Francisco Cantú
Grenze USA-Mexiko

Gewalt und Gnade

Der Schriftsteller Francisco Cantú erzählt aus seiner Zeit bei der Border Patrol. Vier Jahre lang half er, die Grenze zwischen den USA und Mexiko zu sichern.

Von Nicolas Freund

02:03
Helsinki-Gipfel

Trump trifft Putin und muss Wogen in den USA glätten

Deutschland ein Gefangener Russlands. Die EU ein Feind. Die Nato keine Selbstverständlichkeit mehr. Aber mit Putin in eine "strahlendere Zukunft". Diese Bilanz der Europareise Trumps klingt wie Fake News. Ist sie aber nicht.

Fahnen
Amerika

Du schaffst das schon!

Von Claudia Fromme

USA und Mexiko

Zwei Länder, verdammt zur Nachbarschaft

Die Beziehungsgeschichte der USA und Mexikos ist voller blutiger und demütigender Momente. Dabei ist die Abhängigkeit gar nicht so einseitig, wie es auf den ersten Blick erscheint.

Von Stefan Kornelius

Stephan Erfurt Monografie
Amerika

Die verzweifelten Staaten

Es häufen sich die buchdicken Abschiedsbriefe an die USA. Viele sind misslungen, aber es gibt auch gute Gründe, warum man solche Rückblicke von deutschen Autoren lesen sollte.

Von Andrian Kreye

Five Pipe Bombs Found Near Elizabeth, NJ
New York

Guter Bulle, böser Bulle

Für New Yorker Polizisten bedeuten Festnahmen kurz vor Feierabend vor allem eins: bezahlte Überstunden. Grund genug für kriminelle Beamte, um Unschuldige zu verhaften.

Von Claus Hulverscheidt

Mode

"Make America chic again"?

Überall Fransen, Westernlook, Bikerboots und Cowboystiefel: Je kontroverser die Auseinandersetzung mit den USA ist, desto wichtiger werden nationale Identitäten. Modisch heißt das: Die Politik wird auf dem Laufsteg ausgetragen.

Von Silke Wichert

Städtereise-Serie "Bild einer Stadt"

Wie tickt ... New York?

Halten New Yorker mal inne, dann nie ohne Grund - meist stehen sie für den neuesten Trend an: Etwa wenn sie den Tag zur Nacht machen. In unserer neuen Serie verraten SZ-Korrespondenten Tipps für ihre Stadt.

Von Johanna Bruckner

SZ-Magazin
SZ-Magazin
Wild Wild West: Amerikakolumne

Danke für die Niere, Fremder

Eine gute Freundin hat Selena Gomez eine Niere gespendet. In den USA ist das ohne Probleme möglich - in Deutschland ist die Transplantation von lebenswichtigen Organen dagegen ganz anders geregelt.

Von Michaela Haas

Staten Island Ferry in New York The Staten Island Ferry on its way to it s St George Terminal in Ne
Tipps für New York

Staten Island hat mehr zu bieten als eine Fähre

New-York-Besucher setzen kostenlos nach Staten Island über, weil das Schiff direkt an der Freiheitsstatue vorbeifährt. Doch die wenigsten Touristen bleiben länger. Warum eigentlich nicht? Fünf Tipps.

Von Johanna Bruckner

Grundsatzrede von Macron 6 Bilder
Frankreich

Macron will Ausnahmezustand in Frankreich aufheben

Der französische Präsident beruft sich auf ein höchst selten genutztes Privileg und versammelt beide Parlamentskammern - im Schloss Versailles. Die pompöse Kulisse nutzt er, um seine Vision auszubreiten.

Freihandel

Merkel für neuen Anlauf bei TTIP

Gemeinsam haben sie sich für ein neues TTIP-Abkommen ausgesprochen: Kanzlerin Merkel und US-Handelsminister Wilbur Ross.

Race Across America

Monika Dietl hat den Rekord

Nikos Iannopoulos
jetzt
US-Präsident

Mit Regenbogen-Pin und Fächer zum Fototermin mit Trump

Was zieht man an, wenn man einen Termin bei Donald Trump hat? Ein junger Lehrer wird gerade weltweit für sein aussagekräftiges Outfit gefeiert.

NHL

"Jeder stellte sein Ego zurück"

Mit 39 hat der Schweizer Mark Streit neben Tom Kühnhackl den Stanley Cup gewonnen. Er spricht über seinen langen Weg zum Sieg und erklärt die Qualitäten von Sidney Crosby, dem besten Eishockeyspieler der Welt.

Interview von Simon Graf, Pittsburgh/München

Mehrere Verletzte bei Schießerei
Täter in Psychiatrie eingewiesen

Schütze in Amerika polizeibekannt

US-Medien berichten von Verfahren gegen mutmaßlichen Täter von Unterföhring. Die Polizistin liegt weiter im Koma

Von Thomas Schmidt

Deutsches Sturmgeschütz an der Ostfront, 1941
Geschichte

Eurozentrische Akademiker

Ein Sammelband will das 20. Jahrhundert vermessen - die Autoren versuchen, "historische Signaturen" zu entdecken und ordnen das Ganze thematisch statt wie üblich chronologisch. Doch ihr Maßband ist zu klein geraten.

Von Werner Hornung

Glosse

Das Streiflicht

AXA-Crashtest Winterthur 2016
Verkehrssicherheit

Zu viele Unfalltote trotz sicherer Autos

Weltweit ändern sich die Unfallzahlen kaum, in den USA steigen sie sogar. Weil auf den Menschen kein Verlass ist, sollen intelligente Vernetzung und autonomes Fahren das Problem lösen.

Von Joachim Becker

Mitten in München

Risiken und Nebenwirkungen

Bayern zuerst, mit diesem Slogan a la Donald Trump wirbt Stephan Pilsinger im Wahlkampf. Doch der Mediziner sollte gewarnt sein: Nicht nur Arzneien haben ein Verfallsdatum

Von Berthold Neff

Historische Zahlenwelt

Bezirksamtsassessor Emil Schlick quält sich

Bayerns Betriebe exportierten schon immer fleißig in alle Welt. Doch die Buchführung ließ vor hundert Jahren zu wünschen übrig, zum Leidwesen der Statistiker

Von Maximilian Gerl, Fürth

Jugendroman

Natur pur

Die Wanderung durch den 3500 Kilometer langen Appalachian Trail wird für die 17-jährige Kendra zu einer Herausforderung, in der es um Leben und Tod und die Liebe zu einem Jungen geht, den sie in der Wildnis trifft.

Von Antje Weber

Documenta und Skulptur Projekte

Mittelpunkt Provinz

Die Avantgarde der Kunst zieht es dieses Jahr nicht nach Paris, London oder New York - sondern nach Kassel und Münster. Eine einzigartige Erfolgsgeschichte zweier Schauen.

Von Catrin Lorch

Actionkino

Bruce Lee in Berlin

Ein deutscher Martial-Arts-Film? Und was für einer: In "Plan B" kloppen sich vier Stuntmen mit viel Elan durch die Hauptstadt.

Von Doris Kuhn

Elon Musk, Donald Trump
Reaktionen auf Ausstieg aus Klimavertrag

Tesla-Chef Musk verlässt aus Protest Beratergremium des Präsidenten

"Der Klimawandel ist real", twittert der Chef des amerikanischen Elektroautobauers zur Begründung. Auch der Geschäftsführer von Disney zieht Konsequenzen.