Snapchat Er will nur deine Zeit Woman taking a selfie by the roadside PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY MAUF000093

Für den Börsengang braucht der Kurznachrichtendienst Snapchat nicht nur eine Erfolgsgeschichte, sondern eine Vision für die Zukunft. Von Jürgen Schmieder mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Social Media: Was macht für Sie ein gutes Netzwerk aus?

Facebook, Twitter, Xing, Snapchat, LinkedIn, Google+, Instagram: Welchen Dienst nutzen Sie am liebsten und warum? Was muss ein Soziales Netzwerk heutzutage bieten? mehr... Ihr Forum

- Bilder
Brüssel Aus Sicherheitsgründen geschlossen

Die Straßen sind leer, die Läden zu, Veranstaltungen abgesagt: In der Region Brüssel gilt die höchste Terrorwarnstufe. Die Behörden erwarten eine "ernsthafte und unmittelbare Bedrohung". Von Thomas Kirchner, Brüssel mehr...

Alanis Morissette Hit-Neuauflage Alanis Morissette meint es wieder mal ironisch

"Ironic"-Update nach fast zwanzig Jahren: Statt mit Fliegen im Chardonnay hat die Kanadierin heute mit Snapchat zu kämpfen. Von Luise Checchin mehr...

Soziale Medien Kurz glücklich ohne Facebook

Menschen bekommen bessere Laune, wenn sie Facebook meiden - das soll eine neue Studie zeigen. Kann das stimmen? Von Angela Gruber mehr... Analyse

Twitter Neue Twitter-Funktion für Nachrichten Neue Twitter-Funktion für Nachrichten Momente mal!

Twitter erfüllt alles, was sich viele vom Internet erhofft haben. Nur: Es interessiert keinen. Mit der Nachrichten-Funktion "Moments" will das soziale Netzwerk sein eigenes Chaos zähmen. Von Hakan Tanriverdi, New York mehr... Analyse

Online-Medien Auf einen Klick

Nach Facebook, Apple und Snapchat wollen offenbar auch Twitter und Google News anbieten. Interessant daran sind nicht nur die möglichen Partner, sondern ist auch die Zusammenarbeit zweier Giganten. Von karoline meta beisel mehr...

Nahaufnahme Nahaufnahme Nahaufnahme Der Fraueneinsteller

Noch immer sind die meisten Mitarbeiter bei Apple männlich und weiß. Doch Apple-Chef Tim Cook weiß, wie man auch diese Bilanz gut verkauft. Von Jürgen Schmieder mehr...

Journalisten versus Algorithmen Mensch schlägt Maschine

Firmen wie Facebook, Apple und Twitter stellen Journalisten ein. Denn manche Dinge können Menschen noch immer besser als Maschinen - und billiger sind sie auch. Von Michael Moorstedt mehr...

Sony-Serie Kinder der Maschine

"Powers" ist die erste Serie für die Playstation. Von IT-Giganten wie Start-ups eigenproduzierte Inhalte gehören seit den Erfolgen von Netflix und Amazon zum guten Ton im fragmentierten Medienmarkt. Von Michael Moorstedt mehr...

Attendees photograph U.S. President Obama with their phones at a Women's History Month reception in Washington Social-Media-Strategie Wie US-Politiker ins Netz drängen

Den Gegner niedermachen, Spenden sammeln und sich menschlich geben: Facebook, Twitter und Co. sind unverzichtbar für US-Politiker. Mit Hilfe von hochbezahlten Beratern wollen sie Wähler an sich binden, die nicht mal 18 sind. Von Matthias Kolb, Charleston mehr... Analyse

Messenger-App Alibaba steigt bei Snapchat ein

Via Snapchat kann man mittlerweile nicht mehr nur Fotos versenden, sondern auch Geld. Die App ist ständig im Wandel - deshalb will der chinesische Konzern Alibaba einem Medienbericht zufolge jetzt mitmachen. Mit 200 Millionen Dollar. mehr...

Snapchat als Nachrichtenportal Redakteure statt Maschinen

Snapchat bietet jetzt auch Nachrichten an, große Medienhäuser wie CNN sind dabei. Im Gegensatz zum Rest der Social-Media-Branche lässt sie der Kurznachrichtendienst aber nicht von Algorithmen auswählen. Von Hakan Tanriverdi mehr...

"Snapcash"-Funktion Snapchat ermöglicht Geldtransfer zwischen Nutzern

Neben Selfies mit automatischem Verfallsdatum können sich Snapchat-Nutzer künftig auch Geldbeträge schicken - zumindest in den USA. Was hinter "Snapcash" steckt. Von Johannes Kuhn mehr...

Snapchat Cyberattacke Hunderttausende Snapchat-Fotos veröffentlicht

Hacker haben dem Fotodienst Snapchat offenbar hunderttaussende Nutzerfotos gestohlen - darunter auch Nacktaufnahmen von Minderjährigen. Veröffentlicht wurden die Bilder im inzwischen berüchtigten Forum "4chan". Der Smartphone-App-Anbieter weist eine Schuld von sich. mehr...

- Snapchat Nachrichten statt Selfies

Snapchat ist bislang vor allem für Nacktfotos und Selfies bekannt. Das könnte sich ändern. Einem Bericht zufolge verhandelt der Dienst mit mehreren Medienhäusern über eine Kooperation. Auch die größte Online-Zeitung der Welt soll darunter sein. Von Pascal Paukner mehr...

Internetfirmen Deutschland braucht nicht nur Tüftler, sondern auch Mut

Ob Twitter oder Snapchat - die Summen, die Investoren derzeit in amerikanische Technologieunternehmen pumpen, sind schwindelerregend. In Deutschland hingegen: kein einziger Börsengang. Hier herrscht Schockstarre. Mit fatalen Folgen. Kommentar von Varinia Bernau mehr... Meinung

Facebook Snapchat-Klon Snapchat-Klon Neue Facebook-App verschickt Fotos, die sich selbst löschen

Nach einem Countdown verschwinden die Bilder für immer: Die neue Facebook-App Slingshot verschickt Fotos, die vergänglich sind. Warum macht Facebook das? mehr...

- Beanstandung durch US-Behörde Snapchat muss Datenschutz verbessern

"Mannigfaltige Falschangaben": Nach Ansicht der US-Handelskommission führt die Messaging-App Snapchat ihre Nutzer in die Irre, was Datenschutz und Sicherheit angeht. Nun will der Foto-Dienst nachbessern. mehr...

Facebook Bilder
Zehn Jahre Facebook Sage nur, wer du jetzt bist

Was kommt nach Facebook? An seinem zehnten Geburtstag steht das soziale Netzwerk nach den Maßstäben der Finanzindustrie kerngesund da. Und doch grollt es in der digitalen Gesellschaft. Nicht alle wollen sich an Mark Zuckerbergs Spielregeln halten - und werfen sie einfach über den Haufen. Von Pascal Paukner, San Francisco mehr...

Snapchat Datenklau durch Hacker Datenklau durch Hacker Millionen Handynummern von Snapchat-Nutzern veröffentlicht

Sicherheitslücke beim beliebten Messengerdienst: Hacker haben Daten von 4,6 Millionen Snapchat-Usern ins Netz gestellt. Damit wollen sie nach eigenen Angaben aber eigentlich nur helfen. mehr...

Evan Spiegel Snapchat Eine Timeline, die sich selbst auflöst

Unternehmen wie Facebook und Google wollen angeblich einige Milliarden Dollar für die App Snapchat bieten. Deren Erfolgsgeheimnis: Die Nutzer können aufhören, nachzudenken. Gepostete Bilder und Videos löschen sich nach voreingestellter Zeit selbst. Von Hakan Tanriverdi mehr...

Messaging-App Snapchat lehnte offenbar Milliarden-Angebot von Facebook ab

Kein Umsatz, kein Geschäftsmodell und Fotos, die nach spätestens zehn Sekunden gelöscht werden: Facebook soll laut Medienberichten dennoch drei Milliarden Dollar für die Messaging-App Snapchat geboten haben. Den Gründern war das aber wohl nicht genug. mehr...

Soziale Medien Snapchat gibt Fotos an ermittelnde Behörden weiter

Wer Bilder mit Snapchat verschickt, kann sie in der Regel nur sekundenweise anschauen. Danach werden die täglich 350 Millionen Fotos gelöscht, hieß es bisher. Wie sich nun zeigt, gibt es aber Ausnahmen. mehr...

Foto-App Snapchat soll 800 Millionen Dollar wert sein

Fotos, die nach zehn Sekunden wieder verschwinden: Über die App Snapchat senden Nutzer Hunderte Millionen Bilder. Das lockt Finanzinvestoren. In ihren Augen ist Snapchat mehr wert als Instagram. Von Matthias Huber mehr...