München Adel verpflichtet München München

Albrecht von Weech lässt die Puppen tanzen Von Barbara Hordych mehr...

Schlag den Raab, Stefan Raab, Pro7 Karriere von Stefan Raab Fünf goldene Raab-Regeln

Stefan Raab steht nicht nur für strapazierte Hörnerven, unzählige TV-Formate und die endlose Debatte um seine Zahnreihe. Der Mann hat vor allem gezeigt, wie man Karriere macht. Von Dorothea Grass und Matthias Kohlmaier mehr...

Oliver Polak Oliver Polak Oliver Polak Eiskalt

Der Berliner Stand-up-Comedian und Autor im Gespräch über Harald Schmidt, versteckte Bowling-Kugeln und andere Grundprobleme des deutschen Humors. Interview Von Jens-Christian Rabe mehr...

Talkshows Ausreden lassen

Jauchs Abschied eröffnet eine Chance: Weniger quatschen. Von Claudia Tieschky mehr...

'Komödie der Irrungen' bei Bad Hersfelder Festspielen Festspiele Im Hühnerhof

Mäßig komisch: Mit dem Regisseur Dieter Wedel, ein paar Filmschauspielern und einem Shakespeare-Lustspiel will Bad Hersfeld Aufsehen erregen. Von Till Briegleb mehr...

'Let's Dance' Finals Finale von "Let's Dance" Albtraumfahrt auf der MS Remmidemmi

Tänzer strömen auf die Bühne, Disco-Beats, Lichtblitze, Glitzerkleidchen, Feuerwerk: "Let's Dance" - das ist wie Urlaub auf dem Clubschiff. Unerträglich. Wäre da nicht ein blinder Passagier namens Hans Sarpei. Von Johanna Bruckner mehr... TV-Kritik

Elektronikmesse IFA - erster Pressetag Was kommt Gründer und Powerfrauen

In Berlin trifft sich die Gründerszene, Gerry-Weber-Chef Ralf Weber erzählt, und wir stellen die erste Frau im Zentralbankrat vor. Von Marc Beise mehr...

Reden wir über Geld "Ich bin ein Parasit"

Der Satiriker Oliver Kalkofe über Fernsehmüll, die Frage, warum es eine Aufmerksamkeitsquote geben sollte - und wo er sich selbst schon einmal verzockt hat. Interview von Melanie Ahlemeier und Verena Mayer mehr...

Rupert Murdoch Mediengigant Murdoch tritt als Chef von Fox ab

Gibt das "Raubtier" das Jagen auf? Rupert Murdoch übergibt Berichten zufolge den Chefposten bei 21st Century Fox an seinen Sohn. Die Strippen dürfte er aber weiter ziehen. Von Kathrin Werner mehr...

Josef und Narumol , Bauer sucht Frau 30 Jahre Privatfernsehen Weg mit den Kupplern, her mit den Originalen

Ganz schön bunt hier: Das Privatfernsehen hat in Deutschlands TV-Landschaft eine Menge verändert - leider selten zum Besseren. Zum 30. Geburtstag hätten wir ein paar Wünsche. mehr...

Sektenguru  Ulrich Schulz, alias Oliver Shanti, BKA BR setzt Reportage ab Wie im Privatfernsehen

Der Bayerische Rundfunk setzt eine Reportage zum Fall "Shanti" ab und holt sich eine Posse ins Haus. Die Streitkultur des öffentlich-rechtlichen Senders erscheint beschädigt. Von Claudia Tieschky mehr...

Unheilig gewinnt den Bundesvision Song Contest 2010 TV-Kritik: Bundesvision Song Contest "Verdammtes Privatfernsehen"

Der Bundesvision Song Contest hat seine besten Zeiten hinter sich. Favorit Unheilig gewinnt die Show, die unspektakulär vor sich hinlabbert - das wird auch Stefan Raab am Ende klar. Eine Nachtkritik von Hans Hoff mehr...

Die Show "Absolute Mehrheit" mit Stefan Raab Privatfernsehen Wahlkampf in der neuen Welt

Meinung Der politische Anspruch ist ein Versprechen, das vom Privatfernsehen bisher nicht eingelöst wurde. Jetzt rufen die privaten Sender zur "Programmoffensive" in Sachen Politik auf. Hier treffen zwei fremde Welten aufeinander. Ein Kommentar von Claudia Tieschky mehr...

25 Jahre Privatfernsehen 25 Jahre Privatfernsehen Kinder, wie die Zeit vergeht

Moderationstalent Reinhold Beckmann schmiss sich an die Fußballfans "ran" und irgendwann kletterten Menschen in einen Container. Die Highlights aus 25 Jahren Privatfernsehen in Bildern. mehr...

TV-Rechte TV-Rechte Olympia im Privatfernsehen?

Das IOC hat das Angebot der Europäischen Rundfunkunion (EBU) für die Ausstrahlung der Olympischen Spiele 2014 und 2016 - die Konsequenzen sind noch ungewiss. mehr...

N24 Media GmbH - Deutschlands größter unabhängiger Information Drittsendezeiten im Privatfernsehen N24 will gegen Vergabeverfahren klagen

Drittsendeplätze sind heiß begehrt - die Vergabe der begehrten Lizenzen durch die rheinland-pfälzische Landeszentrale für Medien und Kommunikation sorgt deshalb für viel Streit. N-24-Chef Rossmann will jetzt gegen die Behörde vor Gericht gehen. Von Simon Feldmer mehr...

10 08 2014 Fussball 2 Bundesliga 2014 2015 2 Spieltag TSV 1860 München RB Leipzig in der Allia; Werner Lorant Werner Lorant in der Bezirksliga "Hast Du'n Krampf im Arm?"

Werner Lorant sitzt keine Sekunde, kritisiert, gestikuliert, grummelt: Bei seinem Debüt als Trainer des Siebtligisten TSV Waging verliert der ehemalige 1860-Coach. Er zeigt aber: Sprüche hat er immer noch drauf. Von David Weber mehr... Reportage

Werner Lorant Gebell in der Kur-Zone

Vom See-Apartment zurück auf die Bank: Der frühere Bundesliga-Trainer soll den Siebtligisten TSV Waging in Oberbayern vor dem Abstieg retten. Von David Weber mehr...

Haartrends Graue Stars

Models, Sängerinnen und andere junge Frauen färben sich die Haare in der Farbe ihrer Großmutter. Einfach nur grauenvoll? Von Laura Hertreiter mehr...

Aufschwung im Revier Glückauf

Im Pott sind neue Firmen willkommen, weil sie Jobs schaffen. Das war nicht immer so. Von Bernd Dörries mehr...

TV-Moderator Wie Schach ohne Würfel

"Alles, was lustig ist": Der ZDF-Moderator Jan Böhmermann im Interview über den griechischen Finanzminister, deutschen Humor und den Unterschied zwischen Ironie und Zynismus. Von Jens-Christian Rabe mehr...

Privatfernsehen und Jugendkriminalität Privatfernsehen und Jugendkriminalität Die Mixtur des Grauens

Ist das "Scheiß-Privatfernsehen" schuld an der Jugendgewalt? Diejenigen, die den Trash der neuen Sender heute beklagen, haben ihn einst befürwortet. Von Hans-Jürgen Jakobs mehr...

Münchner Momente Tierische Ferkel

Kopulierende Marienkäfer, lüsterne Paviane: Überall lauern Gefahren, die verantwortungsvolle Erziehung unserer Kinder ist schwieriger denn je Von Stephan Handel mehr...

Netznachrichten Das Ende des Trollens

Der Digital-Stratege und Futurologe Eric Garland schlägt eine Zweiteilung des Internets vor. Im "Grade-A-Web" würden sich alle ganz zivil verhalten. Im "Wild Wild Web" wären dagegen die Regeln des Zusammenlebens außer Kraft gesetzt. Von Michael Moorstedt mehr...

Debatte Inneres Elend, linksradikal

Am Berliner Brecht-Haus diskutierten Schriftsteller und Wissenschaftler über Literatur in Zeiten des Neoliberalismus. Selbstverständlich schien es, dass Literatur etwas "leisten" müsse. Von Tobias Lehmkuhl mehr...