Kunstlehrer und Musiker "Ich habe meine Nische gefunden"

Vor dem Haus das Moor, dahinter die Isar: Schon als Kind sah sich Matthias Brandstäter dem Wesenhaften der Natur gegenüber. Als Troll Wurliz bringt er nun seine fünfte CD heraus Interview von Barbara Brießmann mehr...

Volksfest FFB Anspruch im Bierzelt Kabarett zum Bier

Die Volksfeste im Landkreis haben viel Publikum verloren. Mit Kulturauftritten und Musik-Acts versuchen sie, eine neue Identität zu finden und Besucher zurückzugewinnen. Von Heike A. Batzer mehr...

Konflikt beigelegt Hut ohne Hoenning

Früherer Grünen-Chef verlässt die Wählergruppe, seine Partei verzichtet auf Ausschluss Von Dominik Hutter mehr...

Severin Freund; Severin Freund Kratzers Wortschatz Hat ebba ebba ebbs gesagt?

Das Wörtlein ebban ist eine sprachliche Perle. Es trat erst vor kurzem wieder in Erscheinung, als Skisprung-Weltcupsieger Severin Freund im Bayerischen Wald gefeiert wurde. Allerdings: In welchem Sinne es verwendet wird, ist nicht ganz unwichtig. Von Hans Kratzer mehr...

München Impressionen Impressionen aus München Impressionen aus München Bisschen Berlin

Aus "München mag Dich" wird "Einfach München": Mit einem neuen Werbespruch will Münchens Tourismus-Chefin das Snob-Image der Stadt bekämpfen. Die anspruchsvollen Dinge scheint man vor lauter Einfachheit aber vergessen zu haben. mehr... Bilder

Starkbierzeit in München, 2015 Starkbierfeste in Bayern Hochprozentig

Christian Springer tritt im Löwenbräukeller an, Luise Kinseher liest als Mama Bavaria ihren Kindern die Leviten und in Aying hält der Brauereichef selbst die Fastenpredigt. Eine Auswahl von Starkbierfesten in der Region. Von Andreas Schubert mehr...

Christian Springer Christian Springer Christian Springer Kabarettist sucht Naziverbrecher

Der Kabarettist Christian "Fonsi" Springer hat jahrelang die Spur des Nazis Alois Brunner verfolgt. Es ist eine gefährliche Suche, die ihn bis nach Syrien führt. In seinem Buch "Nazi, komm raus" entlarvt der Münchner, wie wenig sich die Behörden anstrengen, den Kriegsverbrecher zu finden. Von Florian Fuchs mehr...

Heino erhält Karl Valentin Orden Karl-Valentin-Orden für Heino "Kompetenzfreies, bräsiges Kasperl-Event"

Unter den Humorarbeitern des Freistaats herrscht kollektive Fassungslosigkeit: Die Narrhalla verleiht den Karl-Valentin-Orden an Heino. Die simple Schlagerpoesie des Sängers ist frei von jedem Hintersinn. Wie also kommt er zu dem Preis? Von Thomas Becker mehr...

Gauting Schöne Bescherung

Namhafte Musiker und Kabarettisten wie Georg Ringsgwandl, Peter Horton und Stefan Zinner sind 2015 im Gautinger Bürger- und Kulturhaus "Bosco" zu Gast Von Armin Greune mehr...

NEUN LIVE ADVENTSKALENDER Bilder
10. Todestag von Rudolph Moshammer Spezialisiert aufs Schillern

Dass München in Erinnerungen an Rudolph Moshammer schwelgt, hat einen Grund: Er war exaltiert und gleichzeitig sehr echt. Originale gibt es hier zwar noch immer, doch niemand kann mit seiner Exzentrik mithalten. Mal ehrlich: Mosi fehlt. Von Christian Mayer mehr...

Krailling So a schöner Tag

Das Programm für das Kult-Art-Festival 2015 steht: Die Gemeinde setzt am ersten Juli-Wochenende auf bewährte Künstler. Neben Kabarett und populärer Musik gibt es ein buntes Rahmenprogramm Von Christiane Bracht mehr...

59th Eurovision Song Contest Kratzers Wortschatz Alles Wurst

Alles andere als dahingewurschtelt: Der Sieg von Conchita Wurst beim Eurovision Song Contest ist ein Sieg der Toleranz. Der Name der österreichischen Kunstfigur passt dabei bestens ins Schema. SZ-Autor Hans Kratzer erklärt Begriffe der bairischen Sprache. mehr...

Museum zur TV-Serie Aus dem Leben des Bullen

Am Tölzer Kapellengasteig erinnert von 25. September an ein Museum an die Aktivitäten des TV-Kommissars Benno Berghammer. Zur Eröffnung will Ottfried Fischer kommen Von Klaus Schieder mehr...

Müllabfuhr in München, 2007 Müllfahrzeuge für Krisenregion Orangene Revolution

In der umkämpften syrischen Stadt Aleppo türmt sich der Müll meterhoch, die Seuchengefahr ist groß. Auf eine Initiative des Kabarettisten Christian Springer schickt die Stadt München nun vier alte Müllfahrzeuge ins Krisengebiet. Von Silke Lode mehr...

089 Tradition des Politiker-Derbleckens Tradition des Politiker-Derbleckens Wenn Kabarettisten Opposition spielen

Politiker ordentlich durch den Kakao ziehen, das ist das Erfolgsgeheimnis der traditionellen Fastenpredigten zur Starkbierzeit. Wie sich das "Derblecken" in den letzten Jahren verändert hat und was den Reiz für die Darsteller ausmacht, erzählt Kabarettist und Fastenprediger Christian Springer. Von Philipp Crone mehr...

1. Flussfestival Wolfratshausen 2013 Wolfratshausen Auftritt: die Loisach

Die Stadt lädt ein zum Flussfestival an "einem der schönsten Plätze unserer Stadt". Neu im Programm sind drei Vorgruppen und ein Schluss-Feuerwerk zu Musik von Konstantin Wecker. Von Felicitas Amler mehr...

089 Kabarettisten auf der Wiesn Kabarettisten auf der Wiesn Wiesnbekanntschaften? Hatten wir schon!

Ein Kabarettist hat es nicht leicht auf dem Oktoberfest. Erkannt wird man dort meistens von einem etwas älteren Publikum. Und wenn dann doch einmal eine junge Dame vor einem steht, will sie etwas ganz anderes. Außerdem ist da ja auch noch die Frage, was man nur mitbringen soll vom Wiesnbesuch? Ein Videointerview mit Helmut Schleich und Christian Springer. Von Christian Mayer mehr...

Kabarettistin Constanze Lindner Wörthsee Sie will nur spielen

Constanze Lindner, bekannt aus der BR-Comedyserie "Die Komiker", zeigt gerade ihr erstes Soloprogramm. Wenn sie nicht arbeitet, geht sie mit ihrem Mops Bruno Opel in Wörthsee spazieren Gerhard Fischer mehr...

Kampf gegen Schneeflocken Impressionen aus München Erste Boten des Winters

Winteranfang ist zwar am ersten Dezember, doch in München stimmt der erste Schnee jetzt schon auf die "stade Zeit" ein. Gut, dass die Weihnachtsmärkte schon eröffnet haben und mit Glühwein auf verkühlte Münchner warten. Impressionen aus der Stadt mehr...

Flussfestival Wolfratshausen Wolfratshausen Wagner-Festspiele

Der Geretsrieder Autor bestückt auch das neue Flussfestival in der Nachbarstadt mit Programm. Von Stephanie Schwaderer mehr...

Christian Springer Michael Altinger Schlachthof BR Nachfolger von Ottfried Fischer Der neue Schlachthof

Altes Gewand, neue Akzente: Christian Springer und Michael Altinger übernehmen die Kabarett-Sendung des BR und zeigen, dass es auch ohne Ottfried Fischer geht. Von Carolin Gasteiger mehr...

Christian Springer Michael Altinger Schlachthof BR "Schlachthof" im BR Stehpult statt Stammtisch

Im neuen "Schlachthof" wollten Michael Altinger und Christian Springer politischer und aktueller werden. Das ist ihnen in der ersten Sendung auch geglückt. Dem Publikum gefällt das lockere Format - und einer ist besonders stolz. Von Carolin Gasteiger mehr...

Starkbieranstich auf dem Nockherberg Nockherberg 2012 Angriffe mit der Nilpferdpeitsche

Wulff, zu dumm zum Bescheißen. Rösler, das kleine Würstchen, das noch mal Schwein sein will. Und Ude, der Größenwahnsinnige, der ein Haus in Flughafennähe braucht: In dieser Woche findet wieder das traditionelle Politiker-Derblecken auf dem Nockherberg statt. Zwölf bayerische Kabarettisten verraten, welche Politiker diesmal unbedingt dabei sein müssen. mehr...

13. Bayerischer Kabarettpreis Bilder
Ende von Ottis Schlachthof Mehr sog i ned

Nach 17 Jahren und 170 Folgen muss Ottfried Fischer Konsequenzen aus seiner Erkrankung ziehen: "Ottis Schlachthof" wird eingestellt. Doch auf der Bühne wird der Kabarettist weiter stehen - recht bald sogar. Von Stephan Handel und Christian Mayer mehr...

Starkbieranstich auf dem Nockherberg Bilder Video
Niedergang des Nockherberg-Singspiels Wenn Politiker-Doubles zu Zirkusclowns werden

Eigentlich soll das Nockherberg-Derblecken Politikern wehtun - doch das Singspiel ist zu einem harmlosen Tingeltangel verkommen. Die Texte? Mitunter recht sinnfrei. Die wichtigsten Protagonisten? Spielen in der realen Politik oft nur eine marginale Rolle. Und das beste Double schmeichelte gar dem Original. Von Wolfgang Görl mehr...