Münchner Stadtverwaltung Von Microsoft zu Linux und zurück

Unabhängig von Microsoft wollte die Stadt München werden und führte in der Verwaltung die Linux-Betriebssysteme ein. Doch jetzt prüft sie eine Rückkehr, sagt der Zweite Bürgermeister Josef Schmid. Der Grund, heißt es: die vielen Beschwerden. Von Andreas Glas mehr...

Ausbau der Elektromobilität "Völlig untauglich"

Gute Idee oder "ausgemachter Schmarrn"? Bundesverkehrsminister Dobrindt will im Rahmen seines Elektromobilitätsgesetzes Busspuren und Parkplätze für Elektroautos freigeben. Das kommt im Münchner Rathaus nur bedingt gut an. Von Marco Völklein mehr...

Sabine Nallinger; Grüne Zukunft von Sabine Nallinger "Ich habe keinen Plan B"

Sabine Nallinger wollte Oberbürgermeisterin werden, nun steht sie ohne Amt da. Auch den Fraktionsvorsitz überlassen ihr die Grünen nicht. Nun will sich die 50-Jährige wieder auf etwas konzentrieren, für das sie lange keine Zeit hatte. Von Dominik Hutter mehr...

Sabine Nallinger OB-Kandidatin Sabine Nallinger Quereinsteigerin mit Aufstiegswillen

In Sabine Nallingers Familie wurde die FDP gewählt, sie selbst bewunderte Willy Brandt. Als sie nach München kam, erlebte sie einen Kulturschock. Nun möchte die Grüne als erste Frau die Stadt regieren. Von Silke Lode mehr...

Grüne in München Neustart nötig

OB-Kandidatin Nallinger demontiert, der Vorsitzende Weisenburger zurückgetreten, Chefin Schulze will aufhören: Als Oppositionspartei müssen sich die Münchner Grünen wohl oder übel neu erfinden. Von Dominik Hutter mehr...

Münchner Grüne Stadtversammlung der Grünen Stadtversammlung der Grünen Der Aufstand der Schafe

Seit die gescheiterte OB-Kandidatin Sabine Nallinger von ihrer Fraktion abserviert wurde, ist der Ärger bei den Grünen groß. Die Basis ist sauer auf die Parteispitze. Doch kaum jemand wagt sich dort aus der Deckung. Von Dominik Hutter und Silke Lode mehr...

Trambahnen in München. Tram-Westtangente Gerettet oder gestorben?

Der rot-schwarze Kompromiss zur umstrittenen Tram-Westtangente durch die Fürstenrieder Straße ist schwammig. Selbst die Planer des Projekts sind ratlos, wie es nun weitergehen soll. Von Martin Mühlfenzl und Marco Völklein mehr...

Kommunalwahl in München SZ-Diskussion mit OB-Kandidaten SZ-Diskussion mit OB-Kandidaten Die stärksten Attacken, die gröbsten Fouls

Michael Mattar? Findet in Dieter Reiter seinen Lieblingsgegner. Sabine Nallinger bringt Emotion in die Debatte - und Josef Schmid kontert sofort. Die vier Münchner OB-Kandidaten im direkten Vergleich. Von Thierry Backes und Melanie Staudinger mehr...

Sabine Nallinger Grüne OB-Kandidatin Nallinger Gruppenbild mit Mao

Eine abenteuerliche Fernreise, der Soundtrack ihrer Teeniezeit und eine frühe sportliche Zweitkarriere: Über Sabine Nallinger, Münchner Oberbürgermeisterkandidatin der Grünen, gibt es noch viel zu erfahren. Eine Annäherung in Bildern. Protokoll: Beate Wild mehr...

Sabine Nallinger und Christine Strobl bei Kommunalwahl in München, 2014 Verhandlungen über Koalition Zeit für Gespräche

Wer bekommt welchen Job in München? Und warum hat die Stadtratsfraktion nicht so gearbeitet, dass sie bei der Wahl mehr Stimmen bekommen hat? Die Münchner SPD hat viel zu besprechen - untereinander und mit den Grünen. Von Dominik Hutter und Silke Lode mehr...

Kommunalwahl in München Kommunalwahl in München Kommunalwahl in München Wie die Parteien um Stimmen der EU-Ausländer buhlen

Mehr als 178.000 EU-Bürger dürfen bei der Kommunalwahl in München ihre Stimme abgeben. Die Parteien haben erkannt, dass sie dieses Potenzial nutzen müssen - und werben gezielt bei Italienern, Kroaten oder Griechen. Von Melanie Staudinger mehr...

Wahl-Thesentest Wahl-Thesentest zur Kommunalwahl Wahl-Thesentest zur Kommunalwahl Wie Politiker Münchens Schicki-Micki-Faktor bewerten

Ist München die schönste Stadt der Welt? Oder fehlen ihr zusätzliche VIP-Lokale? Und wie halten Sie es mit den Verkehrsregeln? Beim Wahl-Thesentest der SZ haben Hunderte Kandidaten für den Münchner Stadtrat mitgemacht. Die Auswertung. Von Ingrid Fuchs mehr...

Kommunalwahl in München Seehofer trommelt für Schwarz-Grün

Exklusiv "Bundesweites Signal": Ministerpräsident Seehofer spricht sich für ein schwarz-grünes Bündnis im Münchner Rathaus aus. Allerdings hat die CSU ihre Pläne ohne die Grünen geschmiedet - der Wunschpartner ist skeptisch. Von Frank Müller, Peter Fahrenholz und Silke Lode mehr...

Josef Schmid. Münchner OB-Kandidat Josef Schmid Liberaler als seine Partei

Josef Schmid ist kein CSU-Politiker der alten Schule. Er geht ohne Scheu zum Christopher Street Day und findet das Ehegattensplitting überholt. Aber hat er wirklich das Zeug zum Oberbürgermeister einer Millionenstadt? Von Silke Lode mehr...

Uli Hoeneß Bilanz einer verrückten Woche Bilanz einer verrückten Woche Himmelfahrt und Höllensturz

Hoeneß in Haft, Krätz nicht mehr auf der Wiesn, Marx in anderen Sphären, Ude bald weg - nach turbulenten Tagen müssen sich die Münchner völlig neu orientieren. Die verrückte Bilanz einer verrückten Woche. Von Christian Krügel mehr...

Kommunalwahl in Bayern Skurriles zur Kommunalwahl Skurriles zur Kommunalwahl Angetreten, um aufzuhören

Großlagen, Kleinkriege, Hoffnungsträger: Vor den Kommunalwahlen in Bayern ist die politische Situation genauso vielfältig und unübersichtlich wie das ganze Land. Ein ziemlich willkürlicher Überblick. mehr...

Kommunalwahl Reiter vor Schmid - Stichwahl in München wahrscheinlich

Im ersten Wahlgang reicht es wohl für keinen der Münchner OB-Kandidaten. Laut Prognose stimmen 42 Prozent der Münchner für den SPD-Kandidaten Dieter Reiter. CSU-Mann Josef Schmid liegt hinter ihm. Damit ist eine Stichwahl sehr wahrscheinlich. mehr...

Kommunalwahl in Bayern So bunt wie blass

Meinung CSU-Chef Horst Seehofer benimmt sich im Jahr 2014 zwar gern, als wäre er Alleinherrscher - doch auf der politischen Landkarte gibt es durchaus bunte Flecken. Heute können die Bayern entscheiden, ob es mehr werden sollen. Ein Kommentar von Nina Bovensiepen mehr...

Kommunalwahl in Bayern Kommunalwahl in München Kommunalwahl in München Rot-Grün vor Verlust der Rathausmehrheit

+++ Dieter Reiter nach Teilauszählung aller Stadtgebiete knapp vier Prozent vor Josef Schmid +++ Die beiden OB-Kandidaten müssen in die Stichwahl +++ Bei der Stadtratswahl liegt die CSU vorne +++ Die rechtspopulistische Freiheit könnte als einzige von 14 Parteien den Einzug verpassen +++ Der Wahlabend in der Liveblognachlese mehr...

Oberbürgermeisterkandidat Dieter Reiter Kommunalwahl in München Rot-Grün muss um Mehrheit bangen

Die SPD verliert bei den Stadtratswahlen in München deutlich, die Grünen können trotz eigener Gewinne die Verluste nicht kompensieren. Ob sie für die Stichwahl eine Wahlempfehlung für OB-Kandidat Dieter Reiter aussprechen, wollen sie erst noch entscheiden. Von Dominik Hutter, Silke Lode und Kassian Stroh mehr...

Dieter Reiter, 2013 Kommunalwahl in München Warum es für Reiter nicht gereicht hat

Mehr als 20 Jahre regierte Sozialdemokrat Ude die Stadt. Sein Kronprinz Reiter muss weiter bangen: Laut Prognose bleibt ihm die Stichwahl nicht erspart. Fünf Gründe, warum es in München noch keinen neuen Oberbürgermeister gibt. Eine Analyse von Anna Fischhaber und Ingrid Fuchs mehr...

Wählerwanderung Kommunalwahl 2014 Wählerwanderung in München An wen die SPD Stimmen verloren hat

Die Beteiligung an der Kommunalwahl war verheerend. Konnte die SPD ihre Anhänger nicht mobilisieren? Ist das Potenzial der Partei ausgeschöpft? Sicher ist: OB-Kandidat Dieter Reiter verliert in München Stimmen - und das nicht nur an CSU und Grüne. Von Kassian Stroh mehr...

Großer Sitzungsaal im Rathaus in Mücnhen, 2014 Kommunalwahl in Bayern Nallinger will zweite Bürgermeisterin werden

Die Rathausmehrheit wackelt, die Grünen fühlen sich als Königsmacher - und kündigen harte Verhandlungen an. Sie sind für eine Fortsetzung des Bündnisses mit der SPD - halten sich aber eine Hintertür offen. Für die Kandidaten mit Wackelplätzen wird der Abend nochmal richtig spannend. Die Entwicklung im Newsblog von Anna Fischhaber, Ingrid Fuchs und Martin Moser mehr...

Die OB-Kandidaten Dieter Reiter und Josef Schmid am Sonntagabend. Kommunalwahl in München Strategien für die Stichwahl

Sie wollen beide OB in München werden und brauchen dafür die Wähler der Grünen: Dieter Reiter und Josef Schmid stellen sich für die Stichwahl am 30. März auf. Reiter vertraut auf bewährte Allianzen, Schmid sucht nach neuen - und fordert den SPD-Kandidaten zum TV-Duell heraus. Von Peter Fahrenholz, Dominik Hutter und Silke Lode mehr...

Münchner OB-Kandidaten Münchner Stadtrat Bunte Mischungen

Im neuen Stadtrat reicht es weder für Rot-Grün noch für Schwarz-Grün. Sowohl SPD als auch CSU bräuchten mindestens einen der Kleinen für eine Mehrheit - doch nicht jedes dieser Patchwork-Bündnisse würde funktionieren. Von Peter Fahrenholz und Dominik Hutter mehr...