Britney Spears' ungefilterte Stimme Klingt wie ein Alien Britney Spears breaks of engagement

Britney Spears wie Gott sie schuf: Das gibt es derzeit angeblich im Netz zu hören. Dort verbreitet sich eine Version des Songs "Alien", die nicht mit Korrektur-Software geglättet worden sein soll. Obwohl niemand weiß, woher die schräge Hörprobe stammt, sieht sich Spears' Produzent dazu genötigt, die Sängerin zu verteidigen. mehr...

Kino Louise Fletcher wird 80 Louise Fletcher wird 80 Eiskalter Engel

Weil den Granden der Zeit die antifeministische Rolle in "Einer flog über das Kuckucksnest" nicht in die Karriereplanung passte, bekam Louise Fletcher den Job ihres Lebens. Nun wird die Schauspielerin, seinerzeit legendär böse als Schwester Ratched, 80 Jahre alt. Von David Steinitz mehr...

Claus Schenk Graf Von Stauffenberg Aufstand gegen Hitler vor 70 Jahren Aufstand gegen Hitler vor 70 Jahren Wert der Zivilcourage

Meinung Mahnung, Lehre und Appell des 20. Juli 1944: Ziviler Ungehorsam kann auch 70 Jahre nach Stauffenbergs Hitler-Attentat geboten sein. Widerstand in der Demokratie heißt aufrechter Gang. Er heißt Amnesty, Greenpeace, Pro Asyl und Edward Snowden. Von Heribert Prantl mehr...

Swiss artist H. R. Giger dies aged 74 Bilder
Schweiz "Alien"-Schöpfer Giger ist tot

H.R. Giger hat die "Aliens" erfunden und wurde mit einem Oscar für die besten visuellen Effekte ausgezeichnet. Jetzt ist der Künstler und Filmmonster-Designer gestorben. mehr...

Walter Hill Filmfest München Hollywood-Regisseur Walter Hill Außenseiter unter den Großen

US-Regisseur Walter Hill ist einer der letzten harten Jungs von Hollywood. Im Interview mit der SZ spricht der "Alien"-Miterfinder über Film-Fortsetzungen und über die Unterschiede zwischen Kino und Fernsehen. mehr...

U.S. actor Clooney adjusts his bowtie as he arrives for the premiere of 'Gravity' at the 70th Venice Film Festival Streit mit Boulevardblatt Clooney kennt kein Pardon

Er ist unversöhnlich: George Clooney nimmt die Entschuldigung eines britischen Boulevardblatts nicht an. Es hatte einen falschen Bericht über die Familie seiner künftigen Ehefrau gebracht - wohl gegen besseres Wissen. mehr...

Giger-Museum Schweiz Gruyères Alien HG Giger Skurrile Bar in der Schweiz Wodka mit Alien

In einem Schweizer Dorf hat HR Giger, der Schöpfer des Film-Monsters aus "Alien", eine Bar im Stil seiner Albtraumwelt eingerichtet. Vieles erinnert an Ridley Scotts Meisterwerk - nur nicht die frühe Sperrstunde. Von Jochen Temsch mehr...

Krude Theorie iranischer Nachrichtenagentur Die amerikanische Nazi-Alien-Verschwörung

Wird die US-Regierung von einem Alien-Bund gesteuert, der vor 80 Jahren auch die Nazis unterstützte? Mit einer Verschwörungstheorie macht die iranische Nachrichtenagentur Fars Schlagzeilen. Die fragwürdige Quelle taucht immer wieder in der Fars-Berichterstattung auf. mehr...

FILE: 50 Years Since The First Episode Of Dr Who Broadcast Dr Who BBC-Serie "Dr Who" wird 50 Ein britisches Alien

Der Schallschraubenzieher wirkt: Vor 50 Jahren sendet die BBC die erste Folge "Doctor Who". Die Science-Fiction-Serie um einen Zeitreisenden vom Planeten Gallifrey ist so britisch wie Tee und Toast. Mit der Jubiläumsfolge soll sich die Richtung der Erzählung jedoch ändern. Von Alexander Menden mehr...

Berlinale, Joseph Gordon-Levitt, Don Jon's Addiction "Don Jon's Addiction" auf der Berlinale Akteur als Alien

Er mimte schon einen Alien im Körper eines Teenagers, nun zeigt Joseph Gordon-Levitt bei der Berlinale sein Regiedebüt "Don Jon's Addiction". Darin gibt der Erfolgsakteur den selbstverliebt-arroganten Macho-Gockel zwischen Pornoseiten, Masturbation und Sonntagsessen bei den Eltern. Zumindest am Anfang. Von Anke Sterneborg mehr...

Filmfest München 2014 Filmfest München Diese Filme sollten Sie nicht verpassen

Die ersten Folgen einer Mafia-Serie, das neue Abenteuer von Jean-Pierre Jeunet und ein umstrittener Film mit Scarlett Johansson: Das Programm des 32. Münchner Filmfests steckt voller Höhepunkte. Von Ana Maria Michel mehr...

Geheime Mission der USA Mit einem Jet auf der Jagd nach Snowden

Der Jet war nicht elektronisch gekennzeichnet, flog zu hoch, um von der Flugsicherung erfasst zu werden: Briten haben offenbar bewiesen, dass die CIA während der Flucht Edward Snowdens ein Flugzeug in Richtung Russland schickte. Der Geheimdienst wollte den Whistleblower wohl in die USA zurückholen. Von John Goetz und Sebastian Gierke mehr...

Außerirdische Astrobiologie Astrobiologie Nasa löst Alien-Spekulationen aus

Erst kündigt die Nasa neue Erkenntnisse über außerirdisches Leben an - dann hüllt sie sich in Schweigen. Das hat Ufo-Gläubige, Alien-Fans und auch Journalisten in Aufregung versetzt. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

BMW i3, BMW, i3, Elektroauto, Elektromobilität Fahrbericht BMW i3 Elektro-Alien birgt hohes Risiko

Der neue Elektroauto i3 ist für BMW nur der Anfang der Elektromobilität. Der Sportwagen i8 soll schon bald folgen, weitere Modelle sind nur eine Frage der Zeit. Doch der Schritt ist für BMW ein großes Risiko. Ob sich der Entwicklungsaufwand gelohnt hat: So fährt sich der i3. Von Georg Kacher mehr...

ORIGIN OF KEY COSMIC EXPLOSIONS UNRAVELED Wissenschaftsmagazin für Kinder Verlockendes Alien

Das neue Wissenschaftsmagazin "Spektrum neo" will Kindern Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung erklären - und geht gleich in die Vollen: Die erste Ausgabe beschäftigt sich mit dem Universum. Aber gibt es nicht schon genug Bücher und Hefte, die Antworten auf die Fragen unserer Kinder geben? Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

A giant bacterium Titanospirillum velox is seen in a microscopic image in comparison to meteorite filaments in a study published by The Journal of Cosmology which claimed tiny fossilized bacteria had been found on three meteorites Außerirdisches Leben: Umstrittene Studie Von wegen Alien-Mikroben

In Mikroskopaufnahmen von Meteoriten will ein Nasa-Wissenschaftler Spuren außerirdischer Bakterien entdeckt haben. Die Raumfahrtbehörde hat sich nun von dem Befund distanziert - und es gibt Zweifel am Doktortitel des vermeintlichen Alien-Experten. Von Katrin Blawat mehr...

H.R. Giger H. R. Giger und sein Werk H. R. Giger und sein Werk Der Urtyp des Aliens

Bluttriefende Wurmgestalten, futuristische Raumschiffe, dunkel-melancholische Landschaften: Der verstorbene "Alien"-Erfinder Hans Rudolf Giger war ein vielseitiger Künstler - und ein Meister des modernen Surrealismus. Eine Auswahl. mehr...

Star-Album (199) Star-Album (199) Alien

... unser allerliebster Sigourney-Weaver-Fresser kehrt zurück: auf die Leinwand und ins Star-Album mehr...

Ufo, Aliens, Außerirdische, afp Ufos über Großbritannien Die Alien-Akten

Mysteriöse Lichter, metallene Objekte, erhöhte Strahlenwerte: Großbritannien gewährt Einblick in seine Ufo-Akten - Verschwörungstheoretiker kommen auf ihre Kosten. mehr...

Mumie "Ata" Alien oder Mensch Der kleine Mann aus Atacama

Eine in Südamerika entdeckte Mumie erfüllt auf groteske Weise alle Klischees, die über das Aussehen Außerirdischer existieren. Doch Genetiker haben nun herausgefunden, woher das seltsame, winzige Wesen tatsächlich stammt. Von Christopher Schrader mehr...

Der Schriftsteller Alain de Botton verbrachte eine Woche auf dem Airport London-Heathrow, AFP London-Heathrow Ein Alien auf dem Flughafen

Der Schriftsteller Alain de Botton verbrachte eine Woche auf dem Airport London-Heathrow. Er traf wütende Passagiere und belesene Prostituierte. Von A. Menden mehr...

Artenvielfalt Vom Anden-Makibär bis Feen-Zwergwespe Vom Anden-Makibär bis Feen-Zwergwespe Top 10 der neu entdeckten Arten

Niedlich, gruselig, großäugig oder schlicht skurril: Mehr als 18 000 neue Arten haben Forscher im vergangenen Jahr neu entdeckt. Eine Expedition in Bildern. Von Laura Empl mehr...

Kino "Edge of Tomorrow" im Kino "Edge of Tomorrow" im Kino ... und täglich grüßt die Alienspinne

Mit "Edge of Tomorrow" inszeniert Doug Liman ein irres Mash-up aus Film und Computerspiel. Die vielen Leben, die der Regisseur Tom Cruise gibt, sind ziemlich ideal für diese pathologische Grinsekatze. Denn sie darf vom schleimigen Kriegstreiber zum recht anständigen Kerl reifen. Von David Steinitz mehr...

Forscher entdecken Bakterien auf Arsen Keine "Alien-Bakterien" Arsenfressende Mikroben brauchen doch Phosphat

Wie Bakterien von einem anderen Planeten kamen Mikroben aus einem See in Kalifornien den Nasa-Forschern vor: Statt Phosphat schienen sie das Gift Arsen in ihre DNA einzubauen. Zwei Wissenschaftler-Teams widerlegen die Annahme nun. Von Katrin Blawat mehr...