Von Avatar bis Sherlock Holmes Dr. Bumm

TU-Informatikprofessor Nils Thuerey forscht an einem der schwierigsten Physik-Prozesse: Turbulenzen. Für digitale Film-Explosionen wie in "Iron Man" gewann er den Oscar. Sein nächstes Ziel? Von Philipp Crone mehr...

Tag der offenen Tür Dem Traum so nah

Tipps und Zutrauen geben: Einen Tag lang präsentiert sich die Hochschule für Fernsehen und Film einem großen Publikum. Rund 1600 Interessierte kommen, um sich über die fünf Studiengänge zu informieren und ein wenig die Scheu zu verlieren, sich für einen Platz an der renommierten Schule zu bewerben Von Hannah Vogel mehr...

Röschen am Morgen Wetter zu Weihnachten Frühling unter dem Christbaum

"Wenn ich Aktien von Skiliftbetreibern hätte, würde ich sie jetzt alle verkaufen": Ein echter Winter ist nicht in Sicht. Was ist los mit dem Wetter? Von Andreas Frey mehr...

Stonewall Neu im Kino Kampf der Unterdrückten

In "Stonewall" gehen Homosexuelle für ihre Rechte auf die Straße, im letzten Teil der "Tribute von Panem"-Reihe erreicht die Revolution ihren Höhepunkt. Kino-Tops und Kino-Flops. Von den SZ-Kinokritikern mehr... Überblick

Kinostart - 'Stonewall' "Stonewall" im Kino Verlorene Jungs

Politisches Drama? Krimi? In "Stonewall" versucht Roland Emmerich sich daran, die amerikanische Schwulenbewegung im Jahr 1969 zu erzählen. Warum er der historischen Tragweite seines Themas nicht gerecht wird. Von Susan VahaBzadeh mehr...

Video Film von Roland Emmerich Film von Roland Emmerich "Stonewall" startet im Kino

Schon vor dem Kinostart macht "Stonewall" Schlagzeilen. Schwule und Transsexuelle werfen Roland Emmerich vor, sein Film sei "weißgewaschen". Er zeige vor allem das Schicksal weißer Homosexueller. Was ist dran an dem Vorwurf? mehr...

Roland Emmerich Roland Emmerich Roland Emmerich Religion ist Hauptgrund für Terror

Religion solle eigentlich etwas Gutes sein, in Wirklichkeit führe sie zu vielen schlimmen Dingen, sagt Hollywoodregisseur Roland Emmerich nachdenklich im Interview mit der dpa. mehr...

Film "Es zählt, was mich berührt"

Hochschulfest: Marco Kreuzpainter als Jurypräsident interview Von Bernhard Blöchl mehr...

Michael Bully Herbig Michael Herbig "Bully" will kein Komiker mehr sein

Stattdessen plant der 47-Jährige mit Roland Emmerich einen DDR-Thriller. Einen lustigen Film soll es davor aber noch geben - unter Mitwirkung von Sisi und Franz. mehr...

Kino Kino Kino Polizisten statt Aliens

Von wegen Geschichtsverfälschung: Roland Emmerich ist mit "Stonewall" ein richtig guter Film über einen der wichtigsten Emanzipationsmomente der Schwulen- und Transgenderbewegung gelungen. Von Patrick Heidmann mehr...

Pop Neues Album von Giorgio Moroder Neues Album von Giorgio Moroder Ist das Musik für eine Autowerbung?

Von Helene Fischer bis Berliner Berghain-Techno: Alle benutzen heute einen alten Beat von Giorgio Moroder. Das neue Album des Synthie-Disco-König ist schrecklich perfekt. Von Mathias Modica mehr...

Debatte Durchgedreht

Überall wird am Kino von morgen gebastelt. Aber was macht eigentlich der deutsche Filmnachwuchs? Ein Besuch bei Hoffnungsträgern und Verzagten. Von David Steinitz mehr...

Szene aus Exodus: Gods and Kings (2014) Video
"Exodus" im Kino Denn ich bin der Herr ...

Pünktlich zu Weihnachten kommt Ridley Scotts Bibel-Verfilmung "Exodus: Götter und Könige" ins Kino. Beim Anblick all der Naturgewalten, Plagen und Katastrophen spürt man den Schauder des Erhabenen, gepaart mit Zufriedenheit. Man lernt, selbst wie ein rachsüchtiger Gott zu denken. Von Tobias Kniebe mehr... Kinokritik

Steve Carell Porträt Bilder
Porträts von Fotograf Martin Schoeller Spiel mit dem Vertrauen

Steve Carells Gesicht mit Tesafilm verkleben? Der Fotograf Martin Schoeller wurde dafür bekannt, dass prominente Amerikaner ihm fast alles erlauben. Jetzt sind seine Bilder in Berlin zu sehen. Von Andrian Kreye mehr... Ausstellungskritik

East Coast Begins To Clean Up And Assess Damage From Hurricane Sandy Nach dem Klimagipfel in New York Vergesst Kyoto

Die Weltgemeinschaft ist sich einig, dass der Klimawandel aufgehalten werden muss. Bisher nehmen die Kohlendioxidemissionen aber dramatisch zu statt ab. Das Kyoto-Protokoll wird auch in seiner Neuauflage das Klima nicht retten. Dabei gibt es Alternativen. Von Markus C. Schulte von Drach mehr... Essay

Kino "Godzilla" "Godzilla" Monster im Mittelpunkt

Gegen die vielen Viecher in Gareth Edwards' neuem "Godzilla" haben menschliche Darsteller gar keine Chance mehr. Aber das ist nicht unbedingt schlecht. Von Philipp Stadelmaier mehr...

'Rising Star' - 1st Live Show "Rising Star" auf RTL Independence Day trifft Mini Playback Show

Um-die-Wette-Singen im Fernsehen ist ja nicht ganz neu. Wenn die Zuschauer aber per App für ihren Lieblingskandidaten abstimmen dürfen, weht auch bei RTL ein Hauch von neuen Medien durch die Kulisse. Der Eindruck von "Rising Star" bleibt trotzdem zwiespältig. Von David Denk mehr... TV-Kritik

Tagesschau ab 19. April aus neuem Studio "Tagesschau" im neuen Studio Vom Notfall zum Normalfall

Mit dem neuen "Tagesschau"-Studio verabschiedet sich die ARD am Karsamstag von der Virtualität, und auch mit den Damen und Herren ohne Unterleib hinter ihrem wallhaften Tisch ist es vorbei. Dennoch birgt das neue Studio eine Gefahr. Von Gerhard Matzig mehr...

Russell Crowe im Film "Noah" "Noah" im Kino Dieser Noah ist ein Psychopath

Nur eine menschenlose Erde ist eine schöne Erde: Darren Aronofsky zeigt in seinem bizarren Bibelfilm "Noah" mit Russell Crowe einen Helden wider Willen, der durch das Projekt Arche zum Öko-Fundamentalisten konvertiert. Von Fritz Göttler mehr...

Linken-Chefin Katja Kipping Linken-Parteitag in Hamburg Kippings Wenn-dann-Europa

Die EU stürzt "Millionen Menschen ins Elend"? Die Linke hat bis vor kurzem ausgiebig über die Europawahl gestritten. Auf dem Parteitag der Linken am Wochenende will Parteichefin Kipping das schwierige Thema harmonischer präsentieren. Von Constanze von Bullion, Berlin mehr...

Plätze in Deutschland 1950 und heute Deutsche Plätze und Architektur In der Vorhölle der Erbärmlichkeit

Provokant und anregend: Eine Nürnberger Ausstellung vergleicht "Plätze in Deutschland 1950 und heute". Schuld an den architektonischen Grausamkeiten sind nicht nur die Weltkriegsbomben. Von Gerhard Matzig mehr...

Detroit Deals With Heavy Snow And Bitter Cold Bilder
Extreme Kälte in den USA Szenen wie aus einem Weltuntergangs-Thriller

Ein arktischer Luftwirbel sorgt in den USA für extreme Kälte. Spaßvögel können einen Becher heißes Wasser in die Luft werfen - es kommt gefroren herunter. Doch die Wetterlage ist dramatisch. Es soll bereits zwölf Todesopfer geben. Von Peter Richter, New York mehr...

Emissionshandel CO2 EU-Kommision Umweltschutz IPCC-Weltklimabericht Noch ist die Welt zu retten

Meinung Die Symptome sind unübersehbar, die Krankheitsursachen nachgewiesen - und Heilmittel wären verfügbar. Die reichen Industrienationen scheuen aber bislang die Abkehr von fossilen Brennstoffen mehr als die Folgen der globalen Erwärmung. Dabei ist der Klimawandel eine größere Hypothek auf die Zukunft als alle Staatsanleihen dieser Welt. Ein Kommentar von Patrick Illinger mehr...

Film "White House Down" von Roland Emmerich im Kino Film "White House Down" im Kino Schluss mit lustig

In Roland Emmerichs "White House Down" mutiert Barack Obama zum liberalen Superhelden, der endlich die Kriegstreiber aus Washington verjagt - mit der Panzerfaust. Den Amerikanern war das zu optimistisch. Von David Steinitz mehr...