SZ-Serie: Sommerhaus, früher

"Habe Pippi-Lieder geschrieben. Sitze an Karlsson"

Für Astrid Lindgren war ihr Sommerhaus "Stenhällen" auf der Schäreninsel Furusund ein Ort des Schreibens, des Trostes in Krisenzeiten und des Familienlebens.

Von Silke Bigalke

Pfingstferien

Kanutour und Zeltlager

Volkshochschule

Auf den Spuren von Andy Warhol

In der Volkshochschule Moosburg

Auf den Spuren von Andy Warhol

Hertzkammer

Auf Watte gebettet

Der Berliner DJ Jan Blomqvist schafft Geborgenheit im Club

Von Theresa Hein

Bauernhofkindergarten
Olching

Wie einst Maria und Josef

Ein Esel, eine Kuh und Schafe sind dabei, wenn auf dem Bauernhofkindergarten in Olching die Stallweihnacht gefeiert wird. Buben und Mädchen sollen jenseits des vorweihnachtlichen Geschenketrubels eine lebendige Erfahrung machen

Von Katharina Knaut, Olching

Neufahrn

Kindertheater in der Bücherei

Parasiten-Ausstellung im Museum "Mensch und Natur", 2007
Familie

Aus die Laus?

Während überall Kinderköpfe shamponiert und gekämmt werden, hat ein Experte den ultimativen Plan, um Läuse zu eliminieren. Der Haken: Alle müssten mitziehen.

Von Verena Mayer

ungleichheit
Die Recherche
Ungleichheit in Deutschland

Wie sich Ungleichheit bekämpfen lässt

Ungleiche Verhältnisse lassen sich nicht einfach dadurch beseitigen, dass der Staat Geld umverteilt. Er muss auch für faire Chancen sorgen.

Von Alexander Hagelüken

50 Jahre befreundet, 30 Jahre das gleiche Hobby

Eigene Handschrift

Frauen, die die Welt verändern: Rita van Endert und Kirsten Engelmann sammeln Autographen von berühmten Schriftstellerinnen und Politikerinnen

Von Martina Scherf

Frosch im Ebersberger Forst
Forstinning

Froschkönigs Revier

Die Theaterfreunde Forstinning gestalten zur Feier ihres 20-jährigen Bestehens einen Märchenwald

Von Rita Baedeker, Forstinning

Geretsried

Freche Lesungen mit viel Musik

Stadtbücherei Geretsried bietet zum Jubiläum ein buntes Programm

Geretsried

Bücherei-Jubiläum

Geretsried feiert mit Lesungen, Musik und Buffet

Bauvorhaben "MY.O" der CA Immo an der Wotanstraße/Laimer Tunnel in Nymphenburg
Nymphenburg

Verrätselt

Büros im "MY.O" für die stolz geschwellte Brust

SZ-Serie "Dauerbrenner"

Die Jahre vergehen, der Verkehr bleibt

Die Bundesstraße 2 spaltet Fürstenfeldbruck und seine Bewohner. Bislang ist noch jedes Konzept grandios gescheitert, mit dem die Ortsdurchfahrt entlastet werden sollte

Von Stefan Salger, Fürstenfeldbruck

Forstinning

Räubertochter Ronja als Bühnenstück

Für neue Service Seite
Umfrage

Vom "Engelsbaum" bis zu "Gregs Tagebüchern"

Kinder begeistern sich für Comics und Astrid Lindgren, die Erwachsenen interessieren sich für Krimis und vegane Küche: Eine Umfrage unter den vier großen Stadtbibliotheken zeigt, welche Romane, Sach - und Kinderbücher besonders oft ausgeliehen werden

Von Julica Ventour, Bad Tölz-Wolfratshausen

Inning

Aktiver Kulturkreis

Inninger Verein verzeichnet reges Interesse an der Bücherei

Von Sabine Bader, Inning

Jugendtheater
"Ronja Räubertochter"

Forstinninger proben fleißig

Sichere Herkunftsländer

Palmer und die Ponyhof-Politik

Tübingens Oberbürgermeister provoziert scharfe Kritik mit seinen Aussagen zu Flüchtlingen.

Märchenroman

Parzival im Westen

Nach New York und London vollendet der schwedische Autor Håkan Nesser seine Großstadttrilogie mit einem Ausflug in die deutsche Hauptstadt.

Von Stephan Opitz

Großformat

Zu zart

Astrid Lindgrens Ronja Räubertochter sollte ganz anders aussehen. Wir zeigen den ersten Entwurf von Ilon Wikland.

Von Roswitha Budeus-Budde

Frank Strobel

Live is live

Alte Filme, digital auf Großleinwand projiziert, mit großem Orchester aufgeführt - warum ist das so beliebt wie nie? Zu Besuch bei Deutschlands bekanntestem Filmmusik-Dirigenten.

Von Martin Zips

Ebersberg

Bilderbuchkino

Schäftlarn

Kinderkino mit Tomte und Pipi