bedeckt München 16°
vgwortpixel

Leserdiskussion:Ihre Gedanken zum Tod von Fidel Castro

Fidel Castro

Feinde sehnten seit Dekaden sein Ende herbei. Die CIA meldete Parkinson, Krebs und andere Leiden - nichts davon stimmte.

(Foto: dpa)

Der "Máximo Líder" regierte Kuba fast 50 Jahre lang. Er überlebte zehn US-Präsidenten und laut eigener Statistik 637 Attentatsversuche. Jetzt starb er im Alter von 90 Jahren.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.