Cover des Time Magazines
Titel des "Time"-Magazins

Land unter bei Donald Trump

Der US-Präsident kämpft um sein politisches Überleben. Und das "Time"-Magazin illustriert das Chaos im Weißen Haus in einer viel beachteten Cover-Reihe.

Von Beate Wild, Austin

jetzt
#metoo

Time-Magazine kürt #metoo-Bewegung zur "Person of the Year"

Das Magazin lobt die "Silence Breakers" für ihren Mut, der eine der größten Veränderungen seit den 60er-Jahren ausgelöst habe.

Donald Trump
Von wegen "Person des Jahres"

Trump und der "komplette Bullshit"

Der US-Präsident schreibt auf Twitter, das "Time Magazin" habe ihn "WAHRSCHEINLICH" zur "Person of the Year" ernennen wollen - und er habe abgelehnt. "Bullshit", antwortet die Redaktion.

IhreSZ Flexi-Modul Header
Leserdiskussion

Ausgesperrte Medien - welches Signal sendet Trump?

Das Weiße Haus verwehrt mehreren Journalisten den Zugang zu einer Presserunde - und erntet heftige Kritik. Der Chefredakteur der New York Times sagte: "Freier Zugang für die Medien zu einer transparenten Regierung ist von entscheidendem nationalen Interesse".

Mario Vargas Llosa im Interview

"Die Liebe ist so ein absurdes Thema"

Weil sein Vater Bücher hasste, begann Mario Vargas Llosa zu schreiben. Ein Gespräch über Rache, die inspirierende Wirkung von Feinden und warum es leichter ist, über Sex als über Liebe zu schreiben.

Interview von Julia Rothhaas

US-Wahl

Obama lässt russisches Hacking rund um US-Wahl prüfen

Auf Druck des Kongresses ordnet der US-Präsident an, genau zu klären, wie Moskau die Präsidentschaftswahl beeinflussen wollte. Im Zentrum stehen die geleakten E-Mails der Demokraten, die unter anderem Wikileaks veröffentlichte.

22 Bilder
New Yorker Magazin

"Time"-Magazine kürt Trump zur Person des Jahres

Der künftige US-Präsident ist nach Ansicht des Magazins die Person, die 2016 den größten Einfluss hatte, "sei es im Guten oder im Schlechten". Trump hat illustre Vorgänger.

Weißes Haus

Zimmer frei

Das Weiße Haus ist der Amtssitz des Präsidenten - für Amerikaner steht es aber auch für den Blick ins Wohnzimmer der mächtigsten Familie der Welt. Nun hat die künftige First Lady erklärt, sie wolle nicht nach Washington ziehen.

Von Sacha Batthyany

Mitten in Nymphenburg

Eine Schule fürs Leben

Es gibt Orte in der Stadt, da sind Vergangenheit und Gegenwart nicht durch den dicken Panzer vieler Jahre getrennt, sondern nur durch einen dünnen Vorhang

Von Ulrike Steinbacher

Mario Balotelli training session with OGC Nice
Fußball

Supermario ganz brav - und nett

Nach vier vergeudeten Jahren landet Mario Balotelli bei Lucien Favre in Nizza und gibt sich lammfromm. Nur sein Berater wettert heftig gegen Jürgen Klopp.

Von Filippo Cataldo

Diversität im Tanz

Schwarzer Schwanensee

Weibliche Choreografen wie Dada Masilo und farbige Ballerinen wie Misty Copeland sind im Tanz noch immer in der Minderheit. Doch das ändert sich langsam.

Von Dorion Weickmann

volleyball or beachball players after sundown at campeche beach in Santa Catarina, Brazil
Florianopolis in Brasilien

Die Stadt, in der alles geht

Strandleben, Party, Regenwald: Florianopolis bietet eine wilde Mischung. Deshalb ist die Stadt längst nicht mehr nur bei Brasilianern beliebt.

Von Janek Schmidt

Ibtihaj Muhammad
Olympia

Kämpferin mit Kopftuch

Die Fechterin Ibtihaj Muhammad tritt als erste Amerikanerin bei Olympia mit einem Kopftuch an. Sie ist zum Symbol für die Rechte muslimischer Frauen geworden und hat eine Botschaft an Donald Trump.

Von Volker Kreisl

Krailling: Vergabe Tassilo-Preis
Kult-Kino und Opern-Fieber

Stille Genießer

Ricarda Geary und Stefan Stefanov, die Preisträger aus dem Landkreis München, zeigen sich auf der Bühne eher zurückhaltend, freuen sich aber ungemein über die Auszeichnung

Von Udo Watter

Radio und Zeitung

Hör zu

"Guten Morgen, Sie hören Ihren Radio-Leserservice": Ein australischer Hörfunksender lässt Zeitungen und Zeitschriften vorlesen - nach strengen Regeln: Seite für Seite, Artikel für Artikel und das den ganzen Tag.

Von Viola Schenz

Kurzkritik

Freier Atem

Die Country-Legende Lucinda Williams im Krone

Von DIRK WAGNER

USA

Wonder Woman oder eine Frau zu viel

Die demokratische Senatorin Elizabeth Warren wollte nicht fürs Weiße Haus kandidieren. Jetzt wird spekuliert, ob die Professorin Vize-Präsidentin von Hillary Clinton werden könnte.

Von Sacha Batthyany, Washington

Jeff Sessions, Donald Trump
US-Wahl

Donald Trumps Einflüsterer

"The Donald" fällt bisher vor allem mit Beleidigungen und unhaltbaren Versprechen auf. Jetzt hat er einen Senator als Außenpolitik-Berater - mit radikalen Ansichten.

Von Sacha Batthyany, Washington

Die Seite Drei über "The Villages" in Florida

Happy

"The Villages" hat mehr als 100 000 Einwohner, und zwar nur alte. Eine Reise nach Florida - in eine Stadt voller Golf, Sex und Leben. Und ohne Friedhof.

Von Kathrin Werner

US-Wahlkampf

Gestern Erneuerer, heute von gestern

Erste Republikaner ziehen ihre Bewerbung fürs Weiße Haus zurück: der libertäre Rand Paul, einst als der coolste Konservative gefeiert, und der erzkonservative Rick Santorum.

Von Sacha Batthyany, Washington

Barbie

Kurvendiskussion

Barbie, die bekannteste Puppe der Welt, gibt es nun auch in klein, groß und kurvig. Der Grund? Verantwortung, sagt der Hersteller.

Von Laura Hertreiter

John Kasich 14 Bilder
US-Präsidentschaftswahl

US-Wahl 2016 - Die Kandidaten im Überblick

Es sind sehr verschiedene Persönlichkeiten, die sich für die Kür der Kandidaten zur US-Wahl 2016 gefunden haben - der bunteste Vogel ist sicher Donald Trump. Und die Demokratin Hillary Clinton hat einen Konkurrenten, den sie nicht ignorieren kann. Die Kandidaten.

Handout photo of Britain's Prince William and his family 8 Bilder
Bilder
Prominente der Woche

Töchter aus gutem Hause

Eine Thronfolgerin bezaubert, eine Milliardärstochter übt den Jedi-Blick. Dazu gibt es Mutterkuchen und Weihnachtsgrüße.

Glosse

Das Streiflicht

Glosse

Das Streiflicht