Your Name
Animationsfilm

Liebe gegen die Zeit

Der japanische Animationsfilm "Your Name" erzählt eine außergewöhnliche Liebesgeschichte: Zwei junge Menschen lieben sich so sehr, dass sie ihre Körper tauschen. Doch die Realität kommt ihnen dazwischen.

Von Philipp Stadelmaier

Guardians of the Galaxy Vol. 2
"Guardians of the Galaxy Vol. 2" im Kino

Geniale Spaßvögel unterwandern das streng geführte Marvel-Imperium

Die "Guardians of the Galaxy" sind eines der letzten Kino-Biotope, wo wirklich noch herrlicher Unsinn möglich ist. Und weisen damit einen Weg in die Zukunft des Blockbusterkinos.

Von Tobias Kniebe

Film Arrival
Science Fiction

Wir müssen reden

In Denis Villeneuves Film "Arrival" wollen die Aliens nicht zerstören, sondern kommunizieren. Ein außergewöhnlicher Blockbuster.

Von Tobias Kniebe

Pinewood-Filmstudios

Das englische Hollywood

Hier wurden James-Bond-Streifen und Star-Wars-Filme gedreht: Nun werden die Pinewood-Filmstudios bei London verkauft - an einen Franzosen.

Von Björn Finke

Jimmy Kimmel
Emmys 2016

Jimmy Kimmel ist schwer zu toppen

Auch wenn die Emmys nicht ohne Anspielungen auf den US-Wahlkampf auskommen - der Moderator führt locker durch den Abend. Bis auf einen Ausrutscher.

Von Hakan Tanriverdi

Filmtipp des Tages

Frau gegen Monster

Das ist schön

Heimatgefühle

Zum 60-Jährigen kehrt die Trapp-Familie ins Gloria zurück

Von Josef Grübl

Essay über Frauenhass

Kerlschmelze

Frauen und Fußball, Frauen und Kino, Frauen und Politik: So manchem Mann wird das zu viel. Er kotzt sich deshalb gerade gern mal so richtig aus. Warum der Hass auf weiblichen Erfolg Konjunktur hat.

Von Jan Stremmel

Filmbewertungen im Netz

Der Fluch der faulen Tomaten

Internetseiten wie "Rotten Tomatoes" oder "IMDb" versprechen ihren Nutzern zuverlässige Filmbewertungen. Aber geht dort alles wirklich netzdemokratisch zu?

Von David Steinitz

Ai Weiwei
SZ-Magazin
Ein Jahr mit dem Künstler Ai Weiwei

Ich bin kein Berliner

Seit einem Jahr lebt der chinesische Künstler Ai Weiwei in Berlin. Einst war er Deutschlands Lieblingsdissident. Und jetzt?

Von Xifan Yang

Robert Redford In 'The Great Gatsby'
Zum 80. Geburtstag

Mehr als nur ein Star

Robert Redford ist Film-Ikone, Festivalgründer und Hollywoods erster Öko. Die Frauen lieben ihn, doch seine große Liebe ist und bleibt: Amerika. Eine Würdigung zum 80. Geburtstag.

Von Susan Vahabzadeh

"Suicide Squad" im Kino

Besser zwei Stunden den Kopf gegen die Wand hauen

Mehr als Blabla und Bumbum hat das neue Superhelden-Spektakel "Suicide Squad" nicht zu bieten. Mit solchem Quatsch zerstört sich das Kino selbst.

Filmkritik von David Steinitz

Archery - Olympics: Day 5
Bogenschießen

Blockbuster aus der Nische

Bogenschießen boomt: Dank Jennifer Lawrence - und Lisa Unruh. Die Berlinerin durchbricht die Phalanx der Südkoreanerinnen und trifft zur ersten Einzel-Medaille.

Iran
Reportage

Nach Westen

Im klimatisierten Keller eines iranischen Museums lagert die legendäre Kunstsammlung des Schahs von Persien: Warhol, Bacon, Pollock. Ein Besuch in Teheran - bevor die Werke nach Berlin kommen.

Von Tomas Avenarius

Matt Damon
Action

Der Köter kann noch bellen

Matt Damon schwitzt, blutet und flucht sich zum vierten Mal als Ex-CIA-Agent durch den grimmigen Actionfilm "Jason Bourne".

Von David Steinitz

Kinosommer FFB
Fürstenfeldbruck

Filme unter freiem Himmel

Fürstenfelder Kinosommer startet am Wochenende

Von Florian J. Haamann, Fürstenfeldbruck

Serie zu den Filmkunstwochen

Nachtblaue Kinoträume

Das Filmeck Gräfelfing ist mehr als eine gemütliche Vorstadt-Institution. Werner Scholz' Spielstätte kommt weitgehend ohne Blockbuster und Mainstream aus. Für sein anspruchsvolles Programm erhält er Jahr für Jahr Förderpreise

Von Oliver Hochkeppel

Mitten in Fürstenfeldbruck

Medienvielfalt im City-Point

Lebensmittel und Kosmetik sind das Standardangebot im Einkaufszentrum. Zwischendurch aber darf es auch Infomation, Bildung und Unterhaltung sein

Von STEFAN SALGER

Festspiele

Gestrandet im Salon

Opern-Uraufführung in Salzburg: Der Brite Thomas Adès vertont Luis Buñuels Film "Der Würgeengel". Ein Gespräch mit dem Komponisten.

Interview von Reinhard J. Brembeck und Fritz Göttler

Tarzan
Abenteuerfilm

Oh, wie schön ist Idaho

"Legend of Tarzan": David Yates wärmt den Mythos vom muskulösen Dschungelmann in einem Blockbuster wieder auf, der politisch korrekt sein möchte.

Von David Steinitz

SZ-Werkstatt

Heiße Filmnächte

Früher herrschte in Deutschlands Kinosälen im Sommer gähnende Leere. Seit einigen Jahren ist das anders. Da kommen US-Blockbuster vorwiegend in der heißen Jahreszeit in die Kinos. David Steinitz erklärt, warum.

Kaltenberg
Wie im Mittelalter

Game of Kaltenberg

Die Ritterspiele am Rand des Landkreises begeistern mit einer Mittelalter-Show vom feinsten

Von Ralf Tögel, Fürstenfeldbruck

Independence Day: Resurgence
Action

Alle Träume in Trümmern

Vor zwanzig Jahren verpasste Roland Emmerich dem amerikanischen Blockbuster-Kino mit "Independence Day" einen Vitalitätsschub - jetzt versucht er sich an einer Fortsetzung.

Von Tobias Kniebe

Charlotte Gainsbourg
Charlotte Gainsbourg im Interview

"Ich fühle mich nie wie eine Amerikanerin"

Vom Arthouse-Kino in den Mainstream: Charlotte Gainsbourg spricht über den Dreh mit Roland Emmerich. Und darüber, warum Blockbuster wie "Independence Day: Wiederkehr" keine Aussage haben.

Interview von Paul Katzenberger

Krailling: Vergabe Tassilo-Preis
Kult-Kino und Opern-Fieber

Stille Genießer

Ricarda Geary und Stefan Stefanov, die Preisträger aus dem Landkreis München, zeigen sich auf der Bühne eher zurückhaltend, freuen sich aber ungemein über die Auszeichnung

Von Udo Watter