TV-Moderator Wie Schach ohne Würfel

"Alles, was lustig ist": Der ZDF-Moderator Jan Böhmermann im Interview über den griechischen Finanzminister, deutschen Humor und den Unterschied zwischen Ironie und Zynismus. Von Jens-Christian Rabe mehr...

Hostessen für RTL gesucht Neues Nippelgate

Thomas Gottschalk wird an diesem Montag 65 Jahre alt. Als ob das nicht schon aufregend genug ist, macht nun auch noch eine obskure Hostessen-Anfrage bei Twitter die Runde. Von Charlotte Haunhorst mehr... jetzt.de

Aufschwung im Revier Glückauf

Im Pott sind neue Firmen willkommen, weil sie Jobs schaffen. Das war nicht immer so. Von Bernd Dörries mehr...

Werner Lorant Gebell in der Kur-Zone

Vom See-Apartment zurück auf die Bank: Der frühere Bundesliga-Trainer soll den Siebtligisten TSV Waging in Oberbayern vor dem Abstieg retten. Von David Weber mehr...

Haartrends Graue Stars

Models, Sängerinnen und andere junge Frauen färben sich die Haare in der Farbe ihrer Großmutter. Einfach nur grauenvoll? Von Laura Hertreiter mehr...

10 08 2014 Fussball 2 Bundesliga 2014 2015 2 Spieltag TSV 1860 München RB Leipzig in der Allia; Werner Lorant Werner Lorant in der Bezirksliga "Hast Du'n Krampf im Arm?"

Werner Lorant sitzt keine Sekunde, kritisiert, gestikuliert, grummelt: Bei seinem Debüt als Trainer des Siebtligisten TSV Waging verliert der ehemalige 1860-Coach. Er zeigt aber: Sprüche hat er immer noch drauf. Von David Weber mehr... Reportage

Netznachrichten Das Ende des Trollens

Der Digital-Stratege und Futurologe Eric Garland schlägt eine Zweiteilung des Internets vor. Im "Grade-A-Web" würden sich alle ganz zivil verhalten. Im "Wild Wild Web" wären dagegen die Regeln des Zusammenlebens außer Kraft gesetzt. Von Michael Moorstedt mehr...

Debatte Inneres Elend, linksradikal

Am Berliner Brecht-Haus diskutierten Schriftsteller und Wissenschaftler über Literatur in Zeiten des Neoliberalismus. Selbstverständlich schien es, dass Literatur etwas "leisten" müsse. Von Tobias Lehmkuhl mehr...

TV-Projekt "Newtopia" Querelen bei "Newtopia" Anarchie in der TV-Scheune

Absprachen, miese Quoten und eine Sendepause: Der abgeschaltete Livestream bei "Newtopia" hat gezeigt, dass das Reality-Projekt im Kern gescheitert ist. Von Hans Hoff mehr...

Die Show "Absolute Mehrheit" mit Stefan Raab Privatfernsehen Wahlkampf in der neuen Welt

Meinung Der politische Anspruch ist ein Versprechen, das vom Privatfernsehen bisher nicht eingelöst wurde. Jetzt rufen die privaten Sender zur "Programmoffensive" in Sachen Politik auf. Hier treffen zwei fremde Welten aufeinander. Ein Kommentar von Claudia Tieschky mehr...

Josef und Narumol , Bauer sucht Frau 30 Jahre Privatfernsehen Weg mit den Kupplern, her mit den Originalen

Ganz schön bunt hier: Das Privatfernsehen hat in Deutschlands TV-Landschaft eine Menge verändert - leider selten zum Besseren. Zum 30. Geburtstag hätten wir ein paar Wünsche. mehr...

Sektenguru  Ulrich Schulz, alias Oliver Shanti, BKA BR setzt Reportage ab Wie im Privatfernsehen

Der Bayerische Rundfunk setzt eine Reportage zum Fall "Shanti" ab und holt sich eine Posse ins Haus. Die Streitkultur des öffentlich-rechtlichen Senders erscheint beschädigt. Von Claudia Tieschky mehr...

Unheilig gewinnt den Bundesvision Song Contest 2010 TV-Kritik: Bundesvision Song Contest "Verdammtes Privatfernsehen"

Der Bundesvision Song Contest hat seine besten Zeiten hinter sich. Favorit Unheilig gewinnt die Show, die unspektakulär vor sich hinlabbert - das wird auch Stefan Raab am Ende klar. Eine Nachtkritik von Hans Hoff mehr...

TV-Rechte TV-Rechte Olympia im Privatfernsehen?

Das IOC hat das Angebot der Europäischen Rundfunkunion (EBU) für die Ausstrahlung der Olympischen Spiele 2014 und 2016 - die Konsequenzen sind noch ungewiss. mehr...

25 Jahre Privatfernsehen 25 Jahre Privatfernsehen Kinder, wie die Zeit vergeht

Moderationstalent Reinhold Beckmann schmiss sich an die Fußballfans "ran" und irgendwann kletterten Menschen in einen Container. Die Highlights aus 25 Jahren Privatfernsehen in Bildern. mehr...

N24 Media GmbH - Deutschlands größter unabhängiger Information Drittsendezeiten im Privatfernsehen N24 will gegen Vergabeverfahren klagen

Drittsendeplätze sind heiß begehrt - die Vergabe der begehrten Lizenzen durch die rheinland-pfälzische Landeszentrale für Medien und Kommunikation sorgt deshalb für viel Streit. N-24-Chef Rossmann will jetzt gegen die Behörde vor Gericht gehen. Von Simon Feldmer mehr...

TV-Kritik Newtopia in Sat 1 Newtopia in Sat 1 Feuer frei für den Faulenzer

Sat 1 hat ein neues Big Brother. In "Newtopia" geht es allerdings nicht mehr darum, vor Kameras blöd herumzuhängen, sondern gefälligst zu liefern. Zur Auftaktsendung sind die wichtigsten Rollen schon verteilt. Von Ruth Schneeberger mehr... TV-Kritik

Lokführerstreik - Dresden Migrationsstudie Wer aus Deutschland auswandert und warum

Jedes Jahr verlassen etwa 150 000 Deutsche ihre Heimat und suchen das Glück in der Ferne. Beruflich bringt der Weg ins Ausland meist Vorteile - aber der Karrieresprung hat oft einen Preis. Von Roland Preuß mehr... Analyse

"Block B" auf RTL "Block B - Unter Arrest" auf RTL TV-Schlager Frauenknast

Nach dem Trash-Erfolg "Hinter Gittern" versucht es RTL jetzt mit "Block B". Das Rezept? Intrigen, Korruption, Machtspielchen - und natürlich die üblichen lesbischen Fantasien. Von Julia Weigl mehr... TV-Kritik

Dax-Unternehmen Dax-Gehälter Dax-Gehälter Darf's ein bisschen mehr sein?

Die Chefs der deutschen Dax-Unternehmen verdienen so viel wie nie zuvor. Doch es gibt enorme Unterschiede. Und der Top-Verdiener taucht kurioserweise gar nicht im Dax-30-Ranking auf. Mit interaktivem Rechner. Von Caspar Busse und Harald Freiberger mehr...

Unterhaltungsfernsehen Brütal

Die Deutschen zahlten im letzten Jahr 8,324 Milliarden Euro Rundfunkgebühren. Dafür bekamen sie eine teure und verdammt ernste Mischung aus Sentimentalität und Kindergarten. Von Holger Gertz mehr...

Privatfernsehen und Jugendkriminalität Privatfernsehen und Jugendkriminalität Die Mixtur des Grauens

Ist das "Scheiß-Privatfernsehen" schuld an der Jugendgewalt? Diejenigen, die den Trash der neuen Sender heute beklagen, haben ihn einst befürwortet. Von Hans-Jürgen Jakobs mehr...

Tatort: Im Schmerz geboren Grimme-Preis 2015 Wieder mal der "Tatort"

Der Shakespeare-"Tatort" mit Ulrich Tukur hat einen Grimme-Preis erhalten. Außerdem wurden die ARD-Filme "Bornholmer Straße" und "Altersglühen" ausgezeichnet sowie die ZDF-Satireshow "Die Anstalt". Eine besondere Ehrung geht an zwei Auslandskorrespondenten. mehr...

 Helmut Kohl - das Interview Doku ARD TV-Doku über Helmut Kohl Lehrstunde für Machthungrige

Im Jahr 2003 haben zwei Journalisten den Altkanzler interviewt. Aus dem Material erscheint jetzt ein Sechs-Stunden-Film. Als Geschichtslektion ist er nicht geeignet, profitieren kann man trotzdem. Von Franziska Augstein mehr...

Zum Tod von Helmut Dietl Der Verzauberer

Er besaß die Kraft, die Wirklichkeit so aussehen zu lassen, dass jeder Spinner wie ein Glücksritter erschien. Zum Tod des Regisseurs von "Monaco Franze", "Kir Royal" oder "Schtonk!". Von Tobias Kniebe mehr... Die Seite Drei der Zeitung