Prozess Richter verwehren Witwe Sperma ihres toten Ehemannes Unerfüllter Kinderwunsch

Die 35-Jährige aus Bayern wollte sich mit dem Sperma künstlich befruchten lassen. Ihr Mann hatte mehrere Proben einfrieren lassen, bevor er an einer schweren Krankheit starb. mehr...

Newborn girl wrapped in a towel holded by the doctor in the delivery room model released Symbolfoto Unerfüllter Kinderwunsch Tomaten essen, Sport treiben, Leihmutter engagieren

Auf der ersten Kinderwunschmesse Deutschlands informieren Fruchtbarkeitskliniken aus dem Ausland - unter anderem über selbstlose Spenden und "begnadete Eizellen". Reportage von Tim Neshitov mehr...

Illustration unerfüllter Kinderwunsch Fortpflanzung Kinderwunsch erfüllen: Technisch möglich, rechtlich schwierig

Mehr als eine Million Menschen in Deutschland sind ungewollt kinderlos. Eine Messe in Berlin macht ihnen Hoffnung. Lösungen für ethische Fragen hat sie nicht parat - dazu bräuchte es eine Rechtsreform. Kommentar von Ulrike Heidenreich mehr...

Utrecht Kinderwunschklinik verwechselte womöglich Sperma

Bis zu 26 Frauen könnten in Utrecht mit Sperma behandelt worden sein, das nicht von dem beabsichtigten Vater stammt. 13 Patientinnen wurden schwanger. mehr...

Catharina und Jens, wie sie in dieser Reportage genannt werden, verdanken ihr Kind einer Methode Reproduktionsmedizin Ein Kind mit vier Eltern

Eine Frau irgendwo in Bayern bringt ihren Sohn zur Welt. Sie ist aber nicht die biologische Mutter, ihr Mann nicht der biologische Vater. Über die Herausforderung, einen Embryo zu adoptieren. Von Ulrike Heidenreich mehr...

Familie Unerfüllter Kinderwunsch Unerfüllter Kinderwunsch Die große Leere

Viele Menschen sehnen sich nach einem Kind - und können keins bekommen. Der Schmerz der Betroffenen ist groß, aber darüber zu reden fällt den meisten schwer. Von Silke Lode mehr...

Künstliche Befruchtung - Kritik an Präimplantationsdiagnostik Künstliche Befruchtung Großbritannien erlaubt Babys mit drei Eltern

Eine britische Behörde macht den Weg frei für künstliche Befruchtung mit dem Erbgut dreier Menschen. Sie soll Frauen mit seltenen Erbkrankheiten eine Schwangerschaft ermöglichen. mehr...

Actress Sofia Vergara from the ABC sitcom 'Modern Family' arrives at the 66th Primetime Emmy Awards in Los Angeles Künstliche Befruchtung Schauspielerin Sofia Vergara wird von ihren Embryos verklagt

Ex-Partner Nick Loeb nennt sie "Emma" und "Isabella" und pocht auf deren Recht, zu leben. Ein US-Gericht muss nun entscheiden, ob Embryos Persönlichkeitsrechte besitzen. Von Barbara Vorsamer mehr...

Kuckuckskinder Kuckuckskinder Kuckuckskinder Mein Vater, der Frauenarzt

Die Kanadierin Rebecca Dixon hat braune Augen, ihre Eltern haben blaue. Als sie 25 ist, beschließt die Familie, der Sache auf den Grund zu gehen, und findet heraus: Bei der Zeugung ist es nicht mit rechten Dingen zugegangen. Von Bernadette Calonego mehr...

Reproduktionsmedizin Hat Gott in der Petrischale Platz?

Der Vorsitzende des Deutschen Ethikrats, Peter Dabrock, im Gespräch über die Vereinbarkeit von Glaube, Liebe und Familie im Zeitalter der Hightech-Reproduktion. Interview von Kathrin Zinkant mehr...

Familie Reproduktionsmedizin Reproduktionsmedizin Schöne neue Familienwelt

Nachwuchs bis ins Alter, homosexuelle Paare mit gemeinsamen leiblichen Kindern, Vater und Mutter in einer Person - die Rolle von Eltern könnte sich künftig grundlegend ändern. Von Marlene Weiss mehr...

Befruchtung im Reagenzglas Kinderwunsch Kinder von Ü-40-Müttern haben bei künstlicher Befruchtung seltener Fehlbildungen

Bisher können Forscher nur mutmaßen, wie dieser erstaunliche Effekt zustande kommt. Denn eigentlich ist das Risiko für Geburtsdefekte bei Müttern über 40 grundsätzlich höher. Von Werner Bartens mehr...

Künstliche Befruchtung Stammzellforschung Erstmals fortpflanzungsfähige Eizellen im Labor gezüchtet

Japanische Wissenschaftler haben mit Hautzellen von Mäusen experimentiert - am Ende hatten sie elf Mäusebabys erschaffen. Erste Experten sprechen von "einer Welt ohne Sex". Von Kathrin Zinkant mehr...

Künstliche Befruchtung Künstliche Befruchtung So kann ein Kind drei Eltern haben

Ein Baby, drei biologische Eltern: Ärzte aus den USA haben genau das ermöglicht. Wie der Eingriff funktioniert und warum das Verfahren ethische Fragen aufwirft. Von Patrick Illinger mehr...

Künstliche Befruchtung Drei-Eltern-Babys fordern das Rechtssystem heraus

Ein US-Arzt hat die Geburt eines Kindes mit drei biologischen Eltern ermöglicht. Sind solche Babys rechtlich auch in Deutschland möglich? Von Kathrin Zinkant mehr...

samenspende+jetzt.de Familienplanung eines lesbischen Paares Ein Kind aus dem Becher

Emma und Julia lieben sich seit drei Jahren, sie möchten Eltern werden. Doch bei der künstlichen Befruchtung gelten für sie andere Regeln als für Ehepaare. Also versuchen die beiden Frauen ihr Glück auf eigene Faust. Von Laura-Nadin Naue mehr...

Arzt soll Frauen fremde Eizellen eingesetzt haben Reproduktionsmedizin Black Box der künstlichen Befruchtung

Wie gesund ein im Reagenzglas gezeugtes Baby auf die Welt kommt, hängt auch von der verwendeten Nährlösung ab. Deren Zusammensetzung aber halten die Hersteller geheim - und erschweren damit die Forschung. Von Hanno Charisius mehr...

Gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaft Familienrecht Homo-Ehe, Co-Mütter, Samenspender: Das deutsche Recht hinkt hinterher

Der BGH ist zum Reparaturbetrieb des Gesetzgebers geworden. Denn längst ist klar: Das Familienrecht muss sich an neue Lebensgewohnheiten anpassen. Von Wolfgang Janisch mehr...

Künstliche Befruchtung Samenspende Samenspende "Mir fehlt keine Hälfte"

Wie empfinden Familien, die durch Samenspende entstanden sind, ihre Situation? Zwei Protokolle mit unterschiedlichen Perspektiven. Von Ulrike Heidenreich mehr...

Frauen, die als Single Kinder bekommen Unerfüllter Kinderwunsch Mama ohne Papa

Der Kinderwunsch ist groß, aber der Partner fehlt. Muss man deswegen auf ein Baby verzichten? Nein, sagen immer mehr Single-Frauen und erfüllen sich ihren Lebenstraum alleine. Von Lisa Rüffer mehr...

Vierlingsmutter Annegret Raunigk Künstliche Befruchtung 65-Jährige bekommt Vierlinge: Ein Jahr danach

Im Oma-Alter vier Säuglinge: Annegret Raunigks Schwangerschaft entfachte Diskussionen über künstliche Befruchtung. Wie geht es den Babys heute? Von Christina Berndt und Verena Mayer mehr...

Kinderwunschzentrum an der Oper in München, 2016 Künstliche Befruchtung Paar verliert wohl Streit um Herausgabe befruchteter Eizellen

Vor Gericht wollten die beiden erzwingen, dass die neue Partnerin die Kinder ihres Mannes und seiner verstorbenen ersten Frau austragen darf. Von Christina Berndt mehr...

Kinderwunschzentrum an der Oper in München, 2016 Reproduktionsmedizin Die Schneeflocken-Babys

Ein Mann verliert seine erste Frau an den Krebs. Auf Eis lagern ihre Embryonen. Der Mann verliebt sich erneut. Darf seine zweite Frau die Kinder austragen? Nein, sagt die Klinik. Und die Justiz? Von Christina Berndt mehr...

Embryo selection for IVF light micrograph Embryo selection for IVF light micrograph PUBLICATIONxIN Gene Editing Großbritannien erlaubt Genmanipulation an Embryos

Zum ersten Mal genehmigt eine Aufsichtsbehörde derartige Forschung an gesunden menschlichen Embryonen. mehr...

Familienministerin Schwesig Unverheiratete erhalten Zuschuss zu künstlicher Befruchtung

Bis jetzt mussten Unverheiratete die hohen Kosten einer Kinderwunschbehandlung selbst tragen. Familienministerin Schwesig findet das "nicht mehr zeitgemäß". mehr...