Fortpflanzung Die Debatte ums künstliche Kinderkriegen darf nicht einfach sein US woman delivers baby from embryo frozen 24 years

Ein 25 Jahre lang eingefrorener Embryo provoziert ethische Diskussionen: Alles erlauben, was geht? Alles verbieten, was Ärzte können? Derartig eindeutige Lösungen werden den Menschen nicht gerecht. Kommentar von Matthias Drobinski mehr...

Familie Eingefrorener Embryo Eingefrorener Embryo Das Baby aus dem Eis

Nach mehr als 24 Jahren im Gefrierschrank wurde ein Embryo in den USA nun ausgetragen. Die Diskussion, ob das nun ein Rekord sei, lässt die Frau, die das Kind bekam, einigermaßen kalt. Von Nina von Hardenberg mehr...

Embryo USA Amerikanerin bringt Baby zur Welt - Embryo war 24 Jahre lang eingefroren

Emma Wren Gibson ist ein Rekord-Baby: Sie ist aus dem ältesten gefrorenen Embryo entstanden, der je zu einer erfolgreichen Geburt geführt wurde. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Künstliches Kinderkriegen: Wo liegen die Grenzen?

In Deutschland werden immer mehr künstliche Befruchtungen durchgeführt. Dabei werden auch Embryonen eingefroren. Das provoziert ethische Diskussionen über den Spielraum von Eingriffen. mehr...

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Matthias Fiedler mehr...

Wreaths are pictured at the site where two uniformed officers were ambushed by a gunman, during Martin Luther King Day activities in the Brooklyn borough of New York New York Drei Jahre nach seinem Tod wird ein Polizist Vater

Wenjian Liu wurde in New York im Dienst aus einem Hinterhalt erschossen. Seine Witwe hat nun sein Kind zur Welt gebracht. mehr...

Prozess Der Vater bleibt auf ewig anonym

Miriam K. will wissen, wer die Samenspende zu ihrer Zeugung abgab. Ein Gerichtsverfahren gewährt skurrile Einblicke in die Anfangsjahre der künstlichen Befruchtung. Von Stephan Handel mehr...

F1 Grand Prix of Bahrain Reproduktionsmedizin Wunsch Kind

Früher war das Zeugen von Nachwuchs eine Frage von Sex und Schicksal. Heute bietet die Fortpflanzungsmedizin immer neue Reproduktionsmethoden. Was das für Liebe, Erotik und Familie bedeutet? Darüber lässt sich streiten. Von Kathrin Zinkant mehr...

Reproduktionsmedizin Methoden der Fortpflanzung Methoden der Fortpflanzung Wege zum Nachwuchs

Die Medizin kennt viele Mittel der künstlichen Kinderzeugung. Nicht alle davon sind in Deutschland erlaubt, einige noch nicht einmal richtig erprobt. Grafiken von Sead Mujic mehr...

Kinderwunsch Künstliche Befruchtung Künstliche Befruchtung Zu Besuch beim ersten Retortenbaby der Welt

Die Britin Louise Brown ist der erste Mensch, der 1978 in einem Labor gezeugt wurde. Heute gilt sie als Galionsfigur der Reproduktionsmedizin. Von Sebastian Jannasch mehr...

Embryo selection for IVF light micrograph Embryo selection for IVF light micrograph PUBLICATIONxIN Gentechnik Embryonen sollen der Forschung dienen

Experimente an menschlichen Embryonen sollten zügig erlaubt werden, fordern Wissenschaftler. Sie hoffen auf medizinische Durchbrüche - doch die Kritik ist riesig. Von Kathrin Zinkant mehr...

Copeland Prepares For The Forthcoming By-election Lesermeinungen "Ich verstehe alle meine Freundinnen, die die Elternschaft hinausgezögert haben"

Kinder erst mit Anfang 40? Der Essay unserer Autorin hat eine breite Leser-Debatte über die Vorzüge früher oder später Elternschaft ausgelöst. Wir dokumentieren die besten Beiträge. mehr...

Teddy bear in empty room property released PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY JOSF00511 Reproduktionsmedizin "Die Gesellschaft sagt: Wenn du das willst, dann zahl es gefälligst selbst"

Weil die Krankenkasse nur einen Teil zahlt, kostet eine künstliche Befruchtung schnell Tausende Euro, kritisiert Georg Griesinger. Der Reproduktionsmediziner über die finanzielle und vor allem psychische Belastung der Kinderwunschbehandlung. Interview von Oliver Klasen mehr...

befruchtete Eizelle Kinderwunschbehandlungen Wer ist Vater und wenn ja, wie viele?

Eizellspende, Leihmutterschaft, künstliche Befruchtung: Die Medizin hat Familienkonstellationen möglich gemacht, auf die deutsche Gesetze noch keine Antworten haben. Von Viktoria Bolmer mehr...

Spermien und Eizelle Kinderwunsch Wie Ärzte Paaren helfen, die ungewollt kinderlos sind

In Deutschland hat etwa jedes sechste Paar Schwierigkeiten, ohne ärztliche Hilfe ein Kind zu bekommen. Ein Überblick über Behandlungsmöglichkeiten - und ihre Risiken. Von Berit Uhlmann mehr...

Margaret Mahy Family Playground New Zealand 10 03 2016 Christchurch New Zealand March 10 Kinderwunsch Mit 40 machen sie dann (k)ein Kind

Späte Schwangerschaft? Kein Problem, gaukeln alte Promimütter und geschäftstüchtige Mediziner vor. Viele Paare glauben das nur zu gern - dabei schwindet die Fruchtbarkeit viel früher als gedacht. Essay von Felicitas Kock mehr... Das Beste aus 2017

Man lying on floor with cell phone next to toy train model released Symbolfoto property released PUB Kinderwunsch bei Männern "Am schlimmsten war die Ohnmacht"

Bleibt der Kinderwunsch unerfüllt, steht oft das Leid der Frau im Mittelpunkt - doch wer kümmert sich um den Mann? Ein Betroffener spricht über seine Erfahrungen. Interview von Violetta Simon mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Kümmern wir uns zu spät ums Kinderkriegen?

Paare entscheiden sich immer später für ein Kind - doch die Chancen schwanger zu werden sinken. Die Reproduktionsmedizin verspricht Abhilfe. Das ist oft ein Trugschluss. mehr...

Unerfüllter Kinderwunsch Prozess Richter verwehren Witwe Sperma ihres toten Ehemannes

Die 35-Jährige aus Bayern wollte sich mit dem Sperma künstlich befruchten lassen. Ihr Mann hatte mehrere Proben einfrieren lassen, bevor er an einer schweren Krankheit starb. mehr...

Newborn girl wrapped in a towel holded by the doctor in the delivery room model released Symbolfoto Unerfüllter Kinderwunsch Tomaten essen, Sport treiben, Leihmutter engagieren

Auf der ersten Kinderwunschmesse Deutschlands informieren Fruchtbarkeitskliniken aus dem Ausland - unter anderem über selbstlose Spenden und "begnadete Eizellen". Reportage von Tim Neshitov mehr...

Illustration unerfüllter Kinderwunsch Fortpflanzung Kinderwunsch erfüllen: Technisch möglich, rechtlich schwierig

Mehr als eine Million Menschen in Deutschland sind ungewollt kinderlos. Eine Messe in Berlin macht ihnen Hoffnung. Lösungen für ethische Fragen hat sie nicht parat - dazu bräuchte es eine Rechtsreform. Kommentar von Ulrike Heidenreich mehr...

Utrecht Kinderwunschklinik verwechselte womöglich Sperma

Bis zu 26 Frauen könnten in Utrecht mit Sperma behandelt worden sein, das nicht von dem beabsichtigten Vater stammt. 13 Patientinnen wurden schwanger. mehr...

Catharina und Jens, wie sie in dieser Reportage genannt werden, verdanken ihr Kind einer Methode Reproduktionsmedizin Ein Kind mit vier Eltern

Eine Frau irgendwo in Bayern bringt ihren Sohn zur Welt. Sie ist aber nicht die biologische Mutter, ihr Mann nicht der biologische Vater. Über die Herausforderung, einen Embryo zu adoptieren. Von Ulrike Heidenreich mehr...

Familie Unerfüllter Kinderwunsch Unerfüllter Kinderwunsch Die große Leere

Viele Menschen sehnen sich nach einem Kind - und können keins bekommen. Der Schmerz der Betroffenen ist groß, aber darüber zu reden fällt den meisten schwer. Von Silke Lode mehr...

Künstliche Befruchtung - Kritik an Präimplantationsdiagnostik Künstliche Befruchtung Großbritannien erlaubt Babys mit drei Eltern

Eine britische Behörde macht den Weg frei für künstliche Befruchtung mit dem Erbgut dreier Menschen. Sie soll Frauen mit seltenen Erbkrankheiten eine Schwangerschaft ermöglichen. mehr...