wirtschaftsfragen beraten. Geld soll er dafür nicht bekommen. Hinsichtlich der desolaten Menschenrechtssituation am Nil stößt das Engagement allerdings auf Unverständnis. Von Christian Zaschke mehr...

Trauerfeier für Karlheinz Böhm in Salzburg Trauerfeier für Karlheinz Böhm Bilder aus einem Heldenleben

Die Zeremonie in Salzburg ist nicht bloß eine Trauerfeier für Karlheinz Böhm, sie ist zugleich Werbung für sein Lebenswerk. Denn seit einer Weile werden von zwei Großspendern immer wieder Vorwürfe gegen seine Organisation erhoben. Da passt es gut, dass die Vizepremierministerin von Äthiopien rührende Worte findet. Von Cathrin Kahlweit, Salzburg mehr...

Alfons Alexander Weidinger und sein Falkenortungs-System Münchner Erfinder Spielzeug für die arabischen Herrschaften

In fast fünfjähriger Arbeit hat Alfons Weidinger ein Ortungssystem entwickelt, mit dem die Besitzer von Falken ihre wertvollen Vögel binnen Minuten überall auf der Welt aufspüren können. Nun hofft er auf reiche Araber als Kunden - im Herbst will er seine Erfindung auf einer Messe in Abu Dhabi präsentieren Von Katja Riedel mehr...

Jahresinventur im Thüringer Zoopark Erfurt Unternehmensberatung mit Intuition Mein Berater, das Bauchgefühl

Consulting mal anders: Sogenannte Facilitatoren setzen auf Psychologie. Wo Unternehmensberater versuchen, Widerstände zu brechen, probieren sie es mit Verstehen und Umarmen. Damit kann nicht jeder etwas anfangen. Von Oliver Rahayel mehr...

Frauen in Unternehmensberatungen Absprung statt Aufstieg

In deutschen Unternehmensberatungen geben Männer den Ton an - nicht mal ein Fünftel der Consultants ist weiblich. An die Spitze eines Beratungsunternehmens hat es noch keine einzige Frau geschafft - eher wandern die Spitzen-Mitarbeiterinnen ab. Von Christine Demmer mehr...

Unternehmensberatung, Heddergott Studentische Unternehmensberatungen Wenn Manager auf 19-Jährige hören

Die Zahl studentischer Unternehmensberatungen wächst: Die Firmen freuen sich über günstige Ratgeber - und der Nachwuchs macht wichtige Erfahrungen. Von Björn Finke mehr...

Die bunte Socke - letztes Aufbäumen des domestizierten Mannes. Studentische Unternehmensberatung Fast so wie die Großen

Sie sind alle noch im Studium, aber beraten schon erfolgreiche Führungskräfte. Studentische Unternehmensberater bringen zwar weniger Erfahrung mit, dafür aber jede Menge Motivation. Von Maria Holzmüller mehr...

Globaler Reichtum und Privatvermögen Asien wird reicher als Westeuropa

Nordamerika wird in wenigen Jahren nicht mehr die reichste Region der Welt sein, sondern Asien: Einer Studie zufolge ist das Privatvermögen dort im vergangenen Jahr rasant gestiegen. mehr...

siemens konzernzentrale münchen wittelsbacher platz ; dpa Städteranking durch Unternehmensberatung Kostbares München

Die bayerische Landeshaupstadt ist gemessen am Börsenwert der dort ansässigen Unternehmen die wertvollste deutsche Stadt - mit Abstand. mehr...

Unternehmensberatung Die Boom-Branche

Für Konzerne und Minister gehört es fast schon zum guten Ton, eine Beraterfirma im Haus zu haben. Von Von Karl-Heinz Büschemann mehr...

Senior Experten Service Beratung Karriere Unternehmensberatung durch Rentner Senioren wissen's besser

Von wegen altes Eisen: Deutsche Senioren beraten ehrenamtlich Unternehmen und Schüler. Ihr Fachwissen ist inzwischen weltweit gefragt. mehr...

Spionage-Vorwürfe China droht amerikanischen Beratungsfirmen

Das chinesische Militär spioniert unsere Industrie aus, sagen die USA. Amerikanische Unternehmensberatungen schnüffeln in unseren Betrieben, antwortet China - und kündigt Konsequenzen an. mehr...

Deutsche Bank Interesse von ausländischen Investoren Deutsche Unternehmen attraktiv wie nie

Die zwei Milliarden Euro für die Deutsche Bank aus Katar sind kein Einzelfall: Immer mehr ausländische Investoren entdecken die deutschen Konzerne. Denn die stehen für Stabilität und Zuverlässigkeit - und die Politik hält sich weitgehend aus der Wirtschaft raus. Von Caspar Busse mehr...