Tod von Hans-Dietrich Genscher Merkel: "Ich verneige mich in Hochachtung" Trauer um Hans-Dietrich Genscher

Mit großer Anteilnahme reagieren Bundesregierung und Parteifreunde auf den Tod des früheren Außenministers Genscher. mehr...

Guido Westerwelle und Angela Merkel Westerwelle ist tot Merkel: "Sein Tod erschüttert mich tief"

Reaktionen auf den Tod von Guido Westerwelle. mehr...

Philipp Rösler Weltwirtschaftsforum Rösler will klassische Industrie und deren Angreifer zusammenbringen

Der ehemalige Vizekanzler ist einer der Geschäftsführer des Weltwirtschaftsforums von Davos. Er verteidigt die Veranstaltung gegen Kritik: "Man braucht uns gerade jetzt und heute." Von Caspar Busse mehr...

Traditionelles Dinner am Vorabend der Munich Security Conference - MSC 2015 in den Räumlichkeiten Käfer, Prinzregentenstrasse 73 Montagsinterview "Man braucht uns gerade jetzt"

Der ehemalige Vizekanzler und FDP-Chef Philipp Rösler arbeitet jetzt beim Weltwirtschaftsforum. Er glaubt, dass in Krisenzeiten der persönliche Austausch sehr wichtig ist. Interview von Caspar Busse mehr...

Stadt Ebersberg Ebersberg Ebersberg Sisyphus im Schweinestall

Waffenexporte, Ukrainekrise, Rentenlüge, Kapitalismus: In seinem Programm "Bis neulich" geißelt der Kabarettist Volker Pispers in Ebersberg mit heiligem Zorn die Missstände der Zeit Von Rita Baedeker mehr...

Kabinett Vertreter der Bundeskanzlerin Eintagskanzler

Wenn Angela Merkel in den Urlaub fährt, dürfen ihre Vertreter auch mal auf den Chefsessel. Aber nur kurz. mehr... Bilder

taz-Chefredaktion Es ist ein Mann

Viele Jahre ist die "taz" von Frauen geführt worden. Jetzt übernimmt Georg Löwisch den Posten. Von Korbinian Eisenberger mehr...

FDP FDP-Parteitag FDP-Parteitag Magenta ist das alte Gelb

Die FDP von Westerwelle, Brüderle und Rösler ist Vergangenheit, Christian Lindner hat einen Neustart versprochen. Doch haben die frischen Protagonisten die Partei wirklich gewandelt? Ein Blick auf Zitate nährt Zweifel. mehr...

Börse Frankfurt/Main Rangliste der Konjunktur-Prognosen Wer 2013 richtig lag

Exklusiv Mehr als Kaffeesatz-Leserei und Blick in die Glaskugel: Mit ihren Prognosen für 2013 lagen viele Konjunkturexperten besser, als Spötter argwöhnen. Am besten vorhergesagt hat die Entwicklung der deutschen Wirtschaft die DZ Bank, weiter unten im Ranking rangieren Ifo-Institut und der Internationale Währungsfonds. Von Thomas Fricke und Charlotte Bartels, Berlin mehr...

Niebel geht zum Rüstungskonzern Rheinmetall Ex-Politiker in der Wirtschaft Das Leben danach

Sie arbeiten für Waffenfirmen, Suchmaschinen oder Autobauer: Wenn die Karriere in der Regierung zu Ende geht, wechseln immer wieder prominente Politiker in die Wirtschaft. Eine Übersicht in Bildern. Von Angelika Slavik mehr...

Dirk Niebel FDP-Politiker zu Rheinmetall Ex-Entwicklungsminister Niebel wird Rüstungslobbyist

Während seiner Zeit als Entwicklungshilfeminister bewilligte Dirk Niebel mit anderen Ministern den Export von 200 Leopard-Kampfpanzern nach Saudi-Arabien. Nun wechselt der FDP-Mann zum Rüstungskonzern Rheinmetall. mehr...

Verhandlungsstart über Freihandelszone "Der Prozess ist ganz klar getrübt"

Die USA und die EU beginnen die Gespräche über ein Freihandelsprogramm. Doch die NSA-Überwachungsaffäre belastet die Beziehung, seit Wochen wartet die Bundesregierung auf Antworten aus Washington. Deutsche Politiker fordern, stärkeren Druck auszuüben. mehr...

Boko Haram Nigeria Nigeria Internationale Teams suchen nach entführten Mädchen

Möglicherweise neue Hoffnung für die mehr als 200 entführten Mädchen: Experten aus den USA und Großbritannien sind in Nigeria eingetroffen, um bei der Suche nach den Schülerinnen zu helfen. Weltweit bieten nun Organisationen und Regierungen Unterstützung an. mehr...

Börsensegment für Start-ups Neuer Markt wird wiederbelebt

Exklusiv Die Deutschen Börse scheint für junge Start-up-Unternehmen nicht attraktiv genug. Darum prüft die Bundesregierung die Einführung eines neuen Börsensegments. Von Thomas Öchsner, Berlin, und Markus Zydra, Frankfurt mehr...

176691583 Internationaler Fußball FC Barcelona stolpert in Granada

Der FC Barcelona verliert überraschend beim FC Granada und verpasst den Sprung an die Tabellenspitze der Primera Division. Der FC Arsenal erreicht das Finale im englischen FA-Cup - allerdings erst nach einem Elfmeterschießen gegen Zweitligist Wigan Athletic. mehr...

FC Arsenal v Wigan Athletic Internationaler Fußball Arsenal zittert sich ins Finale

Der FC Arsenal erreicht das Finale im englischen FA-Cup - allerdings erst nach einem Elfmeterschießen gegen den Zweitligisten Wigan Athletic. Magaths FC Fulham gelingt in der Premier League der zweite Sieg in Serie. mehr...

Rosenmontagszug Düsseldorf Straßenkarneval 2014 Satirisches Krisen-Gekicher

Alaaf und Helau: In Köln, Düsseldorf und Mainz sind die Rosenmontagsumzüge durch die Stadt gezogen. Ein krisenreiches Jahr lieferte den Wagenbauern Motive im Überfluss. Russlands Präsident Putin, Bayern-Präsident Hoeneß und der ADAC kommen schlecht weg. mehr...

1,8 Prozent erwartet Bundesregierung hebt Wachstumsprognose an

Exklusiv Mehr als bisher angenommen: Die Bundesregierung erwartet für 2014 nach SZ-Informationen 1,8 Prozent Wirtschaftswachstum. 2015 soll die Konjunktur dem Jahreswirtschaftsbericht zufolge sogar um zwei Prozent zulegen. mehr...

Neue deutsche Klimapolitik Zwei Ministerien, ein Ziel

40 Prozent weniger Emissionen fordern europäische Minister für Klima, Energie und Umwelt in einem Brief an die zuständigen EU-Kommissare. Bemerkenswert ist, dass neben der deutschen Umweltministerin Hendricks auch Wirtschaftsminister Gabriel unterzeichnet hat. Es ist das erste Mal, dass Wirtschafts- und Umweltressort gemeinsam Klimapolitik betreiben. Von Michael Bauchmüller, Berlin mehr...

FDP Dreikönigstreffen Christian Lindner FDP-Dreikönigstreffen Lindner fordert von Merkel "Klartext" in Zuwanderungsdebatte

Beim ersten Dreikönigstreffen der FDP als außerparlamentarische Opposition versucht der neue Parteichef Christian Lindner seine Partei aufzurichten. Er attackiert die Kanzlerin für ihren passiven Regierungsstil und würdigt einen Parteifreund, der zuletzt in der Kritik stand. mehr...

Philipp Rösler Neuer Job für Philipp Rösler Bloß weg

Den Posten des Wirtschaftsministers hat er abgegeben, FDP-Parteichef ist er auch nicht mehr. Philipp Rösler steht vor den Scherben seiner Parteikarriere. Jetzt wechselt der 40-Jährige zum Weltwirtschaftsforum in Davos - und könnte neu durchstarten. Von Michael Bauchmüller mehr...

Große Koalition Merkels Minister auf einen Blick

Neben Kanzlerin Merkel können nur zwei Minister ihre Arbeit dort fortführen, wo sie vor der Wahl aufgehört haben. Alle andere sind neu - oder werden sich an ein anderes Ressort gewöhnen müssen. Eine Übersicht. mehr...

FDP Bundesparteitag Lindner FDP-Bundesparteitag Christian Lindner mit 79 Prozent zum Parteichef gewählt

Wer soll die FDP aus der Krise holen? Mehr als 79 Prozent der versammelten Delegierten sind der Meinung, dass Christian Lindner dafür der Richtige ist. Dem 34-Jährigen stehen schwere Aufgaben bevor. mehr...

FDP Bundesparteitag Röslers Abschiedsrede auf dem FDP-Bundesparteitag Nackt auf der Friedrichstraße

Es hätte die Rede seines Lebens werden können. Stattdessen macht Philipp Rösler mit einem nicht mal halbstündigen Vortrag klar, warum er die FDP nicht hat retten können. Und dann brüllt auch noch Brüderle. Von Thorsten Denkler, Berlin mehr...

Kubicki of the FDP party addresses delegates of the party at their convention in Rostock FDP-Parteitag Kubicki schimpft über "großmäuliges Auftreten"

Wolfgang Kubicki geht vor dem Bundesparteitag mit seiner Partei hart ins Gericht. Trotzdem glaubt er an eine Wiederauferstehung der Liberalen. Die SPD zweifelt derweil laut daran, dass sich die FDP schnell von der Wahlschlappe erholt und buhlt offen um deren Mitglieder. mehr...