Vorschlag-Hammer Verregnete Tage

Vielleicht bin ich momentan etwas empfindlich, weil einen das berufliche Umfeld zum Nachdenken über die Vergänglichkeit drängt Von Michael Zirnstein mehr...

Honorarfrei für Ausstellung im Rockmuseum, bei Namensnennung Fotograf Ausstellung Die größten Poser an der Isar

Queen, David Bowie, Eric Clapton: Sie alle rockten München in den Siebzigerjahren. Fotografiert wurden sie damals von Tom Schmid. Im Rockmuseum im Olympiaturm werden nun 34 dieser einzigartigen Bilder gezeigt. Von Karl Forster mehr...

Mitten in Wolfratshausen Etwas Verrücktes zur Kommunion

Wenn Kinder Geld geschenkt bekommen, dann meist mit der Auflage, es vernünftig auszugeben. Eine Neunjährige wurde deshallb völlig unnötig von Gewissensbissen geplagt Von Barbara Briessmann mehr...

Kurioses Italien Italien Bialetti-Chef in Espresso-Kanne bestattet

Der Chef der Espresso-Kocher-Firma war im Alter von 93 Jahren verstorben. Seine Kinder hatten die Idee zu der außergewöhnlichen Beisetzung. mehr...

Der 'Motivationstrainer' Jürgen Höller in München Mittwochsporträt Der Spieler

Jürgen Höller war erfolgreicher Motivationstrainer, dann wirtschaftete er seine Firma in den Abgrund. Jetzt ist er wieder aufgestanden. Die Geschichte eines Mannes, der nicht lockerlassen kann. Von Anna Reuß mehr...

Weiberfastnacht Fasching Hexen suchen Rathäuser heim

In Markt Indersdorf derblecken sie Bürgermeister Franz Obesser, in Röhrmoos feiern sie ihr 25-Jähriges. Von Benjamin Emonts mehr...

Prinz Chaos Fürstenfeldbruck Konstantin Wecker und Prinz Chaos II. in Bruck

Die SPD bietet zum Aschermittwoch Kabarett und Musik statt platter Parolen Von Peter Bierl mehr...

Service Volles Programm bis zum Kehraus "So eine Art Jukebox"

Helene Fischer und "ACDC" liegen nahe beieinander, wenn die "Walter Autsch Band" auf der Bühne steht. In den nächsten fünf Tagen wird das exakt fünf Mal der Fall sein Interview von Stephanie Schwaderer mehr...

Kultur München Lesung und Musik Lesung und Musik Zeitreise mit Schmalz

Drei Künstler widmen sich dem deutschen Schlager der Siebzigerjahre Von Dirk Wagner mehr...

Bei uns in Hamburg Wild wie der Norden

Kein Meer ist so wild wie die Liebe, singt Udo Jürgens. Aber der war ja auch Österreicher - und die haben vom Wasser eben keine Ahnung. Tote Wale und verstopfte Häfen: Es geht richtig rund, bei uns im Norden! Von Angelika Slavik mehr...

BRK BRK BRK Party mit Anzapfen

Die Münchner spenden zu wenig Blut - das könnte bald zum Problem für Patienten werden. Das Bayerische Rote Kreuz probiert, mit einem Show-Angebot in der Muffathalle Spender anzulocken - mit mäßigem Erfolg Von Astrid Benölken mehr...

Heinz Dauhrer, Trompeter aus Berganger Baiern Wenn es im Herzen weiterschwingt

Der Trompeter Heinz Dauhrer aus Berganger kann Menschen mittels Musik verbinden Von Peter Kees mehr...

Süddeutsche Zeitung München Traditionslokal Traditionslokal Erinnerungen an das wilde Schwabing

Das Drugstore am Wedekindplatz gibt es seit 1967. In der Flower-Power-Zeit waren hier Mick Jagger und Romy Schneider zu Gast. Nach dem Tod des Wirts will dessen Sohn Nader Saffari das Lokal retten Von Gerhard Fischer mehr...

Süddeutsche Zeitung München Ruhestand Ruhestand Kalbsfüße und Stierbeutel

Johnny Cash, Franz Beckenbauer, Gustl Bayrhammer und Udo Jürgens waren im Braunauer Hof zu Gast - aber jetzt ist für die Wirte Schluss Von Andreas Schubert mehr...

Udo Jürgens Zum Todestag von Udo Jürgens Zum Todestag von Udo Jürgens "Udo hat sie immer gekriegt"

Pepe Lienhard war 37 Jahre lang der Chef von Udo Jürgens' Big Band. Ein Gespräch über heikle Konzertmomente und Jürgens' Gemeinsamkeiten mit Frank Sinatra. Interview von Philipp Crone mehr...

SZ-Magazin Peinliche Promi-Begegnungen Altkanzler im Bio-Markt

Gerhard Schröder möchte in Ruhe einkaufen, Jil Sander ungestört auf ihren Flug warten und Udo Jürgens holt das Mädchen, mit dem man gerade flirtet, aus der Bar ab - unsere Leser schildern ihre peinlichsten Promi-Treffen. mehr... SZ-Magazin

Kultur München Kulturreport Kulturreport Trink, Brüderlein trink

Am 12. Dezember wäre Frank Sinatra 100 geworden: In München feierte er mit seiner Tochter, vergeigte sein Comeback und wurde dann doch geliebt Von Claus Lochbihler mehr...

Logbuch Logbuch Logbuch Abgesang

"Selbst unter der Dusche hat er uns allein gelassen": Andreas Maier berichtet von seinem Jahr ohne Udo Jürgens, der am 21. Dezember 2014 starb: eine Erzählung über unsere Ewigkeitssehnsucht. Von Hilmar Klute mehr...

Zorneding Zorneding Zorneding Enthusiastische Explosion

Zum Tourneeauftakt präsentiert der "Don-Camillo-Chor" in Zorneding sein neues Programm Von Claus Regnault mehr...

Klassische Musik Klassische Musik Klassische Musik Kühne Behauptung

Der Deutsch-Russe Igor Levit ist der Pianist der Stunde. Auch weil er beweist, dass die Zeit der Meisterwerke noch lange nicht vorbei ist. Von Reinhard Brembeck mehr...

Vorschlag-Hammer Voraus in die Vergangenheit

Wenn jemand aus dem Jahr 1985 ins München anno 2015 käme, würde er sich sofort zu Hause fühlen. Zumindest in popkultureller Hinsicht. Denn rocktechnisch fahren wir noch mit Diesel, nicht mit Warp-Antrieb Von Michael Zirnstein mehr...

Schauplatz Wien Die stockende Stadt

Der Ring um die Innenstadt ist gesperrt. Das ist er fast immer. Für Hanf-Paraden. Oder eine Bademantel-Demo für Udo Jürgens. Von Cathrin Kahlweit mehr...