Auslandsreise Außenminister Gabriel im Kosovo Bundesaußenminister Auslandsreise

EU-Beitrittsperspektive als Stabilitätsfaktor: Funktioniert das auf dem Balkan noch? Die Spannungen in der Region wachsen. Außenminister Gabriel sagt bei seinen Besuchen in Serbien um im Kosovo europäische Hilfe zu. mehr...

Türkische und EU-Flagge Europäische Union Türkei will EU-Beitritt spätestens in sechs Jahren

Für das Land wäre es "langfristig nicht akzeptabel, nicht zur EU zu gehören", sagt der türkische EU-Botschafter. Kanzlerin Merkel sieht immerhin "eine besondere Verbindung" zur Türkei. mehr...

 Gastbeitrag Der Treulose

Vulgarität, Sexismus, Rassismus und trotzige Unwissenheit: Warum ein Präsident Donald Trump ohne Skrupel die Ideale und Interessen der Vereinigten Staaten verraten würde. Seine Wahl wäre ein Desaster für die Welt. Von Bernard-Henri Lévy mehr...

Flüchtlinge EU-Kommissar Johannes Hahn EU-Kommissar Johannes Hahn "Die Flüchtlingswelle ist gestoppt"

EU-Kommissar Johannes Hahn erklärt im Interview, warum er den EU-Deal mit der Türkei immer noch für eine gute Idee hält. Interview von Daniel Brössler und Thomas Kirchner mehr...

Thema des Tages Blick zurück Blick zurück Auf der Suche nach der verspielten Chance

Union und SPD streiten darüber, ob man die Türkei enger an die EU hätte binden können. Von Stefan Braun mehr...

Türkei nach Putsch-Versuch Europa warnt Erdoğan vor Todesstrafe

Die EU-Außenminister drohen mit Konsequenzen, sollte der Präsident sein Vorhaben wahr machen. Von D. Brössler und L. Seeling mehr...

Militärputsch in der Türkei Putschversuch in der Türkei Putschversuch in der Türkei Todesstrafe in der Türkei? In Europa läuten die Alarmglocken

Das Ausland ist entsetzt, weil der türkische Präsident Erdoğan nach dem Putschversuch die Wiedereinführung der Todesstrafe ins Gespräch bringt. Ist das mehr als Rhetorik? Von Lars Langenau mehr...

Brexit Umfrage Umfrage Sympathien für Europa wachsen dank Brexit

Exklusiv Vor allem in Deutschland sei der "Brexit-Effekt" spektakulär, heißt es in einer Umfrage. Doch von einer neu entflammten Liebe könne man nicht sprechen. Von Christian Wernicke mehr...

Großbritannien Cameron tritt ab, May übernimmt

Bei seinem letzten Auftritt als Premier verteidigt der Konservative das Brexit-Referendum. Von Christian Zaschke mehr...

Ministers Attend A Cabinet Meeting As Theresa May Starts Work To Steady U.K. For Brexit Seite Drei Next, please

Plötzlich geht alles ganz schnell. Der britische Premier Cameron tritt ab und die Briten fragen sich, wer diese Theresa May eigentlich ist. Sicher ist nur: Sie hat keine Angst. Jedenfalls zeigt sie keine. mehr...

Brexit Brexit Brexit Der Kampf um Camerons Nachfolge wird hässlich

Die Kandidatinnen Theresa May und Andrea Leadsom streiten über ihre Kinder - beziehungsweise Kinderlosigkeit. Und mittendrin: die ehrwürdige "Times". Von Christian Zaschke mehr...

Großbritannien Großbritannien Großbritannien Blitz-Karriere der Chancenlosen

Zu unerfahren für den Tory-Vorsitz? Genau das könnte Andrea Leadsoms Vorteil sein. Von Christian Zaschke mehr...

Queen Elizabeth II. im schottischen Parlament Rede im schottischen Parlament Queen im schottischen Parlament - Rätseln über royale Codes

Über Politik spricht eine britische Monarchin nicht. So fällt das Wort "Brexit" bei ihrem Auftritt in Edinburgh kein einziges Mal. Eindringlich ist die Botschaft von Elizabeth II. dennoch. Analyse von Lea Kramer mehr...

Queen Elizabeth II. und Nicola Sturgeon Rede im Parlament Queen Elizabeth ruft Schotten auf, "ruhig und gefasst" zu bleiben

Zum ersten Mal nach dem Brexit-Votum meldet sich die britische Monarchin zu Wort. Sie hat eine eindeutige Botschaft. mehr...

***BESTPIX*** David Cameron Holds The First Cabinet Meeting Since The UK Voted To Leave The EU Großbritannien Hell's Kitchen

Der Souverän hat für den Brexit gestimmt, und das Land schwankt seitdem zwischen Komödie und Tragödie. Bester Auftritt diese Woche: der doppelte Brutus. Von Christian Zaschke mehr...

Inside The New Brompton Bicycle Ltd. Factory Briten und der Binnenmarkt Bloß keine Freizügigkeit

Norwegen und die Schweiz haben die Regeln des Binnenmarktes übernommen, mitsamt allen Pflichten. Doch das wollen die Briten nicht. Von Alexander Mühlauer mehr...

Niederlande Und noch ein Referendum

Die EU quält ein weiterer Volksentscheid - im März haben die Holländer dagegen gestimmt, dass Europa ein Abkommen mit der Ukraine schließt. Alle anderen Mitgliedsländer haben es bereits ratifiziert. Von Thomas Kirchner mehr...

A demonstrator stands outside the Houses of Parliament during a protest aimed at showing London's solidarity with the European Union following the recent EU referendum, in central London Großbritannien "Um Himmels willen, Mann. Gehen Sie!"

Jetzt fordert sogar Noch-Premier Cameron den Rücktritt von Labour-Chef Corbyn. Selbst die eigenen Leute sind also gegen ihn. Von Christian Zaschke mehr...

Brexit Unterhaus-Sitzung zu Brexit Unterhaus-Sitzung zu Brexit Cameron zu Corbyn: "In Gottes Namen, Mann, gehen Sie!"

Wer hat Schuld am Brexit? Der britische Premier Cameron tritt im Oktober ab - und versucht seinen Labour-Rivalen Corbyn mit einem historischen Kniff mitzureißen. Von Oliver Das Gupta mehr...

Brexit Schottland nach Brexit-Votum Schottland nach Brexit-Votum Darum ist Sturgeons Mission in Brüssel so heikel

Die Schotten wollen unbedingt in der EU bleiben. Die Regierungschefin sucht deshalb Verbündete. Doch viele Türen in Brüssel bleiben ihr verschlossen. Von Sebastian Gierke mehr...

Brexit Labour Party Labour Party Nach dem Brexit droht Labour die Katastrophe

Die Mehrheit der Labour-Abgeordneten will ihren Chef Corbyn loswerden, Rücktritt folgt auf Rücktritt, die Partei droht zu zerbrechen. Von Christian Zaschke mehr...

Vote Leave campaign leader, Boris Johnson, leaves his home in London Die Folgen des Referendums Boris Johnson hat den Brexit befördert - will ihn aber vielleicht gar nicht

Langjährige Wegbegleiter Johnsons sind der Ansicht, dass ihm das Ergebnis des Volksentscheids gar nicht in den Kram passt. Was er jetzt plant. Analyse von Christian Zaschke, London mehr...

David Cameron Resigns After EU Referendum Result London Den Zocker Cameron hat das Glück verlassen

David Cameron hat den Brexit möglich gemacht - jetzt kostet er ihn das Amt. Sein politisches Erbe? Ein gespaltenes Land - und ein verunsicherter Kontinent. Eine Karriere in Bildern. mehr... Bilder

Politbarometer Umfrage Politbarometer

Wie würden die Deutschen wählen, wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre? Und was halten die deutschen Bürger von der EU-Mitgliedschaft? mehr...

Wahlanalyse Überstimmt

Das Brexit-Referendum macht eine ganze Generation zum Verlierer. Die meisten jungen Briten wollen in der EU bleiben. Von Paul Munzinger mehr...