Heideblüte
Reisequiz der Woche

Was wissen Sie wirklich über die Lüneburger Heide?

Wann erlebt die Lüneburger Heide ihre Blütezeit? Und welches Abenteuer überstand dort Karl der Große? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen - im Reisequiz der Woche.

Von Eva Dignös

Sommer im Havelland.
Deutschland

Freiheit zum Selberbasteln

Im DDR-Faltboot auf großer Fahrt im Müritz-Nationalpark: Ausgerechnet der Paddler aus dem Westen weckt mit seinem Gefährt ostalgische Erinnerungen bei den Menschen am Ufer.

Von Matthias Drobinski

Städtereise Berlin

Berlin, fremder Kiez

Zwischen gesichtslosen Gebäuden und der "Arabischen Straße" alias Sonnenallee: Wie syrische Flüchtlinge Touristen durch die Hauptstadt führen - und ihre Geschichte erzählen.

Von Verena Mayer

Sommerwetter an der Ostsee
Reisequiz der Woche

Was wissen Sie wirklich über Rügen?

Wer macht im Herbst auf der Insel Rast? Und wo hat Pirat Störtebeker seinen großen Auftritt? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen - im Reisequiz der Woche.

Von Eva Dignös

Neue Nordseeinsel Norderoogsand
Nordsee

Spaziergang in einer anderen Welt

Vor der Westküste Schleswig-Holsteins liegen riesige Sandbänke. Auf Norderoogsand haben Besucher die Chance, die Entstehung einer neuen Insel zu erleben.

Von Oliver Abraham

Sonnenuntergang im Ruhrgebiet; Ruhrgebiet
Reisequiz der Woche

Was wissen Sie wirklich über das Ruhrgebiet?

Wo gibt's im Ruhrgebiet noch Kohle? Und in welcher früheren Industrieanlage geht man heute baden? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen - im Reisequiz der Woche.

Von Eva Dignös

Höhlen der Schwäbischen Alb

Blick zurück auf das Schöne im Leben

Vor 40 000 Jahren nahm es Homo Sapiens bei den Höhlen der Schwäbischen Alb mit Mammuts und Gletschern auf und schuf beeindruckende Kunst.

Von Jan Freitag

125 Jahre Speicherstadt Hamburg
Reisequiz der Woche

Was wissen Sie wirklich über Hamburg?

Was prägt die Speicherstadt? Und wie heißt Hamburgs einsame Insel? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen - im Reisequiz der Woche.

Von Eva Dignös

Reisebuch

Dorschlebertran und Vulkane

Arthúr Bollason beschreibt Islands Natur und seine Menschen aus Sicht eines Insiders - der Journalist und Schriftsteller lebt auf der Insel. Nach der Lektüre ist man gerüstet für den Island-Urlaub.

Von Tanja Koch

Warnemünde an der Ostsee

Es rappelt in der Kiste

Noch wirkt Warnemünde etwas unentschieden zwischen Seebad-Piefigkeit und Surfer-Freigeist. Nun hat am Hafen ein Hostel aus gestapelten Containern eröffnet - und soll für Aufbruchsstimmung sorgen.

Von Thomas Hahn

Nationalpark Bayerischer Wald; Bayerischer Wald
Reisequiz der Woche

Was wissen Sie wirklich über den Bayerischen Wald?

Wer kommt zum Elefantentreffen? Und wo ist im Sommer der Drache los? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen - im Reisequiz der Woche.

Von Eva Dignös

KASSELER ORANGERIE VON BLÜTEN EINGERAHMT
Documenta-Standort

Glücklich in Kassel

Noch vor wenigen Jahren galt die Documenta-Stadt als hässlich und langweilig. Inzwischen erlebt sie einen Aufschwung, den kaum jemand erwartet hat.

Von Susanne Höll

Umweltschutz

Klare Seeluft in Sicht

Flüssiggas soll Schiffsmotoren sauberer machen. Auch Naturschützer sehen dies als möglichen Weg für die Zukunft.

Von Frank Behling

Fachwerkhäuser an der Elbe in Sachsen
Grenzregion

Deutsch-tschechische Freundschaft

Drogenhandel, Hehlerbasare und Väter, die auf Hauptsache-billig-Trip gehen: Wie viele der alten Wild-Ost-Geschichten entsprechen einer Gegenwart? Unser Reporter forscht an der Grenze zwischen Sachsen und Tschechien.

Von Cornelius Pollmer

Kolumbien

Krachen lassen

Tejo, eine Art Boulespiel mit Schwarzpulvereinsatz, ist eine große Leidenschaft der Kolumbianer. Getrunken wird dabei reichlich, und manchmal kann es deshalb durchaus gefährlich werden.

Von Robin Hartmann

Travemünde Strand
Reisequiz der Woche

Was wissen Sie wirklich über Schleswig-Holstein?

Was ist ein Wattengel? Und wer erschreckt die Menschen auf Sylt? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen - im Reisequiz der Woche.

Von Katja Schnitzler

Hotel Europa
SZ-Magazin
Hotel Europa

Das kleinste Hotel der Stadt

In Karlsruhe gibt es ein Hotel mit nur einem Zimmer. Wer dort schlafen möchte, sollte gut zu Fuß sein - aber der Besuch lohnt sich.

Von Wolfgang Luef

Stadtführer in Deutschland

Botschafter der anderen Art

Städte sind Mosaike aus vielen Tausend Geschichten. Um die passendsten zu erzählen, brauchen Stadtführer keine Ausbildung. Manche beklagen das, andere freuen sich über die Freiheit der Rede.

Von Thomas Hahn

Italien

Ausgeschmiert

Im Dom von Florenz dürfen Touristen jetzt legal ihre Graffiti hinterlassen - auf Bildschirmen. Die Idee kommt gut an und zeigt bereits Wirkung bei potenziellen Vandalen.

Von Evelyn Pschak

The Balancing Barn
Architektur in England

Wer sagt, dass Ferienhäuser langweilig sind?

Die Unterkünfte, die Alain de Botton in England von bekannten Architekten errichten lässt, sollen glücklich machen. Beim Bau kosten sie erst einmal Nerven - schließlich sind hier Genies am Werk.

Von Evelyn Pschak

Hotel Stadtbad Oderberger in Berlin

Vom Brett ins Bett

Das Oderberger in Berlin, eröffnet 1902, war zu DDR-Zeiten ein öffentliches Bad. Dann stand es leer. Jetzt ist es wieder eine Schwimmhalle - in der man auch übernachten kann.

Von Verena Mayer

Leipzig
Reisequiz der Woche

Was wissen Sie wirklich über Leipzig?

Warum kann ein angebotener "Regenschirm" in der Buchmesse-Stadt tückisch sein? Und was ist mit "Drallewatsch" gemeint? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen - im Reisequiz der Woche.

11 Bilder
Ausländische Künstler über Deutschland

So schön klein, dieses Weimar

Die finnische Fotografin Kiira Puolakkainen ließ sich nicht vom Prunk des klassischen Weimar blenden, sondern verliebte sich in die Details.

Montenegro

Skitouren für Abenteurer

Kaum Tourenbeschreibungen, kein Lawinenwarnsystem, die Anfahrt im Geländewagen: Wer sich im Winter in die Gebirge von Montenegro wagt, erlebt einsame Abfahrten - und mutige Einheimische.

Von Florian Sanktjohanser

Am Ostseestrand von Sellin auf der Insel Rügen
Reiseziel Deutschland

"Meck-Pomm" übertrumpft Bayern

Aber nur ganz knapp: Deutschland-Touristen reisen für längere Urlaube erstmals lieber in den Norden als in den Süden. Trotzdem gibt sich Bayern gönnerhaft.

Von Hans Gasser