Zum Tod von Pierre BriceHäuptling der Herzen

Anführer der Apachen, Kriegsveteran, Unicef-Botschafter: Pierre Brice kämpfte nicht nur auf der Leinwand gegen Ungerechtigkeit.

Er war der Häuptling der Herzen, der Mann, der die Zuschauer zu Tränen rührte, als er in der Gestalt des Winnetou im Sterben lag - erschossen von einem Banditen, dessen Kugel er abgefangen hatte, um seinem Freund Old Shatterhand (Lex Barker) das Leben zu retten. Jetzt ist Pierre Brice gestorben, in Frankreich, an einer Lungenentzündung.

Bild: imago stock&people 6. Juni 2015, 13:382015-06-06 13:38:45 © SZ.de/fie/mest