RückblickSo war das Jahr 2015 in München

Proteste gegen Pegida, der Tod von Helmut Dietl, die Eröffnung des NS-Dokuzentrums oder die 1,5-millionste Münchnerin: Was uns 2015 beschäftigt hat.

12. Januar

Tausende Menschen strömen zum Sendlinger-Tor-Platz, um für ein weltoffenes München und gegen die islamfeindliche Pegida zu demonstrieren

Bild: Barth, Text: anl 31. Dezember 2015, 08:382015-12-31 08:38:05 © SZ vom 28.12.2015/vewo/doen