Seehofer als Bundespräsident Novize im Schloss Bellevue ***BESTPIX*** Sebastian Vettel Receives 'Silbernes Lorbeerblatt' Award

Bei seinem ersten Auftritt als Staatsoberhaupt verleiht Horst Seehofer dem Formel 1 - Weltmeister Sebastian Vettel das silberne Lorbeerblatt. Der eine langweilt, der andere ist nervös - aber die Veranstaltung endet unfallfrei. Von Robert Roßmann, Berlin mehr...

Ölkatastrophe BP zieht sich von Sponsoring zurück BP zieht sich von Sponsoring zurück Geldquelle im Schloss Bellevue versiegt

Das Sommerfest des Bundespräsidenten wird traditionell von Sponsoren aus der Wirtschaft finanziert - vorgesehen war auch BP. Nach Kritik aus der Opposition zieht sich der umstrittene Mineralölkonzern nun zurück. mehr...

Schloss Bellevue Gauck "Beckmann" in Bellevue Geschichtsstunde mit dem Präsidenten

Ausnahmsweise ist Beckmann selbst mal der Gast: In Schloss Bellevue spricht er mit Bundespräsident Gauck über die großen Gedenktage in diesem Jahr. Zwischen zwei Weltkriegen und dem Mauerfall ist aber auch ein bisschen Zeit zum "Schnacken". Eine TV-Kritik von Benjamin Romberg mehr...

Bundespraesident Koehler tritt zurueck Horst Köhler Querkopf im Schloss Bellevue

Bundespräsident Köhler tritt zurück. Gegenüber der Politik hat er während seiner Amtszeit selten ein Blatt vor den Mund genommen. mehr...

Sarrazin nimmt an Diskussionsrunde in der Urania teil Thilo Sarrazin Schloss Bellevue vergoldet Rückzug

Thilo Sarrazin geht, aber nicht für lau. Der ehemalige Bundesbank-Vorstand soll offenbar eine um 1000 Euro monatlich höhere Pension erwirkt haben - mit präsidialer Unterstützung. mehr...

Bundespräsident Köhler Afghanistan Köhler zu Militäreinsätzen Schwadroneur im Schloss Bellevue

Bundespräsident Horst Köhler ist allen in den Rücken gefallen, die den Afghanistan-Einsatz im Bundestag beschlossen haben - und auch den Soldaten vor Ort. Ein Kommentar von Daniel Brössler mehr...

Horst Köhler Von der IWF-Spitze ins Schloss Bellevue

Der voraussichtliche Nachfolger von Johannes Rau genießt hohes Ansehen über die Parteigrenzen hinweg. Der frühere Kohl-Getreue steht seit vier Jahren dem Internationalen Währungsfonds vor - dank Bundeskanzler Schröder. mehr...

Neujahrsempfang im Schloss Bellevue Gauck prangert "erschreckende Gleichgültigkeit" an

Für ihr ehrenamtliches Engagement sind etwa 60 Bürger von Bundespräsident Gauck ausgezeichnet worden. Bei seinem Neujahrsempfang forderte Gauck, dass noch mehr Menschen sich für andere einsetzen sollten. mehr...

Bürgerfest des Bundespräsidenten Bilder
Bürgerfest im Schloss Bellevue Wurst statt Kohle

Es geht auch ohne Geld von Unternehmen - aber nur ein Jahr lang: Bundespräsident Gauck öffnet unter großem Andrang die Tore zum Schloss Bellevue. Statt großer Summen sammelt er von Firmen Getränke und Essen für sein Bürgerfest ein. Nicht nur damit hebt er sich von seinem Vorgänger Christian Wulff ab. Von Jannis Brühl, Berlin mehr...

Staatsbesuch von Xi Jingping Viel zu besprechen

Es ist der erste Staatsbesuch eines chinesischen Präsidenten in Deutschland seit acht Jahren: Xi Jinping ist in Berlin gelandet und ist Gast in Schoss Bellevue. Mit Bundespräsident Gauck und Kanzlerin Merkel wird er heute viel zu besprechen haben: Konflikt mit Russland, Krim-Krise, Wirtschaftsbeziehungen, Menschenrechte. Impressionen vom ersten Tag. mehr...

Präsident Xi in Berlin Gauck lobt Chinas Reformwillen und mahnt Rechtsstaatlichkeit an

Wettbewerb braucht Regeln, und Menschenrechte gelten weltweit: Bundespräsident Gauck bleibt beim Empfang des chinesischen Staatschef Xi Jinping diplomatisch, gibt ihm aber ein paar unmissverständliche Botschaften mit auf den Weg. mehr...

Chinas Präsident Xi zu Staatsbesuch in Deutschland Chinas Präsident Xi bei Bundespräsident Gauck Freundlich, aber distanziert

Die Wirtschaft beider Länder ist eng verflochten, doch politisch trennen China und Deutschland Welten. Das macht das Treffen der beiden Präsidenten Xi und Gauck zu einem schwierigen Balanceakt. Von Stefan Braun und Constanze von Bullion mehr...

GERMANY-POLITICS-PRESIDENT-KOEHLER Berlin: Schloss Bellevue Großer Zapfenstreich für Horst Köhler

Beim Abschiedsblues hat Horst Köhler gelächelt: Großer Zapfenstreich im Berliner Schloss Bellevue für das zurückgetretene Staatsoberhaupt. mehr...

Kondolenzbuch,dpa Schloss Bellevue Trauer um Johannes Rau

Der deutsche Präsident und die Kanzlerin haben sich heute Morgen in Berlin in das Kondolenzbuch für den Altbundespräsidenten eingetragen. Auch viele Bürger kamen zum Schloss Bellevue, um Abschied zu nehmen. mehr...

Neujahrsempfang des Bundespräsidenten Neujahrsempfang im Schloss Bellevue Präsident von Merkels Gnaden

Die Bürger wissen, was sich gehört, und kommen beim Neujahrsempfang gar nicht auf die Idee, Christian Wulff auf seine Affären anzusprechen. Sie trennen Amt und Amtsträger. Der Bundespräsident muss nur aufpassen, dass Angela Merkel nicht auch auf die Idee kommt, das Amt vom Amtsträger zu trennen. Die Kanzlerin präsentiert sich beim Defilee im Schloss Bellevue eher wie die Hauseigentümerin, denn als Gast. Von Thorsten Denkler, Berlin mehr...

Bundespräsident Christian Wulff Wulff in Schloss Bellevue Der Bäcker und sein Präsident

Erst wurde Christian Wulff kritisiert, weil er im Haus eines Investors urlaubte. Jetzt machen seine Brötchen Schlagzeilen: Sie werden aus Hannover geliefert - bestellt hat sie allerdings einer von Wulffs Vorgängern. Von Dominik Stawski mehr...

Bayerischer Verfassungstag in München, 2013 "Spiegel" bespricht Sat 1-Film Fleischhauer über Fleischhauer

Das Sat 1-Doku-Drama "Der Rücktritt" handelt von den letzten Tagen Christian Wulffs als Hausherr von Schloss Bellevue. Bemerkenswert: Der "Spiegel" lässt seinen Bericht über den Film von einem der Drehbuch-Autoren schreiben. Der Mann gehört schließlich zum Haus. Von Katharina Riehl mehr...

- Gauck empfängt Olympioniken "Präsident der Pechvögel und Verlierer"

Die deutsche Olympiamannschaft kehrt aus Sotschi zurück - für Bundespräsident Gauck eine Gelegenheit, seine Sportbegeisterung zu zeigen. Beim Thema Sportförderung positioniert er sich eindeutig, für die weniger erfolgreichen Athleten hat er warme Worte übrig. Von René Hofmann mehr...