bedeckt München 26°

Leserdiskussion:Ausgesperrte Medien - welches Signal sendet Trump?

Donald Trump

Wenige Stunden vor dem Ausschluss der Journalisten sprach Donald Trump bei einer Konferenz davon, dass die Urheber von "Fake News" der wahre Feind der Menschheit seien. "Sie sind sehr schlau und gerissen. Wir werden etwas gegen sie tun."

(Foto: AP)

Das Weiße Haus verwehrt mehreren Journalisten den Zugang zu einer Presserunde - und erntet heftige Kritik. Der Chefredakteur der New York Times sagte: "Freier Zugang für die Medien zu einer transparenten Regierung ist von entscheidendem nationalen Interesse".

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.