Sauerland

"Er sollte spüren, wie das ist"

Mit einem Geständnis und einer Entschuldigung hat der Prozess um die Messerattacke auf den Bürgermeister von Altena begonnen.

Sauerland

Bewährungsstrafe für Jugendamts-Betreuerin

Weil die Frau nicht hingeschaut habe, sei ein Zweijähriger verhungert, so das Gericht.

Boxen

Beißer Ekpo

Tyron Zeuge bleibt mit Abbruch-Sieg Weltmeister. Der 24-Jährige aus Berlin war sichtlich gezeichnet von den teils unzulässigen Attacken seines WM-Gegners aus Nigeria. Manager Wilfried Sauerland lehnte daher auch sofort einen Rückkampf ab.

GES/ Boxen/ Pressetraining/ Oeffentliches Training Wiesental, 30.11.2016
Boxen

In der Balance

Worte, die schneller sind als die eigenen Fäuste: Boxer Vincent Feigenbutz kämpft an diesem Samstag auch gegen seinen Ruf des Rohlings.

Von Benedikt Warmbrunn

Will nicht freiwillig aus seinem Amt scheiden: Duisburgs Oberbürgermeister Adolf Sauerland (CDU)
Loveparade-Unglück

Duisburgs Ex-OB: "Wahrscheinlich hätte ich früher auf die Opfer zugehen müssen"

Zum ersten Mal seit seiner Abwahl hat sich Adolf Sauerland zum Loveparade-Unglück geäußert. Und Fehler eingeräumt.

Die Recherche
Sorgen der Mittelschicht

Die Lust am Jammern

Die Mittelschicht hat mehr als genug - doch sie beklagt sich lieber. Dabei ist es ihre Unersättlichkeit, die sie arm macht.

Kommentar von Violetta Simon

Känguru im Sauerland
Tiere

Die Sauerländer Känguru-Bande

Skippy 1 bis 4: Im Sauerland werden immer wieder Kängurus gesichtet. Wie viele es tatsächlich sind und wie sie dort hinkommen, ist allerdings ein Rätsel.

Von Martin Zips

Sauerland

Explodierende Briefkästen

Bereits zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage wird ein Briefkasten gesprengt.

Sauerland

Brandstifter bleiben frei

Ein Feuerwehrmann und sein Komplize haben gestanden, vor einer Woche Feuer in einem bewohnten Flüchtlingsheim im sauerländischen Altena gelegt zu haben. Die Staatsanwaltschaft sah keinen Grund für Haftbefehle.

Von Annette Ramelsberger

Sauerland

Mann auf Schützenfest von Kanonenteil getötet

Beim "Anböllern" zur Eröffnung des Schützenfests in Marsberg wurde der amtierende Schützenkönig von herumfliegenden Metallteilen getroffen. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts auf fahrlässige Tötung.

Pressetraining Firat Arslan
Boxer Firat Arslan vor WM-Kampf

"Ich hatte den knallharten Weg"

Jahrelang wurde er von den Promotern als Verlierer gebucht, nun fordert Profiboxer Firat Arslan zum zweiten Mal Weltmeister Marco Huck heraus. Ein Gespräch über die Bedeutung eines starken Managements, Sympathien von Punktrichtern - und den Ruhepuls vor einem Kampf.

Von Benedikt Warmbrunn

SC Freiburg -Hannover 96
Sportticker
Fußball-Bundesliga

Caligiuri nach Wolfsburg, Flum nach Frankfurt

Der Ausverkauf beim SC Freiburg geht weiter. Ein russischer Veranstalter zahlt 23 Millionen US-Dollar für Wladimir Klitschkos WM-Kampf gegen Alexander Powetkin. In Stuttgart sind vier deutsche Spielerinnen in der ersten Runde ausgeschieden.

Sportnachrichten in Kürze

Training Klitschko vs. Peter
Sportticker
Boxen

Russen ersteigern Klitschko-Kampf mit irrem Angebot

23 Millionen US-Dollar zahlt ein russischer Veranstalter für Wladimir Klitschkos WM-Kampf gegen Alexander Powetkin. Dirk Dufner neuer Sportdirektor bei Hannover 96. Erstrunden-Aus für Caroline Wozniacki beim WTA-Turnier in Stuttgart.

Sportnachrichten in Kürze

Arthur Abraham v Robert Stieglitz - WBO Super Middleweight World Championship 7 Bilder
Stieglitz-Sieg in der Rundenkritik

"Mein Auge ist zu, ich kann nichts sehen"

Den ersten Kampf gegen Robert Stieglitz hatte Arthur Abraham mit einer ausgefeilten Taktik gewonnen - den Rückkampf verliert er deutlich. Stieglitz erteilt ihm eine Lektion in Sachen Aggressivität und Ideenreichtum. Frühzeitig wird das Duell abgebrochen. Der Kampf in der Rundenkritik.

Von Jürgen Schmieder, Magdeburg

Öffentliches Training WM-Boxkampf Huck - Powetkin
Klitschko-Team in der Kritik

Huck bezeichnet Chisoras Ohrfeige als Inszenierung

Box-Profi Marco Huck macht das Klitschko-Management für die skandalösen Vorfälle rund um den Schwergewichtskampf gegen Dereck Chisora verantwortlich. Auch Hucks Promoter Sauerland stimmt in die Kritik ein. Dafür prophezeit Vitali Klitschko dem deutschen Neuling in seinem Fight gegen Alexander Powetkin eine Niederlage.

SZ-Magazin
SZ-Magazin
Duisburg gegen OB Sauerland

Er gibt einfach nicht auf

Seit der Loveparade-Katastrophe ist Duisburgs Oberbürgermeister Adolf Sauerland eigentlich nicht mehr haltbar. Nun haben seine Bürger auch noch 70.000 Unterschriften gesammelt, um ihn an diesem Sonntag abzuwählen. Ein letzter Versuch, den Mann zu verstehen.

Von Bernd Dörries

Carol Froch
Box-WM im Supermittelgewicht

Knallerkämpfe mit Macken

Schon vor dem Super-Six-Finale zwischen dem Briten Carl Froch und dem Amerikaner Andre Ward an diesem Samstag wird das Turnier als Format mit Zukunft gepriesen. Doch der von Promoter Kalle Sauerland ins Leben gerufene Wettbewerb hat nicht nur Befürworter - Kritik gibt es vor allem an der langen Vorlaufphase und der Auswahl der Kämpfer.

Von Benedikt Warmbrunn

Korruptionsverdacht gegen Duisburger OB Sauerland
Staatsanwaltschaft ermittelt

Korruptionsverdacht gegen Duisburgs OB Sauerland

Wegen der Loveparade-Katastrophe steht er unter massivem Druck. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen den umstrittenen Duisburger Oberbürgermeister Adolf Sauerland wegen Korruptionsverdachts. Es geht um Parteispenden für den Wahlkampf des CDU-Politikers.

Loveparade-Katastrophe  Sauerland
Nach Loveparade-Katastrophe

79.149 Duisburger wollen ihren OB loswerden

Die Initiative "Neuanfang für Duisburg" hat mehr als 79.000 Unterschriften gegen Bürgermeister Adolf Sauerland vorgelegt - und damit die erste Hürde für das Abwahlverfahren genommen. Der Rathauschef weigert sich zwar weiter zurückzutreten, doch seine Chancen im Amt zu bleiben stehen schlecht.

Boxen - Gold für Culcay-Keth in Mailand
Boxen

Profis für Olympia

Wenn der Plan des Amateurbox-Weltverbandes aufgeht, können 2020 auch Profiboxer bei Olympischen Spielen teilnehmen. Er verspricht sich davon eine Aufwertung der Wettkämpfe. Die deutsche Profiboxszene bezweifelt, dass die Strategie aufgeht.

Von Benedikt Warmbrunn

Loveparade
Duisburg: Loveparade-Katastrophe

Die Schuld der Bürokraten

Ein neuer Bericht der Staatsanwälte wirft der Duisburger Stadtverwaltung eklatante Fehler bei der Genehmigung der Loveparade vor. Einem Dezernenten der Stadt sollen sogar alle Gefahren bekannt gewesen sein - doch das Event war politisch gewollt.

Von Bernd Dörries

Ketchup-Attacke auf Duisburgs OB Sauerland
Ketchup-Attacke auf Sauerland

Und es fließt rot

Buhrufe mit Soße: Ein Kritiker attackiert den seit der Loveparade-Katastrophe umstrittenen Duisburger Oberbürgermeister Sauerland. Es ist eine ganz persönliche Abrechnung.

Loveparade - Sondersitzung Duisburger Rat
Loveparade-Katastrophe

Duisburgs OB Sauerland bleibt im Amt

Die Abwahl von Oberbürgermeister Adolf Sauerland ist gescheitert: Den Gegnern fehlten im Stadtrat neun Stimmen für den entsprechenden Antrag - nicht nur die CDU stützte Sauerland, der nach der Loveparade-Katastrophe in die Kritik geraten war.

Adolf Sauerland
Loveparade-Katastrophe

Schuld sind die anderen

21 Tote, kein Schuldiger: Im Innenausschuss des Düsseldorfer Landtags gehen Loveparade-Veranstalter und Innenministerium aufeinander los. Duisburgs OB Sauerland gibt sich rehabilitiert.

Von Michael König, Düsseldorf

Adolf Sauerland
Loveparade-Katastrophe

Zensur? Duisburg schurigelt Blogger

Die Stadt Duisburg unter Oberbürgermeister Sauerland verbietet Bloggern die Veröffentlichung vertraulicher Loveparade-Dokumente. Erste Begründung: Urheberrecht. Inzwischen geht es um Datenschutz.

Von S. Klaiber