Kuba Unbekanntes Tagebuch Humboldts schildert Gräuel der Sklaverei Africa: European slave traders attack and capture victims in Africa.

Sklaven werden in brennende Plantagen gejagt, Menschen verhungern. In dem bislang unbekannten Dokument schildert der Naturforscher die Gräuel des Sklavenhandels. Forscher sind begeistert. Von Kathrin Zinkant mehr...

Theaterdebatte Die Brückenbauer

Sind die weltgewandten Kulturbegriffe von Kuratoren wie Chris Dercon eine Bedrohung fürs Theater? Von Amelie Deuflhard mehr...

Charismatische Herrschaft in der Kunst Unter Übermenschen

Die Intendanten der deutschen Theater genießen eine weltweit einzigartige Machtfülle. Der Streit um die Berliner Volksbühne zeigt aber: Das wird wohl nicht so bleiben. Ein Blick auf das System. Von Christopher Balme mehr...

CUBA-CASTRO-RESIGNATION-BASEBALL Fidel Castro Guerillero, Staatschef, Baseballspieler

Als Kind gehänselt, nach einem gescheiterten Umsturzversuch inhaftiert, später schließlich doch erfolgreicher Revolutionsführer - Fidel Castros Lebensgeschichte in Bildern. mehr...

Kuba 88? 89? 90? - Wie alt ist Castro wirklich?

Heute feiert Kuba den 90. Geburtstag des Comandante. Doch ein Brief des jungen Fidel Castro in brüchigem Englisch sät Zweifel an seinem offiziellen Alter. Von Benedikt Peters mehr...

SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird. Von Barbara Galaktionow mehr...

Workers install a photograph of Cuba's former president Fidel Castro at the Expocuba exhibition center in preparation for his upcoming 90th birthday in Havana Bilder
Kuba Fidel Castro - der "Comandante" wird 90

Der Revolutionsführer hat Feinde, Verklärer und die eigene Physis bezwungen. Er genießt fast grenzenlosen Respekt. Und garantiert mit seiner Präsenz, dass es in Kuba keinen Umsturz geben wird. Von Sebastian Schoepp mehr...

Kuba 88? 89? 90?!

"Mein guter Freund Roosvelt" - ein Brief des jungen Fidel Castro in brüchigem Englisch sät Zweifel an seinem offiziellen Alter. Von Benedikt Peters mehr...

Fidel Castro Der eiserne Greis

Erbarmungslos und feinsinnig: Kubas Revolutionsführer Fidel Castro hinterlässt ein zwiespältiges Erbe. Zum 90. Geburtstag widmet ihm der WDR eine sehenswerte Dokumentation. Von Sebastian Schoepp mehr...

Rio Olympics - Olympic Park Olympia 2016 Die Stadt Rio enthüllt die olympische Scheinwelt

Eigentlich wäre Rio de Janeiro der ideale Austragungsort, aber die Spiele sind groß und widersprüchlich geworden, die alten Ideale nur noch Werbefassade. Es gibt keinen guten Platz mehr für Olympia. Kommentar von Boris Herrmann mehr...

Starnberg Starnberg Starnberg Bis die Füße bluten

Der Ballettfilm "Horizontes" und eine Einlage Starnberger Eleven Von Sylvia Böhm-Haimerl mehr...

Fidel Castro and Cuba Teofilo Stevenson, 1984 Los Angeles Olympic Games Preview Boxer aus Kuba Auf eigene Faust

Kuba schottete sich jahrzehntelang ab, das Land verfällt. Doch bei den Olympischen Spielen erkämpfen kubanische Boxer mehr Medaillen als jede andere Nation. Wie schaffen sie das? Von David Pfeifer mehr...

Nepomuk Haushalt mit Halstabletten

Vier Stunden reden am Stück, das musste der arme Kreiskämmerer. Aber man wusste ihm großzügig zu helfen Von Eurem Nepomuk mehr...

A portrait of Tito is seen in his underground secret bunker (ARK) in Konjic Jugoslawien Tito - Geltungssüchtiger, Frauenheld und Lieblingsdiktator des Westens

Wie war Jugoslawiens Staatschef Tito wirklich? Nun liegt eine faktenreiche Biografie auf Deutsch vor über den aufgestiegenen Partisanenführer, der einst mit Sophia Loren Pasta kochte. Rezension von Jan Heidtmann mehr...

Kuba Kuba Kuba Der Applaus der Massen

Im Jahr 1965 ist der amerikanische Fotojournalist Lee Lockwood nach Kuba gereist - jetzt wurde sein Langinterview mit Fidel Castro in einem opulenten Bildband neu herausgebracht. Von Michaela Metz mehr...

Olching: Volksfest / Volksfestzelt - Die CubaBoarischen Die Cuba-Boarischen in Olching Holadulideidulijö, aber sabroso!

Im nahezu vollbesetzten Olchinger Festzelt verquirlen die Cuba-Boarischen in unnachahmlicher Weise Salsa, Son und Cha Cha Cha mit Landler, Polka und Zwiefachem. Unterstützt werden sie von Nueva Imagen aus Kuba Von Stefan Salger mehr...

Young cubans taking sunbath at Malecon Reportage aus Kuba Tauwetter

Der Papst, Obama, Karl Lagerfeld - alle scheinen noch einmal nach Kuba zu wollen, bevor - ja was eigentlich? Die Castros sterben? Coca-Cola alles überrennt? Besuch bei einem, der es wissen muss - dem deutschen Fotografen Sven Creutzmann, der seit 28 Jahren das Geschehen in Havanna dokumentiert. Von David Pfeifer mehr...

Venezuela Staatskrise in Venezuela Staatskrise in Venezuela Wie Maduro den Krieg in Venezuela herbeiredet

"Wir werden hart antworten": Der bedrängte Präsident gibt eine internationale Pressekonferenz und wirft den USA vor, eine militärische Intervention im Land vorzubereiten. Analyse von Benedikt Peters mehr...

10 DAYS OF TRIBUTE TO CHAVEZ AFTER THREE YEARS OF HIS DEATH Venezuela Maduro, der überforderte Staatslenker

Vor den Geschäften stehen Schlangen, die Inflation galoppiert: Dem früheren Busfahrer und Chavez-Nachfolger ist die Lage in dem Krisenstaat völlig entglitten. Porträt von Sebastian Schoepp mehr...

Kubas Außenminister Parrilla bei Steinmeier Interview "Die wichtigsten Produktionsmittel bleiben beim Staat"

Kubas Außenminister Bruno Rodríguez kündigt an: mehr Marktwirtschaft und bessere Bedingungen für Investoren. Aber im Kern solle das Land sozialistisch bleiben. mehr...

Margot Honecker Nachruf Margot Honecker - Ministerin, First Lady und Kommunistin

Die mächtigste Frau der einstigen DDR ist im Alter von 89 Jahren in Chile gestorben. Sie hatte den Mauerbau bis zuletzt verteidigt. Nachruf von Peter Burghardt mehr...

Lateinamerika Ratlose Revolutionäre

Die linke Welle, die in den vergangenen Jahren Lateinamerika überrollt hat, ebbt ab, konservative Regierungen gelangen wieder an die Macht. Die Sozialisten tragen daran einen Teil der Schuld. Von Sebastian Schoepp mehr...

Kuba Kuba Kuba Mit dem Schiff von Miami nach Havanna - zum ersten Mal seit Jahrzehnten

Am Nachmittag läuft die "Adonia" in den Hafen von Havanna ein. Manche Kubaner stehen auf den Straßen und jubeln - aber nicht alle. mehr...