Abdullah Gül "Eine Schande für die Menschheit"

Der ehemalige türkische Präsident spricht im SZ-Interview über Flüchtlingsdramen und Europas Verantwortung. Interview von Stefan Braun mehr...

Loukas Tsoukalis Schuldenkrise in Griechenland "Ich wünsche mir eine Geste, die Athen eine Perspektive aufzeigt"

Kaum ein Politiker in Europa verstehe, wie gedemütigt sich die Griechen wirklich fühlten, sagt Politik-Professor Loukas Tsoukalis. Von Matthias Kolb mehr... Interview

Verhandlungen Längste Millisekunde aller Zeiten

Bis zum letzten Moment hält EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker die Tür für die Schuldengespräche mit der griechischen Regierung offen. Nicht alle Staats- und Regierungschefs danken ihm das. Von Daniel Brössler und Alexander Mühlauer mehr...

Europa Werbepause für die Briten

Lediglich rund zehn Minuten: Premierminister David Cameron hat seine Reformwünsche an die EU-Partner moderat und kurz formuliert. Von Christian Zaschke mehr...

561077613 Video
EU und Großbritannien Queen warnt vor "gefährlicher" Spaltung Europas

Der britische Premier Cameron wirbt in Berlin für eine EU-Reform, um 2017 das Referendum zu gewinnen. Beim Staatsbankett zeigt sich Elizabeth II. als überzeugte Europäerin - und Präsident Gauck wird ungewöhnlich politisch. Von Christian Zaschke mehr...

Referendum in Großbritannien Reformen oder Austritt - Londons Außenminister warnt EU

Bis Ende 2017 stimmen die Briten über die EU-Mitgliedschaft ab - nun steht die genaue Fragestellung des Referendums fest. Premier Cameron will auf einer Tour durch Europa für eine Änderung der EU-Verträge werben. mehr...

Britain's Prime Minister Cameron gestures as he speaks at a news conference after the Eastern Partnership Summit in Riga Großbritannien Cameron schließt viele EU-Bürger von Referendum aus

Abstimmen dürfen Briten, Iren und Commonwealth-Bürger: Großbritanniens Premier Cameron legt Details zum Referendum über die EU-Mitgliedschaft seines Landes vor. mehr...

Debatte Wie weit ist es von der Insel zum Kontinent?

Bedroht die Europäische Union das Schöne und Gute der Geschichte Großbritanniens? Englische Historiker streiten über den "Brexit", es wird dauern, bis die Nebel über dem Ärmelkanal sich lichten. Von Alexander Menden mehr...

David Cameron Rede der Queen Rede der Queen Elisabeth II. kündigt Referendum zu EU-Austritt an

Abstimmung über die EU-Mitgliedschaft 2017, weniger Einwanderer, keine höheren Steuern - die Queen hat zusammengefasst, was die Briten in den kommenden Jahren erwartet. "Her Majesty's most gracious speech" ist die Regierungserklärung von David Camerons Tories. Von Björn Finke mehr... Analyse

Three parties to form new Finnish government Finnland Regierung in Helsinki rückt nach rechts

Finnlands nächster Premier, Juha Sipilä, überrascht seine Landsleute mit der Berufung eines EU-kritischen Außenministers. Nicht die einzige Kehrtwende der neuen Regierung. Von Silke Bigalke mehr...

Großbritannien Großbritannien Großbritannien Achteinhalb konservative Minuten

Die Queen's Speech ist einer der wichtigsten Termine im politischen Kalender Großbritanniens. Sie ist der Startschuss für jede neue Regierung. Von Christian Zaschke mehr...

Großbritannien Großbritannien Großbritannien Konservative Lesestunde mit der Queen

David Cameron hat Elisabeth II. ein Regierungsprogramm verlesen lassen, das konservativer kaum sein könnte. Die Opposition ist verstummt. Wenn sie die Sprache nicht wiederfindet, könnte der Premier eine konservative Epoche einläuten. Von Christian Zaschke mehr... Kommentar

Großbritannien Nebel in London

Premier David Cameron hat sich mal wieder zum Referendum über die EU geäußert. Bei den Tories hat dies eher Verwirrung gestiftet, denn nun rätseln sie, welchen Spielraum sie vor der Abstimmung haben. Von Christian Zaschke mehr...

Profil Timo Soini

Finnlands neuer Außenminister vom rechten, populistischen Rand. Von Silke Bigalke mehr...

Großbritannien Ja oder Nein

Es gibt kein Zurück: Die Briten werden über ihre Mitgliedschaft in der EU abstimmen. Von Christian Zaschke mehr...

Albanien Annäherung in Tirana

Die Regierungschefs von Serbien und Albanien wollen ihr Verhältnis verbessern - trotz ihres Streits um Kosovo. Um den EU-Beitritt voranzutreiben, müssen beide Länder außerdem die Korruption bekämpfen. Von Nadia Pantel mehr...

French President meets with British Prime Minister Großbritannien Camerons Wettlauf gegen die Zeit

Bis spätestes Ende 2017 sollen die Briten über einen Verbleib ihres Landes in der EU abstimmen. Vorher will Premierminister Cameron Reformen in der EU durchsetzen, um seine Landsleute positiv zu stimmen. Von Christian Zaschke mehr...

Direkte Demokratie Britisches EU-Referendum Britisches EU-Referendum Nein, auf das Ja ist kein Verlass

"Sollte das Vereinigte Königreich in der EU bleiben?" Wenn die Briten bald diese Frage beantworten, werden die EU-Freunde "Ja" ankreuzen. Ein Vorteil, heißt es, weil sich die Menschen lieber hinter positiven Botschaften versammeln. Stimmt das? Von Paul Munzinger mehr... Analyse

Opening Ceremony: Baku 2015 - 1st European Games Zukunft der EU Falsche Ängste, richtige Signale

Dürfen sich Athen, Bukarest, Budapest und London alles erlauben? Sie strapazieren die Regeln und Grundwerte der Europäischen Union. Bislang nimmt Brüssel die Eskapaden hin - aus Furcht, das Ausscheiden eines der Länder könnte zum Zerfall führen. Doch ist das realistisch? Von Stefan Ulrich mehr... Kommentar

Britain's Prime Minister David Cameron and European Commission Pr Europas Krise "Der Grexit ist keine Option"

Zukunft der EU: Jean-Claude Juncker, Präsident der EU-Kommission, spricht in der "Süddeutschen Zeitung" über die Finanzkrise in Griechenland, den Streit mit Ungarns Staatschef Viktor Orbán und das Votum in Großbritannien. Interview von Cerstin Gammelin und Alexander Mühlauer mehr...

EU-Referendum Nur für Briten

David Camerons Referendum wirft viele Fragen auf: Eine der wichtigsten hat der Premierminister am Wochenende beantwortet. Von Mark Rice-Oxley und Ian Traynor (The Guardian) mehr...

Volksabstimmung Tschechen stimmen über EU-Mitgliedschaft ab

Nach dem erfolgreichen Votum in Polen entscheiden die Tschechen in einem Referendum bis morgen über einen Beitritt ihres Landes zur Europäischen Union. Umfragen sagen eine Mehrheit für den EU-Beitritt voraus. mehr...

Angela Merkel Osteuropa-Gipfel Doch irgendwie Freunde

Griechenland, Ukraine-Krise, abtrünnige Briten - trotz vieler Krisen endet der EU-Gipfel in Riga versöhnlich. Dabei kommt es kurz vor der Verkündung der Abschlusserklärung noch beinahe zum Eklat. Von Daniel Brössler mehr...

Wahlen in Finnland Wahlkampf Finnen wollen den Wechsel

Ohne Murren nehmen die Finnen seit Jahren harte Einschnitte hin. Doch jetzt reicht es vielen: Bei der Wahl am Sonntag zeichnet sich klar ein Machtwechsel ab. Können die EU-Kritiker davon profitieren? Von Silke Bigalke mehr... Analyse