Streben nach Unabhängigkeit Katalonien und seine ungewisse wirtschaftliche Zukunft Wirtschafts- und Finanzpolitik Streben nach Unabhängigkeit

Einige Experten prophezeien der Region im Fall einer Abspaltung von Spanien eine Wirtschaftskrise. Andere halten ein unabhängiges Katalonien für konkurrenzfähig. Von Thomas Urban mehr...

Bilder des Tages Spanien Katalonische Proteste in Barcelona A view of a protest at Barcelona s Univ Spanische Separatisten Warum ein unabhängiges Katalonien nicht in der EU wäre

Die EU versucht vergeblich, sich aus dem Streit rauszuhalten. Dass ein katalanischer Staat EU-Mitglied wäre, gilt als ausgeschlossen. Und das liegt nicht nur an Spanien. Von Daniel Brössler mehr...

EU-Verhandlungsposition für den  Brexit Brexit EU bereitet sich auch auf Scheitern der Brexit-Verhandlungen vor

EU-Ratspräsident Tusk bleibt bei einer harten Verhandlungslinie gegenüber dem Vereinigten Königreich - und verwehrt Theresa May einen Wunsch. mehr...

Oberndorf Oberndorf Oberndorf "Wir werden das schon hinkriegen"

Europaabgeordnete Angelika Niebler stellt sich hinter Merkels Flüchtlingspolitik Von Jan Schwenkenbecher mehr...

Scotland's First Minister and leader of the Scottish National Party speaks at the party's annual conference in Glasgow Nach dem Brexit-Votum Schottische Regierungschefin will zweites Unabhängigkeitsreferendum forcieren

Schon kommende Woche will Sturgeon einen Gesetzentwurf vorlegen. Nach dem Brexit-Votum könnten die EU-freundlichen Schotten sich womöglich doch dafür entscheiden, das Vereinigte Königreich zu verlassen. mehr...

Flüchtlinge an der deutsch-österreichischen Grenze CSU und Österreich Wo Seehofers Flüchtlings-Obergrenze rechtlich scheitert

Die CSU pocht auf eine Obergrenze für Flüchtlinge. Ein Blick nach Österreich zeigt, wohin ein solcher Schritt führen würde. Von Deniz Aykanat mehr...

London - Tower Bridge mit Regenschirm Großbritannien Brexit bedeutet maximale Unsicherheit

Nicht einmal Großbritanniens neue Premierministerin May kann sagen, wie der geplante EU-Ausstieg ablaufen soll. Sie hält sich alle Optionen offen und rückt von vielem ab, wofür die Brexit-Befürworter gestimmt hatten. Von Christian Zaschke mehr...

Verfassungsrecht Die Truthähne und ihre auswärtigen Angelegenheiten

Das Brexit-Referendum ist zwei Monate her - und immer noch ist umstritten, wer den EU-Austritt in Gang bringen darf: Die Regierung in London oder das Parlament? Von Andreas Zielcke mehr...

Reactions UK's EU Referendum Nach dem Brexit EU-Bürger in Großbritannien bangen um ihr Bleiberecht

Viele der mehr als zwei Millionen EU-Bürger auf der Insel wissen nicht, ob sie nach dem Brexit bleiben dürfen. Zudem leiden sie unter fremdenfeindlichen Kampagnen. Von Christian Zaschke mehr...

Türkische und EU-Flagge Europäische Union Türkei will EU-Beitritt spätestens in sechs Jahren

Für das Land wäre es "langfristig nicht akzeptabel, nicht zur EU zu gehören", sagt der türkische EU-Botschafter. Kanzlerin Merkel sieht immerhin "eine besondere Verbindung" zur Türkei. mehr...

 Gastbeitrag Der Treulose

Vulgarität, Sexismus, Rassismus und trotzige Unwissenheit: Warum ein Präsident Donald Trump ohne Skrupel die Ideale und Interessen der Vereinigten Staaten verraten würde. Seine Wahl wäre ein Desaster für die Welt. Von Bernard-Henri Lévy mehr...

Flüchtlinge EU-Kommissar Johannes Hahn EU-Kommissar Johannes Hahn "Die Flüchtlingswelle ist gestoppt"

EU-Kommissar Johannes Hahn erklärt im Interview, warum er den EU-Deal mit der Türkei immer noch für eine gute Idee hält. Interview von Daniel Brössler und Thomas Kirchner mehr...

Thema des Tages Blick zurück Blick zurück Auf der Suche nach der verspielten Chance

Union und SPD streiten darüber, ob man die Türkei enger an die EU hätte binden können. Von Stefan Braun mehr...

Türkei nach Putsch-Versuch Europa warnt Erdoğan vor Todesstrafe

Die EU-Außenminister drohen mit Konsequenzen, sollte der Präsident sein Vorhaben wahr machen. Von D. Brössler und L. Seeling mehr...

Militärputsch in der Türkei Putschversuch in der Türkei Putschversuch in der Türkei Todesstrafe in der Türkei? In Europa läuten die Alarmglocken

Das Ausland ist entsetzt, weil der türkische Präsident Erdoğan nach dem Putschversuch die Wiedereinführung der Todesstrafe ins Gespräch bringt. Ist das mehr als Rhetorik? Von Lars Langenau mehr...

Brexit Umfrage Umfrage Sympathien für Europa wachsen dank Brexit

Exklusiv Vor allem in Deutschland sei der "Brexit-Effekt" spektakulär, heißt es in einer Umfrage. Doch von einer neu entflammten Liebe könne man nicht sprechen. Von Christian Wernicke mehr...

Großbritannien Cameron tritt ab, May übernimmt

Bei seinem letzten Auftritt als Premier verteidigt der Konservative das Brexit-Referendum. Von Christian Zaschke mehr...

Ministers Attend A Cabinet Meeting As Theresa May Starts Work To Steady U.K. For Brexit Seite Drei Next, please

Plötzlich geht alles ganz schnell. Der britische Premier Cameron tritt ab und die Briten fragen sich, wer diese Theresa May eigentlich ist. Sicher ist nur: Sie hat keine Angst. Jedenfalls zeigt sie keine. mehr...

Brexit Brexit Brexit Der Kampf um Camerons Nachfolge wird hässlich

Die Kandidatinnen Theresa May und Andrea Leadsom streiten über ihre Kinder - beziehungsweise Kinderlosigkeit. Und mittendrin: die ehrwürdige "Times". Von Christian Zaschke mehr...

Großbritannien Großbritannien Großbritannien Blitz-Karriere der Chancenlosen

Zu unerfahren für den Tory-Vorsitz? Genau das könnte Andrea Leadsoms Vorteil sein. Von Christian Zaschke mehr...

Queen Elizabeth II. und Nicola Sturgeon Rede im Parlament Queen Elizabeth ruft Schotten auf, "ruhig und gefasst" zu bleiben

Zum ersten Mal nach dem Brexit-Votum meldet sich die britische Monarchin zu Wort. Sie hat eine eindeutige Botschaft. mehr...

***BESTPIX*** David Cameron Holds The First Cabinet Meeting Since The UK Voted To Leave The EU Großbritannien Hell's Kitchen

Der Souverän hat für den Brexit gestimmt, und das Land schwankt seitdem zwischen Komödie und Tragödie. Bester Auftritt diese Woche: der doppelte Brutus. Von Christian Zaschke mehr...

Inside The New Brompton Bicycle Ltd. Factory Briten und der Binnenmarkt Bloß keine Freizügigkeit

Norwegen und die Schweiz haben die Regeln des Binnenmarktes übernommen, mitsamt allen Pflichten. Doch das wollen die Briten nicht. Von Alexander Mühlauer mehr...

Niederlande Und noch ein Referendum

Die EU quält ein weiterer Volksentscheid - im März haben die Holländer dagegen gestimmt, dass Europa ein Abkommen mit der Ukraine schließt. Alle anderen Mitgliedsländer haben es bereits ratifiziert. Von Thomas Kirchner mehr...

A demonstrator stands outside the Houses of Parliament during a protest aimed at showing London's solidarity with the European Union following the recent EU referendum, in central London Großbritannien "Um Himmels willen, Mann. Gehen Sie!"

Jetzt fordert sogar Noch-Premier Cameron den Rücktritt von Labour-Chef Corbyn. Selbst die eigenen Leute sind also gegen ihn. Von Christian Zaschke mehr...