bedeckt München 15°

Sauerland:Pornodreh im Linienbus

Unter Schülern kursiert gerade ein Video, das Sex mit drei Personen, unter anderem dem Busfahrer, zeigt.

In einem Linienbus gedrehte Pornofilme kursieren derzeit unter Schülern in Bad Laasphe im Sauerland. Ein "Video mit pornografischem Inhalt" wandere von Handy zu Handy, so die Schulleiterin des Städtischen Gymnasiums. Es bestehe die Sorge, dass auch jüngere Klassen Zugriff auf das Filmchen hatten. Sie bittet daher die Eltern, die Handys ihrer Kinder zu prüfen und problematisches Material zu löschen. In dem Video lässt eine Frau im Bus die Hüllen fallen, hat Sex mit dem kameraführenden männlichen Darsteller. Auch der Busfahrer beteiligt sich am Geschehen. Er wurde umgehend nach Bekanntwerden seiner Rolle in dem fraglichen Film vom Dienst entbunden.