Fernsehen 340 Sekunden Ruhm Jan Böhmermann mit seinem Late-Night-Show-Gastgeber Seth Meyers

Jan Böhmermann ist zu Gast bei US-Late-Night-Talker Seth Meyers und wird bei seinem Ausflug ins amerikanische Fernsehen gefeiert. Wann feiert ihn das deutsche TV? Von Jürgen Schmieder mehr...

Journalismus US-Journalismus US-Journalismus "Satiriker analysieren Trump besser als die klassischen Nachrichten"

Kann - und soll - der amerikanische Journalismus von Late-Night-Stars wie Trevor Noah lernen? Ein Gespräch mit der Medienwissenschaftlerin Sophia McClennen. Interview von Kathleen Hildebrand mehr...

Winner.Discontent -- The Second City 105th Revue (Pressematerial für die SE03) Ensemblekabarett "Second City" Es reicht nicht, nur Gläubigen zu predigen

Auch in dem legendären Ensemblekabarett "Second City" in Chicago machen sie Witze über den sehr lächerlichen Präsidenten Trump. Aber halt nicht nur - das wäre dann doch etwas zu einfach. Von Roman Deininger mehr...

Klimawandel USA USA Zurück auf die Arche Noah

Glaube oder Wissen - was ist mächtiger? Donald Trump hat in Amerika einen Kulturkampf ausgelöst, Gott und Geld gegen die Forscher. Ein Frontbericht. Von Roman Deininger mehr...

´Morgestraich" in Basel Humor Sad. Super sad!

Medien, Politiker, eigentlich wir alle imitieren Donald Trumps Sprache immer häufiger. Nimmt man dem Populismus damit das Bedrohliche? Oder verharmlost man ihn? Analyse von Jakob Biazza mehr...

Host Jimmy Kimmel closes the show at the 68th Primetime Emmy Awards in Los Angeles Oscarverleihung Biss braucht Jimmy Kimmel gar nicht

Für die Oscarverleihung hätte es sicher aufregendere Moderatoren gegeben. Aber in diesem Jahr ist das gar nicht nötig. Von Carolin Gasteiger mehr...

Donald Trump Rückkehr von John Oliver Rückkehr von John Oliver "Wir müssen dabei helfen, dass Trump die richtigen Fakten bekommt"

"Wie erreicht man Donald Trump?", fragt John Oliver in der ersten Sendung nach der Pause. Seine Antwort: Werbespots im Fernsehen. Sendezeit hat der Komiker offenbar auch schon. Von Jürgen Schmieder, Los Angeles mehr...

Humor Satire Satire Nachäffen allein ist nicht genug

Komiker haben dem Irrsinn der Welt gerade vor allem Parodien entgegenzusetzen. Das ist faul, selbstgerecht und das glatte Gegenteil von kämpferisch. Von Jens-Christian Rabe mehr...

Inauguration Day: SWEARING IN Popkultur Mit Donald Trump sind Ironie und Coolness endgültig Geschichte

Der neue US-Präsident ist aber nur das Symptom einer Zeitenwende: Die Epoche des Cool ist vorbei. Was nun folgt ist die Rückkehr in Zeiten überhitzter Konfrontation. Von Andrian Kreye mehr...

Barack Obama Barack Obama Barack Obama Mr. Cool und die Suche nach dem nächsten großen Hit

Man kann Obama lieben oder hassen. Aber die USA hatten nie einen cooleren Präsidenten. Das Netz feierte ihn wie einen Superstar. Ein Auszug aus seinem popkulturellen Erbe. Von Alexander Triesch mehr...

John Oliver US-Fernsehen "Fuck 2016!"

Nach der Präsidentschaftswahl haben Komiker wie Stephen Colbert und John Oliver mit der Aufarbeitung begonnen. Zumindest um die politische Satire in den USA muss man sich wohl keine Sorgen machen. Von Jürgen Schmieder mehr...

Donald Trump US-Wahl Oh mein Gott. Es ist passiert.

Donald Trump ist Präsident. Der Mann, an dem sich die Satiriker-Elite abgearbeitet hat, der zu lächerlich schien, um ihn ernst zu nehmen. Unsere Autorin über das Aufwachen in einer neuen, beängstigenden Realität. Von Johanna Bruckner mehr...

Late-Night-Comedy In der Spur

Für "Carpool Karaoke" fährt der Moderator James Corden singend mit Prominenten durch Los Angeles. Ein Gespräch über die Planbarkeit von Youtube-Hits, die Macht der Klicks und über Mariah Carey. Interview von Jürgen Schmieder mehr...

US-Wahl Roy Griffis Roy Griffis "So viele Klischees über uns Konservative"

Roy Griffis findet, dass die Liberalen in den amerikanischen Medien den Ton angäben und vieles überzeichneten. Gespräch mit einem US-Autor, dem "das alles zu klischiert und oberflächlich ist". Interview von Sacha Batthyany mehr...

Islamischer Staat Mit Humor gegen den IS Mit Humor gegen den IS Bombenstimmung

Wie bekämpft man den IS? Ein Weg ist: Indem man ihn lächerlich macht. Vor zwei Jahren haben zwei syrische Freunde damit begonnen, mit satirischen Youtube-Videos und einer Comedy-Show. Mit dem Erfolg wächst die Gefahr für ihr Leben. Von Daniela Schröder, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

 Gastbeitrag Der Treulose

Vulgarität, Sexismus, Rassismus und trotzige Unwissenheit: Warum ein Präsident Donald Trump ohne Skrupel die Ideale und Interessen der Vereinigten Staaten verraten würde. Seine Wahl wäre ein Desaster für die Welt. Von Bernard-Henri Lévy mehr...

Jon Stewart Neue HBO-Show Jon Stewart kehrt zurück - noch vor der US-Wahl

Er gilt als einer, der dem Irrsinn Donald Trumps etwas entgegensetzen kann: Der geniale Satiriker Jon Stewart startet eine neue Show im amerikanischen Fernsehen. mehr...

Jon Stewart und Stephen Colbert in "The Late Show with Stephen Colbert" "Daily Show"-Alumni Amerikas Satirehelden gegen Donald Trump

Mancher US-Liberale hofft sehnlich, der geniale Satiriker Jon Stewart möge ins Fernsehen zurückkehren. Dabei ist er nicht der Einzige, der das Zeug hat, gegen den politischen Irrsinn anzukämpfen. Von Benedikt Frank und Jürgen Schmieder mehr...

Samantha Bee US-Komiker Jon Stewarts Erben

Unter den Schülern des US-Komikers befinden sich große Talente - eine Übersicht. mehr...

Fernsehen Virale Videos Virale Videos Das sind die Internet-Stars der US-Comedy

Was haben Jimmy Fallon, John Oliver und Jimmy Kimmel gemeinsam? Millionen von Klicks - fünf Typen viraler Hits. mehr...

USA Plagiatsposse um das legendäre "New York Times"-Kreuzworträtsel

Teile der populären Knobelaufgaben sind in anderen Zeitungen aufgetaucht. Ein beschuldigter Rätseldienst behauptet: alles Zufall. Von Viola Schenz mehr...

johnoliverjetzt US-Moderator Der Mann, der Trump zum "Leberfleck" erklärt

John Oliver nimmt in seiner Show den US-Präsidentschaftskandidaten auseinander. Mit Journalismus will der US-Moderator jedoch nichts zu tun haben. Von Karoline Meta Beisel mehr...

The Tonight Show Starring Jimmy Fallon - Season 3 Late-Night-Show "Tonight Show" kommt nach Deutschland

Late-Night-Talker Jimmy Fallon lebt von Schnipseln seiner Sendung, die er bei Facebook verbreitet. Die ganze Show läuft jetzt im deutschen Fernsehen. Von Jürgen Schmieder mehr...

US-Blog US-Republikaner US-Republikaner Sieben Videos, die das Phänomen Ted Cruz erklären

Er ist die Nummer zwei im Wahlkampf der Republikaner - und der Grund, warum Donald Trump Sarah Palin braucht. Eine Annäherung an Ted Cruz. Von Matthias Kolb, Washington mehr... US-Blog

Spieler Viel Umsatz, wenig Humor

Computersportler fürchten noch immer, nicht anerkannt zu sein. Auf Kritik reagieren sie deshalb empfindlich. Von Jürgen Schmieder mehr...